Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Bücher, Musik, Filme, Sport, Spiel und Sonstiges

Moderatoren: orthonormal, Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza

Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Bayern München
64
18%
Schalke 04
18
5%
Werder Bremen
28
8%
Borussia Dortmund
68
19%
Hamburger SV
21
6%
Borussia Mönchengladbach
10
3%
VfB Stuttgart
26
7%
VfL Wolfsburg
1
0%
FC St. Pauli
13
4%
Anderer Verein
107
30%
 
Abstimmungen insgesamt: 356

Benutzeravatar
Versingled
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8449
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Versingled » Montag 14. Januar 2019, 20:45

t385 hat geschrieben:
Montag 14. Januar 2019, 18:57
Tyrion hat geschrieben:
Samstag 12. Januar 2019, 17:03
Aber machen wir uns nichts vor: die Mannschaft von 96 ist leider auch nicht wirklich gut. Von der Mannschaftsstärke her gehört Hannover zusammen mit Düsseldorf und Nürnberg zu den drei schlechtesten Teams der Liga.
Die haben schon in der Rückrunde 18/19 auf Zweitliganiveau agiert. Jetzt kommt noch ein hartes Anfangsprogramm mit Dortmund, Leipzig, Frankfurt, Hoffenheim und dazwischen Nürnberg. Die werden runtergehen.
Du meinst 17/18 ... :gruebel:
50+ HC-AB ... es ist zu spät. | "Küstenwache" ist "Sea Patrol" für Arme | ICH bin ein guter Mensch! |West Coast Eagles - The West Is United! | Es wäre besser gewesen über den sexuellen Schatten zu springen, als Beziehung zu suchen um Sex zu haben. | Expect no mercy!

Benutzeravatar
Tyrion
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2040
Registriert: Dienstag 20. Juni 2017, 19:48
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Tyrion » Montag 14. Januar 2019, 23:02

Interessant finde ich, dass Hannover so viele Spieler von Hamburg holt. Nach Ostrzolek, Walace und Wood haben die jetzt auch noch Nicolai Müller im Winter verpflichtet. Außerdem habe ich gehört, dass sich Kind mit Didi Beiersdorfer getroffen hat. Wenn sie jetzt noch in roten Hosen antreten, dann steht der Zweitligameisterschaft 2020 nichts mehr im Weg..
"Vergiss nie, wer du bist. Der Rest der Welt tut es auch nicht. Trage es wie eine Rüstung, dann kann es nie dazu benutzt werden, dich zu verletzen." - Tyrion Lannister

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7458
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von fifaboy1981 » Dienstag 15. Januar 2019, 08:49

Tyrion hat geschrieben:
Montag 14. Januar 2019, 23:02
Interessant finde ich, dass Hannover so viele Spieler von Hamburg holt. Nach Ostrzolek, Walace und Wood haben die jetzt auch noch Nicolai Müller im Winter verpflichtet. Außerdem habe ich gehört, dass sich Kind mit Didi Beiersdorfer getroffen hat. Wenn sie jetzt noch in roten Hosen antreten, dann steht der Zweitligameisterschaft 2020 nichts mehr im Weg..
Doch 34 Spiele in der 2. Liga ;) :lol:

Aber mal im ernst, wenn ich höre das Trainer sagt wir brauchen Verstärkungen, und Kind wingt ab, dann frage ich mich schon wer das besser beurteilen kann? also Breitenreiter ist damals mit Paderborn in die BL maschiert. Jemand der tag für tag mit der Mannschaft arbeitet kann das doch eher beurteilen als Kind.
Ja Hannover war oft ganz gut, haben dann eben die Punkte nicht geholt, doch genau das ist eben dann auch die fehlende qualität im Kader, wie oft sind genau solche Mannschaften schon abgestiegen? das ist fast durchgängig ein Merkmal von Absteigern. Das war bei uns 1996 so, ähnlich 2006 und 2012. Spiele die gut waren wo aber die Chancen nicht genutzt worden sind.
Sollen Sie machen was sie wollen, aber wenn ein Trainer nach dem anderen scheitert, würde ich mir eher mal gedanken über die qualität im Kader machen, und wenn ich es nicht schaffe die Leistung regelmäßig abzurufen ist auch das eine fehlende Qualität.
Warum ist es sonst oft so das nach Trainerwechseln plötzlich alle wieder alles geben, nach einigen Wochen und Monaten kehrt dann alles wieder in den alten Trott zurück, ist da nun wirklich jedesmal der Trainer schuld? sehe ich nicht so.

Cascade
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 562
Registriert: Montag 1. Januar 2018, 12:31
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Wohnort: Bayern

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Cascade » Sonntag 20. Januar 2019, 21:06

Laut kicker soll sich die Führungsetage von Hannover 96 auf eine Freistellung von Breitenreiter geeinigt haben. Nachfolgekandidaten sind Slomka und Gisdol.

Benutzeravatar
Tyrion
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2040
Registriert: Dienstag 20. Juni 2017, 19:48
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Tyrion » Mittwoch 23. Januar 2019, 16:47

Cascade hat geschrieben:
Sonntag 20. Januar 2019, 21:06
Laut kicker soll sich die Führungsetage von Hannover 96 auf eine Freistellung von Breitenreiter geeinigt haben. Nachfolgekandidaten sind Slomka und Gisdol.
Ich finde toll, dass Gisdol demnächst Trainer bei 96 wird. Mehr "Wir sind Hamburg 2.0" kann man nicht schreien! Man lässt Breitenreiter noch kurz vom BVB verprügeln und dann kann Markus loslegen.
"Vergiss nie, wer du bist. Der Rest der Welt tut es auch nicht. Trage es wie eine Rüstung, dann kann es nie dazu benutzt werden, dich zu verletzen." - Tyrion Lannister

Benutzeravatar
Tyrion
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2040
Registriert: Dienstag 20. Juni 2017, 19:48
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Tyrion » Sonntag 27. Januar 2019, 14:16

96 kratzt noch ein paar Groschen zusammen und entlässt Breitenreiter. Damit hat der, was er wollte und Hannover wird ohne weiteren Verstärkungen in die restliche Runde gehen.
"Vergiss nie, wer du bist. Der Rest der Welt tut es auch nicht. Trage es wie eine Rüstung, dann kann es nie dazu benutzt werden, dich zu verletzen." - Tyrion Lannister

Benutzeravatar
Milkman
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1333
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 19:41

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Milkman » Sonntag 27. Januar 2019, 14:44

Dein Flehen wurde erhört.

Mal sehen, wie lange Weinzierl noch bleibt. Wenn's heute bei Bayern zweistellig wird (was ich für durchaus möglich halte), ist der vielleicht auch bald Geschichte.

EDIT: Die Quoten... :verwirrt:
Bayern 1,08, Stuttgart 17
A rainbow record of the thoughts and moments you've enjoyed
Arcs behind the Earth as spectral colors in the void

Phish - Scents And Subtle Sounds

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10179
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Lazarus Long » Sonntag 27. Januar 2019, 14:50

Tyrion hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 14:16
96 kratzt noch ein paar Groschen zusammen und entlässt Breitenreiter. Damit hat der, was er wollte und Hannover wird ohne weiteren Verstärkungen in die restliche Runde gehen.
Mal abgesehen davon, daß ich Entlassung für einen Fehler halte, ist es der falsche Zeitpunkt. Entweder hätte man ihn über Weihnachten entlassen sollen, oder nach dem Spiel gegen Leipzig. So startet der neue Trainer, wer auch immer sich dafür hergibt, höchstwahrscheinlich mit einer Klatsche.
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Tyrion
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2040
Registriert: Dienstag 20. Juni 2017, 19:48
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Tyrion » Sonntag 27. Januar 2019, 16:29

Milkman hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 14:44

Mal sehen, wie lange Weinzierl noch bleibt. Wenn's heute bei Bayern zweistellig wird (was ich für durchaus möglich halte), ist der vielleicht auch bald Geschichte.
Zweistellig halte ich für sehr übertrieben. So viel Power haben die Bayern nicht mehr (selbst zu ihren besten Zeiten haben die das ja nie geschafft). Zur Halbzeit steht es ja auch 1:1 - vllt wird der VfB der Gewinner des Spieltags am Tabellenende...
"Vergiss nie, wer du bist. Der Rest der Welt tut es auch nicht. Trage es wie eine Rüstung, dann kann es nie dazu benutzt werden, dich zu verletzen." - Tyrion Lannister

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7458
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von fifaboy1981 » Montag 28. Januar 2019, 19:57

Tyrion hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 16:29
Milkman hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 14:44

Mal sehen, wie lange Weinzierl noch bleibt. Wenn's heute bei Bayern zweistellig wird (was ich für durchaus möglich halte), ist der vielleicht auch bald Geschichte.
Zweistellig halte ich für sehr übertrieben. So viel Power haben die Bayern nicht mehr (selbst zu ihren besten Zeiten haben die das ja nie geschafft). Zur Halbzeit steht es ja auch 1:1 - vllt wird der VfB der Gewinner des Spieltags am Tabellenende...
Naja verloren haben sie alle.

Nee zweistellig hätte ich auch vorher nicht für möglich gehalten, aber sowohl Hannover als auch Stuttgart sind eben nur "Aufsteiger" im zweiten Jahr. Das du gegen den Abstieg spielst ist da kein wunder.
Lazarus Long hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 14:50
Tyrion hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 14:16
96 kratzt noch ein paar Groschen zusammen und entlässt Breitenreiter. Damit hat der, was er wollte und Hannover wird ohne weiteren Verstärkungen in die restliche Runde gehen.
Mal abgesehen davon, daß ich Entlassung für einen Fehler halte, ist es der falsche Zeitpunkt. Entweder hätte man ihn über Weihnachten entlassen sollen, oder nach dem Spiel gegen Leipzig. So startet der neue Trainer, wer auch immer sich dafür hergibt, höchstwahrscheinlich mit einer Klatsche.
An sich ja, wenn Neuer Trainer dann ises sicher besser in der Winterpause. Aber gut wundern tut mich da nichts mehr.
Milkman hat geschrieben:
Sonntag 27. Januar 2019, 14:44
Mal sehen, wie lange Weinzierl noch bleibt. Wenn's heute bei Bayern zweistellig wird (was ich für durchaus möglich halte), ist der vielleicht auch bald Geschichte.
Macht ja auch viel Sinn, wenn es bei 2 Trainern in einer Saison nicht läuft, würde ich als Vereinsverantwortlicher doch auch mal drauf kommen das es nicht am Trainer liegt sondern an der Mannschaft.

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Clochard » Montag 28. Januar 2019, 21:38

der Doll lebt noch? :shock:

Benutzeravatar
Tyrion
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2040
Registriert: Dienstag 20. Juni 2017, 19:48
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Tyrion » Montag 28. Januar 2019, 21:44

Clochard hat geschrieben:
Montag 28. Januar 2019, 21:38
der Doll lebt noch? :shock:
Er soll 96 jetzt retten. Na dann...
"Vergiss nie, wer du bist. Der Rest der Welt tut es auch nicht. Trage es wie eine Rüstung, dann kann es nie dazu benutzt werden, dich zu verletzen." - Tyrion Lannister

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Clochard » Montag 28. Januar 2019, 21:46

das letzte was ich von dem gehört hatte, war seine "da lach ich mir doch den Arsch ab" Pressekonferenz bei Dortmund

Benutzeravatar
Versingled
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8449
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Versingled » Montag 28. Januar 2019, 22:20

Clochard hat geschrieben:
Montag 28. Januar 2019, 21:38
der Doll lebt noch? :shock:
Naja ... er hat sich den Arsch abgelacht ... OP und Reha haben eben lang gedauert ... :mrgreen:
50+ HC-AB ... es ist zu spät. | "Küstenwache" ist "Sea Patrol" für Arme | ICH bin ein guter Mensch! |West Coast Eagles - The West Is United! | Es wäre besser gewesen über den sexuellen Schatten zu springen, als Beziehung zu suchen um Sex zu haben. | Expect no mercy!

Benutzeravatar
Tyrion
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2040
Registriert: Dienstag 20. Juni 2017, 19:48
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Tyrion » Dienstag 29. Januar 2019, 16:33

Doll wurde übrigens vor kurzem als Trainerkandidat bei Hansa Rostock gehandelt. Er ist also ein Trainer, der auch für einen Drittligisten denkbar gewesen wäre...
"Vergiss nie, wer du bist. Der Rest der Welt tut es auch nicht. Trage es wie eine Rüstung, dann kann es nie dazu benutzt werden, dich zu verletzen." - Tyrion Lannister

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7458
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von fifaboy1981 » Mittwoch 30. Januar 2019, 19:43

Tyrion hat geschrieben:
Montag 28. Januar 2019, 21:44
Clochard hat geschrieben:
Montag 28. Januar 2019, 21:38
der Doll lebt noch? :shock:
Er soll 96 jetzt retten. Na dann...
Wenn die Mannschaft nicht 1.Liga reif ist, kannst du auch Pep Gardiola holen und es wird nichts.

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Clochard » Mittwoch 30. Januar 2019, 20:13

doch, Magath kann das

Cascade
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 562
Registriert: Montag 1. Januar 2018, 12:31
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Wohnort: Bayern

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Cascade » Mittwoch 30. Januar 2019, 22:13

Mit Thomas Doll habe ich überhaupt nicht gerechnet. :roll: Da hätte ich lieber Titz genommen.

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1209
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von Clochard » Mittwoch 30. Januar 2019, 22:25

hier mal der Link zu Dolls "Arsch-ab"-Rede:

https://www.youtube.com/watch?v=gOWugs2jo_M

:shock:

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7458
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Fussball: Welcher Verein ist Euer Lieblingsclub?

Beitrag von fifaboy1981 » Freitag 1. Februar 2019, 19:34

Clochard hat geschrieben:
Mittwoch 30. Januar 2019, 20:13
doch, Magath kann das
Ob ers noch kann ist die andere Frage, früher hat er es mal geschafft, aber heute?

Antworten

Zurück zu „Hobby“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Axolotl und 5 Gäste