Angst vor dem Sex? Was soll ich tun?

Verschiedene Medien und themenverwandte Angebote - Artikel, Bücher, Reportagen, Statistiken und weitere Mehr - zum Thema "Absolute Beginner"

Moderatoren: Wolleesel, otto-mit-o, Obelix, Finnlandfreundin, Esperanza, Peter, Calliandra

Antworten
Freier Mensch
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 338
Registriert: Sonntag 8. Mai 2016, 20:50
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Angst vor dem Sex? Was soll ich tun?

Beitrag von Freier Mensch » Freitag 26. Juni 2020, 07:01

Leider hinter einer Paywall. Ein Interview mit einem ehemaligen AB, der jetzt anderen ABs hilft und einer Therapeutin.
Beleuchtet unser Problem aus einer sehr objektiven Sichtweise.
https://www.welt.de/vermischtes/plus162 ... h-tun.html

soukous
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1138
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 11:30
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Köln

Re: Angst vor dem Sex? Was soll ich tun?

Beitrag von soukous » Freitag 26. Juni 2020, 08:48

Wenn du hinter die Paywall schauen kannst, dann fass den Artikel doch mal zusammen. Was sagen die Experten? Warum haben die Leute Angst vor dem Sex? Was sollte man tun?

Benutzeravatar
Himbeere
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 438
Registriert: Montag 23. September 2013, 20:50
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 40+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Angst vor dem Sex? Was soll ich tun?

Beitrag von Himbeere » Freitag 26. Juni 2020, 10:32

Kann´s auch nicht lesen aber ich denke das ist der hier: https://www.schorn-coaching.de/
Ich meine ich hab ihn auch mal im TV gesehen.
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Benutzeravatar
Nonkonformist
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8488
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 20:23
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Angst vor dem Sex? Was soll ich tun?

Beitrag von Nonkonformist » Freitag 26. Juni 2020, 11:39

Kann es auch nicht lesen.
Wie gesagt, paywall, und ich wird nicht bezahlen um diesen artikel zu lesen.

Kann nur meinen eigenen angst mal kurz hinschreiben.

Ich glaube nicht das ich angst habe für den sex an sich.

Aber ich bin ein krasser bindungsängstiger, und sex symbolisiert für mich den beziehungsanfang.
Deswegen gehe ich den unterbewusst aus dem weg.
Ich sabotiere möglichen beziehungen.
I Yam What I Yam & Dats What I Yam - (Popeye the Sailorman.)

Antworten

Zurück zu „Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste