Liegt es an mir?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
eternalsingle
Lernt gerade schreiben
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 8. August 2019, 12:28
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Liegt es an mir?

Beitrag von eternalsingle » Donnerstag 8. August 2019, 16:47

Hallo liebe Community,

ich hoffe, ich mache euch als frisch gebackener Abtreffer keine Probleme und nutze die falsche Kategorie. ☺️

Wie der Betreff schon vermuten lässt möchte ich euch kurz und knapp meine Situation und meine Träume schildern und Fragen ob ich tatsächlich an meiner Situation selbst schuld bin. Vielleicht speziell auch an euch Frauen eher gerichtet. 😅

Na ja. Also angefangen hat alles vor knapp 2 Jahren. Ich fühlte mich so unendlich einsam, so dass ich innerhalb eines Jahres 35 Kilo abgenommen habe um attraktiver auf Frauen zu wirken. Ergebnis war leider nur 2 online Bekanntschaften. Eine die mir nur einen BJ gegeben hat und dann einfach hat fallen lassen, sowie eine die mich 3 Mal freundschaftlich getroffen hat und gekuschelt sowie mich auch unter anderem am Po massiert hat und wollte, dass ich sie am Po massiere. Allerdings ging auch das in die Brüche und ich war am Boden zerstört.

Daraufhin habe ich mich wieder ins Frustfresse geflüchtet. Na ja. Ich dachte meine Fantasien oder meine viel zu frühen Gefühle und Geschenke zum Geburtstag oder Weihnachten waren schuld. 😅 Na ja. Deswegen habe ich nach Lager Überlegung das Angebot einer ehemaligen Freundin angenommen und sie dafür bezahlt mir ein paar meiner Fantasien zu erfüllen. Aber folgende teils aus meiner Sicht unpassende Fantasien bleiben.

-> Geimeinsam Urlaub
-> Sich voreinander umziehen
-> öffentlich (z.B. Therme oder Auto) Sex haben
-> Sex ohne Kondom (da ich mit Kondom glaube ich nicht kommen kann)
-> Eine Frau lecken
-> Nackt zusammen kuscheln und einschlafen
-> Frühstück am Bett
.
.
.

Na ja. Inzwischen bin ich in eine Depressionsphase gerutscht und habe schon einen Psychologischen Beratungstermin. Und Frage mich. Ist das alles meine Schuld. Die Frauen die ich Traf waren alle Blonde wunderschöne Frauen. Bin ich einfach zu hässlich und Oberflächlich?

Würde mir sehr über eine kleine Diskussion freuen und danke schon im Voraus für eure Geduld.

Beste Grüße
Euer Eternalsingle

Benutzeravatar
Hanuta
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 906
Registriert: Montag 5. August 2019, 13:05
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Liegt es an mir?

Beitrag von Hanuta » Donnerstag 8. August 2019, 17:28

Also man kann leider nichts dazu sagen, wenn man keine wirklichen Infos zu euch hat.
Suchst du vielleicht nur Sex bzw. Freundschaft+ und die Frauen haben das von weitem gerochen?

Du scheinst ja nicht zu hässlich für sie zu sein, wenn sich die Frauen mit dir privat getroffen haben.

Benutzeravatar
eternalsingle
Lernt gerade schreiben
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 8. August 2019, 12:28
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Liegt es an mir?

Beitrag von eternalsingle » Donnerstag 8. August 2019, 18:06

Hanuta hat geschrieben:
Donnerstag 8. August 2019, 17:28
Also man kann leider nichts dazu sagen, wenn man keine wirklichen Infos zu euch hat.
Suchst du vielleicht nur Sex bzw. Freundschaft+ und die Frauen haben das von weitem gerochen?

Du scheinst ja nicht zu hässlich für sie zu sein, wenn sich die Frauen mit dir privat getroffen haben.
Danke für deine Antwort. Was bräuchtest du noch für weitere Informationen über mich?

Ich Klingel vielleicht etwas als wäre ich nur auf Sex aus. Das bin ich aber eigentlich nicht. Ich meine ich habe mich in die Dame die mir den BJ gegeben hat verliebt. Und dabei war ich zu nervös und unsicher um überhaupt richtig zu genießen. Und sie hat mich auch nicht Mal sie küssen lassen.

Also ich glaube nicht, dass ich nur auf Sex aus bin. Das würde mich stark wundern. 😓

Benutzeravatar
alex321
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 436
Registriert: Donnerstag 18. April 2019, 00:19
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Liegt es an mir?

Beitrag von alex321 » Donnerstag 8. August 2019, 18:22

Du bist doch schon sehr sehr weit gekommen. Wo ist das Problem? Einfach weiter versuchen, vielleicht mit Frauen die nicht ganz so attraktiv sind. ("Blonde wunderschöne Frauen" haben meistens auch hohe Ansprüche.)

Ich würde mich gar nicht mehr als AB bezeichnen wenn ich es schon mal so weit geschafft hätte.

Benutzeravatar
eternalsingle
Lernt gerade schreiben
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 8. August 2019, 12:28
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Liegt es an mir?

Beitrag von eternalsingle » Samstag 10. August 2019, 18:53

alex321 hat geschrieben:
Donnerstag 8. August 2019, 18:22
Du bist doch schon sehr sehr weit gekommen. Wo ist das Problem? Einfach weiter versuchen, vielleicht mit Frauen die nicht ganz so attraktiv sind. ("Blonde wunderschöne Frauen" haben meistens auch hohe Ansprüche.)

Ich würde mich gar nicht mehr als AB bezeichnen wenn ich es schon mal so weit geschafft hätte.
@alex321 Na ja. Ich weiß absolute Beginner ist vermutlich nicht mehr ganz der Begriff aber ich habe trotzdem eigentlich keine Erfahrung. Ich habe nie Liebe gespürt. Keinen wirklichen Sex gehabt. Und niemals das Vertrauen und die Unterstützung in einer Beziehung gespürt geschweige denn eine Ahnung wie eine Beziehung anfängt oder woran man Interesse erkennt. Deswegen fühle ich mich noch wie ein AB. Zumal ich finde Sex ist zwar blöder Weise zu einem großen Punkt in meinem Leben geworden, jedoch nicht das wichtige. Sondern die innige Liebe und das Vertrauen, dass man sich schenkt. 😓

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chase29, Finnlandfreundin, Solalala und 41 Gäste