Ich habe letzte Nacht geträumt...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten
Mit müden Augen
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5527
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich habe letzte Nacht geträumt...

Beitrag von Mit müden Augen » Sonntag 12. August 2018, 13:12

Ich habe in der Schule jemanden beim sprayen erwischt und er hat mir als Dank einen Metallstift in den Arm gerammt. Netterweise hat mein Gehirn darauf verzichtet die entsprechenden Schmerzen zu simulieren. :roll:
geboren um zu leiden
chronisch müde

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich habe letzte Nacht geträumt...

Beitrag von Endura » Mittwoch 22. August 2018, 07:24

Ich war auf irgendeiner Schulung oder einem Seminar. Dürfte recht fad gewesen sein, denn ich hab stattdessen im Forum gelesen. Worauf ich einen Anschiss bekam. Was will mir mein Unterbewusstsein damit nur sagen? :gruebel:

Benutzeravatar
Tyrion
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1712
Registriert: Dienstag 20. Juni 2017, 19:48
Geschlecht: männlich

Re: Ich habe letzte Nacht geträumt...

Beitrag von Tyrion » Sonntag 26. August 2018, 17:11

Neben meinem Bett stand eine Geistergestalt, schüttelte mich und rief mir zu: "Wach auf! Du musst aufwachen! Wach endlich auf". Ich sagte immer wieder: "Ich versuche es! Ich versuche ja aufzuwachen". Tatsächlich gab ich mir alle Mühe endlich aus dem Schlaf zu kommen. Ich sah den Geist genauer an. Es war meine Mutter.

Es war viel zu realistisch, um ein Traum zu sein.
"Vergiss nie, wer du bist. Der Rest der Welt tut es auch nicht. Trage es wie eine Rüstung, dann kann es nie dazu benutzt werden, dich zu verletzen." - Tyrion Lannister

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1719
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: auf'm Dorf in der Nähe von Gießen

Re: Ich habe letzte Nacht geträumt...

Beitrag von Optimistin » Dienstag 28. August 2018, 06:26

Ich habe diese Nacht geträumt, dass ich zu Zeiten von Jane Austen die schlussendlich erfolgreiche Verpartnerung meiner widerspenstigen Schwester, die zeitgleiche Heirat meiner seid sehr langem sehnsuchtsvoll wartenden anderen Schwester sowie die Ankündigung des lang herbeigesehnten 2. Kindes einer weiteren Schwester erlebe. Als mich die Festgesellschaft fragt "Und was ist mit dir?", da fiel mir nur ein zu sagen "Es gibt nicht für jeden ein Happy end". Und wachte auf. :sadwoman:

Ich habe mich sehr für die Schwestern während des Traumgeschehens gefreut, habe mitgebangt, vermittelt und mitgefühlt.
Für mich selbst nur gab es kein glückliches Ende. Diese Erkenntnis tat irgendwie weh beim Aufwachen.
Ich werte das Mal nicht prothetisch und versuche, optimistisch zu bleiben. Irgendwann gibt es auch mein Happy end! :vielglueck:
Entspanne Dich.
Lass das Ruder los.
Trudle durch die Welt - Sie ist so schön.
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar
Der Schussel
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 594
Registriert: Freitag 22. Januar 2016, 22:03
Geschlecht: männlich
Wohnort: Krefeld, NRW

Re: Ich habe letzte Nacht geträumt...

Beitrag von Der Schussel » Dienstag 28. August 2018, 08:40

Optimistin hat geschrieben:
Dienstag 28. August 2018, 06:26
...
Für mich selbst nur gab es kein glückliches Ende. Diese Erkenntnis tat irgendwie weh beim Aufwachen.
Ich werte das Mal nicht prothetisch und versuche, optimistisch zu bleiben. Irgendwann gibt es auch mein Happy end! :vielglueck:
Davon bin ich felsenfest überzeugt! Deine Zeit kommt bald. :umarmung2:

:vielglueck:
Das Beste kommt noch.
Dein Gesicht ist dir gegeben, aber lachen musst du schon selber. :D
"Auf der Skala von 1-10, wie kompliziert bist du?" - "Geht auch 11?" - "Nein!" - "Warum nicht?"

Benutzeravatar
Endura
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 5377
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich habe letzte Nacht geträumt...

Beitrag von Endura » Dienstag 28. August 2018, 08:49

Nicht letzte Nacht, aber diesen Traum hatte ich schon ein paar Mal.

Ich wache auf, stehe auf und beginne den Tag. Plötzlich bin ich wieder im Bett. Ach so, das hab ich nur geträumt. Gut, dann stehe ich eben jetzt auf, geh aufs Klo. Und plötzlich liege ich wieder im Bett. Das geht einige Male so. Ich weiß, dass ich träume, und dass ich da in einer Schleife gefangen bin. Dann setzt die Panik ein. Was ist wenn da so ewig weiter geht? Liege ich vielleicht mit dem Kopf im Kissen vergraben und ich ersticke mich gerade selbst? Dann setzt wirklich die Panik ein. Ich mag diesen Traum überhaupt nicht.

Benutzeravatar
Optimistin
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1719
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 19:12
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: auf'm Dorf in der Nähe von Gießen

Re: Ich habe letzte Nacht geträumt...

Beitrag von Optimistin » Dienstag 28. August 2018, 09:26

Danke Schussel! :umarmung:
Entspanne Dich.
Lass das Ruder los.
Trudle durch die Welt - Sie ist so schön.
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar
BartS
Meisterschreiberling
Beiträge: 7149
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 20:17
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Stuttgarter Raum

Re: Ich habe letzte Nacht geträumt...

Beitrag von BartS » Mittwoch 29. August 2018, 23:28

Tyrion hat geschrieben:
Sonntag 26. August 2018, 17:11
Neben meinem Bett stand eine Geistergestalt, schüttelte mich und rief mir zu: "Wach auf! Du musst aufwachen! Wach endlich auf". Ich sagte immer wieder: "Ich versuche es! Ich versuche ja aufzuwachen". Tatsächlich gab ich mir alle Mühe endlich aus dem Schlaf zu kommen. Ich sah den Geist genauer an. Es war meine Mutter.

Es war viel zu realistisch, um ein Traum zu sein.
Brrrrrrrr, was für ein Albtraum. ;) So möchte man nicht aufwachen. Genauso wenig auf die Art....

Guten Morgen! - Badesalz
"Liebe ist, dass man sich so lange gehen lässt, bis man nicht mehr gehen kann."
(Hazel Brugger)

Lerche
Moderatorin
Beiträge: 5365
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 20:47
Wohnort: Zirbelnuss

Re: Ich habe letzte Nacht geträumt...

Beitrag von Lerche » Sonntag 9. September 2018, 13:39

das ich mich verlobt habe.
Bei mir sitzt der Teufel jede Nacht am Bett und betrachtet sein Meisterwerk

Benutzeravatar
Dandy
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 797
Registriert: Donnerstag 11. Januar 2018, 15:48
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30

Re: Ich habe letzte Nacht geträumt...

Beitrag von Dandy » Montag 10. September 2018, 11:00

...dass mir am rechten Arm die Haut etwas abgeht. Den kleinen Hautfetzen entferne ich problemlos. Dann geht aber noch mehr Haut mit weg, auch die entferne ich ohne großen Kraftaufwand, und das ging so weiter, bis irgendwann tiefere Hautschichten erreicht waren und es anfing zu bluten. Zu guter Letzt fällt einfach das ganze Fleisch vom Unterarm ab und der Knochen wird sichtbar, alles voller Blut und ich breche total in Panik aus. :shock:

Ja, keine Ahnung, was sich da mein Hirn für einen kranken Scheiß zusammengesponnen hat. :lol:
Unter den Blinden ist der Einäugige König.

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste