Ich fühle mich heute ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19956
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Einsamer Igel » Freitag 12. Juli 2019, 16:58

Kalypso hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 15:12
Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 14:12
Sumpfzusel
Ist das eine Variation des "Suffzumsels"?
Was derartiges hatte ich erst gelesen. :lol:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Versingled
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10005
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Versingled » Freitag 12. Juli 2019, 20:13

Gut ... ich war im Porsche-Museum ... Sonderausstellung zum 917er, der geilste Porsche der je gebaut wurde ... :mrgreen:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Finnlandfreundin
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 920
Registriert: Montag 10. Juni 2019, 11:41
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Leipzig

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Finnlandfreundin » Freitag 12. Juli 2019, 20:27

... super.

Oreo
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 274
Registriert: Montag 11. Juli 2016, 17:59
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Süddeutschland

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Oreo » Samstag 13. Juli 2019, 12:17

Durch den Wind. Das erste halbe Jahr war für mich echt anstrengend. Bin mal gespannt, wie es weiter geht.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8969
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 13. Juli 2019, 14:35

spät dran. Ich muss dringend einkaufen. :fessel: :schlafen: :schlafen: :schlafen:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 5877
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Kalypso » Samstag 13. Juli 2019, 16:16

Ich fühle mich heute wie 23. :mrgreen:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Paddie
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 130
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2015, 22:12
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Ennepetal

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Paddie » Samstag 13. Juli 2019, 21:49

... ausgelaugt von der Woche.

Kartoffel

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Kartoffel » Sonntag 14. Juli 2019, 15:00

müde.

Benutzeravatar
Solstice
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 818
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Solstice » Montag 15. Juli 2019, 11:22

...montägig :schlafen:
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19956
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Einsamer Igel » Dienstag 16. Juli 2019, 16:41

erschöpft, müde, deprimiert. Vom Arzt erfahren, dass meine Symptome nicht wieder weggehen, ich also den Rest meines Lebens damit verbringen muss. Dennoch wollte er keine offizielle Diagnose stellen, mit der Begründung, dadurch ändere sich ja auch nix. Naja, was sich ändern würde, sprach er dann selbst noch an, verwarf es dann aber als unwesentlich, obwohl ich sagte: Ja, das wäre ja schon wenigstens eine kleine Hilfe! :(
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2298
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Axolotl » Dienstag 16. Juli 2019, 16:43

Einsamer Igel hat geschrieben:
Dienstag 16. Juli 2019, 16:41
erschöpft, müde, deprimiert. Vom Arzt erfahren, dass meine Symptome nicht wieder weggehen, ich also den Rest meines Lebens damit verbringen muss. Dennoch wollte er keine offizielle Diagnose stellen, mit der Begründung, dadurch ändere sich ja auch nix. Naja, was sich ändern würde, sprach er dann selbst noch an, verwarf es dann aber als unwesentlich, obwohl ich sagte: Ja, das wäre ja schon wenigstens eine kleine Hilfe! :(
Ärzte. Man geht mit Schmerzen hin und die Diagnose ist: Schmerzen :roll:
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19956
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Einsamer Igel » Dienstag 16. Juli 2019, 16:49

Mit der offiziellen Diagnose ändert sich viel für den Patienten, aber auch für den Behandler. Man weiß, wo all die verschiedenen Symptome hingehören und sucht nicht weiter bei unterschiedlichen Fachrichtungen nach Abhilfe. Man weiß, was zu tun ist, wenn es auch nicht heilbar ist. Man bekommt professionelle Tipps für die Symtombehandlung, teilweise übernimmt die Kasse das sogar (im kleinen Rahmen, aber immerhin). Wenn Veränderungen auftreten (die zu erwarten sind), dann muss der entsprechende Facharzt das Pferd nicht neu aufsatteln bzw. herumrätseln, sondern weiß, woran er ist und was zu tun ist. Das spart Zeit, Geld und Nerven. Und nicht zuletzt: der Patient weiß endlich, was Sache ist! Gibt sich keinen falschen Hoffnungen oder dubiosen Behandlungsversuchen hin, weiß worauf er achten muss etc.

Aber es macht ja keinen Unterschied. :roll: Ärzte. Leider wird da oft nicht weitergedacht. Heilung: ja/nein. Fertig, der Nächste bitte.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8969
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Mit müden Augen » Dienstag 16. Juli 2019, 16:54

Igel: :? :?
Einen anderen Arzt suchen wenn das denn geht?
:umarmung2: :vielglueck:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2298
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Axolotl » Dienstag 16. Juli 2019, 17:09

Einsamer Igel hat geschrieben:
Dienstag 16. Juli 2019, 16:49
Mit der offiziellen Diagnose ändert sich viel für den Patienten, aber auch für den Behandler.
Da heißt es erstmal kriegen. Meistens schicken einen die Ärzte mit Krankenschein und Rezept raus und fertig. Reden? Wozu? Bist doch nur Kassenpatient. Und anhand der kryptischen Nummern kannst du das auch erst nach Recherche im Internet herausfinden.
Einsamer Igel hat geschrieben:
Dienstag 16. Juli 2019, 16:49
Aber es macht ja keinen Unterschied. :roll: Ärzte. Leider wird da oft nicht weitergedacht. Heilung: ja/nein. Fertig, der Nächste bitte.
Für Ärzte ist man nur eine Nummer, die man auf die Abrechnung an die Kasse schreiben kann. Am Besten ist, du kommst dann auch den Rest des Quartals nicht wieder, weil dann kein Geld mehr für die Behandlung gezahlt wird. Darum bekommt man ja auch keine Termine zur Wiedervorstellung mehr. Vor 20 Jahren hat meine damalige Hausärztin darauf bestanden mich nach spätestens 10 Tagen nochmal wieder zu sehen. Heute "Ja kommen sie wieder wenn es nicht besser wird". Kommst du dann wieder heißt es nur "Ja die Medikamente müssen ja auch erstmal anschlagen" :roll: Letztens bekam ich für ne eitrige Mandelentzündung nicht mal mehr Antibiotika. "Geht ja auch so weg". Klar geht sie das. Aber ich gehe ja zum Arzt, damit das nicht zwei qualvolle Wochen sind.
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19956
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Einsamer Igel » Dienstag 16. Juli 2019, 17:32

Ohne Frage, solche Fließbandärzte gibt es. Gibt aber auch andere. Sogar für Kassenpatienten. Muss man nur erstmal finden.
Bin ziemlich verwirrt, was den heutigen Arztbesuch angeht. Da wurde erst so geredet und dann anders. Als wäre zwischendurch vergessen worden, dass bestimmte Untersuchungen vorab vergessen worden sind. Äh... :gruebel:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17770
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von schmog » Dienstag 16. Juli 2019, 17:36

Einsamer Igel hat geschrieben:
Dienstag 16. Juli 2019, 16:41
erschöpft, müde, deprimiert. Vom Arzt erfahren, dass meine Symptome nicht wieder weggehen, ich also den Rest meines Lebens damit verbringen muss. Dennoch wollte er keine offizielle Diagnose stellen, mit der Begründung, dadurch ändere sich ja auch nix. Naja, was sich ändern würde, sprach er dann selbst noch an, verwarf es dann aber als unwesentlich, obwohl ich sagte: Ja, das wäre ja schon wenigstens eine kleine Hilfe! :(
:? :umarmung2:
Schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Lerche
Administratorin
Beiträge: 5644
Registriert: Freitag 2. Oktober 2009, 20:47
Wohnort: Zirbelnuss

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Lerche » Dienstag 16. Juli 2019, 17:42

nachdem ein Steak, Maiskolben, Folienkartoffel und Zaziki inhaliert wurde Bild und jetzt mit MrFashy gekuschelt wird, extrem flauschig
Wer dem Glück hinterher rennt, sieht nur dessen Hinterteil
Bei mir sitzt der Teufel jede Nacht am Bett und betrachtet sein Meisterwerk

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9388
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Tania » Dienstag 16. Juli 2019, 19:47

.... extrem bedrückt. Die Mutter eines guten Freundes meines Kindes hat ihre Familie unerwartet am 19. Geburtstag des ältesten ihrer 3 Kinder verlassen. Sie müsse auch mal an sich denken und Spaß am Leben haben ... :sadwoman:

Ich hoffe ich werde nie so weit kommen, dass ich nur noch diesen Weg sehe :cry:

In the end we only regret the chances we didn’t take, the relationships we were afraid to have, and the decisions we waited too long to make. (Lewis Carroll)

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2298
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Axolotl » Dienstag 16. Juli 2019, 19:55

Tania hat geschrieben:
Dienstag 16. Juli 2019, 19:47
Sie müsse auch mal an sich denken und Spaß am Leben haben ...
Wenn ich solche Sätze schon höre :wuetend:
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Genosse Premier
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3980
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 13:41
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Genosse Premier » Dienstag 16. Juli 2019, 20:00

Tania hat geschrieben:
Dienstag 16. Juli 2019, 19:47
.... extrem bedrückt. Die Mutter eines guten Freundes meines Kindes hat ihre Familie unerwartet am 19. Geburtstag des ältesten ihrer 3 Kinder verlassen. Sie müsse auch mal an sich denken und Spaß am Leben haben ... :sadwoman:
Was? :shock: :sadman:
God speed, John Glenn

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste