Nur für Frauen: Haare am Mann

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Haarige Männer

1. Bart
13
23%
2. Brust
17
30%
3. Arme
8
14%
4. Beine
7
13%
5. Nase
1
2%
6. Ohren
2
4%
7. Bauch
3
5%
8. Rücken
0
Keine Stimmen
9. Schultern
0
Keine Stimmen
10. Schambereich
3
5%
11. Achsel
0
Keine Stimmen
12. Nichts. Komplett enthaart ist am besten
2
4%
 
Abstimmungen insgesamt: 56

Benutzeravatar
Mannanna
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5072
Registriert: Sonntag 16. Juni 2013, 07:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: im Moment Europa

Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Mannanna » Sonntag 13. Januar 2019, 09:26

Werte Damen. Welche Haare am Mann wirken besonders attraktiv auf euch?
(Haare auf dem Kopf habe ich mal weggelassen. Würden eh am meisten genannt.)
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Descartes)

"Man will immer, was man nicht hat, und wenn man's hat, ist's langweilig" (Rainald Grebe, "Krümel")

Benutzeravatar
Tania
Meisterschreiberling
Beiträge: 6215
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Rostock

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Tania » Sonntag 13. Januar 2019, 09:57

Nur 2 Optionen? Wie fies .... :fessel:

Eines der großen Geheimnisse des Lebens ist, dass nur das, was wir für andere tun, unsere Mühe wirklich wert ist. (Lewis Caroll)

Benutzeravatar
Esperanza
Moderatorin
Beiträge: 3721
Registriert: Freitag 26. November 2010, 09:16
Geschlecht: grün
AB Status: Softcore AB

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Esperanza » Sonntag 13. Januar 2019, 10:11

Kommt auf die Haare an. Wenn es wuchert, ist es an jeder Stelle zu viel.
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder nicht - du liegst immer richtig. Henry Ford
Wer will findet Wege, wer nicht will Gründe.
26. November 2024

Benutzeravatar
Khaleesi
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 262
Registriert: Montag 1. September 2014, 23:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Meereen

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Khaleesi » Sonntag 13. Januar 2019, 10:26

Ich liebe gepflegte Bärte! ;) Die allermeisten Männergesichter gefallen mir mit (konturiertem! - Wildwuchs steht nicht allen Kerlen) 3-Tage/Kinnbart/gestutztem Vollbart (je nach Typ) deutlich besser, als mit völlig glattrasiertem Babfyface - mal ganz abgesehen davon, dass das Gefühl bei'm Küssen viel interessanter ist (das "Kratzige" hat halt indirekt auch was ausgesprochen männliches an sich - zumindest für mein Empfinden ;)).

Am übrigen Körper darf es gerne (moderat) behaart sein - spezielle Vorlieben diesbezüglich hab ich allerdings nicht :)
People learn to love their chains.
- Daenerys Targaryen

Online
Benutzeravatar
selina
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1880
Registriert: Sonntag 20. Mai 2007, 21:10
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Berlin

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von selina » Sonntag 13. Januar 2019, 11:41

Bei nur zwei Optionen nehme ich Brust und Arme. :lol:

Wenn ich alt bin, werde ich nur noch nörgeln. Das wird ein Spaß. :oma:

Benutzeravatar
Knallgrau
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2153
Registriert: Dienstag 16. August 2016, 17:58
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: The country, where no kangaroos live!

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Knallgrau » Sonntag 13. Januar 2019, 11:48

Da gehts mir wie Khaleesi. Ein gepflegter Bart ist schon was tolles, mit Bartöl oder wie das Zeug heißt ist er auch nicht ganz so kratzig.

Brust: Gern, so lang es gepflegt und kein "Pullover" ist.

Arme und Beine: Klar, find ich männlich! Aber seitlich an den Fingern find ich nicht so toll...

Nase und Ohren: Na da sind sie ja mal, aber bitte es soll nichts rausgucken!

Bauch, Rücken, Schultern: Bauch: So lang es moderat ist; Rücken und Schultern vorallem viel und dunkel find ich persönlich ekelig.

Intimbereich: Ok so lang gepflegt und Achseln find ich bei manchen Männern ok, bei anderen wieder nicht...

Wenn ich mich entscheiden muss Bart und Brust
knallgraue Grüße von
Knallgrau :winken:

Mr. Lonely
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 731
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2013, 11:35
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: RLP

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Mr. Lonely » Sonntag 13. Januar 2019, 14:08

Mich würde interessieren, was für die Frauen hier wichtiger ist. Die Optik, oder die Haptik? Vor allem von den Damen, die hier schon entsprechende Vergleiche hatten.
Finde meinen Nick voll blöd. Ich bin mit 100%iger Sicherheit davon ausgegangen, dass der schon vergeben ist!

Benutzeravatar
Undomiel
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 392
Registriert: Samstag 30. Juni 2018, 17:49
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Undomiel » Sonntag 13. Januar 2019, 14:22

Khaleesi hat geschrieben:
Sonntag 13. Januar 2019, 10:26
Ich liebe gepflegte Bärte! ;) Die allermeisten Männergesichter gefallen mir mit (konturiertem! - Wildwuchs steht nicht allen Kerlen) 3-Tage/Kinnbart/gestutztem Vollbart (je nach Typ) deutlich besser, als mit völlig glattrasiertem Babfyface - mal ganz abgesehen davon, dass das Gefühl bei'm Küssen viel interessanter ist (das "Kratzige" hat halt indirekt auch was ausgesprochen männliches an sich - zumindest für mein Empfinden ;)).

Am übrigen Körper darf es gerne (moderat) behaart sein - spezielle Vorlieben diesbezüglich hab ich allerdings nicht :)
Sehe ich genauso :lol: :good: Zumindest was die Optik angeht, zur Haptik hab ich leider keine persönlichen Erfahrungen 😬
" I hold the world but as the world,
a stage where every man must play a part,
And mine a sad one. "

W. Shakespeare

Benutzeravatar
Knallgrau
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2153
Registriert: Dienstag 16. August 2016, 17:58
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: The country, where no kangaroos live!

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Knallgrau » Sonntag 13. Januar 2019, 14:52

Mr. Lonely hat geschrieben:
Sonntag 13. Januar 2019, 14:08
Mich würde interessieren, was für die Frauen hier wichtiger ist. Die Optik, oder die Haptik? Vor allem von den Damen, die hier schon entsprechende Vergleiche hatten.
Oh Bart streicheln fühlt sich schon toll an. :shylove:
knallgraue Grüße von
Knallgrau :winken:

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10133
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Lazarus Long » Sonntag 13. Januar 2019, 14:54

Knallgrau hat geschrieben:
Sonntag 13. Januar 2019, 14:52
Oh Bart streicheln fühlt sich schon toll an. :shylove:
Am Bart gekrault werden auch. :shy:
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Knallgrau
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2153
Registriert: Dienstag 16. August 2016, 17:58
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: The country, where no kangaroos live!

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Knallgrau » Sonntag 13. Januar 2019, 15:23

Lazarus Long hat geschrieben:
Sonntag 13. Januar 2019, 14:54
Knallgrau hat geschrieben:
Sonntag 13. Januar 2019, 14:52
Oh Bart streicheln fühlt sich schon toll an. :shylove:
Am Bart gekrault werden auch. :shy:
Gut zu wissen, hoffentlich geht das vielen Männern so. :shylove:
knallgraue Grüße von
Knallgrau :winken:

Quasimodus
Ein guter Bekannter
Beiträge: 107
Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 11:16
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Quasimodus » Sonntag 13. Januar 2019, 15:49

Brust? Nicht euer ernst??! Das hätte ich nie gedacht!
Frauen zu verstehen war eh nie so meins :?
Egal wie Jungfrau du bist, Ariel ist Meerjungfrau.

Birds_of_Color
Ist frisch dabei
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 11. Januar 2019, 14:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Birds_of_Color » Sonntag 13. Januar 2019, 15:54

Quasimodus hat geschrieben:
Sonntag 13. Januar 2019, 15:49
Brust? Nicht euer ernst??! Das hätte ich nie gedacht!
Frauen zu verstehen war eh nie so meins :?
Ich glaube nicht, dass die Umfrage hier repräsentativ ist. :)

Vor allem sind das doch hier eher nur Vorlieben, oder ist manchen zu viel oder zu wenig Behaarung wirklich wichtig?

Benutzeravatar
Knallgrau
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2153
Registriert: Dienstag 16. August 2016, 17:58
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: The country, where no kangaroos live!

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Knallgrau » Sonntag 13. Januar 2019, 15:55

Quasimodus hat geschrieben:
Sonntag 13. Januar 2019, 15:49
Brust? Nicht euer ernst??! Das hätte ich nie gedacht!
Frauen zu verstehen war eh nie so meins :?
Gut ich für meinen Teil bin geschwankt zwischen Brust und Beine. Es gibt für mich nichts schlimmeres als rasierte Beine bei Männern.

Viell. sollte ich doch auf Bart und Beine korrigieren... :gruebel:
knallgraue Grüße von
Knallgrau :winken:

Birds_of_Color
Ist frisch dabei
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 11. Januar 2019, 14:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Birds_of_Color » Sonntag 13. Januar 2019, 15:58

Ich hab aber auch noch nie einen Kerl gesehen, der rasierte Beine hatte :gruebel:

Benutzeravatar
Sommersprosse
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 943
Registriert: Sonntag 20. November 2016, 16:59
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Sommersprosse » Sonntag 13. Januar 2019, 16:03

Birds_of_Color hat geschrieben:
Sonntag 13. Januar 2019, 15:58
Ich hab aber auch noch nie einen Kerl gesehen, der rasierte Beine hatte :gruebel:
Ist z.B. bei Sportlern jetzt nicht soooo unüblich. ;)
Glaub nicht alles, was du denkst!

Birds_of_Color
Ist frisch dabei
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 11. Januar 2019, 14:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Birds_of_Color » Sonntag 13. Januar 2019, 16:07

Sommersprosse hat geschrieben:
Sonntag 13. Januar 2019, 16:03
Birds_of_Color hat geschrieben:
Sonntag 13. Januar 2019, 15:58
Ich hab aber auch noch nie einen Kerl gesehen, der rasierte Beine hatte :gruebel:
Ist z.B. bei Sportlern jetzt nicht soooo unüblich. ;)
Hmm hab ich ehrich gesagt bisher immer anders mitbekommen :mrgreen: Hab gehört, dass es bei Rennradfahrern mal der Fall sein soll, aber sonst?

Benutzeravatar
Khaleesi
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 262
Registriert: Montag 1. September 2014, 23:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Meereen

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Khaleesi » Sonntag 13. Januar 2019, 16:13

Birds_of_Color hat geschrieben:
Sonntag 13. Januar 2019, 16:07
Sommersprosse hat geschrieben:
Sonntag 13. Januar 2019, 16:03
Birds_of_Color hat geschrieben:
Sonntag 13. Januar 2019, 15:58
Ich hab aber auch noch nie einen Kerl gesehen, der rasierte Beine hatte :gruebel:
Ist z.B. bei Sportlern jetzt nicht soooo unüblich. ;)
Hmm hab ich ehrich gesagt bisher immer anders mitbekommen :mrgreen: Hab gehört, dass es bei Rennradfahrern mal der Fall sein soll, aber sonst?
...Schwimmer, Triathleten, Bodybuilder... ;)
Mr. Lonely hat geschrieben:
Sonntag 13. Januar 2019, 14:08
Mich würde interessieren, was für die Frauen hier wichtiger ist. Die Optik, oder die Haptik? Vor allem von den Damen, die hier schon entsprechende Vergleiche hatten.
Beides hat Vorzüge ;)

CAVE! Unseriöser content!

Fühlt sich nicht nur bei'm Küssen/Bartkraulen sensationell an - sondern auch dann, wenn Mann mit seinem Bart andere erogene Zonen als die Lippen erforscht/liebkost... :schuechtern: :mrgreen:
Zuletzt geändert von Khaleesi am Sonntag 13. Januar 2019, 16:15, insgesamt 1-mal geändert.
People learn to love their chains.
- Daenerys Targaryen

Benutzeravatar
Sommersprosse
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 943
Registriert: Sonntag 20. November 2016, 16:59
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Sommersprosse » Sonntag 13. Januar 2019, 16:14

Birds_of_Color hat geschrieben:
Sonntag 13. Januar 2019, 16:07
Hmm hab ich ehrich gesagt bisher immer anders mitbekommen :mrgreen: Hab gehört, dass es bei Rennradfahrern mal der Fall sein soll, aber sonst?
Wie meinst'n das mit "anders mitbekommen"? Haben sich die Männer zusätzlich Haare ans Bein geklebt oder wie? :gruebel: :mrgreen:
Also ich kenne das u.a. noch von Triathleten, Basketballern, Läufern...Aber das soll eben jeder handhaben, wie er das mag und ist ja auch etwas am Thema vorbei... :kopfstand:
Glaub nicht alles, was du denkst!

Birds_of_Color
Ist frisch dabei
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 11. Januar 2019, 14:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Nur für Frauen: Haare am Mann

Beitrag von Birds_of_Color » Sonntag 13. Januar 2019, 16:21

Ne, mir sind nur einfach nie rasierte Beine aufgefallen :gruebel: Ist jetzt auch nicht so, dass ich genau drauf achte, aber irgendwie denke ich halt, hätte das ja auffallen müssen :mrgreen:
Liegt dann vielleicht auch einfach ein bisschen an der Sportart, ich war bisher eigentlich hauptsächlich nur in Ballsportarten unterwegs.

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], ozzy, Siegfried und 51 Gäste