Kein interner Ton bei Screenrecording

Alle Themen, die sonst nirgendwo hineinpassen

Moderatoren: orthonormal, Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza

Antworten
Gahaltan
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1851
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 13:59
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Kein interner Ton bei Screenrecording

Beitrag von Gahaltan » Donnerstag 7. Februar 2019, 01:19

Japp, das ist mein Problem. Obwohl es früher funktioniert hat, habe ich seit kurzem keinen Ton mehr, wenn ich meinen Screen recorde. Meine eigenen Kommentare per normalem Laptopmikro werden noch normal aufgenommen, aber alles, was akustisch auf dem Screen passiert (Youtube-sounds, Ton von Videos, die auf meiner Festplatte sind etc.) wird nicht mehr aufgenommen.
Habe es mit 3 verschiedenen Anwendungen versucht (webbasiert als auch normale Programme). Habe Windows 10.
Hat vielleicht irgendjemand eine Theorie?
Danke!
„Die Geschlechtsreife allein berechtigt noch nicht zur Inbetriebnahme der Geschlechtsorgane.“

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 6667
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Kein interner Ton bei Screenrecording

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 7. Februar 2019, 12:23

Früher :opa: unter XP gab es eine Lautstärkeregelung für Play und eine für Record. In letzterer muss man den Haken an der richtigen Stelle setzen, ich meine es war sowas wie "Mix" oder "Wave" oder so.
geboren um zu leiden
chronisch müde

Karl von Kirsche
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1879
Registriert: Freitag 9. September 2011, 17:35
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Augsburg

Re: Kein interner Ton bei Screenrecording

Beitrag von Karl von Kirsche » Donnerstag 7. Februar 2019, 14:57

Gahaltan hat geschrieben:
Donnerstag 7. Februar 2019, 01:19
Obwohl es früher funktioniert hat, habe ich seit kurzem keinen Ton mehr, wenn ich meinen Screen recorde. Meine eigenen Kommentare per normalem Laptopmikro werden noch normal aufgenommen, aber alles, was akustisch auf dem Screen passiert (Youtube-sounds, Ton von Videos, die auf meiner Festplatte sind etc.) wird nicht mehr aufgenommen.
Interessant wäre, ab welchem Zeitpunkt genau es nicht mehr funktioniert hat. Ein Funktions-Update von Windows 10, besser bekannt als Upgrade, also von einer "großen" Version zur nächsten, etwa von Version 1803 auf 1809?

Was Du überpüfen könntest, wären z.B. die App-Lautstärke- und Geräteeinstellungen (die sind glaube ich ab Version 1803 neu).
Dazu klickst du mit der rechten Maustaste auf das Lautsprecher-Symbol im rechten Bereich der Task-Leiste (Systray) und wählst Sound-Einstellungen öffnen. In dem Fenster, das sich dann öffnet, scrollst Du ganz nach unten, bis der Abschnitt Weitere Soundoptionen erscheint.

Hier klickst Du auf App-Lautstärke- und Geräteeinstellungen. Du kannst pro Anwendung Eingabe- und Ausgabegerät festlegen mitsamt der Lautstärkeregelung. Möglicherweise ist an der Stelle etwas nicht korrekt konfiguriert. Ich habe mit diesen Optionen selbst allerdings noch keine Erfahrungen, käme also auf einen Versuch an.
Vorsatz fürs neue Jahr: Rüsseln bis der Halm glüht :shock:
Auf dem Weg zum Cocktail-Schirmchen in Platin mit Kirschenlaub und Werwolfschwanz :omg:

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Valkyrja und 3 Gäste