ZU jung aussehen = Problem?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7756
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: In der Stadt mit dem (noch) höchsten Fussballberg Deutschlands :-)

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von fifaboy1981 » Sonntag 23. November 2014, 23:20

Canarias hat geschrieben:
fifaboy1981 hat geschrieben: das sie von Natur aus nimmer wachsen ;)
Heutzutage wollen ja die jungen Menschen sowieso haarlos sein... da fällst du als 30-jähriger gar nicht mehr auf. Würde allen Haarlosen und sonstwie-Babyfaces raten, sich bei den jüngeren Damen (ab 18! :dont: ) umzusehen. Meine Freundinnen waren auch um einiges jünger als ich...
Verstehe nun nicht so genau was du damit sagen willst? ich würde mal schätzen das sie gerade im intim Bereich überwiegend rasiert sind, vlt. nicht immer ganz kurz, aber kürzer als es sonst wäre :lol:

ich spare mir hingegen heute diese Arbeit erst recht :lol:

Canarias

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von Canarias » Sonntag 23. November 2014, 23:28

Ich sprach eigentlich vom Gesichts-Bereich. Ich war mal komplett rasiert, da sagte eine meiner beiden Exen, wenn du so herumgelaufen wärst als wir uns kennenlernten, hätte ich dich nie gedatet. Da war ich schon über 30!

Von der Intimfrisur spreche ich nicht. Das ist seit einigen Jahren ein Reizthema in meinem Freundeskreis. Als ich jung war ( :opa: ), war es nicht mal bei Mädchen üblich, dass die sich irgendwo rasieren, später musste dann jedes Sackhaar ausgezupft werden. Ich erlebe bei diesem Thema auch jede Menge Hysterie...

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7756
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: In der Stadt mit dem (noch) höchsten Fussballberg Deutschlands :-)

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von fifaboy1981 » Montag 24. November 2014, 11:07

Canarias hat geschrieben:Ich sprach eigentlich vom Gesichts-Bereich. Ich war mal komplett rasiert, da sagte eine meiner beiden Exen, wenn du so herumgelaufen wärst als wir uns kennenlernten, hätte ich dich nie gedatet. Da war ich schon über 30!

Von der Intimfrisur spreche ich nicht. Das ist seit einigen Jahren ein Reizthema in meinem Freundeskreis. Als ich jung war ( :opa: ), war es nicht mal bei Mädchen üblich, dass die sich irgendwo rasieren, später musste dann jedes Sackhaar ausgezupft werden. Ich erlebe bei diesem Thema auch jede Menge Hysterie...
Und wie alt biste jetzt?
Hmm hat Sie nicht gesagt warum sie dich dann nicht gedatet hätte? wäre mal interessant gewesen zu erfahren :mrgreen:

AB sein hat da auch Vorteile :lol:

Canarias

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von Canarias » Montag 24. November 2014, 14:49

fifaboy1981 hat geschrieben:
Canarias hat geschrieben:Ich sprach eigentlich vom Gesichts-Bereich. Ich war mal komplett rasiert, da sagte eine meiner beiden Exen, wenn du so herumgelaufen wärst als wir uns kennenlernten, hätte ich dich nie gedatet. Da war ich schon über 30!

Von der Intimfrisur spreche ich nicht. Das ist seit einigen Jahren ein Reizthema in meinem Freundeskreis. Als ich jung war ( :opa: ), war es nicht mal bei Mädchen üblich, dass die sich irgendwo rasieren, später musste dann jedes Sackhaar ausgezupft werden. Ich erlebe bei diesem Thema auch jede Menge Hysterie...
Und wie alt biste jetzt?
Hmm hat Sie nicht gesagt warum sie dich dann nicht gedatet hätte? wäre mal interessant gewesen zu erfahren :mrgreen:

AB sein hat da auch Vorteile :lol:
Doch, weil ich "zu jung" aussah.

Havelock
Ist frisch dabei
Beiträge: 21
Registriert: Freitag 25. Juli 2014, 10:09
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von Havelock » Montag 24. November 2014, 16:02

@okapi: Hmm, ein Ansatz für mich wäre, irgendwohin auszugehen, wo aufgrund des Umfelds schon mal klar ist, dass man in eine Altersgruppe gehört (Stundentenfete, Cocktailbar (am besten nach Mitternacht), Disko ist auch schonmal Ü-18, ...) und dann mal selbst aktiv zu schauen, wer Interesse haben könnte- alles andere ist Herumtheoretisieren, finde ich.
Am besten mit ein, zwei deiner Mädels und im Zweifelsfall mal ausprobieren, selbst jemand anzusprechen. (Ja, ich habe gelesen, dass du schüchtern bist...)
Ich kann mir vorstellen, dass einige Kerle Hemmungen haben, dich anzusprechen, wenn sie sich verschätzen, aber wenn die "Moralsperre" ausgeräumt ist, erledigt sich das sicher. Der Satz "Die ist super, sieht aber zu jung aus" muss aus männlichem Mund vermutlich erst noch als Premiere ausgesprochen werden. ;)

Und nimm nicht gerade die Mädels mit, in deren Glanz alle anderen incl. dir komplett verblassen. :frech:

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7756
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: In der Stadt mit dem (noch) höchsten Fussballberg Deutschlands :-)

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von fifaboy1981 » Montag 24. November 2014, 19:48

Havelock hat geschrieben:@okapi: Hmm, ein Ansatz für mich wäre, irgendwohin auszugehen, wo aufgrund des Umfelds schon mal klar ist, dass man in eine Altersgruppe gehört (Stundentenfete, Cocktailbar (am besten nach Mitternacht), Disko ist auch schonmal Ü-18, ...) und dann mal selbst aktiv zu schauen, wer Interesse haben könnte- alles andere ist Herumtheoretisieren, finde ich.
Am besten mit ein, zwei deiner Mädels und im Zweifelsfall mal ausprobieren, selbst jemand anzusprechen. (Ja, ich habe gelesen, dass du schüchtern bist...)
Ich kann mir vorstellen, dass einige Kerle Hemmungen haben, dich anzusprechen, wenn sie sich verschätzen, aber wenn die "Moralsperre" ausgeräumt ist, erledigt sich das sicher. Der Satz "Die ist super, sieht aber zu jung aus" muss aus männlichem Mund vermutlich erst noch als Premiere ausgesprochen werden. ;)

Und nimm nicht gerade die Mädels mit, in deren Glanz alle anderen incl. dir komplett verblassen. :frech:
Genau, sei die hübscheste ;) :mrgreen:

Ansonsten muss dich das natürlich auch interessieren wie z.b disco, nach Möglichkeit aber nicht gerade auf eine u18 Party, das kommt bei uns auch als vor, einmal im Monat freitags sowie immer dienstags in den Ferien z.b.
Canarias hat geschrieben:Doch, weil ich "zu jung" aussah.
Ok.

Havelock
Ist frisch dabei
Beiträge: 21
Registriert: Freitag 25. Juli 2014, 10:09
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von Havelock » Dienstag 25. November 2014, 15:39

Canarias hat geschrieben:[..]
Von der Intimfrisur spreche ich nicht. Das ist seit einigen Jahren ein Reizthema in meinem Freundeskreis. Als ich jung war ( :opa: ), war es nicht mal bei Mädchen üblich, dass die sich irgendwo rasieren, später musste dann jedes Sackhaar ausgezupft werden. Ich erlebe bei diesem Thema auch jede Menge Hysterie...
Inwiefern Reizthema?
AUSGEZUPFT? Ich würde auch hysterisch werden. Sehr.
Bei dieser Behandlung (von dritter Hand) würde ich incl. dem Mord an meiner Mutter alles gestehen. :shock:
Keine Angst, sie ist sehr erfreulich vital.

Benutzeravatar
Rob_HBS
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 599
Registriert: Donnerstag 15. Oktober 2009, 13:55
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: Halberstadt
Kontaktdaten:

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von Rob_HBS » Mittwoch 26. November 2014, 18:53

ich kenne die altersproblematik zur genüge, wenn ich mal wieder n pc-spiel was "ab 18" gekennzeichnet ist kaufe,lege ichimmer schon automatisch meinen ausweis mit hin um die doofe fragerei zu überspringen. vermutlich werde ich auch irgendwann meinen rentenausweis vorlegen...

ja ich sehe deutlich jünger aus als 28, aber das liegt auch an meiner statur die eben nicht sonderlich "männlich" ist, weil ich eben ein strich in der landschaft bin.

ergebnis: frauen bevorzugen, überspitzt formuliert, eher den vorbestraften u-bahnschläger statt meiner wenigkeit.
"I got soul, but I'm not a soldier" (The Killers - All these things that I've done)

steinwurf

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von steinwurf » Samstag 29. November 2014, 17:48

1. Kann es sein, dass du kein Make-Up verwendest? Da wirken die meisten Frauen jünger. Es gibt eine Schauspielerin und Sängerin Mitte 20, die normalerweise öffentlich mit Make-Up herumläuft. Dann hat sie ausnahmsweise mal ein (aktuelles) Bild auf Facebook gepostet, wo sie ohne Makeup zu sehen ist und schon wird sie für ein Kind gehalten (bzw es denken alle es wäre ein altes Bild), wie man in den Kommentaren lesen kann: https://www.facebook.com/17246057949650 ... nt_count=1

2. Es gibt ja Männer mit pädophilen Neigungen. Vielleicht würden die dich als Partnerin nehmen, weil diese quasi legal an dir ihre Neigungen ausleben könnten.

Benutzeravatar
Okapi
Ein guter Bekannter
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 8. November 2014, 19:38
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von Okapi » Samstag 29. November 2014, 22:31

steinwurf hat geschrieben:2. Es gibt ja Männer mit pädophilen Neigungen. Vielleicht würden die dich als Partnerin nehmen, weil diese quasi legal an dir ihre Neigungen ausleben könnten.
Sorry, aber: geht's noch?
1. Glaubst du ernsthaft ich möchte mit jemandem zusammen sein, der am liebsten kleine Kinder fi**en würde?
2. Ich bin keine Gummipuppe an der man seine "Neigungen ausleben" kann. :wuetend:

Außerdem stehen Pädophile auf Kinder und nicht auf jung aussehende Frauen!

steinwurf

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von steinwurf » Samstag 29. November 2014, 22:50

Aber du siehst optisch einem Kind ähnlich, so ist der Sex wie mit einem Kind, nur dass es legal ist, wenn dein Einverständnis vorliegt.

Benutzeravatar
Okapi
Ein guter Bekannter
Beiträge: 79
Registriert: Samstag 8. November 2014, 19:38
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von Okapi » Samstag 29. November 2014, 22:55

Ich habe ein kindliches Gesicht aber mein Körper ist erkennbar erwachsen. Nun, bin ich kein Experte, aber ich denke, Pädophilen geht es nicht bloß ums Aussehen sondern auch um das Machtgefälle etc.. Ich finde die Bemerkung einfach ziemlich daneben. Nochmal: ich bin keine Gummipuppe!

Benutzeravatar
otto-mit-o
Moderator
Beiträge: 3290
Registriert: Freitag 23. August 2013, 01:02
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: irgendwo in niedersachsen

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von otto-mit-o » Samstag 29. November 2014, 23:06

steinwurf hat geschrieben:2. Es gibt ja Männer mit pädophilen Neigungen. Vielleicht würden die dich als Partnerin nehmen, weil diese quasi legal an dir ihre Neigungen ausleben könnten.
Moderation
Verwarnung wegen Verstoß gegen Forenregel III. Pflichten des Nutzers (1./3.) - Neigung kann man nicht an einer Person auslassen, außer man erachtet sie eben nicht mehr als Person, sondern nur als Objekt. das zeugt nicht gerade von einem konstruktiven Umgansgton. ich bitte in Zukunft vorher zu überlegen, bevor man sowas von sich gibt!
Wer das Leben verachtet, fürchtet den Tod nicht.

steinwurf

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von steinwurf » Sonntag 30. November 2014, 01:15

Tschuldige.

Benutzeravatar
Nobody
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1373
Registriert: Freitag 27. Dezember 2013, 12:03
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: LU

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von Nobody » Sonntag 30. November 2014, 09:06

Das ist doch absurd. Außerdem geht es in einer Beziehung nicht nur um Sex. :roll:

steinwurf

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von steinwurf » Sonntag 30. November 2014, 10:04

Nobody hat geschrieben:Außerdem geht es in einer Beziehung nicht nur um Sex. :roll:
Stimmt nicht. Aber wegen dieses Irrglauben, in einer Bez ginge es nicht nur um Sex, sind viele AB.

Benutzeravatar
Esperanza
Moderatorin
Beiträge: 4282
Registriert: Freitag 26. November 2010, 09:16
Geschlecht: grün
AB Status: Softcore AB

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von Esperanza » Sonntag 30. November 2014, 10:25

steinwurf hat geschrieben:
Nobody hat geschrieben:Außerdem geht es in einer Beziehung nicht nur um Sex. :roll:
Stimmt nicht. Aber wegen dieses Irrglauben, in einer Bez ginge es nicht nur um Sex, sind viele AB.

Klasse! Wenn der Prostitutiosthread endgültig in der Zwickmühle ist, haben wir schon einen geeigneten Nachfolgethread gefunden!
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder nicht - du liegst immer richtig. Henry Ford.
Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben. Der eine war ein Geschenk. Der andere eine Lektion. Manche auch beides.
26. November 2024

Benutzeravatar
Gilbert
Meisterschreiberling
Beiträge: 6038
Registriert: Donnerstag 18. Juni 2009, 11:21
Kontaktdaten:

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von Gilbert » Sonntag 30. November 2014, 10:33

steinwurf hat geschrieben:
Nobody hat geschrieben:Außerdem geht es in einer Beziehung nicht nur um Sex. :roll:
Stimmt nicht. Aber wegen dieses Irrglauben, in einer Bez ginge es nicht nur um Sex, sind viele AB.
Wie kommst du zu dieser Annahme oder willst du hier nur trollen?
Ich glaube, du verwechselst das Wort Beziehung mit den Begriffen sexuelle Affaire und Freundschaft plus.
Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden.
Hermann Hesse

Benutzeravatar
Nobody
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1373
Registriert: Freitag 27. Dezember 2013, 12:03
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: LU

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von Nobody » Sonntag 30. November 2014, 10:34

steinwurf hat geschrieben:
Nobody hat geschrieben:Außerdem geht es in einer Beziehung nicht nur um Sex. :roll:
Stimmt nicht. Aber wegen dieses Irrglauben, in einer Bez ginge es nicht nur um Sex, sind viele AB.
Stimmt nicht. Aber wegen dieses Irrglauben, in einer Bez ginge es nur um Sex, sind viele AB. :roll: Dieser Satz ist genauso so wahr wie der oben steht :roll:

Tilion

Re: ZU jung aussehen = Problem?

Beitrag von Tilion » Sonntag 30. November 2014, 12:06

steinwurf hat geschrieben:
Nobody hat geschrieben:Außerdem geht es in einer Beziehung nicht nur um Sex. :roll:
Stimmt nicht. Aber wegen dieses Irrglauben, in einer Bez ginge es nicht nur um Sex, sind viele AB.
Was ist das dann für eine Aussage? wenn es nur um Sex gehen würde, bräuchte man gar keine Beziehung, es gibt doch genug Wege um Sex zu kriegen. Sei es ein ONS, Freundschaft plus oder andere Methoden.

Bei manchen Aussagen hier kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln.

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: marcus80, Nonkonformist, TheHoff, Winternigh und 44 Gäste