Partnerwahl: So viel müssen Sie verdienen ...

Verschiedene Medien und themenverwandte Angebote - Artikel, Bücher, Reportagen, Statistiken und weitere Mehr - zum Thema "Absolute Beginner"

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten
Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3854
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Partnerwahl: So viel müssen Sie verdienen ...

Beitrag von Montecristo » Sonntag 2. Juli 2017, 21:41

Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

NBUC
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10876
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 17:25
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Kulturhauptstadt2010

Re: Partnerwahl: So viel müssen Sie verdienen ...

Beitrag von NBUC » Sonntag 2. Juli 2017, 21:49

Liest sich eher als ob er Arbeit an sich verachtet und sich in die Sklavenhaltergesellschaft der Antike zurückwünscht, wo das eben ganz "natürlich" andere machen, so dass die Schöngeister von solchen Niedrigkeiten befreit und vor der Gefahr geistiger Deformation durch Arbeit sicher sind ... :wuetend: :fessel:
Natural Born UnCool

Alle gesellschaftlichen Betrachtungen enthalten zwangsläufig Verallgemeinerungen und werden daher Ausnahmen und Einzelfälle enthalten, denen sie nicht gerecht werden können.

wenn ich nicht antworten sollte heißt das nicht, dass du Recht hast, sondern ich kein Internet!

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3854
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Partnerwahl: So viel müssen Sie verdienen ...

Beitrag von Montecristo » Montag 3. Juli 2017, 09:00

Es geht wohl eher um das Ende des "American Dream"... Das grundsätzlich Mögliche ist immer weniger das tatsächlich Mach- und Erreichbare. Wie kommt man damit klar? Wie kann man damit leben?
Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Benutzeravatar
Berglöwe
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1143
Registriert: Samstag 16. Januar 2016, 10:29
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Partnerwahl: So viel müssen Sie verdienen ...

Beitrag von Berglöwe » Montag 3. Juli 2017, 22:13

Sympatische Ansichten.

Es ist schon praktisch, wenn man das, was man beruflich macht, auch mit Freude tun kann und ich finde, dass ist durchaus etwas wert, weil einfach auch der Großteil der Bevölkerung mit Arbeiten einen guten Teil des Lebens verbringt. Es ist ziemlich ätzend, wenn man schon morgens eigentlich keinen Bock auf Arbeit hat, weil langweilig, Kollegenschweine, scheiss Chef oder was auch immer. Das dürfte das Leben ziemlich verkürzen.

Andererseits verstehe ich ähnlich wie der Interviewte auch so manche Leute nicht, für die Arbeit wirklich die einzige identitätsstiftende Sache im Leben ist.
Das Lächeln ist ein Fenster, durch das man sieht, ob das Herz zu Hause ist.

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3854
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Partnerwahl: So viel müssen Sie verdienen ...

Beitrag von Montecristo » Sonntag 30. Juli 2017, 16:44

Bis 45 HC AB: Es kann sich ändern.

Antworten

Zurück zu „Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste