Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
pumba

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von pumba » Montag 28. Oktober 2013, 23:03

Lerche hat geschrieben:und dein Weg ist dann mit Frauen gepflastert deren Selbstbewusstsein du klein gemacht hast da sie für dich ja im vornherein für "mehr" nicht in Frage kommen, da sie nur dazu dienen dein Selbstbewusstsein aufzubauen...
Hm weiß nicht...ich meine immerhin gehe ich ja mit den Frauen auf Dates und habe mit Ihnen Sex. Klar, im Endeffekt ziehe ich dann weiter, aber bis dahin hatten sie eine gute Zeit, fühlten sich begehrt usw. Ich denke nicht, dass das dem Selbstbewusstsein so großen Schaden versetzt.
Aber ich will hier auch nicht groß darüber diskutieren wie ich zu dem ganzen stehe, das ist deine Sache, aber ich hatte dich gebeten dir deine Wortwahl zu überlegen, alleine in diesem Beitrag sticht mir das ins Auge:
Das verstehe ich jetzt nicht ganz. Diese Aussagen beziehen sich doch auf niemanden hier im Forum. Ich denke mal wenn eine Teilnehmerin hier sich mit "fette, hässliche Frau" angesprochen fühlt sollte sie eher mal ein besseres Selbstbild entwickeln. Findest du nicht?

Mondstaub
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 915
Registriert: Mittwoch 10. April 2013, 13:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Mondstaub » Montag 28. Oktober 2013, 23:04

pumba hat geschrieben: Halt ne Frau die von ihrer Persönlichkeit, Optik, Attraktivität her usw. einfach nichts besonderes ist ohne abstoßend hässlich zu sein.
Wie gut siehst DU eigentlich aus, dass du solche Ansprüche stellst? Ich habe nicht den Eindruck, dass du da die Sorte je bekommen würdest, die du gerne hättest...

Lerche
Administratorin
Beiträge: 5642
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 20:47
Wohnort: Zirbelnuss

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Lerche » Montag 28. Oktober 2013, 23:04

pumba hat geschrieben:Aber ich bin jetzt einfach an einem Punkt wo ich nicht mehr kann und einfach etwas tun muss.
Dann TUE es und schreib hier nicht in dieser Art. Was du TUST interessiert mich nicht, aber das was du hier vom Stapel lässt kann ich nicht für das Forum gutheißen.
Wer dem Glück hinterher rennt, sieht nur dessen Hinterteil
Bei mir sitzt der Teufel jede Nacht am Bett und betrachtet sein Meisterwerk

pumba

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von pumba » Montag 28. Oktober 2013, 23:08

klecks hat geschrieben:Ich will dir zugute halten, dass du vom Sexappeal dicker Frauen keinen blassen Schimmer hast. Ich bin mir recht sicher, du wärst mit ihnen auch völlig überfordert.

Der Spaß hört aber auf, wenn du von Menschen als von "Übungsmaterial" sprichst.
Da war jetzt nichts tieferes mit gemeint. Mir fiel nur kein anderer Begriff dafür ein.
Silvina hat geschrieben:
pumba hat geschrieben:
Ich bin eigentlich ein sehr empathischer Mensch. Ich habe meinen Freunden immer geholfen und auch fremden oft. Gerade deshalb hat mir das Ganze überhaupt so zugesetzt. Aber ich bin jetzt einfach an einem Punkt wo ich nicht mehr kann und einfach etwas tun muss. Ich mache ja keine großartigen Versprechen oder so.
Du erwartest jetzt aber nicht auch noch Mitleid, oder? :fluchen:
Nein ich wollte nur meine Sichtweise darstellen.

pumba

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von pumba » Montag 28. Oktober 2013, 23:09

Mondstaub hat geschrieben:
pumba hat geschrieben: Halt ne Frau die von ihrer Persönlichkeit, Optik, Attraktivität her usw. einfach nichts besonderes ist ohne abstoßend hässlich zu sein.
Wie gut siehst DU eigentlich aus, dass du solche Ansprüche stellst? Ich habe nicht den Eindruck, dass du da die Sorte je bekommen würdest, die du gerne hättest...
Das muss man sehen. Ich weiß es nicht genau wie weit nach oben ich komme. Das muss man ausprobieren.

Lerche
Administratorin
Beiträge: 5642
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 20:47
Wohnort: Zirbelnuss

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Lerche » Montag 28. Oktober 2013, 23:11

pumba hat geschrieben:Diese Aussagen beziehen sich doch auf niemanden hier im Forum. Ich denke mal wenn eine Teilnehmerin hier sich mit "fette, hässliche Frau" angesprochen fühlt sollte sie eher mal ein besseres Selbstbild entwickeln. Findest du nicht?
Wahnsinn. Mir geht es nicht darum das sich manche Frauen hier mit, wie sagst du so nett, "fette, hässliche Frau" angesprochen fühlen könnten, sondern das du sogenannte "fette, hässliche Frauen" (wobei es ja ganz interessant wäre wie deine Wahrnehmung diesbezüglich selber dazu ist) als reines Übungsobjekt benützen willst (weil ob du von der Phase des schwadronieren überhaupt hinauskommst wage ich zu bezweifeln...) und wie du es hier beschreibst.
Ist einfach unmöglich und respektlos.
Wer dem Glück hinterher rennt, sieht nur dessen Hinterteil
Bei mir sitzt der Teufel jede Nacht am Bett und betrachtet sein Meisterwerk

Box123
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 380
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2012, 21:23
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Frankfurt / Köln

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Box123 » Montag 28. Oktober 2013, 23:13

Hm weiß nicht...ich meine immerhin gehe ich ja mit den Frauen auf Dates und habe mit Ihnen Sex. Klar, im Endeffekt ziehe ich dann weiter, aber bis dahin hatten sie eine gute Zeit, fühlten sich begehrt usw. Ich denke nicht, dass das dem Selbstbewusstsein so großen Schaden versetzt.
Das gibt es nicht was Du für einen Stuß erzählst. Einer Frau nach dem ersten Mal den Laufpaß zu geben ist viel schlimmer als ihr direkt einen Korb zu geben. Das macht ihr Selbstbewusstsein erst recht runter und sie fühlt sich, zurecht, bestätigt, dass Männer nur das eine wollen und sie nur für das eine gut genug ist. Dir fehlen die elementarsten Erkenntnisse. :/

pumba

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von pumba » Montag 28. Oktober 2013, 23:15

Lerche hat geschrieben:und wie du es hier beschreibst. Ist einfach unmöglich und respektlos.
Aber respektlos kann etwas doch nur gegenüber einem Adressaten sein. Und an dem fehlt es doch hier. Findest du z.B. nicht, dass es fette, hässliche Männer gibt? Du würdest es wahrscheinlich nicht so nennen, aber garantiert gibt es Männer die könnten noch so nen tollen Charakter haben, sie hätten keine Chance bei dir. Das ist grausam und es ist eine natürliche Grausamkeit. Verstehst du? Sie liegt in der Natur der Sache. Der "fette hässliche Mann" - du würdest natürlich politisch korrekt sagen: "Er ist nicht mein Typ" - muss damit leben, dass er einfach keine Liebe bekommt. Aber bist du grausam in dem Moment wo du ihn ablehnst? Oder ist einfach die Natur grausam in dem Moment wo du ihn ablehnst? Ich glaube eher letzteres.

Jetzt sagst du vielleicht: "Aber ich benutze solche Männer nicht als Übungsobjekt". Richtig! Aber vielleicht fänden es solche Männer mal richtig geil von dir als Übungsobjekt benutzt zu werden. Hast dus schonmal so gesehen?
Zuletzt geändert von pumba am Montag 28. Oktober 2013, 23:18, insgesamt 1-mal geändert.

pumba

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von pumba » Montag 28. Oktober 2013, 23:17

Box123 hat geschrieben:
Hm weiß nicht...ich meine immerhin gehe ich ja mit den Frauen auf Dates und habe mit Ihnen Sex. Klar, im Endeffekt ziehe ich dann weiter, aber bis dahin hatten sie eine gute Zeit, fühlten sich begehrt usw. Ich denke nicht, dass das dem Selbstbewusstsein so großen Schaden versetzt.
Das gibt es nicht was Du für einen Stuß erzählst. Einer Frau nach dem ersten Mal den Laufpaß zu geben ist viel schlimmer als ihr direkt einen Korb zu geben. Das macht ihr Selbstbewusstsein erst recht runter und sie fühlt sich, zurecht, bestätigt, dass Männer nur das eine wollen und sie nur für das eine gut genug ist. Dir fehlen die elementarsten Erkenntnisse. :/
Wer sagt denn, dass ich sie nach dem ersten mal abschieße? Man kann ja mit solchen Frauen eine Art "Freundschaft mit Benefits" über längere Zeit aufrecht erhalten. Ich würde auch nicht so tun als ob ich sie liebe. Aber wenn sie sich einredet ich könnte sie irgendwann lieben dann ist das ihr Ding, oder nicht?

Und hey, ich glaub ehrlich gesagt dir fehlt ne Menge elementare Erkenntnisse. Frauen haben durchaus auch Spaß an ONS.

Benutzeravatar
Scarlet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4638
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 20:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Lippe - NRW

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Scarlet » Montag 28. Oktober 2013, 23:21

Typen wie Du, pumba, sollten lebenslang auf der Suche nach einer echten Beziehung scheitern. Schade um jede Frau, die nur einen Gedanken an dich verschwendet :hammer: .
On ne voit bien qu'avec le cœur -
l'essentiel est invisible pour les yeux.

Une vie sans amour est comme un jardin sans fleurs.

pumba

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von pumba » Montag 28. Oktober 2013, 23:24

Scarlet hat geschrieben:Typen wie Du, pumba, sollten lebenslang auf der Suche nach einer echten Beziehung scheitern. Schade um jede Frau, die nur einen Gedanken an dich verschwendet :hammer: .
Der gute Charakter den ich davor hatte hat mir ja auch so viel genutzt bei den Frauen...

Anonymus

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Anonymus » Montag 28. Oktober 2013, 23:26

pumba hat geschrieben:
Scarlet hat geschrieben:Typen wie Du, pumba, sollten lebenslang auf der Suche nach einer echten Beziehung scheitern. Schade um jede Frau, die nur einen Gedanken an dich verschwendet :hammer: .
Der gute Charakter den ich davor hatte hat mir ja auch so viel genutzt bei den Frauen...
Ich gehe davon aus, dass du nie einen guten Charakter hattest. Bist und bleibst ein Arschloch, einer Frau nicht wert...

Raven

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Raven » Montag 28. Oktober 2013, 23:28

ES IST EINFACH UNTERSTE SCHUBLADE, JEMANDEN ABSICHTLICH VERLETZTEN ZU WOLLEN!!!!!!!!

Klar tut eine Ablehnung weh, dass gehört bei der Suche nach einer/m Partner/in dazu. Das kann man leider nicht ändern. Aber um Frauen absichtlich auszunutzen, um sich selbst besser zu fühlen und um sein klitzekleines Ego zu streicheln...da kann man sich morgens vor dem Spiegel nicht mehr in die Augen sehen!!! Sei gefälligst ein Mann und arbeite an dir, ohne eine Spur der Verwüstung zu hinterlassen. Nur so erlangt man wahre Größe. Es gibt genügend andere Wege, sein Selbstbewusstsein aufzubauen. Sei es Sport, eine Reise um die Welt nur mit dem Rucksack, Sprachkurse usw. Es gibt viele Wege, um sich zu entwickeln, aber dafür muss man den Ar*** hochbekommen.

pumba

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von pumba » Montag 28. Oktober 2013, 23:30

LadyNightwalker hat geschrieben:
pumba hat geschrieben:
Scarlet hat geschrieben:Typen wie Du, pumba, sollten lebenslang auf der Suche nach einer echten Beziehung scheitern. Schade um jede Frau, die nur einen Gedanken an dich verschwendet :hammer: .
Der gute Charakter den ich davor hatte hat mir ja auch so viel genutzt bei den Frauen...
Ich gehe davon aus, dass du nie einen guten Charakter hattest. Bist und bleibst ein Arschloch, einer Frau nicht wert...
Ok aber lieber ein Arschloch das Sex hat als ein Arschloch das keinen Sex hat, oder? :mrgreen:

pumba

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von pumba » Montag 28. Oktober 2013, 23:32

Raven hat geschrieben:Es gibt genügend andere Wege, sein Selbstbewusstsein aufzubauen. Sei es Sport, eine Reise um die Welt nur mit dem Rucksack, Sprachkurse usw. Es gibt viele Wege, um sich zu entwickeln, aber dafür muss man den Ar*** hochbekommen.
Damit erlernst du nicht die Softskills für den Umgang mit Frauen. Wenn ich eine Frau date und unsicher auftrete serviert sie mich eiskalt ab. Sie interessiert sich einen Dreck für meine Gefühle. Sie reißt mir das Herz raus und trampelt darauf rum. Aber wenn ich nun dasselbe mit umgekehrtem Vorzeichen mache ist es auf einmal "unterste Schublade"?? Das ich nicht lache, ehrlich!

Felizis
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 71
Registriert: Donnerstag 28. Oktober 2010, 15:29
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Felizis » Montag 28. Oktober 2013, 23:35

Also von mir bekommt er ne Tüte Mitlei.... ooh, oh mist, verschüttet.
Wir ziehen doch alle im selben Boot.

Stefan73

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Stefan73 » Montag 28. Oktober 2013, 23:36

pumba hat geschrieben: Ok aber lieber ein Arschloch das Sex hat als ein Arschloch das keinen Sex hat, oder? :mrgreen:
Du wirst scheitern, weil Du Deine Ziele nicht erreichst. Die Frauen, die Du unbedingt haben willst, lachen Dich aus, die Du haben kannst, willst Du nicht, weil Du sie nicht schätzt. Es bleibten Kollateralschäden und ein hitziger Thread.
Oh Herr, welch Elend.

Benutzeravatar
Scarlet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4638
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 20:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Lippe - NRW

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Scarlet » Montag 28. Oktober 2013, 23:37

pumba hat geschrieben:
LadyNightwalker hat geschrieben:
pumba hat geschrieben:
Der gute Charakter den ich davor hatte hat mir ja auch so viel genutzt bei den Frauen...
Ich gehe davon aus, dass du nie einen guten Charakter hattest. Bist und bleibst ein Arschloch, einer Frau nicht wert...
Ok aber lieber ein Arschloch das Sex hat als ein Arschloch das keinen Sex hat, oder? :mrgreen:
Du bestätigst gerade die Arschlochtheorie. Tolle Persönlichkeitsentwicklung.
On ne voit bien qu'avec le cœur -
l'essentiel est invisible pour les yeux.

Une vie sans amour est comme un jardin sans fleurs.

Lerche
Administratorin
Beiträge: 5642
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 20:47
Wohnort: Zirbelnuss

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von Lerche » Montag 28. Oktober 2013, 23:38

guckste pumba, die Zeit die du hier jetzt verbracht hast um uns (wieder!) an deinem Vorhaben teilhaben zu lassen hättest du aktiv nützen und umsetzen können.

Ich habe dich jetzt vermehrt darauf hingewiesen, das ich keinen Wert darauf lege das die ganze Sache wieder so ausufert wie vor ein paar Monaten.
Ich hab dich gebeten deine Beiträge so zu verfassen das sie nicht anderen gegenüber respektlos sind.
Vielleicht merkst du selber das anscheinend das Forum und die User anhand ihrer Reaktionen hier auf deine Beiträge nicht die passenden Ansprechpartner für dein Vorhaben sein dürften.


In dieser Form, wie sich das abzeichnet, sehe ich weder einen Zugewinn für dich noch für die User hier.

Also was machen?

Ich schicke dich, nach mehreren Ermahnungen heute für einen Tag in die Pause, ebenso diesen Thread für einen Tag.
So kannst du dir überlegen welchen Stellenwert es für dich hat hier zu schreiben und wie das in Zukunft aussehen sollte.
Sollte es danach wieder in dieser Form weiterlaufen, werde ich das ganze dann verlängern.
Wer dem Glück hinterher rennt, sieht nur dessen Hinterteil
Bei mir sitzt der Teufel jede Nacht am Bett und betrachtet sein Meisterwerk

pumba

Re: Pumba ist zurück - und er ist wütend...

Beitrag von pumba » Mittwoch 30. Oktober 2013, 16:50

Inzwischen ist dieser Thread entsperrt. Ich werde hier nichtmehr groß diskutieren, jedoch erstelle ich in den kommenden Tagen ein Blog. Evtl. steht auch Kolinatans Vorschlag von damals noch mir einen separaten Thread in einem anderen Unterforum zu geben in dem ich meine Entwicklung geschützt vor Vandalismus dokumentieren kann. Das werde ich nochmals mit Kolinatan besprechen.

Ich bin mir sicher ich und auch alle anderen hier können ihr Problem überwinden, wenn Sie es gezielt angehen anstatt sich immer Entschuldigungen zurecht zu legen warum sie nicht handeln können. Dies habe auch ich immer wieder gemacht. Ich weiß wie das ist. Aber damit ist bald Schluß.

Ich gehe ab sofort nicht mehr auf Provokationen ein. Evtl. beantworte ich sachlich formulierte Fragen per PN.

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste