Ach, ist doch Wurst ! -Finger

Alle Themen, die sonst nirgendwo hineinpassen

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten
Benutzeravatar
zumsel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5016
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 12:10
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Ruhrgebiet

Ach, ist doch Wurst ! -Finger

Beitrag von zumsel » Samstag 11. August 2018, 08:26

Hallo ihr Würstchen,

immer wieder beschreiben Menschen ihre eigenen Finger oder die anderer als Wurstfinger.
Ich frage mich, ob es eine konkrete Definition davon gibt so nach dem Motto: "Länge, Durchmesser"= Wurstfinger.
Hat jemand dazu Informationen oder ist es einfach nur eine umgangsspachliche Bezeichnung, um sich selber oder andere schlecht zu machen ?

Gegrillte Grüße vom
Hans Wurst
Frauen sind die Juwelen der Schöpfung. Man muß sie mit Fassung tragen.

Benutzeravatar
ABKO
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 642
Registriert: Samstag 18. Mai 2013, 10:35
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Koblenz

Re: Ach, ist doch Wurst ! -Finger

Beitrag von ABKO » Samstag 11. August 2018, 09:13

Es gibt mit absoluter Sicherheit keine DIN für Wustfinger. :roll:

Benutzeravatar
AB Positiv
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 118
Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 22:46
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.

Re: Ach, ist doch Wurst ! -Finger

Beitrag von AB Positiv » Donnerstag 23. August 2018, 13:26

Sagt man so etwas nicht normalerweise über die eigenen Finger, wenn man mal wieder Blödsinn gemacht hat, oder wenn man für einen Handgriff zu ungeschickt war? :gruebel:
Bleibe Dir selbst treu, auch wenn es Dir zum Nachteil werden kann

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ach, ist doch Wurst ! -Finger

Beitrag von Endura » Donnerstag 23. August 2018, 14:04

ABKO hat geschrieben:
Samstag 11. August 2018, 09:13
Es gibt mit absoluter Sicherheit keine DIN für Wustfinger. :roll:
Es gibt diverse Prüffinger nach Normen: https://www.stahl-prueftechnik.com/pruefsonden.0.html

Ich denke die sind Wurstfinger von Leuten, die überall ihre Finger reinstecken müssen, nachempfunden.

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1457
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Ach, ist doch Wurst ! -Finger

Beitrag von Axolotl » Donnerstag 23. August 2018, 17:03

Kurze, dickliche Finger, möglicherweise auch mit Verjüngung zum oberen Ende hin. Das würde ich als Wurstfinger definieren.

Alternativ:

Wurst die in Fingerform gebracht wird :lach:
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Benutzeravatar
AB Positiv
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 118
Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 22:46
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.

Re: Ach, ist doch Wurst ! -Finger

Beitrag von AB Positiv » Donnerstag 23. August 2018, 19:52

Axolotl hat geschrieben:
Donnerstag 23. August 2018, 17:03
Alternativ:
Wurst die in Fingerform gebracht wird :lach:
Die esse ich sehr gern, das sind die Bockwürste. :mrgreen:
Bleibe Dir selbst treu, auch wenn es Dir zum Nachteil werden kann

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste