Musikgenres

Bücher, Musik, Filme, Sport, Spiel und Sonstiges

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Benutzeravatar
Milkman
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1286
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 19:41

Re: Musikgenres

Beitrag von Milkman » Freitag 28. September 2018, 18:04

Die höre ich jetzt weniger, aber so was wie Cryptopsy, Opeth, ISIS...
A rainbow record of the thoughts and moments you've enjoyed
Arcs behind the Earth as spectral colors in the void

Phish - Scents And Subtle Sounds

Benutzeravatar
Dérkesthai
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 801
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Wohnort: Los Strangeles

Re: Musikgenres

Beitrag von Dérkesthai » Freitag 28. September 2018, 19:07

Abgesehen von Cryptopsy würde ich allerdings keine dem Prog-Death Genre zuordnen. Aber Genres sind ja nur da, damit das Marketing besser funktioniert und es eine Art Richtlinie gibt. ISIS fand ich schon damals gut.

Danke für die Info.
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | Heute ist nur 70% Realität.

Benutzeravatar
Ruxpin
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 62
Registriert: Freitag 11. August 2017, 16:11
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Niedersachsen

Re: Musikgenres

Beitrag von Ruxpin » Freitag 5. Oktober 2018, 16:59

Milkman hat geschrieben:
Freitag 28. September 2018, 15:49
Wenn du "Metal" schreibst, musst du aber auch noch präzisieren. Bei keiner populären Musikrichtung gibt's so viele Untergenres.
Da geht es bei mir nach den Bands, die ich höre, also vor allem Battlelore, Summoning und Blind Guardian, ab und zu auch Nightwish und Rhapsody of Fire. Bis auf Summoning, die ich aufgrund der Vocals im Black Metal-Bereich ansiedeln würde, fallen die anderen wohl in den Bereich Symphonic Metal, Melodic Metal (kenn mich da jetzt nicht so genau aus).

Es sind meist immer bestimmte Bands, die mich ansprechen und durch die ich dann mit einem Musikgenre in Kontakt komme. Durch oben genannte Bands z. B. mit Metal, durch YES z. B. mit Prog.
Wenn du in den Seilen hängst, mach das Beste draus und schaukel 'ne Runde.
----------------------------------------------------------------
Höre immer auf deine Fantasie.

Anaxagora
Ist frisch dabei
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag 3. Dezember 2015, 11:29
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Musikgenres

Beitrag von Anaxagora » Mittwoch 10. Oktober 2018, 21:07

Ich mag unterschiedliche Musikrichtungen. Meine Favoriten: Alte Musik, vor allem Musik des Mittelalters und der Renaissance, Folk, Klassik, Metal,Gothic, Circus-Musik, Funk, Electro-Swing, Pop. Musik, die ich ganz schlimm finde: Gabba, Drone-Metal, Schlager und Gangster-Rap.

Benutzeravatar
SLopes
Ist frisch dabei
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 18. September 2018, 14:01
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Musikgenres

Beitrag von SLopes » Freitag 12. Oktober 2018, 11:18

Also ehrlich gesagt finde ich fast jede Musikrichtung toll. Von klassicher Musik zu Jazz und Swing, bis zu Rock, Hardrock und Rap. Nicht zu vergessen Pop, Soul, RnB, Reaggeton, Latino und so weiter.

Was ich nicht so toll finde ist Schlager und Assi Rap, vorallem deutschen. Trap geht noch solange es nicht zu "Gangster" ist :tanzen2: :singen:

Aber was Musik angeht bleibe ich bei der Meinung: Früher war die Musik besser! :lol:
Liebe Grüße
Sofia :D <3

Benutzeravatar
Zitronenkuchen
Ein guter Bekannter
Beiträge: 77
Registriert: Montag 1. Oktober 2018, 03:26
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Musikgenres

Beitrag von Zitronenkuchen » Mittwoch 21. November 2018, 19:27

Fast alles an Techno ausser Schranz und Terror, Trash, Death, Alternative, Industrial, Opera, Black Metal und Untergrundrap ala Cr7z, Dr Jotta, die alten Hirntot Sachen, Nordseite, 4.9.0, No Return.

Benutzeravatar
Khaleesi
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 262
Registriert: Montag 1. September 2014, 23:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Meereen

Re: Musikgenres

Beitrag von Khaleesi » Sonntag 25. November 2018, 18:56

Es gibt in etlichen Genres Masterpieces/Stücke, die ich wirklich gerne höre... aber wenn ich mich festlegen müsste, dann definitiv auf alternative/progressive Rock/Metal... Tool, APC, Dream Theatre, Opeth... dazu vieles aus dem Bereichen classic & latin rock (Led Zeppelin, Queen, GnR, Santana...) :shylove:

Was mir hingegen regelmäßig Ohrenschmerzen bereitet: fast alles an Techno, Schlager, RnB, mainstream Pop... :verwirrt:
People learn to love their chains.
- Daenerys Targaryen

Antworten

Zurück zu „Hobby“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste