ich möchte reisen nach...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Benutzeravatar
Elli
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1041
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 12:36
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: ich möchte reisen nach...

Beitrag von Elli » Montag 5. März 2018, 15:56

- Durch die Mongolei und Nordchina (Innere Mongolei incl. Steppenlandschaft; Heilongjiang, insbesondere Harbin).
- Nach Baltrum oder Juist.
- An einen Fjord in Norwegen.
- In die Karibik!!

(Ich weiß, lustige Zusammenstellung, aber das sind tatsächlich die Ziele, die mich momentan am meisten locken würden ...)

Basti-MD

Re: ich möchte reisen nach...

Beitrag von Basti-MD » Montag 5. März 2018, 16:08

- Island, die Polarlichter beobachten
- Marokko, beim nächsten Mal die Königsstädte
- Myanmar
- Butan, das glücklichste Land der Welt
- Frankreich, Provence zur Lavendelblüte
- Schottland, Highlands
- Irland, durch den rauen Norden
- Neuseeland
- Insel Hiddensee

Thorson
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 197
Registriert: Sonntag 30. August 2015, 18:41
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: ich möchte reisen nach...

Beitrag von Thorson » Montag 19. März 2018, 15:18

In den letzten Beiträgen steht ja ganz schön oft ein skandinavisches Land.
Bei mir nicht! Diese ominösen Polarlichter sehe ich an meinem Wohnort in Nordnorwegen aktuell zweimal die Woche. Am WE gab's auch wieder 50cm Neuschnee, auf Meeresspiegelhöhe... ;)

Bei mir geht's dieses Jahr wahrscheinlich noch zu Kurztrips nach Krakau mit einer polnischen Freundin, Vilnius bzw Memelland mit meinen Großeltern, da mein Opa von dort stammt und es jetzt noch einmal sehen möchte, Porto um einen Freund zu besuchen, der dahin ausgewandert ist + daran angehängt Lissabon sowie Budapest an meinem Geburtstag, dass ich gerade spontan gebucht habe. Ein Appartement für 3 Nächte im Herbst, mit Jacuzzi. Fehlt nur noch die passende Begleitung :)

Benutzeravatar
Knuddel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1360
Registriert: Dienstag 25. Juni 2013, 20:36
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Niedersachsen

Re: ich möchte reisen nach...

Beitrag von Knuddel » Montag 19. März 2018, 18:31

Nach Kroatien. Das Elternhaus meiner Liebsten liegt unweit der Makarska Riviera (kroatische Adriaküste in Dalmatien). Die Fotos, die sie mir gezeigt hat, wecken Sehnsucht. Ich war noch nie dort und würde mir gerne von ihr ihre wunderschöne Heimat zeigen lassen.
Elli hat geschrieben:
Montag 5. März 2018, 15:56
- Nach Baltrum oder Juist.
Juist steht auch noch auf meiner Liste zu besuchender Orte. Ich liebe einfach das Meer in jeder Form (meistens flüssig). Baltrum ist ganz wunderbar, wenn man Ruhe und Natur zu schätzen weiß und keinen gesteigerten Wert auf Trubel legt - dafür hat man die kleine Insel einfach zu schnell erkundet. Es gibt einige Besonderheiten, die man kennen sollte:

- Die PKW-Parkplätze zur Fähre liegen als Monopol fest in der Hand einer Familie, was diese gnadenlos ausnutzt. Wohlwollend könnte man es noch als friesisch-spröden Charme bezeichnen. Man könnte aber auch sagen, dass sie Service- und Kundenorientierung schlichtweg aus ihrem Vokabular gestrichen haben.
- Abends wird in zwei Schichten gegessen und wehe dem, der nicht rechtzeitig reserviert hat. Dann kann es passieren, dass man selbst in dem Hotel, in dem man wohnt, keinen Tisch mehr bekommt.
- Die Baltrumer wollen nicht so viele Fahrräder auf ihrer Insel haben. Entsprechend sieht man viele Gäste, die auf ihren mitgebrachten Tretrollern unterwegs sind und es gibt offiziell auch keinen Fahrradverleih. Es sei denn, man hat Glück und kennt jemanden, der jemanden kennt, ... ;)
- Im Cafe Kluntje im Ostdorf sollte man unbedingt gewesen sein (sehr alt und sehr urig) und die Spezialitäten vom Knusperhuuske sind auch zu empfehlen.
│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│▌▌│▌▌▌│

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry

Benutzeravatar
Michael Knight
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 471
Registriert: Montag 29. Mai 2017, 18:20
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: ich möchte reisen nach...

Beitrag von Michael Knight » Montag 19. März 2018, 19:38

... ins Mittelrheintal und mal die ganzen Burgen der Rheinromantik besichtigen. Die Burg Eltz muss auch noch mit, das ist ein Traumziel von mir in Deutschland, auch wenn sie nicht am Rhein liegt.

Benutzeravatar
Pferdefreundin
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 498
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 23:31

Re: ich möchte reisen nach...

Beitrag von Pferdefreundin » Montag 19. März 2018, 21:33

Quer durch Europas Hauptstädte. Weiterhin würde ich gerne Islandpferde in ihrer natürlichen Umgebung auf Island beobachten. Kanada würde mich auch reizen.

Benutzeravatar
Elli
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1041
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 12:36
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: ich möchte reisen nach...

Beitrag von Elli » Montag 19. März 2018, 21:42

Knuddel hat geschrieben:
Montag 19. März 2018, 18:31
Juist steht auch noch auf meiner Liste zu besuchender Orte. Ich liebe einfach das Meer in jeder Form (meistens flüssig). Baltrum ist ganz wunderbar, wenn man Ruhe und Natur zu schätzen weiß und keinen gesteigerten Wert auf Trubel legt - dafür hat man die kleine Insel einfach zu schnell erkundet. Es gibt einige Besonderheiten, die man kennen sollte:

- Die PKW-Parkplätze zur Fähre liegen als Monopol fest in der Hand einer Familie, was diese gnadenlos ausnutzt. Wohlwollend könnte man es noch als friesisch-spröden Charme bezeichnen. Man könnte aber auch sagen, dass sie Service- und Kundenorientierung schlichtweg aus ihrem Vokabular gestrichen haben.
- Abends wird in zwei Schichten gegessen und wehe dem, der nicht rechtzeitig reserviert hat. Dann kann es passieren, dass man selbst in dem Hotel, in dem man wohnt, keinen Tisch mehr bekommt.
- Die Baltrumer wollen nicht so viele Fahrräder auf ihrer Insel haben. Entsprechend sieht man viele Gäste, die auf ihren mitgebrachten Tretrollern unterwegs sind und es gibt offiziell auch keinen Fahrradverleih. Es sei denn, man hat Glück und kennt jemanden, der jemanden kennt, ...
- Im Cafe Kluntje im Ostdorf sollte man unbedingt gewesen sein (sehr alt und sehr urig) und die Spezialitäten vom Knusperhuuske sind auch zu empfehlen.
Ich seh mich schon hungrig von von Hotel zu Hotel ziehen auf der Suche nach nem freien Platz ... Danke Dir für die ortskundigen Tipps! :D

Benutzeravatar
Antonia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3880
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 22:21
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Hamburg

Re: ich möchte reisen nach...

Beitrag von Antonia » Montag 19. März 2018, 21:50

....irgendwohin, wo es warm und sonnig ist.
Zwei Gefangene sahen durch's Gitter in die Ferne,
der eine sah nur Schmutz, der andere die Sterne.

Online
Entdecker90
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2019, 01:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: ich möchte reisen nach...

Beitrag von Entdecker90 » Samstag 15. Juni 2019, 00:25

Oh... da gibt es sooo viele Orte und Weltregionen, die mich reizen würden :tanzen2:

Ich finde Nordfrankreich sehr spannend. Ist in gewisser Weise ähnlich wie Belgien. Belgien hat mir sehr gut gefallen... einerseits die prächtigen gotischen Bauten, andererseits dieser industrielle Charme, den ich von der Schweiz her weniger kenne

Auch den Norden von England fände ich interessant, mit seiner Industriegeschichte und seinen Einwanderer-Vierteln. Von dem her fände ich auch deutsche Gegenden wie das Saarland oder den Ruhrpott sehr spannend. Tönt für einige von vermutlich kurios, wenn ihr selbst von da seid und mit der Gegend nichts anfangen könnt... Ich war jedenfalls noch nie dort, weder im Saarland noch im Ruhrpott. Ich wohne in der Schweiz.


Was mich noch interessieren würde: welche Städte Deutschlands gefallen euch besonders gut und warum? Und welche Städte Deutschlands überhaupt nicht und warum nicht?


Das Baltikum würde mich auch interessieren. Ich kann nicht wirklich sagen warum. Vielleicht ist es die Abgeschiedenheit. Beängstigend finde ich dort ja, dass die Bevölkerung in den drei baltischen Staaten seit Jahren massiv abnimmt. In den meisten Ländern der Welt nimmt sie ja zu...

Aufgrund der Landschaft und der geradezu spektakulären Architektur würden mich theoretisch Mali und der Jemen sehr reizen. Aber leider ist es dort sehr gefährlich.

In Nordamerika fände ich die Gegend der Grossen Seen noch interessant, ebenso wie die Ostküste mit seinen eher rauen Städten wie Baltimore oder Philadelphia.

Und dann wäre da noch Afrika... mit der mythischen Sahara mit seinen Sanddünen... mit seinen Stränden, an denen sich die Palmen sanft im Wind wiegen... Da hat es mir sehr gut gefallen. Ich bin war da bisher in Marokko und in Togo, einem touristisch praktisch nicht erschlossenen Land Westafrikas. Marokko hat mir landschaftlich und architektonisch sehr gefallen... mit den engen Gassen seiner malerischen Altstädte, mit seinen alten Moscheen...

Online
Benutzeravatar
Melli
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 964
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: grün
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Madurai, Tamilnadu, India

Re: ich möchte reisen nach...

Beitrag von Melli » Samstag 15. Juni 2019, 07:36

In die Berge :)
Entdecker90 hat geschrieben:
Samstag 15. Juni 2019, 00:25
Was mich noch interessieren würde: welche Städte Deutschlands gefallen euch besonders gut und warum?
Zum Wohnen oder zum Urlauben? Wenn man es sich da mal ein bißchen gut gehen läßt, ist vieles schön. Aber auf Dauer? :sadwoman:
Entdecker90 hat geschrieben:
Samstag 15. Juni 2019, 00:25
Und welche Städte Deutschlands überhaupt nicht und warum nicht?
Ich glaube, diese Frage sollte ich besser nicht beantworten :frech2:
Entdecker90 hat geschrieben:
Samstag 15. Juni 2019, 00:25
die Ostküste mit seinen eher rauen Städten wie Baltimore oder Philadelphia.
"I thought homicide was legal in Baltimore." :shock:

Naja, es gibt da auch ein paar bessere Gegenden :schwarzekatze:
Голова устает думать, душа чувствовать.
(Марина Цветаева)
["The head grows weary of thinking, the soul of feeling."]

Benutzeravatar
yes_or_no
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 316
Registriert: Montag 22. April 2019, 10:24
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: im Chiemgau

Re: ich möchte reisen nach...

Beitrag von yes_or_no » Samstag 15. Juni 2019, 08:57

- ueberall dahin wo ich schon war nochmal

zusaetzlich:
- peru
- auf den vesuv hochlatschen


soweit zu meinen reisezielen xD

Benutzeravatar
Nobody from Nowhere
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 37
Registriert: Samstag 19. Januar 2019, 23:57
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: ich möchte reisen nach...

Beitrag von Nobody from Nowhere » Samstag 15. Juni 2019, 18:49

Japan
USA
Kanada
Rom
Bulgarien
Rumänien
Berlin
Schweden
Norwegen
Finnland
Island
England
Schottland
Wales
Irland

Falls jemand da irgendwo hinfährt, kann man auch gerne zusammen fahren. Bin immer auf der Suche nach nem ReisePartner, egal ob m oder w, ich will nur ne geile Reise...
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird zu Leben

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 11 Gäste