Hobby Zeichnen

Eigene Geschichten, Gedanken oder Gedichte (keine fremden Texte!)

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Oxymoron
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 332
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 20:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Irgendwo

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Oxymoron » Mittwoch 13. Februar 2019, 17:56

Ja, der Mann und der Kind sind die selbe Person. Man kann das Bild auf vielerlei Arten deuten. Meine Intention war: Der Erwachsene der im Inneren aber noch ein Kind ist und ins Ungewisse geht. Das Dunkle stellt die Depression dar, das Helle aber auch nicht unbedingt etwas Gutes sondern einfach nur ungewiss.

ComebackCat
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 922
Registriert: Sonntag 2. August 2015, 13:59
Geschlecht: männlich
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Braunschweig

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von ComebackCat » Donnerstag 14. Februar 2019, 00:29

Oxymoron hat geschrieben:
Mittwoch 13. Februar 2019, 17:56
Ja, der Mann und der Kind sind die selbe Person. Man kann das Bild auf vielerlei Arten deuten. Meine Intention war: Der Erwachsene der im Inneren aber noch ein Kind ist und ins Ungewisse geht. Das Dunkle stellt die Depression dar, das Helle aber auch nicht unbedingt etwas Gutes sondern einfach nur ungewiss.
Martin Kind ist Sonntag beim Doppelpass. Bitte alle einschalten. :-)
“Courage is not having the strength to go on; it is going on when you don't have the strength.”

(Theodore Roosevelt)

Benutzeravatar
yes_or_no
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 183
Registriert: Montag 22. April 2019, 10:24
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: im Chiemgau

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von yes_or_no » Freitag 17. Mai 2019, 21:29

Ich hab mir mal als Beschäftigungs Hobby so ne kleine Tisch Staffelei gekauft und Keilrahmen sowie Ölfarbe.
Letzten Sommer hab ich manchmal auch auf dem Balkon gemalt :)
Im Winter hab ich die Staffelei und die Farben dann reingeholt und meinen Esstisch etwas zugesaut ^^
Bin froh, wenns wieder warm ist und ich wieder draußen malen kann.

Ich mags echt gern, hab aber leider wenig Talent.
3 Bilder im Jahr mal ich vielleicht, natürlich nur im kleinen Format (ca A4), was anderes trau ich mir auch nicht zu ^^
Keine Ahnung, was ich daran mag, irgendwie diese Ruhe, die man dabei hat und naja... Keine Ahnung...
Für DS gabs mal so ein Malkurs Spiel, wollt das auch noch zu Ende spielen und hoff, dadurch vielleicht besser zu malen....

Herzeigen würd ich meine Bilder eher nicht :D (Es sind nur Landschaften... Berge... Meer... Also extra auch Dinge, die nicht soo schwer zu malen gehen sollten, wirklich zufrieden bin ich mit den Ergebnissen trotzdem nicht, obwohls mir Spaß macht ^^)..
Soo, jetzt aber genug gejammert :D

calcetto
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2455
Registriert: Sonntag 24. Juli 2011, 12:04
Geschlecht: männlich

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von calcetto » Samstag 18. Mai 2019, 09:18

Wenn es dir Spaß macht, ist doch alles bestens. Churchill soll seinen Garten mit diversen Gartenhütten zugepflastert haben, weil er am Prozess des Mauerns so viel Freude hatte. Die standen dann praktisch ungenutzt herum. Wenn dir das Malen an sich Freude bereitet, sehe ich da kein Problem drin, dass die Bilder technisch vielleicht nicht auf dem Niveau einer "Hier beliebige bekannte Künstlerin einsetzen" liegen.

Antworten

Zurück zu „Kreatives“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast