Nützt euch das Forum?

Lob, Ideen oder Fragen zum Absolute Beginner Treff

Moderatoren: orthonormal, Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza

Antworten
Benutzeravatar
Valkyrja
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 112
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 08:38
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von Valkyrja » Dienstag 26. Februar 2019, 16:11

@Calliandra

Danke für deine Zeilen.

Ich habe vor Jahren mal Erfahrungen mit Singlebörsen gemacht, mit verheerenden aber auch lustigen, wenn auch nutzlosen Erkenntnissen.

Mollig kann sicher auch schön und ästhetisch sein, aber nicht in meinem Fall, es ist wirklich abstossend. Meine Oberweite ist zwar gross, aber kein bisschen ansehnlich.
Durch den starken Gewichtsverlust, ist meine Haut in jeder Beziehung ruiniert, von 155kg auf 85kg.

Ich habe auch keine Lust auf Fetischisten und dergleichen.

Die Männer, die ich getroffen habe, waren selbst völlig kaputt, oder Fremdgänger und dergleichen.
Hat mir letztlich mehr geschadet, wie genutzt.
Das kann ich nicht gebrauchen.
Ich hatte nach der Zeit eine sehr schlechte Meinung von Männern.

Sex ohne Gefühle etc.... kommt für mich auch nicht in Frage und ich vermisse ihn auch nicht, ich vermisse auch keine Nähe, keine Zuwendung.

Und selbst für F+ bräuchte es einen Mann, der mir gefällt und da ginge es dann schon wieder los.

Für mich ist Intimität mit Emotion verknüpft, alles andere hätte keinen Wert.
Mit allem anderen schade ich mir nur selbst und das weiss ich aus Erfahrung.

Sicher würde 'was gehen', würde ich über willige Bereitschaft signalisieren, für jeden der will, auch zu haben zu sein. Sorry, aber ich würde mich ekeln....

Und so nett es von dir gemeint ist, aber ich bin auch im persönlichen Erleben nicht mehr an Beziehungen, Liebe, Gemeinsamkeit, Zweisamkeit interessiert.
Gar nicht, überhaupt nicht. Schon ganz lange nicht mehr.
Impliziere dies bitte nicht in meine Worte.

Ich interessiere mich natürlich auch für gesellschaftliche Themen und nur noch unter dieser Prämisse, setze ich mich auch mit diesen Dingen auseinander. Ich finde es interessant, sonst nichts.

Ich lese Bücher, lese in Foren zu wissenschaftlichen, Naturwissenschaftlichen und gesellschaftlichen Themen.
Natürlich bin ich in jeder Hinsicht neugierig geblieben.

Und letztlich finde ich interessant, welche Auswirkungen diese Welt, auf das Leben anderer hat.

Für einen anderen Menschen ist kein Platz bei mir, er wäre mir nicht mehr Willkommen.

Alles, was ich noch will, Ruhe, Frieden, Stabilität und Verlässlichkeit und verlassen tue ich mich nur noch auf mich.

Viele Grüsse
A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
(George R. R. Martin)

Benutzeravatar
Valkyrja
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 112
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 08:38
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von Valkyrja » Dienstag 26. Februar 2019, 16:23

schmog hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 16:04
fidelchen hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 15:59
@An Allen Alten und mehr oder weniger Aktiven Hasen

Habt ihr euch mal Gedanken darüber gemacht: Was wäre, wenn ihr euch hier nie angemeldet hättet?
Dann könnte ich mich nirgends darüber austauschen? Es geht mir ähnlich wie Valkyrja.

Andererseits bringt das in meinem Alter (und Extremjahr 2018) nicht mehr viel. Ich vegetiere nur noch von heute auf morgen vor mich hin ...

Na ja, vegetieren tue ich nicht gerade, also ich empfinde es nicht so.
Ich habe ja Spass an dem was ich tue und packe in meinen Alltag alles an Schönem, was mir gefällt und was ich mir ermöglichen kann.

Ich lache auch viel, über drollige Angewohnheiten meiner Tiere, lustiges bei Youtube, liebe Kabarett von Pispers, Schramm und Sievers etc...

Mein Humor ist allerdings auch sehr sarkastisch und zynisch.

@fiedelchen:

Dann wäre ich nicht hier.... :)
A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
(George R. R. Martin)

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 16853
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von schmog » Dienstag 26. Februar 2019, 16:34

Valkyrja hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 16:23
schmog hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 16:04
fidelchen hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 15:59
@An Allen Alten und mehr oder weniger Aktiven Hasen

Habt ihr euch mal Gedanken darüber gemacht: Was wäre, wenn ihr euch hier nie angemeldet hättet?
Dann könnte ich mich nirgends darüber austauschen? Es geht mir ähnlich wie Valkyrja.

Andererseits bringt das in meinem Alter (und Extremjahr 2018) nicht mehr viel. Ich vegetiere nur noch von heute auf morgen vor mich hin ...

Na ja, vegetieren tue ich nicht gerade, also ich empfinde es nicht so.
Ich habe ja Spass an dem was ich tue und packe in meinen Alltag alles an Schönem, was mir gefällt und was ich mir ermöglichen kann.

Ich lache auch viel, über drollige Angewohnheiten meiner Tiere, lustiges bei Youtube, liebe Kabarett von Pispers, Schramm und Sievers etc...

Mein Humor ist allerdings auch sehr sarkastisch und zynisch.

@fiedelchen:

Dann wäre ich nicht hier.... :)
Ich habe zum Glück auch einige Sachen die mich freuen! 8-)

Leider hält sich das die Waage mit negativen Eindrücken von aussen. (wie Strassenlärm, Fremde, Extremwetter) :shock:
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Valkyrja
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 112
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 08:38
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von Valkyrja » Dienstag 26. Februar 2019, 16:39

schmog hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 16:34
Valkyrja hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 16:23
schmog hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 16:04


Dann könnte ich mich nirgends darüber austauschen? Es geht mir ähnlich wie Valkyrja.

Andererseits bringt das in meinem Alter (und Extremjahr 2018) nicht mehr viel. Ich vegetiere nur noch von heute auf morgen vor mich hin ...

Na ja, vegetieren tue ich nicht gerade, also ich empfinde es nicht so.
Ich habe ja Spass an dem was ich tue und packe in meinen Alltag alles an Schönem, was mir gefällt und was ich mir ermöglichen kann.

Ich lache auch viel, über drollige Angewohnheiten meiner Tiere, lustiges bei Youtube, liebe Kabarett von Pispers, Schramm und Sievers etc...

Mein Humor ist allerdings auch sehr sarkastisch und zynisch.

@fiedelchen:

Dann wäre ich nicht hier.... :)
Ich habe zum Glück auch einige Sachen die mich freuen!

Leider hält sich das etwa die Waage mit negativen Eindrücken von aussen. (wie Strassenlärm, Extrem Wetter) :shock:
Ich kann das meiste eigentlich ganz gut ausblenden, ausser die Wärme vielleicht.

Ich kann ja auch bei einem Konzert in der ersten Reihe stehend, bis auf die Band alle Anwesenden ausblenden.
A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
(George R. R. Martin)

Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 6003
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von Reinhard » Dienstag 26. Februar 2019, 16:43

Valkyrja hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 11:05
Man muss man seinen Alltag gestalten, seinen Geist beschäftigen, seine Neugier pflegen und auch eine gewisse Disziplin walten lassen, was mir zugegebenermassen nicht immer leicht fällt.

Finde ich gut! :shylove:

Valkyrja hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 11:05
Doch ist mir das schon wichtig, denn ich weiss, ich werde den Rest meines Lebens auch alleine bleiben, mein Leben wird so weitergehen, weil ich halt akzeptiert habe, nicht liebenswert, als Frau nicht hübsch, süss oder sexy genug und eben keine Eigenschaften habe, die andere an mir schätzen.

Du bringst eine einzigartige Sichtweise mit auf diese Welt und allein das macht dich schon wertvoll. :umarmung2: :umarmung2:

Valkyrja hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 11:05
Ich habe genug um Einlass und meinem Platz in dieser Welt, um Liebe, Anerkennung und Akzeptanz gekämpft, gebettelt und gebeten.
Es sollte nicht sein, daher mache ich mir auch meine Nerven damit nicht länger unnötig kaputt.

Ich bin ein Freak, ein Alien, eine Versagerin auf ganzer Linie. Das habe ich heute endgültig begriffen, ich mache mir da keine Illusionen mehr.
Und das ist auch gut so!

Nein, hast du nicht. Versagt hast du erst, wenn du nicht mehr bereit oder fähig bist, Liebe und Anerkennung zu geben. :hierlang:
Nur empfangen wäre ja zu einfach.
Und ich lese das nicht heraus, dass du an dem Punkt bist.

Valkyrja hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 11:05

Zieht das Forum einen runter?

Irgendwie schon, denn ich finde es schade, so viele sympathisch wirkende menschen allein zu wissen, ebenfalls ungewollt und ungeliebt.

Ja, und die Verbitterung mit anzusehen, die das manchmal mit sich bringt. :sadman:
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Benutzeravatar
Valkyrja
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 112
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 08:38
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von Valkyrja » Dienstag 26. Februar 2019, 17:05

Reinhard hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 16:43
Valkyrja hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 11:05
Man muss man seinen Alltag gestalten, seinen Geist beschäftigen, seine Neugier pflegen und auch eine gewisse Disziplin walten lassen, was mir zugegebenermassen nicht immer leicht fällt.

Finde ich gut! :shylove:

Valkyrja hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 11:05
Doch ist mir das schon wichtig, denn ich weiss, ich werde den Rest meines Lebens auch alleine bleiben, mein Leben wird so weitergehen, weil ich halt akzeptiert habe, nicht liebenswert, als Frau nicht hübsch, süss oder sexy genug und eben keine Eigenschaften habe, die andere an mir schätzen.

Du bringst eine einzigartige Sichtweise mit auf diese Welt und allein das macht dich schon wertvoll. :umarmung2: :umarmung2:

Valkyrja hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 11:05
Ich habe genug um Einlass und meinem Platz in dieser Welt, um Liebe, Anerkennung und Akzeptanz gekämpft, gebettelt und gebeten.
Es sollte nicht sein, daher mache ich mir auch meine Nerven damit nicht länger unnötig kaputt.

Ich bin ein Freak, ein Alien, eine Versagerin auf ganzer Linie. Das habe ich heute endgültig begriffen, ich mache mir da keine Illusionen mehr.
Und das ist auch gut so!

Nein, hast du nicht. Versagt hast du erst, wenn du nicht mehr bereit oder fähig bist, Liebe und Anerkennung zu geben. :hierlang:
Nur empfangen wäre ja zu einfach.
Und ich lese das nicht heraus, dass du an dem Punkt bist.
Und genau an diesem Punkt möchte ich selbst auch niemals ankommen.
Auf keinen Fall, das halte ich auch nicht für Erstebenswert.

Danke lieber Reinhard für deine lieben Worte :flirten:
A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
(George R. R. Martin)

Benutzeravatar
otto-mit-o
Moderator
Beiträge: 3225
Registriert: Freitag 23. August 2013, 01:02
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: irgendwo in niedersachsen

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von otto-mit-o » Dienstag 26. Februar 2019, 17:50

fidelchen hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 15:59
@An Allen Alten und mehr oder weniger Aktiven Hasen

Habt ihr euch mal Gedanken darüber gemacht: Was wäre, wenn ihr euch hier nie angemeldet hättet?
Dann wäre ich nicht so glücklich mit dem tollen Menschen, den ich durch das Forum kennen und lieben gelernt habe.
Das wäre ziemlich sicher ohne das Forum so nicht passiert.

Und dafür bin ich dem Forum und diesem tollen und liebevollen Menschen mehr als dankbar.
Wer das Leben verachtet, fürchtet den Tod nicht.

Benutzeravatar
Tyrion
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2162
Registriert: Dienstag 20. Juni 2017, 19:48
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von Tyrion » Dienstag 26. Februar 2019, 18:20

fidelchen hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 15:59
@An Allen Alten und mehr oder weniger Aktiven Hasen

Habt ihr euch mal Gedanken darüber gemacht: Was wäre, wenn ihr euch hier nie angemeldet hättet?
Ich hätte niemals meine Freundin kennengelernt. Das ist schon mal ein ganz gewaltiger Unterschied. Außerdem habe ich hier ein paar Freunde kennengelernt, die ich auch (trotz größerer Entfernung) persönlich getroffen habe. Also habe ich dem Forum extrem viel zu verdanken! Merkwürdigerweise musste ich mich dreimal anmelden, um das zu schaffen - außer bei einer Freundin, die ich schon bei der ersten Anmeldung kennengelernt hatte.
"Vergiss nie, wer du bist. Der Rest der Welt tut es auch nicht. Trage es wie eine Rüstung, dann kann es nie dazu benutzt werden, dich zu verletzen." - Tyrion Lannister

Benutzeravatar
Ninja Turtle
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3811
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 18:15
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Frankfurt am Main / Berlin

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von Ninja Turtle » Dienstag 26. Februar 2019, 18:25

fidelchen hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 15:59
@An Allen Alten und mehr oder weniger Aktiven Hasen

Habt ihr euch mal Gedanken darüber gemacht: Was wäre, wenn ihr euch hier nie angemeldet hättet?
Dann würde ich vermutlich immer noch frustriert zu Hause sitzen und die Wand anstarren.
:kopfhoerer: :tanzen2: :umarmung2:

Die SHG-Frankfurt trifft sich jeden 1. und 3. Freitag im Monat. (Dann besaufen wir uns und feiern wilde Sexorgien. Man kann aber auch nur zugucken.) :mrgreen:

Strange Lady
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3106
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 20:50
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von Strange Lady » Dienstag 26. Februar 2019, 19:33

Valkyrja hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 16:11
@Calliandra

Danke für deine Zeilen.

Ich habe vor Jahren mal Erfahrungen mit Singlebörsen gemacht, mit verheerenden aber auch lustigen, wenn auch nutzlosen Erkenntnissen.

Mollig kann sicher auch schön und ästhetisch sein, aber nicht in meinem Fall, es ist wirklich abstossend. Meine Oberweite ist zwar gross, aber kein bisschen ansehnlich.
Durch den starken Gewichtsverlust, ist meine Haut in jeder Beziehung ruiniert, von 155kg auf 85kg.

Ich habe auch keine Lust auf Fetischisten und dergleichen.

Die Männer, die ich getroffen habe, waren selbst völlig kaputt, oder Fremdgänger und dergleichen.
Hat mir letztlich mehr geschadet, wie genutzt.
Das kann ich nicht gebrauchen.
Ich hatte nach der Zeit eine sehr schlechte Meinung von Männern.

Sex ohne Gefühle etc.... kommt für mich auch nicht in Frage und ich vermisse ihn auch nicht, ich vermisse auch keine Nähe, keine Zuwendung.

Und selbst für F+ bräuchte es einen Mann, der mir gefällt und da ginge es dann schon wieder los.

Für mich ist Intimität mit Emotion verknüpft, alles andere hätte keinen Wert.
Mit allem anderen schade ich mir nur selbst und das weiss ich aus Erfahrung.

Sicher würde 'was gehen', würde ich über willige Bereitschaft signalisieren, für jeden der will, auch zu haben zu sein. Sorry, aber ich würde mich ekeln....

Und so nett es von dir gemeint ist, aber ich bin auch im persönlichen Erleben nicht mehr an Beziehungen, Liebe, Gemeinsamkeit, Zweisamkeit interessiert.
Gar nicht, überhaupt nicht. Schon ganz lange nicht mehr.
Impliziere dies bitte nicht in meine Worte.

Ich interessiere mich natürlich auch für gesellschaftliche Themen und nur noch unter dieser Prämisse, setze ich mich auch mit diesen Dingen auseinander. Ich finde es interessant, sonst nichts.

Ich lese Bücher, lese in Foren zu wissenschaftlichen, Naturwissenschaftlichen und gesellschaftlichen Themen.
Natürlich bin ich in jeder Hinsicht neugierig geblieben.

Und letztlich finde ich interessant, welche Auswirkungen diese Welt, auf das Leben anderer hat.

Für einen anderen Menschen ist kein Platz bei mir, er wäre mir nicht mehr Willkommen.

Alles, was ich noch will, Ruhe, Frieden, Stabilität und Verlässlichkeit und verlassen tue ich mich nur noch auf mich.

Viele Grüsse
Interessant. D.h. das Thema des Forums interessiert dich nur noch sachlich?

Ich merke, je mehr ich resigniere und das Thema für mich ad acta lege, umso unwichtiger wird das Forum hier. Wenn das Thema für mich persönlich keine Relevanz hat, mag ich mich auch nicht mehr damit befassen.

Aber jedem Tierchen sein Plaisierchen.
If only God would give me some clear sign! Like making a large deposit in my name at a Swiss bank.
Woody Allen

Benutzeravatar
Valkyrja
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 112
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 08:38
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von Valkyrja » Dienstag 26. Februar 2019, 19:52

Strange Lady hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 19:33
Valkyrja hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 16:11
@Calliandra

Danke für deine Zeilen.

Ich habe vor Jahren mal Erfahrungen mit Singlebörsen gemacht, mit verheerenden aber auch lustigen, wenn auch nutzlosen Erkenntnissen.

Mollig kann sicher auch schön und ästhetisch sein, aber nicht in meinem Fall, es ist wirklich abstossend. Meine Oberweite ist zwar gross, aber kein bisschen ansehnlich.
Durch den starken Gewichtsverlust, ist meine Haut in jeder Beziehung ruiniert, von 155kg auf 85kg.

Ich habe auch keine Lust auf Fetischisten und dergleichen.

Die Männer, die ich getroffen habe, waren selbst völlig kaputt, oder Fremdgänger und dergleichen.
Hat mir letztlich mehr geschadet, wie genutzt.
Das kann ich nicht gebrauchen.
Ich hatte nach der Zeit eine sehr schlechte Meinung von Männern.

Sex ohne Gefühle etc.... kommt für mich auch nicht in Frage und ich vermisse ihn auch nicht, ich vermisse auch keine Nähe, keine Zuwendung.

Und selbst für F+ bräuchte es einen Mann, der mir gefällt und da ginge es dann schon wieder los.

Für mich ist Intimität mit Emotion verknüpft, alles andere hätte keinen Wert.
Mit allem anderen schade ich mir nur selbst und das weiss ich aus Erfahrung.

Sicher würde 'was gehen', würde ich über willige Bereitschaft signalisieren, für jeden der will, auch zu haben zu sein. Sorry, aber ich würde mich ekeln....

Und so nett es von dir gemeint ist, aber ich bin auch im persönlichen Erleben nicht mehr an Beziehungen, Liebe, Gemeinsamkeit, Zweisamkeit interessiert.
Gar nicht, überhaupt nicht. Schon ganz lange nicht mehr.
Impliziere dies bitte nicht in meine Worte.

Ich interessiere mich natürlich auch für gesellschaftliche Themen und nur noch unter dieser Prämisse, setze ich mich auch mit diesen Dingen auseinander. Ich finde es interessant, sonst nichts.

Ich lese Bücher, lese in Foren zu wissenschaftlichen, Naturwissenschaftlichen und gesellschaftlichen Themen.
Natürlich bin ich in jeder Hinsicht neugierig geblieben.

Und letztlich finde ich interessant, welche Auswirkungen diese Welt, auf das Leben anderer hat.

Für einen anderen Menschen ist kein Platz bei mir, er wäre mir nicht mehr Willkommen.

Alles, was ich noch will, Ruhe, Frieden, Stabilität und Verlässlichkeit und verlassen tue ich mich nur noch auf mich.

Viele Grüsse
Interessant. D.h. das Thema des Forums interessiert dich nur noch sachlich?

Ich merke, je mehr ich resigniere und das Thema für mich ad acta lege, umso unwichtiger wird das Forum hier. Wenn das Thema für mich persönlich keine Relevanz hat, mag ich mich auch nicht mehr damit befassen.

Aber jedem Tierchen sein Plaisierchen.

Stimmt, alles nur noch rein sachlich. So wie ich auch Bücher über Politik lese etc....

Jeder darf sich mit dem befassen, wo er sich mit befassen mag.
Mich interessieren dafür eben andere Dinge nicht.

Genau
A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
(George R. R. Martin)

Benutzeravatar
Melli
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 207
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: grün
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Tamilnadu (Südindien)

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von Melli » Dienstag 26. Februar 2019, 23:24

Strange Lady hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 19:33
Wenn das Thema für mich persönlich keine Relevanz hat, mag ich mich auch nicht mehr damit befassen.
Siehst Du das nur unter "praktischen" Gesichtspunkten?

Hat das nicht insgesamt doch auch eine Bedeutung dafür, wie man sein Leben gelebt hat, wie man empfindet und denkt, was man getan hat – oder in diesem Falle auch nicht?
Голова устает думать, душа чувствовать.
(Марина Цветаева)
["The head grows weary of thinking, the soul of feeling."]

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 6903
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von Kief » Mittwoch 27. Februar 2019, 02:15

Reinhard hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 16:43
Valkyrja hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 11:05
Ich bin ein Freak, ein Alien, eine Versagerin auf ganzer Linie. Das habe ich heute endgültig begriffen, ich mache mir da keine Illusionen mehr.
Und das ist auch gut so!
Nein, hast du nicht. Versagt hast du erst, wenn du nicht mehr bereit oder fähig bist, Liebe und Anerkennung zu geben. :hierlang:
Nur empfangen wäre ja zu einfach.
Und ich lese das nicht heraus, dass du an dem Punkt bist.
+1

Valkyrja, Du bist eine Bereicherung!
Bestimmt nicht nur fuer das Forum!!


K

Benutzeravatar
Valkyrja
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 112
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 08:38
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von Valkyrja » Mittwoch 27. Februar 2019, 10:18

Kief hat geschrieben:
Mittwoch 27. Februar 2019, 02:15
Reinhard hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 16:43
Valkyrja hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 11:05
Ich bin ein Freak, ein Alien, eine Versagerin auf ganzer Linie. Das habe ich heute endgültig begriffen, ich mache mir da keine Illusionen mehr.
Und das ist auch gut so!
Nein, hast du nicht. Versagt hast du erst, wenn du nicht mehr bereit oder fähig bist, Liebe und Anerkennung zu geben. :hierlang:
Nur empfangen wäre ja zu einfach.
Und ich lese das nicht heraus, dass du an dem Punkt bist.
+1

Valkyrja, Du bist eine Bereicherung!
Bestimmt nicht nur fuer das Forum!!


K
Danke, lieber Kief.

Dir und Euch einen schönen Tag :frech2:
A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
(George R. R. Martin)

Benutzeravatar
Brax
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2797
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 21:42
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von Brax » Mittwoch 27. Februar 2019, 13:08

Kief hat geschrieben: Valkyrja, Du bist eine Bereicherung!
Finde ich auch. Mir gefällt total gut die Art, wie du deine Beiträge schreibst, Valkyrja.

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4411
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von LonesomeCoder » Mittwoch 27. Februar 2019, 13:54

Mir auch :) Solche Nutzer sollte es viel öfters geben.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231

Benutzeravatar
Valkyrja
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 112
Registriert: Sonntag 3. Februar 2019, 08:38
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von Valkyrja » Mittwoch 27. Februar 2019, 15:57

Oh! Herzlichen Dank an @Brax und @LonesomeCoder

:winken:
A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
(George R. R. Martin)

Benutzeravatar
Ferienhaus
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 795
Registriert: Samstag 25. August 2018, 10:13
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von Ferienhaus » Donnerstag 21. März 2019, 23:05

Ja. Aber auf keine "positive" Art und Weise.

Durch das Forum habe ich einen brutalen Einblick in die Realitäten des AB-Seins bekommen.

Vielleicht war es so besser. Ich wäre wahrscheinlich ohne diese Erkenntnisse noch jahrelang umhergeirrt und hätte mich gefragt, warum nichts funktioniert. Wahrscheinlich hat mir das einige verschwendete Jahre erspart. Und von denen habe ich wahrlich genug.

Es gibt ja die berühmt-berüchtigte, hunderttausendmal zitierte Szene aus "The Matrix", mit der roten und der blauen Pille. Die rote Pille steht für die bittere Wahrheit und die blaue Pille für die süße Unwahrheit.

https://www.youtube.com/watch?v=zQ1_IbFFbzA

Im Internet wird in verschiedensten Zusammenhängen (und leider oftmals auch in Müllforen) ja der Begriff "red-pilled" dafür verwendet, wenn man eine brutale Wahrheit serviert bekommt und man ab diesem Zeitpunkt "nicht mehr zurück kann". Man weiß jetzt, wie bestimmte Dinge funktionieren und kann es nie mehr leugnen oder zurückdrehen.

Der AB-Treff war mein "Red-Pilled"-Moment.

Für jemanden, der sowieso schon an langer, psychischer Krankheut leidet, war das in meinem Fall ziemlich gefährlich. Das nahm teilweise eine richtig gefährliche Entwicklung, wo ich wirklich in eine sehr negative Gedankenspirale kam. Als teils schwer Depressiver war das ziemlich gefährlich. Aber zuviel Forumslektüre tut mir nicht gut, dass habe ich bereits deutlich zurückgefahren. Ich selbst kann leider außer negativen Ergüssen auch wenig sinnvolles beitragen. Ich habe etwa lange nicht so viel Intelligenz und Eloquenz, geschweige denn Lebenserfahrung wie viele andere User, dass merkt man denke ich.

Es liegt in meiner eigenen, persönlichen Verantwortung, darauf Acht zu geben, hier nicht zu sehr heruntergezogen zu werden. Ich sehe aber auch, dass es sehr viele Leute gibt, denen das Forum Mut macht oder hilfreiche Tipps gibt. Ich scheine hier eher ein dämlicher Einzelfall zu sein.

Insgesamt aber weiß ich jetzt, warum mein Instinkt sich lange dagegen gesträubt hat, zu sehr in das Thema einzutauchen. ;)

ComebackCat
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 816
Registriert: Sonntag 2. August 2015, 13:59
Geschlecht: männlich
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Braunschweig

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von ComebackCat » Donnerstag 21. März 2019, 23:54

Ferienhaus hat geschrieben:
Donnerstag 21. März 2019, 23:05

Der AB-Treff war mein "Red-Pilled"-Moment.

Für jemanden, der sowieso schon an langer, psychischer Krankheut leidet, war das in meinem Fall ziemlich gefährlich. Das nahm teilweise eine richtig gefährliche Entwicklung, wo ich wirklich in eine sehr negative Gedankenspirale kam. Als teils schwer Depressiver war das ziemlich gefährlich. Aber zuviel Forumslektüre tut mir nicht gut, dass habe ich bereits deutlich zurückgefahren. Ich selbst kann leider außer negativen Ergüssen auch wenig sinnvolles beitragen. Ich habe etwa lange nicht so viel Intelligenz und Eloquenz, geschweige denn Lebenserfahrung wie viele andere User, dass merkt man denke ich.

Es liegt in meiner eigenen, persönlichen Verantwortung, darauf Acht zu geben, hier nicht zu sehr heruntergezogen zu werden. Ich sehe aber auch, dass es sehr viele Leute gibt, denen das Forum Mut macht oder hilfreiche Tipps gibt. Ich scheine hier eher ein dämlicher Einzelfall zu sein.

Insgesamt aber weiß ich jetzt, warum mein Instinkt sich lange dagegen gesträubt hat, zu sehr in das Thema einzutauchen. ;)
Naja, wobei man auch so einiges hier nicht allzu ernst nehmen sollte. Nur weil irgendjemand irgendetwas in einem Internetforum schreibt, in der Regel ohne Quellen, muss das noch lange nicht zutreffend sein. Vieles sind auch nur individuelle Erfahrungen und Beobachtungen, die je nach sozialem Umfeld völlig unterschiedlich ausfallen können.

https://www.youtube.com/watch?v=aJlD2EUBz0g :-)

Aber ich verstehe deinen Punkt grundsätzlich.
“Courage is not having the strength to go on; it is going on when you don't have the strength.”

(Theodore Roosevelt)

Omomo
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 245
Registriert: Donnerstag 10. Januar 2019, 17:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Nützt euch das Forum?

Beitrag von Omomo » Freitag 22. März 2019, 02:15

Ferienhaus hat geschrieben:
Donnerstag 21. März 2019, 23:05
Ja. Aber auf keine "positive" Art und Weise.

Durch das Forum habe ich einen brutalen Einblick in die Realitäten des AB-Seins bekommen.

Vielleicht war es so besser. Ich wäre wahrscheinlich ohne diese Erkenntnisse noch jahrelang umhergeirrt und hätte mich gefragt, warum nichts funktioniert. Wahrscheinlich hat mir das einige verschwendete Jahre erspart. Und von denen habe ich wahrlich genug.

Es gibt ja die berühmt-berüchtigte, hunderttausendmal zitierte Szene aus "The Matrix", mit der roten und der blauen Pille. Die rote Pille steht für die bittere Wahrheit und die blaue Pille für die süße Unwahrheit.

https://www.youtube.com/watch?v=zQ1_IbFFbzA

Im Internet wird in verschiedensten Zusammenhängen (und leider oftmals auch in Müllforen) ja der Begriff "red-pilled" dafür verwendet, wenn man eine brutale Wahrheit serviert bekommt und man ab diesem Zeitpunkt "nicht mehr zurück kann". Man weiß jetzt, wie bestimmte Dinge funktionieren und kann es nie mehr leugnen oder zurückdrehen.

Der AB-Treff war mein "Red-Pilled"-Moment.

Für jemanden, der sowieso schon an langer, psychischer Krankheut leidet, war das in meinem Fall ziemlich gefährlich. Das nahm teilweise eine richtig gefährliche Entwicklung, wo ich wirklich in eine sehr negative Gedankenspirale kam. Als teils schwer Depressiver war das ziemlich gefährlich. Aber zuviel Forumslektüre tut mir nicht gut, dass habe ich bereits deutlich zurückgefahren. Ich selbst kann leider außer negativen Ergüssen auch wenig sinnvolles beitragen. Ich habe etwa lange nicht so viel Intelligenz und Eloquenz, geschweige denn Lebenserfahrung wie viele andere User, dass merkt man denke ich.

Es liegt in meiner eigenen, persönlichen Verantwortung, darauf Acht zu geben, hier nicht zu sehr heruntergezogen zu werden. Ich sehe aber auch, dass es sehr viele Leute gibt, denen das Forum Mut macht oder hilfreiche Tipps gibt. Ich scheine hier eher ein dämlicher Einzelfall zu sein.

Insgesamt aber weiß ich jetzt, warum mein Instinkt sich lange dagegen gesträubt hat, zu sehr in das Thema einzutauchen. ;)
Wenn man bedenkt, dass erst kürzlich 3 ABs hier sehr aussichtsreiche Chancen auf eine Beziehung haben(@Arsonist, Radioactiveman, Babba), dann finde ich macht das schon viel Mut, dass sich doch etwas tun kann.
Scheinbar haben die 3 sogar Frauen abbekommen, die sie selbst für attraktiv genug halten und von denen sie nie geglaubt hätten, dass sich "solche" Frauen für sie interessieren könnten.
Man sollte nicht alle Aussagen zu ernst nehmen und schon gar nicht die zahlreichen Frustbeiträge.
Die Wahrheit gibt es leider nicht und du kennst die Menschen hier ja auch nicht gut genug, damit du selbst einschätzen kannst, woran es bei ihnen liegt.
"Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun."

Antworten

Zurück zu „Kommentare und Fragen zum Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste