Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten
Benutzeravatar
Esperanza
Moderatorin
Beiträge: 3630
Registriert: Freitag 26. November 2010, 09:16
Geschlecht: grün
AB Status: Softcore AB

Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von Esperanza » Mittwoch 12. September 2018, 14:09

So, hier mal eine Frage an alle die etwas dazu zu sagen haben:
Ich habe mich schon oft gefragt, ob die These, dass Männer keine witzigen und schlagfertigen Frauen mögen wirklich stimmt.

https://www.welt.de/icon/partnerschaft/ ... rauen.html

https://www.rtl.de/cms/lustige-frauen-m ... 28027.html

Was sagt ihr dazu? Hättet ihr gerne eine witzige und schlagfertige Partnerin oder lieber eine Frau die ihr zum Lachen bringen könnt?
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder nicht - du liegst immer richtig. Henry Ford
Wer will findet Wege, wer nicht will Gründe.
26. November 2024

Benutzeravatar
dipa90
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 45
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 14:26
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von dipa90 » Mittwoch 12. September 2018, 14:20

...Es wäre einwandfrei, wenn beide Partner am Ende lachen!... ;) Mir würde eine witzige Frau gefallen... Und jetzt ersetze ich mal "Frau" durch "Mensch"... Mir würde ein witziger Mensch gefallen... ...Lachen lockert... Lockerheit öffnet Zugang zu Ressourcen und Kreativität... ...Kreativität hilft überall im Leben...Lachen ist ansteckend und Lachen ist gesund! Bitte mehr davon! :D
"Life will bring you pain all by itself. Your responsibility is to create joy." Milton H. Erickson

Benutzeravatar
Ninja Turtle
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3592
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 18:15
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Frankfurt am Main / Berlin

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von Ninja Turtle » Mittwoch 12. September 2018, 14:21

Esperanza hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 14:09
Hättet ihr gerne eine witzige und schlagfertige Partnerin oder lieber eine Frau die ihr zum Lachen bringen könnt?
Das „oder“ verstehe ich in diesem Zusammenhang nicht. :gruebel:
Wenn da ein „und“ stehen würde, wäre mein Antwort definitiv ja.
:kopfhoerer: :tanzen2: :umarmung2:

Die SHG-Frankfurt trifft sich jeden 1. und 3. Freitag im Monat. (Dann besaufen wir uns und feiern wilde Sexorgien. Man kann aber auch nur zugucken.) :mrgreen:

Benutzeravatar
Milkman
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1185
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 19:41

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von Milkman » Mittwoch 12. September 2018, 14:23

Esperanza hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 14:09
Was sagt ihr dazu? Hättet ihr gerne eine witzige und schlagfertige Partnerin oder lieber eine Frau die ihr zum Lachen bringen könnt?
Im Optimalfall beides...

Interessante Frage übrigens: Ich wollte schon entrüstet schreiben, dass Frauen natürlich Humor haben dürfen, aber bin dann doch nochmal ins Grübeln gekommen...
Das ist vielleicht auch so eine Klischeesache,die in unseren Köpfen verankert ist. Vielleicht stelle ich Frauen da immer noch auf ein Podest, und sowas Profanes wie "Humor" wäre unter ihrer Würde.

Aber ich war auch schon mal mit einer witzigen, charmanten, geistreichen Frau zusammen, die mich ebenso zum Lachen bringen konnte wie ich sie. Das war toll. Leider viel zu schnell vorbei. :amor:
Whatever floats your boat...

Benutzeravatar
Esperanza
Moderatorin
Beiträge: 3630
Registriert: Freitag 26. November 2010, 09:16
Geschlecht: grün
AB Status: Softcore AB

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von Esperanza » Mittwoch 12. September 2018, 14:30

Ninja Turtle hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 14:21
Esperanza hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 14:09
Hättet ihr gerne eine witzige und schlagfertige Partnerin oder lieber eine Frau die ihr zum Lachen bringen könnt?
Das „oder“ verstehe ich in diesem Zusammenhang nicht. :gruebel:
Wenn da ein „und“ stehen würde, wäre mein Antwort definitiv ja.
Der Idealfall ist natürlich "und", aber wann tritt schon der Ideafall ein?
Anders formuliert: wäre es okay, wenn deine Freundin witziger und schlagfertiger ist als du, oder willst du der lustigere von euch beiden sein?
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder nicht - du liegst immer richtig. Henry Ford
Wer will findet Wege, wer nicht will Gründe.
26. November 2024

Benutzeravatar
Ninja Turtle
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3592
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 18:15
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Frankfurt am Main / Berlin

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von Ninja Turtle » Mittwoch 12. September 2018, 14:37

Esperanza hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 14:30
Ninja Turtle hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 14:21
Esperanza hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 14:09
Hättet ihr gerne eine witzige und schlagfertige Partnerin oder lieber eine Frau die ihr zum Lachen bringen könnt?
Das „oder“ verstehe ich in diesem Zusammenhang nicht. :gruebel:
Wenn da ein „und“ stehen würde, wäre mein Antwort definitiv ja.
Der Idealfall ist natürlich "und", aber wann tritt schon der Ideafall ein?
Anders formuliert: wäre es okay, wenn deine Freundin witziger und schlagfertiger ist als du, oder willst du der lustigere von euch beiden sein?
Wenn ich dafür der stärkere und besser aussehende sein darf, wäre es durchaus ok, wenn sie auch mal einen Witz vom Stapel lässt. :cooler:

Aber mal ernsthaft, da hab ich mir noch nie Gedanken drum gemacht. Und kann mir gerade auch nicht vorstellen, das es ein „zu witzig“ geben kann. :gruebel:
:kopfhoerer: :tanzen2: :umarmung2:

Die SHG-Frankfurt trifft sich jeden 1. und 3. Freitag im Monat. (Dann besaufen wir uns und feiern wilde Sexorgien. Man kann aber auch nur zugucken.) :mrgreen:

Benutzeravatar
Esperanza
Moderatorin
Beiträge: 3630
Registriert: Freitag 26. November 2010, 09:16
Geschlecht: grün
AB Status: Softcore AB

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von Esperanza » Mittwoch 12. September 2018, 14:44

Okay, dann gibt es vielleicht ein "zu schlagfertig" bei Frauen? Oder zu "ironisch"?
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder nicht - du liegst immer richtig. Henry Ford
Wer will findet Wege, wer nicht will Gründe.
26. November 2024

Benutzeravatar
Wuchtbrumme
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3970
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2015, 22:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von Wuchtbrumme » Mittwoch 12. September 2018, 14:55

Esperanza hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 14:44
Okay, dann gibt es vielleicht ein "zu schlagfertig" bei Frauen? Oder zu "ironisch"?
Was ein Mensch als Humor ansieht ist höchst individuell. Was dem Einen Lachsalven entlockt nennt der Andere "boah hat der Witz nen Bart ...". Bei Fremden sollte man sich vielleicht mit ironischen oder gar sarkastischen Bemerkungen zurückhalten aber letztendlich gehört sowas zur Persönlichkeit und muss zum Partner passen. Wenn es nicht passt ist es vielleicht gar nicht so schlecht, wenn der Kontakt beendet wird.

Zu viel Selbstbeschränkung könnte auch negativ ankommen, also sei lieber Du selbst als jemand, der Du denkst sein zu sollen.
Wenn Du die Augen schließt klingt Regen wie Meeresrauschen

The good news about midlife is that the glass is still half full. Of course, the bad news is that it won't be long before your teeth are floating in it.

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6065
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von Peter » Mittwoch 12. September 2018, 15:02

Humor ist sexy. Zumindest, wenn er mit dem eigenen kompatibel ist.
Wenn man den Humor des anderen völlig unwitzig oder doof findet, schlägt der eigentlich positive Aspekt des Humors ins negative um.
Aber das kennt ja jeder aus dem Alltag. Bei dem einen Menschen findet man den Humor toll und fühlt sich von diesem angezogen, den Humor eines anderen Menschen hingegen findet man nervig.
Wieso Red Dead Redemption 2, wenn man auch Spyro haben kann?

Radioactivman
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 281
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 22:21
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von Radioactivman » Mittwoch 12. September 2018, 15:03

In meinen Augen gibt es das nicht.
Für mich gibt es nur Witze, die nicht für beide in Ordnung sein können, z.B. beim Necken.
Ansonsten habe ich an einer schlagfertigen Frau nichts auszusetzen oder wenn sie mehr Witze macht als ich.

Benutzeravatar
Esperanza
Moderatorin
Beiträge: 3630
Registriert: Freitag 26. November 2010, 09:16
Geschlecht: grün
AB Status: Softcore AB

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von Esperanza » Mittwoch 12. September 2018, 15:05

Wuchtbrumme hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 14:55
Esperanza hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 14:44
Okay, dann gibt es vielleicht ein "zu schlagfertig" bei Frauen? Oder zu "ironisch"?
Was ein Mensch als Humor ansieht ist höchst individuell. Was dem Einen Lachsalven entlockt nennt der Andere "boah hat der Witz nen Bart ...". Bei Fremden sollte man sich vielleicht mit ironischen oder gar sarkastischen Bemerkungen zurückhalten aber letztendlich gehört sowas zur Persönlichkeit und muss zum Partner passen. Wenn es nicht passt ist es vielleicht gar nicht so schlecht, wenn der Kontakt beendet wird.

Zu viel Selbstbeschränkung könnte auch negativ ankommen, also sei lieber Du selbst als jemand, der Du denkst sein zu sollen.
Stimmt. Ich habe auch nicht vor mir den Mund zuzukleben. Ich will nur mal wissen, ob es stimmt und Männer diese Eigenschaft an Frauen nicht so besonders toll finden.
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder nicht - du liegst immer richtig. Henry Ford
Wer will findet Wege, wer nicht will Gründe.
26. November 2024

Strange Lady
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3059
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 20:50
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von Strange Lady » Mittwoch 12. September 2018, 15:23

Es kommt doch mmer auch auf das jeweilige Humorverständnis an.
Letztens saß ich mit Freunden noch abends zusammen und da war ein Typ dabei, der ständig versuchte sich einzuklinken und lustig zu sein. Hat bei mir leider nicht funktioniert, sein Humor war eher so auf 15-jähriger-Musterschüler-macht-Witze-Level.
Ich fand ihn irgendwann nur noch nervtötetend. Aber er mich vermultich auch.
If only God would give me some clear sign! Like making a large deposit in my name at a Swiss bank.
Woody Allen

Benutzeravatar
Lavender
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 179
Registriert: Dienstag 1. Mai 2018, 20:39
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Grünland 39***

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von Lavender » Mittwoch 12. September 2018, 15:33

Ich finde schlagfertige Frauen anziehend. Ich mag es, wenn eine Frau Kontra geben kann. Wenn man natürlich ständig nur Kontra bekommt, kann es sich auch schnell negativ auswirken. Genauso verhält es sich mit Humor, ich finde es gut wenn Frauen auch scherzen oder gut mit Ironie oder Sarkasmus umgehen könne. Zu viel ist allerdings auch kontraproduktiv. Es ist wie mit allem im Leben, die Dosierung macht es aus.
Immer wenn wir uns sehen
Fängt mein Kopf an zu drehen
Es gibt viele, doch ich spür' du bist anders

- LEA

klecks
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2254
Registriert: Freitag 20. September 2013, 20:29
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: vergeben.

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von klecks » Mittwoch 12. September 2018, 15:34

Schlagfertigkeit gibt Rückschlüsse über die Schnelligkeit im Denken.

Ich könnte mir vorstellen, dass schnell denkende Frauen Männern Unterlegenheitsgefühle bereiten - jedenfalls in einer engen Beziehung. Witzige und schlagfertige Frauen sind auf der Bühne aber ja durchaus beliebt ...

Benutzeravatar
fidelchen
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2911
Registriert: Samstag 15. März 2014, 17:09
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von fidelchen » Mittwoch 12. September 2018, 15:36

Hey ho...

eine interessante These... Ich habe mir darüber ehrlich gesagt noch nie Gedanken gemacht (bin ja auch ein Mann)...
Bewusst würde ich sagen: "Sexy" ;)... Nur bin ich mir sicher: "Wir Menschen handeln bei der Partnersuche eher unterbewusst", sodass ich das durchaus in Frage stellen kann.

Nun gut... Humor --> bester Indikator für Intelligenz --> Status --> eher abschreckend für Männer
Aber (auf der anderen Seite)... Humor --> Ausdruck für Offenheit/Sympathie --> für Männer und Frauen gut

Nach meiner Beobachtung gibt es durchaus viele humoristische Frauen, aber die Männer versuchen deutlich mehr mit Humor zu glänzen.
AWG = Alles wird gut :-)

Nach ganz strenger Definition bin ich ein "Normalo"
Nach geschwächter Definition bin ich ein "SC-AB"
Und fühlen tu ich mich wie ein "XX-AB"
Was bin ich nun?

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von Endura » Mittwoch 12. September 2018, 15:56

Esperanza hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 14:09
So, hier mal eine Frage an alle die etwas dazu zu sagen haben:
Ich habe mich schon oft gefragt, ob die These, dass Männer keine witzigen und schlagfertigen Frauen mögen wirklich stimmt.

https://www.welt.de/icon/partnerschaft/ ... rauen.html

https://www.rtl.de/cms/lustige-frauen-m ... 28027.html

Was sagt ihr dazu? Hättet ihr gerne eine witzige und schlagfertige Partnerin oder lieber eine Frau die ihr zum Lachen bringen könnt?
Darüber hab ich ehrlich gesagt noch noch nicht nachgedacht. Mir wäre wichtiger, dass ich mich mit ihr stundenlang unterhalten kann, als dass sie mich ein paar Mal zum Lachen bringt.

Benutzeravatar
zumsel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5016
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 12:10
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von zumsel » Mittwoch 12. September 2018, 16:45

Ich finde kaum eine Comedy-Frau wirklich witzig. Die haben es irgendwie nicht drauf. Frauenhumor ist manchmal echt zum einschlafen berechenbar. Oder gibts hier ne Abine,die einen guten Witz auf Lager hat ? Nee, also hab ich recht. :gewinner: Ausgenommen ist natürlich Caroline Kebeküsschens Ghetto-Parodie, aber auch deren Humor hat ja etwas burschikoses.

Wenn ich unter meinen Bekannten gucke sind es auch eher die Männer, die mich zum Lachen bringen. Die haben es halt echt drauf und entdecken witzige Situationen blitzschnell. Vielleicht, weil die Gedankenänge sich ähneln. Die Frauen, die ich in meinem Umfeld habe, machen oft Witze bei denen ich das Gefühl habe, dass es nicht rein ums Lachen geht sondern auch darum sich in einer Gruppe zu positionieren. Das durschaut man als Mann schnell und es ist dann halt auch nicht mehr richtig witzig. Aber meine Freundin und meine beste Freudin haben es schon echt drauf einen zum Lachen zu bringen. Meistens auf meine Kosten. Sie necken gerne. Ich lache gerne mal über mich selbst. Sich und seine Eigenheiten und Unzulänglichkeiten mit Humor zu nehmen viel mir nie schwer. Denoch macht es mich manchmal innerlich fuchsig, wenn z.B. meine Freundin Sprüche rauskloppt,die genau ins schwarze treffen, während mein Stil nicht immer von solch hohem Niveau geprägt ist. Sie kommt mir in diesen Augenblicken wesentlich intelligenter vor, als ich mich fühle. Und das wurmt mich schon etwas, weil ich in diesen Augenblicken gerne schlagfertig noch einen besseren Spruch draufzetteln möchte, mir aber nichts geiles einfällt. -Game over....Grrrrrrrr :nudelholz: Aber das ist nicht schlimm. Das weckt nur meinen Ehrgeiz. :mrgreen:

So Mädels. Jetzt zeigt uns mal was ihr drauf habt und bringt uns zum lachen. :good:
Frauen sind die Juwelen der Schöpfung. Man muß sie mit Fassung tragen.

Benutzeravatar
BartS
Meisterschreiberling
Beiträge: 7466
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 20:17
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Stuttgarter Raum

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von BartS » Mittwoch 12. September 2018, 17:26

Esperanza hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 14:09
Was sagt ihr dazu? Hättet ihr gerne eine witzige und schlagfertige Partnerin oder lieber eine Frau die ihr zum Lachen bringen könnt?
Muss sich das gegenseitig ausschließen?
"Liebe ist, dass man sich so lange gehen lässt, bis man nicht mehr gehen kann."
(Hazel Brugger)

Benutzeravatar
BartS
Meisterschreiberling
Beiträge: 7466
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 20:17
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Stuttgarter Raum

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von BartS » Mittwoch 12. September 2018, 17:32

zumsel hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 16:45
Wenn ich unter meinen Bekannten gucke sind es auch eher die Männer, die mich zum Lachen bringen. Die haben es halt echt drauf und entdecken witzige Situationen blitzschnell.
Wenn man mal sieht, wie Männer aussehen und wie Frauen aussehen, dann kann man das nur mit Humor nehmen. :good:
"Liebe ist, dass man sich so lange gehen lässt, bis man nicht mehr gehen kann."
(Hazel Brugger)

marcus80

Re: Mögen Männer keine witzigen Frauen?

Beitrag von marcus80 » Mittwoch 12. September 2018, 17:42

Esperanza hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 14:09
So, hier mal eine Frage an alle die etwas dazu zu sagen haben:
Ich habe mich schon oft gefragt, ob die These, dass Männer keine witzigen und schlagfertigen Frauen mögen wirklich stimmt.

https://www.welt.de/icon/partnerschaft/ ... rauen.html

https://www.rtl.de/cms/lustige-frauen-m ... 28027.html

Was sagt ihr dazu? Hättet ihr gerne eine witzige und schlagfertige Partnerin oder lieber eine Frau die ihr zum Lachen bringen könnt?
Eine Frau die Keinen Humor hat, finde ich nicht attraktiv :frech2:

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AB-Wagen, AndreaFreddo, MacGyver, Quasimodus und 41 Gäste