Ich habe zum ersten Mal ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 5877
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Kalypso » Sonntag 14. Juli 2019, 08:52

Ich habe heute zum ersten Mal von der G.O.N.D. gehört.
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

yes_or_no

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von yes_or_no » Sonntag 14. Juli 2019, 15:45

.....eine neue Knospe an meiner einen Wohnzimmerpflanze entdeckt :) Hab leider vergessen, ob die rot, gelb oder orange geblüht hatte, jedenfalls sah sie ein bisschen seltsam aus, seit die Blüten verblüht sind und jetzt wird sie bald wieder blühen ^^ Dann merke ich mir die Farbe auch mal :D
Ähm ja, ich habe erst seit wenigen Wochen Pflanzen in meiner WHG ^^ Und quasi noch überhaupt keine Ahnung

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 7518
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Kief » Sonntag 14. Juli 2019, 21:23

... ein Schnitzel in der Pfanne, welches bereits durchgebraten ist.

Haette jetzt beinahe solange gewartet, bis es seine Farbe deutlich aendert ...
bin schon unruhig geworden, warum die Panade nur minimal dunkler wird ...


K
Deeskalation, ohne danach die Probleme anpacken zu wollen,
das ist wie Ablenkung, oder Hinhalte-Taktik/Aussitzen wollen:
als Gespraechsverweigerung die getarnteste Form von Eskalation.

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 5877
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Kalypso » Montag 15. Juli 2019, 08:46

Ich habe heute zum ersten Mal das "Cameltoe"- Problem live bei einer Frau gesehen.
Schön ist was anderes ... :omg:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Michael Knight
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 504
Registriert: Montag 29. Mai 2017, 18:20
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Michael Knight » Freitag 26. Juli 2019, 11:21

... die Gäste auf der Terrasse einer Hotelbar zum Lachen gebracht :D

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1923
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Dérkesthai » Samstag 27. Juli 2019, 22:44

Quinoa-Bohnensalat mit Mais, Kidneybohnen, Hähnchen und Guacamole (Quinoa und Guacamole haben Premiere; und die Mischung als solches) gegessen
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5070
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Montecristo » Mittwoch 31. Juli 2019, 12:28

Im Zug hinter einem Fernsehteam gesessen. Sonnenklar.tv Kannte ich vorher auch noch nicht. Die Moderatoren müssen vermutlich nicht in der Holzklasse anreisen. Die Produktion offenbar schon.
Unprofessionell ist, wenn man den Schriftverkehr so erledigt, dass andere mitlesen können. (Will jemand wissen wie teuer die Filmchen sind?)
Noch unprofessioneller ist, wenn plötzlich eine Benachrichtigung von OkCupid auftaucht. Wurde sehr hektisch weggeklickt. Kollegin saß daneben. Die telefonierte aber in Dauerschleife "mit der Zentrale".
You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

Benutzeravatar
Sahne mit Bohnen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1753
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 10:35
Geschlecht: grün
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Nördlich des Südpols

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Sahne mit Bohnen » Donnerstag 1. August 2019, 19:35

Eine kostenlose Taxifahrt bekommen.

Okay, hat mich einiges an nerven gekostet.
Es sind nicht deine Gedanken die zählen, Wichtig ist nur was du aus ihnen machst.
https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=20&t=22012 :hierlang: Ist noch Aktuell
¬(X∧¬X)

Benutzeravatar
Finnlandfreundin
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 920
Registriert: Montag 10. Juni 2019, 11:41
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Leipzig

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Finnlandfreundin » Donnerstag 1. August 2019, 19:46

Sahne mit Bohnen hat geschrieben:
Donnerstag 1. August 2019, 19:35
Eine kostenlose Taxifahrt bekommen.

Okay, hat mich einiges an nerven gekostet.
:good:

Habe ich noch nicht hinbekommen.

Benutzeravatar
kreisel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2187
Registriert: Mittwoch 30. November 2011, 15:48
Geschlecht: weiblich

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von kreisel » Mittwoch 7. August 2019, 06:19

Ich habe gestern zum ersten Mal eine Uhr zum zusammenbasteln bekommen.
Eigentlich hatte ich eine Wanduhr bestellt. Sie kam wohl direkt aus China.
Es kam an, ein beschädigtes Plastikziffernblatt, das Uhrwerk ohne Batterie, drei Zeiger und zwei
Schrauben. Zu billig um zu reklamieren oder umzutauschen.

Ich hab dann gedacht ich probier das mal mit dem zusammenbasteln. Ziffernblatt aufs Uhrwerk,
erst großer Zeiger dann kleiner Zeiger, und dann Sekundenzeiger drauf. Ich dachte erst, den lass ich weg, aber
das war wohl die "Gegenschraube", und ohne den dreht sich gar nix.

Die Zeiger waren aus sehr weichem Material und sehr biegsam, das war nicht so einfach die da
drauf zu pressen, manchmal hingen sie auch zu locker und hingen dann immer auf 6 Uhr gen Süden.

Die richtige Herausforderung war dann auch noch die Batterie. Die hab ich leider erst eingesetzt NACHDEM ich
schon alles extrem wackelig und brüchig zusammengesetzt hatte.
Das Fach sah klein aus, wie für eine AAA Batterie. war aber knapp zu groß.
Die AA Batterie war irgendwie einen halben cm zu lang. Typisch China "bitte beachten Sie, dass es 1 bis 2 cm Abweichungen geben kann".

Mit sehr viel Gewalt und Werkzeug hab ich die Batterie dann doch noch reingequetscht, die Zeiger wurden
dabei noch mehr verbogen. Auch das aufhängen gestaltete sich wackelig, irgendwie dreht sich immer das
ganze Uhrwerk oder Ziffernblatt mit, je nachdem wie man die Uhr an der Aufhängschraube positioniert.

Aber was soll ich sagen, warum auch immer LÄUFT die Uhr :good: Wenn man sie jetzt nicht mehr schräg
anguckt oder anfasst, bleiben die Ziffern wo sie sollen und die Zeiger drehen sich auch so mit, wie sie sollen,
was ich wirklich nicht mehr vermutet hab.

Benutzeravatar
Tiwago
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 167
Registriert: Samstag 1. September 2018, 13:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Halle/S.

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Tiwago » Mittwoch 7. August 2019, 09:47

Vielleicht hatten bereits drei Chinesen vergeblich versucht die Uhr zu montieren und haben dann frustriert einfach alles in den Karton geworfen.
Die haben ja nicht mit deiner Verbissenheit gerechnet: ". .Mit sehr viel Gewalt und Werkzeug..."

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9388
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Tania » Mittwoch 7. August 2019, 10:18

kreisel hat geschrieben:
Mittwoch 7. August 2019, 06:19
Zu billig um zu reklamieren oder umzutauschen.
Wenn Du ein Foto von dem Kram hast, kannst Du trotzdem reklamieren. Bei solchem Billigkram erstatten die meist einfach den Kaufpreis und verzichten auf die Rücksendung.

In the end we only regret the chances we didn’t take, the relationships we were afraid to have, and the decisions we waited too long to make. (Lewis Carroll)

Benutzeravatar
kreisel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2187
Registriert: Mittwoch 30. November 2011, 15:48
Geschlecht: weiblich

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von kreisel » Mittwoch 7. August 2019, 17:45

Tiwago hat geschrieben:
Mittwoch 7. August 2019, 09:47
Vielleicht hatten bereits drei Chinesen vergeblich versucht die Uhr zu montieren und haben dann frustriert einfach alles in den Karton geworfen.
Die haben ja nicht mit deiner Verbissenheit gerechnet: ". .Mit sehr viel Gewalt und Werkzeug..."
Das mit dem zusammenbauen gehörte wohl so, aber dass da manche verzweifelt
aufgegeben haben und die Uhr deswegen zerkratzt und leicht beschädigt war, wäre sehr plausibel :mrgreen:
Verbissen rausfinden, obs funktioniert, ja da ist was dran. Hat doch mit Playmobil früher auch irgendwie geklappt 8-)
Tania hat geschrieben:
Mittwoch 7. August 2019, 10:18
kreisel hat geschrieben:
Mittwoch 7. August 2019, 06:19
Zu billig um zu reklamieren oder umzutauschen.
Wenn Du ein Foto von dem Kram hast, kannst Du trotzdem reklamieren. Bei solchem Billigkram erstatten die meist einfach den Kaufpreis und verzichten auf die Rücksendung.
Ja, ich weiß. Mach ich auch ab und an.
Aber mit meinem Gewissen könnte ich nur einen Teil Rabatt vereinbaren, weil die Lieferung schnell war
und eine Teilfunktion da ist. Das mit dem zusammenbauen war mir nicht ganz so ersichtlich, wäre es aber
beim genauer hinsehen gewesen.
Und dem gegenüber ist mir der Aufwand von Foto machen, hochladen, Mails hin und her zum Nutzen zu groß /
zu nervig / weit unter Mindestlohn. Schreibe ich eher mal als großes Überraschungsei ab.

Benutzeravatar
kreisel
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2187
Registriert: Mittwoch 30. November 2011, 15:48
Geschlecht: weiblich

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von kreisel » Donnerstag 8. August 2019, 16:16

Ich hab heute beim Post abholen und parken zum ersten Mal eine Probe von zwei Bläsern gehört
und es klang toll. Klang nicht nach Karnevalsschlagern oder Märschen, sondern so melancholisch
und langgezogen und miteinander in zwei Stimmen total harmonisch. Bisher hatte ich es noch nie so
mit Blechblasinstrumenten, aber wenn sie warm klingen, ist es doch irgendwie schön und es war eine
interessante Schallverbreitung.

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3426
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von The Poet » Sonntag 11. August 2019, 17:32

...Nusskuchen gebacken. :koch:
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9388
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Tania » Sonntag 11. August 2019, 17:36

The Poet hat geschrieben:
Sonntag 11. August 2019, 17:32
...Nusskuchen gebacken. :koch:
Hmmm :shylove:

Jetzt musste nur noch Marzipansahnetorte lernen .... ;)

In the end we only regret the chances we didn’t take, the relationships we were afraid to have, and the decisions we waited too long to make. (Lewis Carroll)

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3426
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von The Poet » Sonntag 11. August 2019, 17:42

Tania hat geschrieben:
Sonntag 11. August 2019, 17:36
The Poet hat geschrieben:
Sonntag 11. August 2019, 17:32
...Nusskuchen gebacken. :koch:
Hmmm :shylove:

Jetzt musste nur noch Marzipansahnetorte lernen .... ;)
Ist das Subtext für irgendwas versautes? :lol: :pfeif:
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
Finnlandfreundin
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 920
Registriert: Montag 10. Juni 2019, 11:41
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Leipzig

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Finnlandfreundin » Sonntag 11. August 2019, 17:58

The Poet hat geschrieben:
Sonntag 11. August 2019, 17:42
Tania hat geschrieben:
Sonntag 11. August 2019, 17:36
The Poet hat geschrieben:
Sonntag 11. August 2019, 17:32
...Nusskuchen gebacken. :koch:
Hmmm :shylove:

Jetzt musste nur noch Marzipansahnetorte lernen .... ;)
Ist das Subtext für irgendwas versautes? :lol: :pfeif:
Nicht alles muss zweideutig sein 😂

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9388
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Tania » Sonntag 11. August 2019, 18:05

The Poet hat geschrieben:
Sonntag 11. August 2019, 17:42
Tania hat geschrieben:
Sonntag 11. August 2019, 17:36
The Poet hat geschrieben:
Sonntag 11. August 2019, 17:32
...Nusskuchen gebacken. :koch:
Hmmm :shylove:

Jetzt musste nur noch Marzipansahnetorte lernen .... ;)
Ist das Subtext für irgendwas versautes? :lol: :pfeif:
Manchmal ist eine Marzipansahnetorte nur eine Marzipansahnetorte.

Aber nebenbei hat sich eine solche hier auch als der Frauenmagnet schlechthin erwiesen... :holy:

In the end we only regret the chances we didn’t take, the relationships we were afraid to have, and the decisions we waited too long to make. (Lewis Carroll)

Genosse Premier
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3980
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 13:41
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Genosse Premier » Sonntag 11. August 2019, 18:07

Finnlandfreundin hat geschrieben:
Sonntag 11. August 2019, 17:58
The Poet hat geschrieben:
Sonntag 11. August 2019, 17:42
Tania hat geschrieben:
Sonntag 11. August 2019, 17:36


Hmmm :shylove:

Jetzt musste nur noch Marzipansahnetorte lernen .... ;)
Ist das Subtext für irgendwas versautes? :lol: :pfeif:
Nicht alles muss zweideutig sein 😂
Bei Tania wäre ich mir da nicht so sicher. Ich frage mich auch, was da wohl gemeint ist :mrgreen:
God speed, John Glenn

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste