Hunde in Not

Alle Themen, die sonst nirgendwo hineinpassen

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten
Benutzeravatar
Silvina
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2562
Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 21:34
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: vergeben.

Hunde in Not

Beitrag von Silvina » Dienstag 17. April 2018, 05:39

Seit einigen Tagen hab ich nach vielen Jahren wieder einen Hund. Er stammt ursprünglich aus Bulgarien, wurde dort als Welpe auf einer Müllkippe gefunden. Leider macht die Einrichtung, die ihn gerettet hat, Ende diesen Monats zu, da die Frau, die das Tierheim führt, nach Kanada auswandern wird. Die erwachsenen Hunde, die bis dahin kein Zuhause und keine Pflegestelle gefunden haben, landen wieder auf der Straße, Welpen und alte Hunde, die da keine Überlebenschance hätten, werden eingeschläfert.

Vielleicht gibt es hier Menschen, die einem dieser Hunde ein Zuhause geben oder ihn zumindest zeitweise aufnehmen und dann weitervermitteln möchten. Auf der folgenden Seite könnt Ihr Euch über die Hunde informieren:

https://tierengel-bulgarien.de/mobile/

Ansonsten hätte ich auch die Nummer einer Tierschützerin hier, die Euch beraten kann, welcher der Hunde ggf. zu Euch passen würde. Falls jemand daran interessiert ist, bitte einfach PN an mich.
Manchmal muss man das Chaos nur ein bisschen schütteln, und es wird ein Wunder draus.

Benutzeravatar
Silvina
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2562
Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 21:34
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: vergeben.

Re: Hunde in Not

Beitrag von Silvina » Dienstag 17. April 2018, 06:54

Manchmal muss man das Chaos nur ein bisschen schütteln, und es wird ein Wunder draus.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste