Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Auch mit einem Partner sind nicht alle Fragen geklärt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Janis84
Lernt gerade schreiben
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 5. September 2019, 23:45
AB Status: am Thema interessiert

Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von Janis84 » Donnerstag 12. September 2019, 10:04

Hi zusammen,

vorweg ich bin 34 Jahre alt hatte bis vor einer Woche noch keinen Sex :D

Nun zu meiner Thematik,
Ich habe eine Frau über Parship kennengelernt und es war das erstmal mal wo ich auf dem 1. date schon eine heftige Chemie gespührt habe.
Hatte davor ca 20 Dates dieses Jahr aber war nirgens im Ansatz so gut.
Haben uns dann eine Woche später wieder getroffen waren spazieren, ich hab eine Picknick vorbereitet und sie dann auf der Decke geküsst.
Danach konnten wir die Finger nicht mehr voneinander lassen und haben 3 Stunden nur rummgemacht und gekuschelt :).

Wieder eine Woche später hat sie mich dann zu sich nach Hause eingeladen waren dann von 17-20 Uhr mit spazieren, kochen und küssen beschäftigt. Dann ging es ab ins Schlafzimmer, der Sex war mega vor allem für mein erstes mal. Lagen dann wirklich von 20 Uhr bis am nächsten Tag um 13 Uhr nur rumm bett haben noch ein paar weitere runden eingestreut, gekuschelt, auch viel geredet.

Nun habe ich persönlich das Problem ( sehr wahrscheinlich needigkeit), dass ich sie super gerne direkt wieder sehen will und es für mich auf jeden fall richtung beziehung gehen soll. Hatten uns eigentlich für gestern verabredet aber sie ist nun leider krank. Hat aber als Gegenvorschlag schon den Sonntag angeboten. Ach ja und wir wohnen ca 1 Stunde von einander entfernt.
Ich mach mir persönlich einfach immer viel zu viele Gedanken und will Sie am liebsten jetzt schon ein paar mal in der Woche sehen und habe das Gefühl, dass sie da z.b deutlich entspannter ist als ich.

Wir schreiben auch täglich über whats app da unser Humor super passt ist das meistens nur einer dieser Basis über whats app.
Denken Frauen da einfach anders? Sollte von ihr nicht auf mal Initiative kommen? Sollte ich es einfach wie jetzt weiter machen und sie ganz entspannt nach weiteren Treffen fragen und der Rest passiert dann von alleine?
Ich will Sie halt auch ganz und gar nicht unter Druck setzten, ich merke nur bei mir im inneren das ich ein totales verlangen habe sie öfter zu sehen.
Da mir die Erfahrung fehlt was Beziehungen und Frauen angeht bin ich für jeden Tipp super dankbar :)

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9029
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von Tania » Donnerstag 12. September 2019, 11:13

Erstmal Glückwunsch zum schönen ersten Mal :)

Ansonsten: das hat nix mit Männer/Frauen-Unterschieden zu tun. Menschen haben unterschiedliche Nähe-/Distanz- Bedürfnisse und unterschiedliche Geschwindigkeiten, sich zu verlieben. Ein "mehr" von ihr kannst Du nicht erzwingen. Bleibt also nur zu schauen, ob Du mit dem, was kommt, leben kannst, oder ob es Dich so sehr quält, dass Du entweder versuchst, mehr Zusammenzeit einzufordern, oder das Ganze lieber beendest, falls ihr das unmöglich sein sollte.

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

TheHoff
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 268
Registriert: Donnerstag 4. Juli 2019, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von TheHoff » Donnerstag 12. September 2019, 12:51

Ganz locker bleiben!

Läuft ja gut und sie hat dir einen Gegenvorschlag gemacht. Mach dir da jetzt keinen Kopf, dass es jetzt unbedingt eine Beziehung werden muss. Wenn es klappt, dann ist es prima, wenn nicht, dann hast du doch sehr schöne Erfahrungen gemacht und bist einen ganz großen Meilenstein weitergekommen.

Patti
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 159
Registriert: Donnerstag 24. Juli 2014, 21:47
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von Patti » Donnerstag 12. September 2019, 12:58

Glw zum ersten mal :)...... läuft ja bei dir. Wie machst du das, dass du 20 Dates hast?? Ich bekomm nichtmal 2 in eineml halben Jahr hin.

Aber scheint ja gut zu laufen und Sie hat wohl Interesse. Treff dich weiter mit ihr ( habe ich auch bei meiner Ex gemacht) und dann küssen und ihr seit zusammen =)....

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9029
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von Tania » Donnerstag 12. September 2019, 13:58

Patti hat geschrieben:
Donnerstag 12. September 2019, 12:58
Treff dich weiter mit ihr ( habe ich auch bei meiner Ex gemacht) und dann küssen und ihr seit zusammen =)....
Ich glaube, das Küssen haben sie schon gründlichst erledigt ;)

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Svenne
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 37
Registriert: Freitag 1. September 2017, 20:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von Svenne » Donnerstag 12. September 2019, 16:13

Herzlichen Glückwunsch! Hmm ich kann da nur aus meiner bschränkten Erfahrung sprechen, geh es ruhig an. Ich war meistens auch zu gierig und konnte es nicht abwarten. Damit kann man schnell jemanden in die Enge treiben. Ein guter Indikator ist wie schnell sie auf deine Nachrichten reagiert. Mein Gefühl ist, das man sich dadurch als zu sicherer Kanidat outet und auch viele Frauen wollen erobern und keinen klammernden Freund haben.

knopper
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2358
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von knopper » Donnerstag 12. September 2019, 16:16

ja Glückwunsch zum 1. mal :D

Einfach erstmal genießen und gucken wie es weiter geht. Ergibt sich dann alles schon.
Diese "Chemie", so wie du es beschrieben hast kenne ich. ja genau so muss das auch sein! :D Es muss einfach diese Anziehung zu spüren sein und das beiderseitig.
ähm nur kurze Frage falls gestattet....hat sie denn von deiner Unerfahrenheit gewusst? Bzw. gab es Fragen vorher wann du das letzte Mal Sex hattest usw.. ? :D
oder hast du es einfach "passieren" lassen?

hm ob ich doch nochmal Parship probiere? :D :gruebel:

Janis84
Lernt gerade schreiben
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 5. September 2019, 23:45
AB Status: am Thema interessiert

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von Janis84 » Donnerstag 12. September 2019, 18:48

Danke erst einmal für den ganze Input :).
Also auf meine Nachrichten wird in der Regel super schnell geantwortet.
Schreiben am Abend teilweise auch noch 30-45 Minuten.

Und nein ich habe es nicht erwähnt, da ich von der Logik her gedacht habe es könnte eher ein Abturner sein für gewisse Frauen.
Habe mich vor dem 1. natürlich ausgiebig mit Theroie vollgeballert :D.
Beim Lecken und Finger war sie auf jeden fall gut am Zittern ( ich hoffe mal das es ein gutes Zeichen war :D)

knopper
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2358
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von knopper » Donnerstag 12. September 2019, 19:39

Janis84 hat geschrieben:
Donnerstag 12. September 2019, 18:48
Beim Lecken und Finger war sie auf jeden fall gut am Zittern ( ich hoffe mal das es ein gutes Zeichen war :D)
oha lol :D also gleich so in die Vollen? :D ok das zeigt mir das es wohl geht... :daumen:

Vielen Dank für die Info :D

(ich hoffe ich bin ebenfalls Profi :D )

Neveryoung
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 667
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 21:39
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Irgendwo da draußen

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von Neveryoung » Donnerstag 12. September 2019, 22:49

Die wichtigste Frage zuerst: Hast du ein Kondom benutzt? :mrgreen:
"Aber wozu braucht man Geld, wenn man eine Frau zum lachen bringen kann?"
- Tyrion Lannister

"Alles vor dem Wort 'aber' ist ein Haufen Scheiße."
- Jon Snow

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5017
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von Montecristo » Freitag 13. September 2019, 09:32

Neveryoung hat geschrieben:
Donnerstag 12. September 2019, 22:49
Die wichtigste Frage zuerst: Hast du ein Kondom benutzt?
Nach der Aktion mit dem Lecken vielleicht nicht mehr ganz so relevant... (Für die Verhütung natürlich schon.)
You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10812
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von Lazarus Long » Freitag 13. September 2019, 09:41

Montecristo hat geschrieben:
Freitag 13. September 2019, 09:32
Neveryoung hat geschrieben:
Donnerstag 12. September 2019, 22:49
Die wichtigste Frage zuerst: Hast du ein Kondom benutzt?
Nach der Aktion mit dem Lecken vielleicht nicht mehr ganz so relevant...
Auch dafür gibt es ggf. entsprechenden Schutz. ;)
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Neveryoung
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 667
Registriert: Samstag 28. Dezember 2013, 21:39
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Irgendwo da draußen

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von Neveryoung » Freitag 13. September 2019, 10:54

Montecristo hat geschrieben:
Freitag 13. September 2019, 09:32
Neveryoung hat geschrieben:
Donnerstag 12. September 2019, 22:49
Die wichtigste Frage zuerst: Hast du ein Kondom benutzt?
Nach der Aktion mit dem Lecken vielleicht nicht mehr ganz so relevant... (Für die Verhütung natürlich schon.)
Er kann ja durch einen Streifen Plastik Folie sie lecken. :o

Aber Verhütung sollte man nicht vernachlässigen, erst vor 2 Wochen gab es bei meiner Freundin ein kleines Malheur, beim Morgen-Sex sind wir beide der Leidenschaft verfallen und haben vergessen das Kondom über zu ziehen, das Ergebnis: Ich bin in ihr gekommen und wir mussten Sonntags nach einer geöffneten Apotheke suchen um die Pille danach zu kaufen. :schuechtern: Und die Pille danach ist wirklich kein Vergnügen für die Frau. :surprise:
"Aber wozu braucht man Geld, wenn man eine Frau zum lachen bringen kann?"
- Tyrion Lannister

"Alles vor dem Wort 'aber' ist ein Haufen Scheiße."
- Jon Snow

Online
Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1752
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von Melli » Freitag 13. September 2019, 21:34

Neveryoung hat geschrieben:
Freitag 13. September 2019, 10:54
Er kann ja durch einen Streifen Plastik Folie sie lecken. :o
Keine gute Idee. Da gibt es besseres.

(Ich bzw. wir können allerdings darauf verzichten :schuechtern:)
Es genügt nicht, Löcher in die Luft zu starren, man muß auch den Blick durch sie hindurch wagen.

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 7411
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von Kief » Freitag 13. September 2019, 22:00

Melli hat geschrieben:
Freitag 13. September 2019, 21:34
Neveryoung hat geschrieben:
Freitag 13. September 2019, 10:54
Er kann ja durch einen Streifen Plastik Folie sie lecken. :o
Keine gute Idee. Da gibt es besseres.
Ich haette die Anwendbarkeit ja fuer begrenzt gehalten, wenn man so ein Ding parat haben muss, wie ein Kondom.
Waehrend Kondome auch etabliert und verbreitet sind, habe ich noch nie irgendwo ein Angebot fuer ein Lecktuch gesehen - und ob die in den Rotlichtbezirken verbreitet sind, wage ich mal zu bezweifeln.

Aber unter dem Wiki-Link fand ich dann den lustigen Hinweis, dass aufgeschnittene Kondome denselben Zweck erfuellen, und dies sogar von der Aerztekammer aufgegriffen wurde ... was die Verfuegbarkeit ja gleich ziemlich steigert ... ;-)
aber dennoch stelle ich mir vor, dass Frauen da erstmal grosse Augen machen, wenn man(n) im Eifer des Gefechtes zu Kondom und Schere greift ... ;-)


K
Deeskalation, ohne danach die Probleme anpacken zu wollen,
das ist wie Ablenkung, oder Hinhalte-Taktik/Aussitzen wollen:
als Gespraechsverweigerung die getarnteste Form von Eskalation.

Online
Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1752
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von Melli » Freitag 13. September 2019, 22:24

Kief hat geschrieben:
Freitag 13. September 2019, 22:00
habe ich noch nie irgendwo ein Angebot fuer ein Lecktuch gesehen
Scheint tatsächlich immer noch schwierig (wenn auch keinesfalls unnötig :() zu sein. Ich habe davon zwar schon lange mal gelesen, bin aber nicht in die Verlegenheit gekommen. Wie man das nun genau benutzt, hätten wir wohl oder übel durch Herumprobieren herausfinden müssen :schwarzekatze:

Es gibt aber Info-Seiten, z.B. diese.

Bei Amazon ist auch einiges zu haben.
Es genügt nicht, Löcher in die Luft zu starren, man muß auch den Blick durch sie hindurch wagen.

Janis84
Lernt gerade schreiben
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 5. September 2019, 23:45
AB Status: am Thema interessiert

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von Janis84 » Freitag 13. September 2019, 22:56

Natürlich haben wir ein Kondom benutzt :D.

Kurzes Update, sie kommt morgen zu mir und hat auch schon direkt gefragt ob ich nächstes Wochenende bei ihr vorbeikommen soll und auch bei ihr Schlafen soll :)

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 5857
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von LonesomeCoder » Samstag 14. September 2019, 00:25

Janis84 hat geschrieben:
Freitag 13. September 2019, 22:56
Natürlich haben wir ein Kondom benutzt :D.
Aber hoffentlich nicht diese hier: https://www.produktwarnung.eu/2019/09/0 ... omms/15234
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9029
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von Tania » Samstag 14. September 2019, 06:36

Janis84 hat geschrieben:
Freitag 13. September 2019, 22:56
Natürlich haben wir ein Kondom benutzt :D.

Kurzes Update, sie kommt morgen zu mir und hat auch schon direkt gefragt ob ich nächstes Wochenende bei ihr vorbeikommen soll und auch bei ihr Schlafen soll :)
Läuft :good:

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Benutzeravatar
desigual
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2982
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 22:11
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Sachsen

Re: Wie geht es weiter nach der ersten Nacht?

Beitrag von desigual » Samstag 14. September 2019, 11:16

Klingt doch super! :klassiker:
Ich denke, es ist als AB ein Stück weit normal, dass sich zunächst einmal alle Gedanken nur um den potentiellen Partner drehen, wenn endlich mal der Knoten platzt.
Ich finde, es hilft einerseits das eigene Leben nicht zu vernachlässigen und andererseits, wenn das eigene Leben gerade nicht so viel fordert, sich persönliche, eigene Ziele zu setzen, z. B. ein eigenes Projekt in der Wohnung, ein neues kleines Hobby zu starten. Einfach um zu vermeiden, der Frau /dem Mann nur so hinterher zu rennen.

Grundsätzlich solltest du dir aber auch vor Augen halten, dass ihr beide das Kennenlernen und euer Miteinander zu gleichen Teilen gestaltet. Du hast also genauso das Recht wie sie, zu zeigen oder zu sagen, was du dir in welcher Intensität wünscht.

Bei mir war es früher, als ich von dem ABtum los kam, so, dass ich so begeistert war, das alles endlich mal erleben zu dürfen, dass ich mein eigenes Leben vernachlässigt habe, ständig nur an den Mann gedacht habe und zu seiner Verfügung stand. Deshalb obige Warnung.
Wenn diese Gefahr bei dir hingegen nicht besteht,versuche authentisch zu sein und zu dem zu stehen, was du willst. Denn die Frau soll ja dich kennen lernen und entscheiden ob sie dich, so wie du wirklich bist, für eine Beziehung willst.

Antworten

Zurück zu „Erste Beziehung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste