Spielenachmittag oder Spieleabend in München

Interesse-Anfragen und Überlegungen zu Treffen und Unternehmungen

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Terminverwalter

Antworten
Benutzeravatar
HawHaw42
Ist frisch dabei
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 3. September 2019, 19:58
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Augsburg

Spielenachmittag oder Spieleabend in München

Beitrag von HawHaw42 » Sonntag 12. Januar 2020, 09:19

Hallo zusammen,

bei dem Treffen auf dem Weihnachtsmarkt letztes Jahr hatten wir darüber geredet, daß wir mal einen Spieleabend machen könnten. Für jemanden, der eine weitere Anreise hat, ist es vermutlich besser, das am Nachmittag zu machen.
Ich hatte das schon hier vorgeschlagen, aber den alten Thread liest vermutlich nicht jeder potentielle Interessent: viewtopic.php?p=1162452#p1162452 .

Da ich mich in München nicht so auskenne, wäre es nett, wenn Ihr mir bei der Suche nach einem geeigneten Ort behilflich sein könntet. In den Planungshinweisen steht, daß man Orte für ein Treffen nicht öffentlich diskutieren sollte, deshalb bitte eine PN an mich, wenn Ihr eine Idee habt.

Als Termin würde ich ein Wochenende im Februar vorschlagen, nur der 16. geht bei mir nicht.

Benutzeravatar
yes_or_no
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 432
Registriert: Samstag 12. Oktober 2019, 23:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: im Chiemgau

Re: Spielenachmittag oder Spieleabend in München

Beitrag von yes_or_no » Sonntag 12. Januar 2020, 20:59

ich könnt mich dafür begeistern, wenn an dem tag nicht irgendwie perfektes skifahrer wetter ist ;)

ich schreib dir gleich ne PM mit ner sehr coolen location :)

Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 7916
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Spielenachmittag oder Spieleabend in München

Beitrag von Reinhard » Sonntag 12. Januar 2020, 21:38

HawHaw42 hat geschrieben:
Sonntag 12. Januar 2020, 09:19
Für jemanden, der eine weitere Anreise hat, ist es vermutlich besser, das am Nachmittag zu machen.
Als jemand, der weite Anreisen macht, würde ich mal die Auffassung von "weit" korrigieren wollen. ;) Weite Anreise ist für mich, wenn man sich eine Übernachtung organisiert, und dann kann man ein Event auch eher am Abend machen. Damit man den Vormittag für die Anreise nutzen kann ...

Das soll jetzt aber kein Gegenargument sein, dass man nicht auch am Nachmittag was planen kann.
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.
Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Wer will findet sucht Wege; wer nicht will findet Gründe erfindet Ausflüchte.

Benutzeravatar
HawHaw42
Ist frisch dabei
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 3. September 2019, 19:58
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Augsburg

Re: Spielenachmittag oder Spieleabend in München

Beitrag von HawHaw42 » Sonntag 12. Januar 2020, 21:53

Reinhard hat geschrieben:
Sonntag 12. Januar 2020, 21:38
HawHaw42 hat geschrieben:
Sonntag 12. Januar 2020, 09:19
Für jemanden, der eine weitere Anreise hat, ist es vermutlich besser, das am Nachmittag zu machen.
Als jemand, der weite Anreisen macht, würde ich mal die Auffassung von "weit" korrigieren wollen. ;) Weite Anreise ist für mich, wenn man sich eine Übernachtung organisiert, und dann kann man ein Event auch eher am Abend machen. Damit man den Vormittag für die Anreise nutzen kann ...

Das soll jetzt aber kein Gegenargument sein, dass man nicht auch am Nachmittag was planen kann.
Ich hatte ja gar nicht gesagt, was ich unter weiter Anreise verstehe :)
Mich selbst meinte mit jemand auf jeden Fall nicht. Mal schauen, wer sich meldet.

Benutzeravatar
DerMaestro
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 327
Registriert: Samstag 6. September 2008, 03:32
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Bayern/Hessen

Re: Spielenachmittag oder Spieleabend in München

Beitrag von DerMaestro » Donnerstag 16. Januar 2020, 21:30

Bei einem Spieleabend wäre ich je nach Spiel(en) auch dabei.

Benutzeravatar
Obelix
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 433
Registriert: Freitag 23. August 2019, 19:10
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: München

Re: Spielenachmittag oder Spieleabend in München

Beitrag von Obelix » Donnerstag 16. Januar 2020, 23:22

Der Februar ist bei mir zwar schon ziemlich dicht gebucht, aber vielleicht findet sich da noch eine Lücke.
''Life's a happy song, when there's someone by your side to sing along.'' - The Muppets

Lerche
Administratorin
Beiträge: 5697
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 20:47
Wohnort: Zirbelnuss

Re: Spielenachmittag oder Spieleabend in München

Beitrag von Lerche » Sonntag 19. Januar 2020, 07:13

Administration
Da es manchen Leuten anscheinend dermaßen langweilig ist und nichts besseres mit ihrer Zeit anfangen können als zu stören und zu lästern :winken: , habe ich die öffentliche Umfrage samt folgende Beiträge entfernt.

Wer Interesse am Spielenachmittag hat möchte sich bitte per PN an HawHaw42 wenden, dieser kann dann den Link für die Abstimmung verschicken.
Wer dem Glück hinterher rennt, sieht nur dessen Hinterteil
Bei mir sitzt der Teufel jede Nacht am Bett und betrachtet sein Meisterwerk

Antworten

Zurück zu „Planung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast