Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Benutzeravatar
Polarfuchs
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 512
Registriert: Sonntag 7. Januar 2018, 20:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Wohnort: Hamburg

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Polarfuchs » Samstag 12. Oktober 2019, 09:22

Annemarie89 hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 09:08
Polarfuchs hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 01:51
Heute hatte ich ein Date. Der Mann erzählte sehr sachlich und kühl aus seinem Leben.
Anschließend bekam ich per Whatsapp eindeutige Anfragen... :verwirrt:
Wie kann sich jemand so unterschiedlich verhalten? Es scheint so, als wären es zwei komplett unterschiedliche Personen.
Gespaltene Persönlichkeit?
Auf dieser Singleboerse laufen merkwürdige Männer herum. Jetzt weiss ich wenigstens, warum ich mich lange nicht anmelden wollte.

Benutzeravatar
NeC
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2990
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von NeC » Samstag 12. Oktober 2019, 09:47

Polarfuchs hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 09:22
Annemarie89 hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 09:08
Polarfuchs hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 01:51
Heute hatte ich ein Date. Der Mann erzählte sehr sachlich und kühl aus seinem Leben.
Anschließend bekam ich per Whatsapp eindeutige Anfragen... :verwirrt:
Wie kann sich jemand so unterschiedlich verhalten? Es scheint so, als wären es zwei komplett unterschiedliche Personen.
Gespaltene Persönlichkeit?
Auf dieser Singleboerse laufen merkwürdige Männer herum. Jetzt weiss ich wenigstens, warum ich mich lange nicht anmelden wollte.
Ach mensch, das ist ja doof. :umarmung2:
Aber toll, dass Du Dich trotzdem getraut hast! :good:
Verrätst Du, was das für eine Singlebörse war?

Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2007
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Melli » Samstag 12. Oktober 2019, 09:56

Annemarie89 hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 09:08
Gespaltene Persönlichkeit?
Da muß ich an die alte Lästerei denken: "Je schlechter sich der Therapeut mit dem Klienten versteht, desto gravierender fällt die Diagnose aus." :shock:

Das ist leider nicht selten, daß jemand erst zurückhaltend scheint, und dann ins Gegenteil umschlägt :(

Aber Unverschämtheiten sind echt mies 😠

Benutzeravatar
Polarfuchs
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 512
Registriert: Sonntag 7. Januar 2018, 20:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Wohnort: Hamburg

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Polarfuchs » Samstag 12. Oktober 2019, 10:00

NeC hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 09:47
Polarfuchs hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 09:22
Annemarie89 hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 09:08


Gespaltene Persönlichkeit?
Auf dieser Singleboerse laufen merkwürdige Männer herum. Jetzt weiss ich wenigstens, warum ich mich lange nicht anmelden wollte.
Ach mensch, das ist ja doof. :umarmung2:
Aber toll, dass Du Dich trotzdem getraut hast! :good:
Verrätst Du, was das für eine Singlebörse war?
Ja, auf Lovescout24 bin ich jetzt angemeldet.

Benutzeravatar
Antonia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3935
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 22:21
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Hamburg

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Antonia » Samstag 12. Oktober 2019, 10:03

Polarfuchs hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 01:51
Heute hatte ich ein Date. Der Mann erzählte sehr sachlich und kühl aus seinem Leben.
Anschließend bekam ich per Whatsapp eindeutige Anfragen... :verwirrt:
Wie kann sich jemand so unterschiedlich verhalten? Es scheint so, als wären es zwei komplett unterschiedliche Personen.
Das tut mir leid. :umarmung2:
Hoffentlich lässt du dich davon nicht abschrecken.
Habt ihr im Vorwege eigentlich viel geschrieben oder gleich getroffen?
Zwei Gefangene sahen durch's Gitter in die Ferne,
der eine sah nur Schmutz, der andere die Sterne.

Benutzeravatar
Annemarie89
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 587
Registriert: Sonntag 18. November 2018, 20:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Karlsfeld

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Annemarie89 » Samstag 12. Oktober 2019, 10:03

Melli hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 09:56
Annemarie89 hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 09:08
Gespaltene Persönlichkeit?
Da muß ich an die alte Lästerei denken: "Je schlechter sich der Therapeut mit dem Klienten versteht, desto gravierender fällt die Diagnose aus." :shock:

Das ist leider nicht selten, daß jemand erst zurückhaltend scheint, und dann ins Gegenteil umschlägt :(

Aber Unverschämtheiten sind echt mies 😠
Ich habe das durchaus ernst gemeint und wollte auf keinen Fall unverschämt erscheinen, eine Persönlichkeitsstörung ist ja auch nichts, was man auf die leichte Schulter nehmen sollte. Ich habe einfach spontan daran denken müssen, als Polarfuchs das gegensätzliche Verhalten des Mannes erwähnt hat.
Ich freue mich immer über PN-Kontakte.
Ein Tag ist erst dann erfolgreich verlaufen, wenn man jemanden zum Lachen gebracht hat
Jemanden zu lieben, bedeutet auch,zu akzeptieren, wenn es aussichtslos ist und dem anderen trotzdem Glück für die Zukunft zu wünschen, auch wenn es wehtut.

Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2007
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Melli » Samstag 12. Oktober 2019, 10:13

Annemarie89 hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 10:03
Ich habe das durchaus ernst gemeint und wollte auf keinen Fall unverschämt erscheinen
Nein, um Himmels Willen, Du doch nicht! Ich finde solche Männer unverschämt. Wobei ich mich eher frage, was für Milieus die entsprungen sind, sich so schamlos aufzuführen :(
Annemarie89 hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 10:03
eine Persönlichkeitsstörung ist ja auch nichts, was man auf die leichte Schulter nehmen sollte.
Ach so. Das ist das notorische Problem, wer wie welche Begrifflichkeiten verwendet. Ich hätte bei dem Stichwort an eine Umschreibung für Schizophrenie gedacht.

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11005
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Lazarus Long » Samstag 12. Oktober 2019, 10:14

Polarfuchs hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 01:51
Heute hatte ich ein Date. Der Mann erzählte sehr sachlich und kühl aus seinem Leben.
Anschließend bekam ich per Whatsapp eindeutige Anfragen... :verwirrt:
Wie kann sich jemand so unterschiedlich verhalten? Es scheint so, als wären es zwei komplett unterschiedliche Personen.
Vielen Menschen fällt es leichter etwas zu schreiben, als es von Angesicht zu Angesicht zu sagen.
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Polarfuchs
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 512
Registriert: Sonntag 7. Januar 2018, 20:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Wohnort: Hamburg

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Polarfuchs » Samstag 12. Oktober 2019, 10:16

Antonia hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 10:03
Polarfuchs hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 01:51
Heute hatte ich ein Date. Der Mann erzählte sehr sachlich und kühl aus seinem Leben.
Anschließend bekam ich per Whatsapp eindeutige Anfragen... :verwirrt:
Wie kann sich jemand so unterschiedlich verhalten? Es scheint so, als wären es zwei komplett unterschiedliche Personen.
Das tut mir leid. :umarmung2:
Hoffentlich lässt du dich davon nicht abschrecken.
Habt ihr im Vorwege eigentlich viel geschrieben oder gleich getroffen?
Danke Antonia, wir haben zuerst nicht so viel geschrieben: erst über die Plattform, später über Whatsapp und folgte zeitnah spontan ein Treffen. Man soll sich ja zeitnah treffen und nicht wochenlang nur schreiben.

Davon lasse ich mich jetzt nicht abschrecken, da mir sogar ein anderer Mann geschrieben hat, er würde sich an diesen Angeboten stören.
Auf den Singleboersen herrscht doch für einen AB ungewohnt rauher Ton. Es gibt keine romantischen Andeutungen sondern es wird Klartext geredet und geschrieben. :sadwoman:

Benutzeravatar
Annemarie89
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 587
Registriert: Sonntag 18. November 2018, 20:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Karlsfeld

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Annemarie89 » Samstag 12. Oktober 2019, 10:20

Melli hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 10:13
Annemarie89 hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 10:03
Ich habe das durchaus ernst gemeint und wollte auf keinen Fall unverschämt erscheinen
Nein, um Himmels Willen, Du doch nicht! Ich finde solche Männer unverschämt. Wobei ich mich eher frage, was für Milieus die entsprungen sind, sich so schamlos aufzuführen :(
Annemarie89 hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 10:03
eine Persönlichkeitsstörung ist ja auch nichts, was man auf die leichte Schulter nehmen sollte.
Ach so. Das ist das notorische Problem, wer wie welche Begrifflichkeiten verwendet. Ich hätte bei dem Stichwort an eine Umschreibung für Schizophrenie gedacht.
Ja, das denken viele. Aber in Wirklichkeit sind es ganz verschiedene Probleme.
Ich freue mich immer über PN-Kontakte.
Ein Tag ist erst dann erfolgreich verlaufen, wenn man jemanden zum Lachen gebracht hat
Jemanden zu lieben, bedeutet auch,zu akzeptieren, wenn es aussichtslos ist und dem anderen trotzdem Glück für die Zukunft zu wünschen, auch wenn es wehtut.

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 6122
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von LonesomeCoder » Samstag 12. Oktober 2019, 10:21

Lazarus Long hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 10:14
Polarfuchs hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 01:51
Heute hatte ich ein Date. Der Mann erzählte sehr sachlich und kühl aus seinem Leben.
Anschließend bekam ich per Whatsapp eindeutige Anfragen... :verwirrt:
Wie kann sich jemand so unterschiedlich verhalten? Es scheint so, als wären es zwei komplett unterschiedliche Personen.
Vielen Menschen fällt es leichter etwas zu schreiben, als es von Angesicht zu Angesicht zu sagen.
Oder ihnen fallen Dinge, die sie eigentlich sagen wollten, erst viel später ein. Vllt. dachte er sich, dass er durch seinen sachlichen Auftritt kein romantisches Interesse zeigte und will das nun nachholen.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11005
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Lazarus Long » Samstag 12. Oktober 2019, 10:24

LonesomeCoder hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 10:21
Lazarus Long hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 10:14
Polarfuchs hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 01:51
Heute hatte ich ein Date. Der Mann erzählte sehr sachlich und kühl aus seinem Leben.
Anschließend bekam ich per Whatsapp eindeutige Anfragen... :verwirrt:
Wie kann sich jemand so unterschiedlich verhalten? Es scheint so, als wären es zwei komplett unterschiedliche Personen.
Vielen Menschen fällt es leichter etwas zu schreiben, als es von Angesicht zu Angesicht zu sagen.
Oder ihnen fallen Dinge, die sie eigentlich sagen wollten, erst viel später ein. Vllt. dachte er sich, dass er durch seinen sachlichen Auftritt kein romantisches Interesse zeigte und will das nun nachholen.
Was sie schrieb, klang für mich nicht so, als ob das, was er geschrieben hat, mit romantisch richtig bezeichnet wäre, eher mit "Dirty Talk".
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2007
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Melli » Samstag 12. Oktober 2019, 10:29

LonesomeCoder hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 10:21
Vllt. dachte er sich, dass er durch seinen sachlichen Auftritt kein romantisches Interesse zeigte und will das nun nachholen.
Von einem Extrem ins andere :( Sich schlecht zu benehmen ist schon sehr unromantisch.
LonesomeCoder hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 10:21
Oder ihnen fallen Dinge, die sie eigentlich sagen wollten, erst viel später ein.
Glaube ich nicht so recht.

Was sollte das sein? Etwa "F***en?" 💬

Benutzeravatar
Nonkonformist
Meisterschreiberling
Beiträge: 6984
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 20:23
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Nonkonformist » Samstag 12. Oktober 2019, 10:59

Annemarie89 hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 09:08
Polarfuchs hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 01:51
Heute hatte ich ein Date. Der Mann erzählte sehr sachlich und kühl aus seinem Leben.
Anschließend bekam ich per Whatsapp eindeutige Anfragen... :verwirrt:
Wie kann sich jemand so unterschiedlich verhalten? Es scheint so, als wären es zwei komplett unterschiedliche Personen.
Gespaltene Persönlichkeit?
Ich sehe da keinerlei gespaltener persönlichkeit.
Höhestens ein triebhafter kerl mit wenig bezug zu anderen emotionen.
Auf der suche nach schnellen, unpersönlichen sex.
So wie viele männer halt sind.
Höhestens zu unsicher um das bereits vor ort klar zu signalieren, mit nur den mut es virtuell zu machen, ohne dich dabei anblicken zu müßen.
I Yam What I Yam & Dats What I Yam - (Popeye the Sailorman.)

Online
Benutzeravatar
Gatem
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 794
Registriert: Samstag 21. April 2018, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Gatem » Samstag 12. Oktober 2019, 11:20

Polarfuchs hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 01:51
Heute hatte ich ein Date. Der Mann erzählte sehr sachlich und kühl aus seinem Leben.
Anschließend bekam ich per Whatsapp eindeutige Anfragen... :verwirrt:
Wie kann sich jemand so unterschiedlich verhalten? Es scheint so, als wären es zwei komplett unterschiedliche Personen.
Ich könnte mir auch vorstellen, dass es einfach eine Wahrnehmungs-Geschichte ist.
Was du als „sachlich und kühl“ wahrgenommen hast, war aus seiner Sicht vielleicht „emotional und enthusiastisch“ und was er dann schrieb für ihn einfach der nächste logische Schritt.

Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2007
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Melli » Samstag 12. Oktober 2019, 20:09

Was ich sehr schön fand, war daß die beiden Katzen die Küche nun auch als Gemeinschaftsraum nutzen :) Ich kam da mehrere Male vorbei, eine saß auf dem Tisch am Fenster, die andere saß auf einer inzwischen leergegessenen Reiskiste :)

Was daran aktiv war? Von wem haben die sich das wohl abgeguckt? :)

Manche Empfindungen sind wohl auch aktiver als andere. Etwa war ich ein bißchen traurig, weil sich jemand seit ein paar Tagen nicht mehr blicken ließ.

Ach ja, Minztee gab's auch wieder sogar zwei Sorten: Krauseminze (புதினா putiṉā) und Pfefferminze (மிளகுக்கீரை miḷakkukīrai) 🌿

Lonely_Boy18
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 34
Registriert: Freitag 6. Juli 2018, 00:17
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Lonely_Boy18 » Sonntag 13. Oktober 2019, 00:57

Melli hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 10:29
LonesomeCoder hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 10:21
Oder ihnen fallen Dinge, die sie eigentlich sagen wollten, erst viel später ein.
Glaube ich nicht so recht.

Was sollte das sein? Etwa "F***en?" 💬
Unabhängig von dem genannten Beispiel: Das können ganz verschiedene Details u.a. eines Gesprächs sein. Persönlich kenne ich das sehr gut. Vor Treffen überlegte ich mir schon z.B. wie genau später die Begrüßung ablaufen könnte, ob ich die Stimmung mit einem Scherz aufheitern sollte etc. Letztendlich liefen die Begegnungen dann ganz anders ab, als in meiner "Phantasie" vorgeplant. Ich wirkte für mich selbst weniger souverän und interessanter, als vorher gehofft. Hinterher, wenn ich dann nach Hause komme und das Erlebte verarbeite (oder auch noch in der Begegnung), fallen mir Kleinigkeiten wieder ein und überlege, was dabei hätte anders, vielleicht besser laufen können. Mit unter folgen dann für das Gegenüber auch längere Textnachrichten. So extrem, mit deutlichen Anspielungen, würde das bei mir aber eher nicht ausfallen.

Mein eigenes Beispiel: Vor etwa drei Jahren traf ich mich mit einer Frau (kein Date, einfaches Kennenlernen) und bereitete ca. 20-30 Fragen vor, um bloß nichts zu vergessen. Die hakte ich dann feinsäuberlich immer ab, natürlich sichtbar für die Person. Die Verwunderung war absehbar. Zu meinem Verhalten folgte auch eine längere, schriftliche Diskussion mit ihr. Mir wurden z.B. Eigenschaften wie Festgefahrenheit, fehlende Spontanität genauso zugeschrieben, wie Aufmerksamkeit und Klugheit. Ich solle versuchen nicht immer einen "Plan im Kopf" abzuarbeiten. Dass mein Verhalten ziemlich ungeeignet ist, um so jemals in eine Liebesbeziehung (oder überhaupt mehr soziale Kontakte) zu rutschen, ist mir durchaus bewusst. An manchen Tagen führt das zu Kopfschmerzen. Gehört ein Stück weit halt zu meiner Persönlichkeit. Hilfreich wäre da Toleranz und Verständnis beim Gegenüber, einen Menschen nicht direkt als verrückt zu deklarieren. Kostet ohnehin schon genug Kraft daran ein Leben lang zu arbeiten (Social Skills).

Von meiner Seite aus wäre jedenfalls eine Nachricht hinterher überhaupt nichts Ungewöhnliches. Wenn die etwas aufdringlicher ausfällt, auch gar nicht böse gemeint, sondern einfach nur Zeugnis meiner Unbeholfenheit.

Benutzeravatar
Hanuta
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 565
Registriert: Montag 5. August 2019, 13:05
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Hanuta » Sonntag 13. Oktober 2019, 01:11

Lonely_Boy18 hat geschrieben:
Sonntag 13. Oktober 2019, 00:57
Melli hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 10:29
LonesomeCoder hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 10:21
Oder ihnen fallen Dinge, die sie eigentlich sagen wollten, erst viel später ein.
Glaube ich nicht so recht.

Was sollte das sein? Etwa "F***en?" 💬
Unabhängig von dem genannten Beispiel: Das können ganz verschiedene Details u.a. eines Gesprächs sein. Persönlich kenne ich das sehr gut. Vor Treffen überlegte ich mir schon z.B. wie genau später die Begrüßung ablaufen könnte, ob ich die Stimmung mit einem Scherz aufheitern sollte etc. Letztendlich liefen die Begegnungen dann ganz anders ab, als in meiner "Phantasie" vorgeplant. Ich wirkte für mich selbst weniger souverän und interessanter, als vorher gehofft. Hinterher, wenn ich dann nach Hause komme und das Erlebte verarbeite (oder auch noch in der Begegnung), fallen mir Kleinigkeiten wieder ein und überlege, was dabei hätte anders, vielleicht besser laufen können. Mit unter folgen dann für das Gegenüber auch längere Textnachrichten. So extrem, mit deutlichen Anspielungen, würde das bei mir aber eher nicht ausfallen.

Mein eigenes Beispiel: Vor etwa drei Jahren traf ich mich mit einer Frau (kein Date, einfaches Kennenlernen) und bereitete ca. 20-30 Fragen vor, um bloß nichts zu vergessen. Die hakte ich dann feinsäuberlich immer ab, natürlich sichtbar für die Person. Die Verwunderung war absehbar. Zu meinem Verhalten folgte auch eine längere, schriftliche Diskussion mit ihr. Mir wurden z.B. Eigenschaften wie Festgefahrenheit, fehlende Spontanität genauso zugeschrieben, wie Aufmerksamkeit und Klugheit. Ich solle versuchen nicht immer einen "Plan im Kopf" abzuarbeiten. Dass mein Verhalten ziemlich ungeeignet ist, um so jemals in eine Liebesbeziehung (oder überhaupt mehr soziale Kontakte) zu rutschen, ist mir durchaus bewusst. An manchen Tagen führt das zu Kopfschmerzen. Gehört ein Stück weit halt zu meiner Persönlichkeit. Hilfreich wäre da Toleranz und Verständnis beim Gegenüber, einen Menschen nicht direkt als verrückt zu deklarieren. Kostet ohnehin schon genug Kraft daran ein Leben lang zu arbeiten (Social Skills).

Von meiner Seite aus wäre jedenfalls eine Nachricht hinterher überhaupt nichts Ungewöhnliches. Wenn die etwas aufdringlicher ausfällt, auch gar nicht böse gemeint, sondern einfach nur Zeugnis meiner Unbeholfenheit.
Ei, das klingt aber anstrengend.
Ich weiß ja nicht, ob das so passend ist von jemandem von dem man etwas will mehr Toleranz zu fordern. Ich bin der Ansicht man sollte sich anpassen oder so lange suchen bis man jemanden gefunden hat, der das genau so akzeptiert.
An Social Skills arbeitet ja "fast jeder". Ich finde da forderst du ein wenig zu viel von anderen Menschen. Versetz dich doch mal in ihre Lage, dann kannst du das vielleicht auch verstehen.

Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2007
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Melli » Sonntag 13. Oktober 2019, 01:30

Lonely_Boy18 hat geschrieben:
Sonntag 13. Oktober 2019, 00:57
Persönlich kenne ich das sehr gut. Vor Treffen überlegte ich mir schon z.B. wie genau später die Begrüßung ablaufen könnte, ob ich die Stimmung mit einem Scherz aufheitern sollte etc. Letztendlich liefen die Begegnungen dann ganz anders ab, als in meiner "Phantasie" vorgeplant.
Ja, das habe ich schon öfters gehört, daß sich Leute in ihrem "Kopfkino" vorzustellen versuchen wie alles möglich sein könnte (nicht nur Dates). Meistens kommt es dann aber ganz anders.
Lonely_Boy18 hat geschrieben:
Sonntag 13. Oktober 2019, 00:57
bereitete ca. 20-30 Fragen vor, um bloß nichts zu vergessen. Die hakte ich dann feinsäuberlich immer ab, natürlich sichtbar für die Person. Die Verwunderung war absehbar.
Allerdings.
Lonely_Boy18 hat geschrieben:
Sonntag 13. Oktober 2019, 00:57
Zu meinem Verhalten folgte auch eine längere, schriftliche Diskussion mit ihr.
Immerhin hat sie sich darauf noch eingelassen.
Lonely_Boy18 hat geschrieben:
Sonntag 13. Oktober 2019, 00:57
Hilfreich wäre da Toleranz und Verständnis beim Gegenüber
Ja, es gibt eben verschiedene kommunikative Gepflogenheiten. Ich kann ja auch selbst welche, die irgendwo als "normal" gelten, als etwas problematisch empfinden.

Benutzeravatar
Hanuta
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 565
Registriert: Montag 5. August 2019, 13:05
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Motivation: Was habt ihr heute aktiv getan?

Beitrag von Hanuta » Sonntag 13. Oktober 2019, 02:17

Melli hat geschrieben:
Sonntag 13. Oktober 2019, 01:30
Immerhin hat sie sich darauf noch eingelassen.
True!

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Einsamkeit_is_doof, Gatem, Kisuli, Montecristo, patrick1506, Svenne, Winternigh und 38 Gäste