Wie stehst Du zum Thema "Tinder" ?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: orthonormal, Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza

Antworten
Benutzeravatar
Captain Unsichtbar
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1662
Registriert: Sonntag 19. Juni 2016, 21:40
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Wie stehst Du zum Thema "Tinder" ?

Beitrag von Captain Unsichtbar » Dienstag 12. Februar 2019, 19:33

Volta hat geschrieben:
Dienstag 12. Februar 2019, 19:30
Ne, hast du falsch verstanden.
Auch gut. An dieser Art Austausch habe ich kein Bedarf, danke. ;)
"You talk about redefining my identity. I want a guarantee that I can still be myself."
"There isn't one. Why would you wish to? All things change in a dynamic environment. Your effort to remain what you are is what limits you."
- GITS

Volta
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1175
Registriert: Montag 4. April 2016, 21:47
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Wie stehst Du zum Thema "Tinder" ?

Beitrag von Volta » Dienstag 12. Februar 2019, 19:52

Captain Unsichtbar hat geschrieben:
Dienstag 12. Februar 2019, 19:33
Volta hat geschrieben:
Dienstag 12. Februar 2019, 19:30
Ne, hast du falsch verstanden.
Auch gut. An dieser Art Austausch habe ich kein Bedarf, danke. ;)
Also man darf nur mit dir reden, wenn man dir zustimmt. Das ist eine "spezielle" Verhaltensweise von dir.

Gahaltan
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1851
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 13:59
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Wie stehst Du zum Thema "Tinder" ?

Beitrag von Gahaltan » Dienstag 12. Februar 2019, 23:48

Volta hat geschrieben:
Dienstag 12. Februar 2019, 19:52
Captain Unsichtbar hat geschrieben:
Dienstag 12. Februar 2019, 19:33
Volta hat geschrieben:
Dienstag 12. Februar 2019, 19:30
Ne, hast du falsch verstanden.
Auch gut. An dieser Art Austausch habe ich kein Bedarf, danke. ;)
Also man darf nur mit dir reden, wenn man dir zustimmt. Das ist eine "spezielle" Verhaltensweise von dir.
volta, sogar mir geht diese art, apodiktisch was zu schreiben auf den keks, und ich war in den austausch nicht mal involviert.
du rotzt reihenweise einzeiler hin, die immer ne starke these aufstellen, aber nie etwas weitergehend begründen. auf eine diskussion in der art hat doch keiner bock, das ist einfach passiv-aggressiv in reinkultur.
kommt dir nicht in den sinn, dass, wenn man davon ausgeht, dass eine andere person in einem gewissen punkt auf dem schlauch steht, man dieser nicht einfach nur sagt "ne, du hast unrecht", sondern ihr auch den eigenen standpunkt vernünftig erklären könnte?
„Die Geschlechtsreife allein berechtigt noch nicht zur Inbetriebnahme der Geschlechtsorgane.“

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Doggo, Nonkonformist und 35 Gäste