Anbandelung mit Alleinerziehender

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Gesperrt
fredstiller
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 637
Registriert: Donnerstag 19. Oktober 2017, 23:43
Geschlecht: männlich

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von fredstiller » Samstag 8. Dezember 2018, 20:43

Volta hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 20:41
Jetzt lasst ihn doch mal Er macht das schon.
Zweifelt doch keiner dran!? ;)

Benutzeravatar
Hablo
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 253
Registriert: Samstag 19. Dezember 2015, 13:32
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von Hablo » Samstag 8. Dezember 2018, 20:44

Clochard hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 20:43
Hauptsache es wird bald endlich gekna.. äh geknutscht wollte ich natürlich sagen
Eben :D
"Geh deinen Weg und lass die Leute reden!" - Dante Alighieri

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7558
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 8. Dezember 2018, 20:50

Clochard hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 20:43
Hauptsache es wird bald endlich gekna.. äh geknutscht wollte ich natürlich sagen
Ist das das Einzige was dich interessiert? :roll:
zutiefst inkompatibel mit dieser Welt
sei still und leide

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von Clochard » Samstag 8. Dezember 2018, 20:59

Wir sind ein AB-Forum. Wenn hier einer anfängt eine Frau zu daten, ist das doch klar, dass alle darauf geiern, dass es Sex gibt. :lol:

Benutzeravatar
Hablo
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 253
Registriert: Samstag 19. Dezember 2015, 13:32
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von Hablo » Samstag 8. Dezember 2018, 21:00

Clochard hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 20:59
Wir sind ein AB-Forum. Wenn hier einer anfängt eine Frau zu daten, ist das doch klar, dass alle darauf geiern, dass es Sex gibt. :lol:
Ich glaub, die die am meisten geiern, versuchen es mir auszureden mit der hübschen Dame ;)
"Geh deinen Weg und lass die Leute reden!" - Dante Alighieri

Volta
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1277
Registriert: Montag 4. April 2016, 21:47
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von Volta » Samstag 8. Dezember 2018, 23:06

fredstiller hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 20:43
Volta hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 20:41
Jetzt lasst ihn doch mal Er macht das schon.
Zweifelt doch keiner dran!? ;)
"
Ich habe einfach kein gutes Gefühl bei dieser Sache."

Benutzeravatar
Kalypso
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5355
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von Kalypso » Sonntag 9. Dezember 2018, 17:59

calcetto hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 19:36
Zwischen unserem ersten Date und unserem ersten Kuss vergingen bei meiner Frau und mir fast anderthalb Jahre.
Kurze off-topic-Frage:
Was war dazwischen? :gruebel:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Don Rosa
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1203
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 23:33
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von Don Rosa » Sonntag 9. Dezember 2018, 19:10

Hablo hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 20:31
Stabil hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 20:30
Hablo hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 20:04
...
Du hast ein gutes Motto in der Signatur stehen. :good:
Genau! Deshalb zieh ichs mit der Lilly auch weiterhin durch - egal was ihr redet ;)
Wenns nix wird, hab ich Erfahrungen gesammelt :)
Eben, du musst hier dein Handeln gegenüber den Schwarzmalern nicht verteidigen. Die stecken nicht in deinen Schuhen und wissen auch nicht alles.
Doubt kills more dreams than failure ever will.

Benutzeravatar
Knallgrau
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2529
Registriert: Dienstag 16. August 2016, 17:58
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: The country, where no kangaroos live!

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von Knallgrau » Sonntag 9. Dezember 2018, 19:46

Don Rosa hat geschrieben:
Sonntag 9. Dezember 2018, 19:10
Hablo hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 20:31
Stabil hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 20:30
Du hast ein gutes Motto in der Signatur stehen. :good:
Genau! Deshalb zieh ichs mit der Lilly auch weiterhin durch - egal was ihr redet ;)
Wenns nix wird, hab ich Erfahrungen gesammelt :)
Eben, du musst hier dein Handeln gegenüber den Schwarzmalern nicht verteidigen. Die stecken nicht in deinen Schuhen und wissen auch nicht alles.
+1!
knallgraue Grüße von
Knallgrau :winken:

fredstiller
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 637
Registriert: Donnerstag 19. Oktober 2017, 23:43
Geschlecht: männlich

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von fredstiller » Sonntag 9. Dezember 2018, 20:22

Volta hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 23:06
fredstiller hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 20:43
Volta hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 20:41
Jetzt lasst ihn doch mal Er macht das schon.
Zweifelt doch keiner dran!?
"Ich habe einfach kein gutes Gefühl bei dieser Sache."
Widerspricht sich ja nicht.
Er wird so oder so schon sein Ding durchziehen.

Ich will ihm das ja nicht ausreden, und sehe auch sonst niemanden, der das wollte. Jeder soll seine Entscheidungen selbst treffen.
Solange er die allerdings in 'nem Forum öffentlich kundtut, besteht die Gefahr, dass ich meinen Senf dazugebe ;)
Don Rosa hat geschrieben:
Sonntag 9. Dezember 2018, 19:10
Eben, du musst hier dein Handeln gegenüber den Schwarzmalern nicht verteidigen. Die stecken nicht in deinen Schuhen und wissen auch nicht alles.
Dafür ist deren Blick eben (von Schönheit, telefonischem Charme etc.) unvernebelt - somit sozusagen objektiv.

Stabil
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1817
Registriert: Donnerstag 26. April 2018, 11:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: südlich der Alpen

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von Stabil » Sonntag 9. Dezember 2018, 20:33

fredstiller hat geschrieben:
Sonntag 9. Dezember 2018, 20:22
Don Rosa hat geschrieben:
Sonntag 9. Dezember 2018, 19:10
Eben, du musst hier dein Handeln gegenüber den Schwarzmalern nicht verteidigen. Die stecken nicht in deinen Schuhen und wissen auch nicht alles.
Dafür ist deren Blick eben (von Schönheit, telefonischem Charme etc.) unvernebelt - somit sozusagen objektiv.
Der war gut.
:lach: :lach: :lach:
Das einzige, was sich objektiv sagen lässt, ist dass wir als Zaungäste so gut wie keine objektive Information haben, um die Angelegenheit einzuschätzen.

Es ist hart und fast nicht auszuhalten, wir wissen viel zu wenig. Aus der Ferne ist das einfach nicht zu beurteilen.
* Am meisten schmerzt das Gute, das wir zwar erlebt haben, aber in uns nicht angekommen ist *

Benutzeravatar
Tania
Meisterschreiberling
Beiträge: 7588
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von Tania » Sonntag 9. Dezember 2018, 20:44

Stabil hat geschrieben:
Sonntag 9. Dezember 2018, 20:33

Es ist hart und fast nicht auszuhalten
Dauererektion?

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

fredstiller
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 637
Registriert: Donnerstag 19. Oktober 2017, 23:43
Geschlecht: männlich

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von fredstiller » Sonntag 9. Dezember 2018, 20:50

Tania hat geschrieben:
Sonntag 9. Dezember 2018, 20:44
Dauererektion?
Wir wissen viel zu wenig. Aus der Ferne ist das einfach nicht zu beurteilen.

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von Clochard » Sonntag 9. Dezember 2018, 21:49

dass Lilly hot ist, glaub ich im sogar :good:

Benutzeravatar
Tania
Meisterschreiberling
Beiträge: 7588
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von Tania » Sonntag 9. Dezember 2018, 21:55

fredstiller hat geschrieben:
Sonntag 9. Dezember 2018, 20:50
Tania hat geschrieben:
Sonntag 9. Dezember 2018, 20:44
Dauererektion?
Wir wissen viel zu wenig. Aus der Ferne ist das einfach nicht zu beurteilen.
Fotos könnten helfen .... :pfeif:

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

Benutzeravatar
Hablo
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 253
Registriert: Samstag 19. Dezember 2015, 13:32
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von Hablo » Sonntag 9. Dezember 2018, 21:56

Tja. Wenn ich hier Fotos reinstelle, kann ich auch gleich ihren echten Namen nennen. Aber glaubt mir: Heiß. Sehr heiß. Keiner, der ein Foto von ihr gesehen hat, hat mir widersprochen. Und oft widersprechen mir meine Kumpels.
"Geh deinen Weg und lass die Leute reden!" - Dante Alighieri

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von Clochard » Sonntag 9. Dezember 2018, 22:01


Benutzeravatar
kicky
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 355
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 23:06
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von kicky » Sonntag 9. Dezember 2018, 23:33

Kalypso hat geschrieben:
Sonntag 9. Dezember 2018, 17:59
calcetto hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 19:36
Zwischen unserem ersten Date und unserem ersten Kuss vergingen bei meiner Frau und mir fast anderthalb Jahre.
Kurze off-topic-Frage:
Was war dazwischen? :gruebel:
Er war von mir gefriendzoned worden, bevor ich uns doch eine Chance gegeben habe (hat auch mit der persönlichen/psychologischen Entwicklung meiner Person zu tun) :) In den anderthalb Jahren zwischne erstem Date und erstem Kuss waren wir beste Freunde.

ComebackCat
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 913
Registriert: Sonntag 2. August 2015, 13:59
Geschlecht: männlich
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Braunschweig

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von ComebackCat » Sonntag 9. Dezember 2018, 23:37

kicky hat geschrieben:
Sonntag 9. Dezember 2018, 23:33
Kalypso hat geschrieben:
Sonntag 9. Dezember 2018, 17:59
calcetto hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 19:36
Zwischen unserem ersten Date und unserem ersten Kuss vergingen bei meiner Frau und mir fast anderthalb Jahre.
Kurze off-topic-Frage:
Was war dazwischen? :gruebel:
Er war von mir gefriendzoned worden, bevor ich uns doch eine Chance gegeben habe (hat auch mit der persönlichen/psychologischen Entwicklung meiner Person zu tun) :) In den anderthalb Jahren zwischne erstem Date und erstem Kuss waren wir beste Freunde.
Und wie viele Männer hattest du in den eineinhalb Jahren?
“Courage is not having the strength to go on; it is going on when you don't have the strength.”

(Theodore Roosevelt)

Benutzeravatar
kicky
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 355
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 23:06
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert

Re: Anbandelung mit Alleinerziehender

Beitrag von kicky » Sonntag 9. Dezember 2018, 23:52

ComebackCat hat geschrieben:
Sonntag 9. Dezember 2018, 23:37
kicky hat geschrieben:
Sonntag 9. Dezember 2018, 23:33
Kalypso hat geschrieben:
Sonntag 9. Dezember 2018, 17:59


Kurze off-topic-Frage:
Was war dazwischen? :gruebel:
Er war von mir gefriendzoned worden, bevor ich uns doch eine Chance gegeben habe (hat auch mit der persönlichen/psychologischen Entwicklung meiner Person zu tun) :) In den anderthalb Jahren zwischne erstem Date und erstem Kuss waren wir beste Freunde.
Und wie viele Männer hattest du in den eineinhalb Jahren?
Null.

Gesperrt

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], désespéré und 27 Gäste