Ich habe zum ersten Mal ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal, Kathy

Antworten
Benutzeravatar
fidelchen
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2863
Registriert: Samstag 15. März 2014, 17:09
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von fidelchen » Montag 9. Juli 2018, 23:07

Optimistin hat geschrieben:
Montag 9. Juli 2018, 17:22
fidelchen hat geschrieben:
Montag 9. Juli 2018, 15:08
Optimistin du machst schon echt coole Dinge ;)...

Da bekomme ich ja sogar Lust mitzumachen :mrgreen: ...
Danke, mit den Schafen zu ringen fühlte sich aber nicht besonders cool an und sah bestimmt zum Schießen aus - man gut, dass niemand zugeschaut hat. :schwitzen:

Fühle dich herzlich eingeladen, ein Wochenende auf dem Bauernhof zu verbringen, dann gehen wir melken, Zäune bauen, fahren gemeinsam auf den Markt und essen Eis unter der großen Kastanie im Hof :D
hehe, du weißt ja das ich auf ein Bauernhof aufgewachsen bin, gell? ;)

Wobei wir zu meinen Lebzeiten immer nur Pferde bei uns hatten. So gesehen kenne ich das alles schon. Damit kann man mich nicht schocken :mrgreen: ... Na ok das mit den Schafen ist dann doch noch neu für mich.

Aber dennoch klingt das Angebot verführerisch :)... Ich glaube wir reden demnächst nochmal persönlich darüber, bin jedenfall gespannt :hierlang:
AWG = Alles wird gut :-)

Nach ganz strenger Definition bin ich ein "Normalo"
Nach geschwächter Definition bin ich ein "SC-AB"
Und fühlen tu ich mich wie ein "XX-AB"
Was bin ich nun?

Benutzeravatar
Der Coon
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2436
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 17:52
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Der Coon » Freitag 13. Juli 2018, 21:50

...Den Knall gehört wenn ein Eurofighter von der Bundeswehr mit Überschallgeschwindigkeit fliegt. War zu dem zeitpunkt im auto auf dem nachhause weg von der arbeit, und dachte mir bei den 2 knalls. Hats etz hinter mir gekracht. :gruebel: Aber 2 mal innerhalb von 2 sekunden ist leicht unrealistisch. :schwitzen:
Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit die uns was gibt.

Benutzeravatar
Versingled
Meisterschreiberling
Beiträge: 7937
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Versingled » Samstag 14. Juli 2018, 17:03

Der Coon hat geschrieben:
Freitag 13. Juli 2018, 21:50
...Den Knall gehört wenn ein Eurofighter von der Bundeswehr mit Überschallgeschwindigkeit fliegt. War zu dem zeitpunkt im auto auf dem nachhause weg von der arbeit, und dachte mir bei den 2 knalls. Hats etz hinter mir gekracht. :gruebel: Aber 2 mal innerhalb von 2 sekunden ist leicht unrealistisch. :schwitzen:
<Loriot>Ach?</loriot> Ist Korean Air 917 mal wieder aufgefallen ... :mrgreen: ... ?

Aber im Ernst ... ich denke das waren 2 Eurofighter ... morgen jährt es sich zum ersten Mal, das besagter Flug von 2 Eurofightern nach Stuttgart begleitet wurde ...
50+ HC-AB ... es ist zu spät. | "Küstenwache" ist "Sea Patrol" für Arme | ICH bin ein guter Mensch! |West Coast Eagles - The West Is United! | Es wäre besser gewesen über den sexuellen Schatten zu springen, als Beziehung zu suchen um Sex zu haben. | Expect no mercy!

Benutzeravatar
Der Coon
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2436
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 17:52
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Der Coon » Samstag 14. Juli 2018, 17:17

Versingled hat geschrieben:
Samstag 14. Juli 2018, 17:03
Aber im Ernst ... ich denke das waren 2 Eurofighter
Wurde dann im radio und in den lokalen nachrichten bestätigt. (Raum Nürnberg)
Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit die uns was gibt.

Benutzeravatar
Der Coon
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2436
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 17:52
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Der Coon » Montag 16. Juli 2018, 20:17

...Mir die Brust und die Brusthaare rassiert. Einfach mal ausprobiert. :schuechtern:
Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit die uns was gibt.

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1174
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Axolotl » Montag 16. Juli 2018, 21:35

Der Coon hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 20:17
...Mir die Brust und die Brusthaare rassiert. Einfach mal ausprobiert. :schuechtern:
Ist vor allem im Sommer echt eine Erleichterung. Gut hab jetzt nicht so einen dicken Pelz, aber es macht schon nen Unterschied :mrgreen:
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Benutzeravatar
Der Coon
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2436
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 17:52
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Mittelfranken

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Der Coon » Dienstag 17. Juli 2018, 18:24

Axolotl hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 21:35
Ist vor allem im Sommer echt eine Erleichterung. Gut hab jetzt nicht so einen dicken Pelz, aber es macht schon nen Unterschied :mrgreen:
Von der Optik her, ist es ungewohnt mich ohne Haarwuchs am bauch und brust zu sehen. Aber ich gewöhne mich dran, und angenehmer ist es auf jedenfall von der schweißbildung.
Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit die uns was gibt.

Benutzeravatar
Endura
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5145
Registriert: Freitag 23. September 2016, 17:14
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Niederösterreich

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Endura » Dienstag 17. Juli 2018, 19:21

... Tee in der Badewanne getrunken.

Lerche
Moderatorin
Beiträge: 5353
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 20:47
Wohnort: Zirbelnuss

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Lerche » Dienstag 17. Juli 2018, 19:22

Axolotl hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 21:35
Der Coon hat geschrieben:
Montag 16. Juli 2018, 20:17
...Mir die Brust und die Brusthaare rassiert. Einfach mal ausprobiert. :schuechtern:
Ist vor allem im Sommer echt eine Erleichterung. Gut hab jetzt nicht so einen dicken Pelz, aber es macht schon nen Unterschied :mrgreen:
Wäre bestimmt interessant da mal nen Wachsstreifen raufzuklatschen und mit nem schmacken *ratsch* abzuziehen :holy:
Bei mir sitzt der Teufel jede Nacht am Bett und betrachtet sein Meisterwerk

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1174
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Axolotl » Dienstag 17. Juli 2018, 19:24

Lerche hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 19:22
Wäre bestimmt interessant da mal nen Wachsstreifen raufzuklatschen und mit nem schmacken *ratsch* abzuziehen :holy:
Ich bin nicht sonderlich schmerzempfindlich. also nur zu :mrgreen:
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Benutzeravatar
Sahne mit Bohnen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1620
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 10:35
Geschlecht: grün
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Nördlich des Südpols

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Sahne mit Bohnen » Dienstag 17. Juli 2018, 20:32

Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 19:24
Lerche hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 19:22
Wäre bestimmt interessant da mal nen Wachsstreifen raufzuklatschen und mit nem schmacken *ratsch* abzuziehen :holy:
Ich bin nicht sonderlich schmerzempfindlich. also nur zu :mrgreen:
Ich finde es ja am schlimmsten wenn die Haare wiederkommen ... freu dich drauf :mrgreen:
Es sind nicht deine Gedanken die zählen, Wichtig ist nur was du aus ihnen machst.
https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=20&t=22012 :hierlang: Ist noch Aktuell

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1174
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Axolotl » Dienstag 17. Juli 2018, 21:04

Sahne mit Bohnen hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 20:32
Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 19:24
Lerche hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 19:22
Wäre bestimmt interessant da mal nen Wachsstreifen raufzuklatschen und mit nem schmacken *ratsch* abzuziehen :holy:
Ich bin nicht sonderlich schmerzempfindlich. also nur zu :mrgreen:
Ich finde es ja am schlimmsten wenn die Haare wiederkommen ... freu dich drauf :mrgreen:
Ist da ein Unterschied zuwischen Wachsen und Rasieren beim Nachwachsen der Haare? :gruebel:
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Benutzeravatar
Sahne mit Bohnen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1620
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 10:35
Geschlecht: grün
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Nördlich des Südpols

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Sahne mit Bohnen » Dienstag 17. Juli 2018, 21:14

Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 21:04
Sahne mit Bohnen hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 20:32
Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 19:24


Ich bin nicht sonderlich schmerzempfindlich. also nur zu :mrgreen:
Ich finde es ja am schlimmsten wenn die Haare wiederkommen ... freu dich drauf :mrgreen:
Ist da ein Unterschied zuwischen Wachsen und Rasieren beim Nachwachsen der Haare? :gruebel:
Oh ja :) Beim Wachsen sind die Haare beim beim Wiederkommen dünner, weicher und tun nicht weh. Beim Rasieren bleiben die Haare dick, hart und machen ne Menge Ärger.
Es sind nicht deine Gedanken die zählen, Wichtig ist nur was du aus ihnen machst.
https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=20&t=22012 :hierlang: Ist noch Aktuell

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1174
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Axolotl » Dienstag 17. Juli 2018, 21:17

Sahne mit Bohnen hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 21:14
Oh ja :) Beim Wachsen sind die Haare beim beim Wiederkommen dünner, weicher und tun nicht weh. Beim Rasieren bleiben die Haare dick, hart und machen ne Menge Ärger.
Na gut. Nur hab ich ja beim rasieren keinerlei Probleme. also warum sollte das beim Wachsen schlimmer werden? wie schon gesagt, mein pelz ist ja nicht so dicht :lol:
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Benutzeravatar
Sahne mit Bohnen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1620
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 10:35
Geschlecht: grün
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Nördlich des Südpols

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Sahne mit Bohnen » Dienstag 17. Juli 2018, 21:27

Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 21:17
Sahne mit Bohnen hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 21:14
Oh ja :) Beim Wachsen sind die Haare beim beim Wiederkommen dünner, weicher und tun nicht weh. Beim Rasieren bleiben die Haare dick, hart und machen ne Menge Ärger.
Na gut. Nur hab ich ja beim rasieren keinerlei Probleme. also warum sollte das beim Wachsen schlimmer werden? wie schon gesagt, mein pelz ist ja nicht so dicht :lol:
Ich weiß auch nicht... Beim Rasieren hatte ich immer wochenlang mit eingewachsenen Haaren und so zu kämpfen... deshalb bin ich aufs Wachsen umgestiegen.
Es sind nicht deine Gedanken die zählen, Wichtig ist nur was du aus ihnen machst.
https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=20&t=22012 :hierlang: Ist noch Aktuell

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1174
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Axolotl » Dienstag 17. Juli 2018, 21:48

Sahne mit Bohnen hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 21:27

Ich weiß auch nicht... Beim Rasieren hatte ich immer wochenlang mit eingewachsenen Haaren und so zu kämpfen... deshalb bin ich aufs Wachsen umgestiegen.
Damit ist ja Wachsen eigentlich sogar schlimmer, weil das Haar so komplett neu wachsen muss. Das erhöht ja eher die Chance, dass was einwächst.
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Benutzeravatar
Sahne mit Bohnen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1620
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2016, 10:35
Geschlecht: grün
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Nördlich des Südpols

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Sahne mit Bohnen » Dienstag 17. Juli 2018, 22:03

Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 21:48
Damit ist ja Wachsen eigentlich sogar schlimmer, weil das Haar so komplett neu wachsen muss. Das erhöht ja eher die Chance, dass was einwächst.
Nicht wirklich. Das Haar ist beim neu wachsen weicher und dünner, außerdem fällt die scharfe Schnittkante weg. Damit ist es einfacher dem Kanal zu folgen. Scheint jedenfalls bei mir so zu sein.
Es sind nicht deine Gedanken die zählen, Wichtig ist nur was du aus ihnen machst.
https://www.abtreff.de/viewtopic.php?f=20&t=22012 :hierlang: Ist noch Aktuell

Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1174
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Berlin

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Axolotl » Dienstag 17. Juli 2018, 22:16

Sahne mit Bohnen hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 22:03
Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 21:48
Damit ist ja Wachsen eigentlich sogar schlimmer, weil das Haar so komplett neu wachsen muss. Das erhöht ja eher die Chance, dass was einwächst.
Nicht wirklich. Das Haar ist beim neu wachsen weicher und dünner, außerdem fällt die scharfe Schnittkante weg. Damit ist es einfacher dem Kanal zu folgen. Scheint jedenfalls bei mir so zu sein.
Beim Rasieren entfernst du das Haar nur entlang der Oberfläche und nicht vollständig. Die Chance dass da was einwächst ist somit deutlich geringer.
Es ist möglich keine Fehler zu machen und trotzdem zu verlieren. Das ist keine Schwäche, das ist das Leben.

Früher habe ich mich darüber geärgert, dass das Leben nicht fair ist. Dann habe ich erkannt, dass es noch viel schlimmer wäre, wenn das Leben fair wäre.

Benutzeravatar
Tania
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5193
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Rostock

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Tania » Dienstag 17. Juli 2018, 23:47

... erlebt, dass mich eine völlig fremde Frau umarmt und als gute Fee bezeichnet hat :oops:

Wenn Plan A nicht klappt - keine Panik. Das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben.

Benutzeravatar
Lilia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3337
Registriert: Montag 29. Juli 2013, 15:00
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Ich habe zum ersten Mal ...

Beitrag von Lilia » Dienstag 17. Juli 2018, 23:57

Tania hat geschrieben:
Dienstag 17. Juli 2018, 23:47
... erlebt, dass mich eine völlig fremde Frau umarmt und als gute Fee bezeichnet hat :oops:
... gute Fee bist du als Mama jeden Tag, auch wenn es deine Kids vielleicht nicht immer so sehen.
Damit du das nicht vergisst, bekommst du fast unbekannterweise nochn Drücker! :umarmung2:

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste