Kennt ihr Frauen die ... ?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
He-Man0815

Re: Kennt ihr Frauen die ... ?

Beitrag von He-Man0815 » Sonntag 17. November 2013, 16:41

Stimmt, und am besten in reizwaesche. Der punkt ist aber nicht zwingend, ich hab schliesslich keine ueberzogenen ansprueche....

Benutzeravatar
Silvina
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2678
Registriert: Donnerstag 6. Juni 2013, 21:34
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: vergeben.

Re: Kennt ihr Frauen die ... ?

Beitrag von Silvina » Sonntag 17. November 2013, 18:07

He-Man0815 hat geschrieben:Stimmt, und am besten in reizwaesche. Der punkt ist aber nicht zwingend, ich hab schliesslich keine ueberzogenen ansprueche....
Aber Essen sollte sie dabei haben, nicht? :mrgreen:
Manchmal muss man das Chaos nur ein bisschen schütteln, und es wird ein Wunder draus.

Benutzeravatar
AnnaMolly
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 256
Registriert: Mittwoch 28. November 2012, 05:25
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30

Re: Kennt ihr Frauen die ... ?

Beitrag von AnnaMolly » Sonntag 17. November 2013, 18:20

He-Man0815 hat geschrieben:Sind das absolute Ausschlusskriterien oder eine Wunschliste?


Meine Wunschliste:

-Modelfigur, aber Brüste bitte ab Größe C aufwärts, ohne Silikon, nicht hängend
-Nicht älter als 25
-Sehr schönes Gesicht
-Millionärseltern
-Sehr gebildet, aber sowohl in Schicki-micki-Clubs als auch in der Wildnis zu Hause
-Sexuell sehr experimentierfreudig
-schwarzer Humor, etwas Zynismus, aber dennoch sehr warmherzig
-total in mich verknallt
-Mag Heavy Metal, aber auch Popmusik


So, ich warte dann mal darauf, dass mich so eine anschreibt. Wird bestimmt passieren.

Diese Liste ist ja auch wirklich total mit der Liste des TS vergleichbar :roll:

Benutzeravatar
MsSophie
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 186
Registriert: Sonntag 24. Februar 2013, 21:07
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.

Re: Kennt ihr Frauen die ... ?

Beitrag von MsSophie » Sonntag 17. November 2013, 20:08

irgendjemand hat geschrieben:- keine Drogen nehmen
- nicht rauchen
- nicht in Diskotheken gehen
- sich nicht bräunen
- keinen Alkohol trinken
- keine Tatoos/Piercings haben
- nicht religiös sind
[...]

PS: Habt ihr auch eine Liste von Anforderungen?
Yep, ich kenne sogar drei. Eine davon bin ich und zwei gute
Freundinnen würden diesen "Anforderungen" auch entsprechen.

Shinji

Re: Kennt ihr Frauen die ... ?

Beitrag von Shinji » Montag 18. November 2013, 10:02

@Scarlet: Nur weil du mutmaßlich aber höchstwahrscheinlich irgendwo ein Tattoo hast und dich möglicherweise deshalb angesprochen fühlst, brauchst du nicht gleich anderer Leute Beiträge abwerten, die das unästhetisch finden.

alecfish
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1043
Registriert: Donnerstag 27. Oktober 2011, 10:27
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Berlin

Re: Kennt ihr Frauen die ... ?

Beitrag von alecfish » Montag 18. November 2013, 11:13

ich finde es ja okay, wenn man Vorlieben hat...aber finde grad als AB ist es nicht sehr vorteilhaft sich zu sehr einzuschränken und daher ist es vielleicht besser, sich möglichst viele Optionen offen zu halten.
Im Traum und in der Liebe gibt es keine Unmöglichkeiten.
(János Arany)

Benutzeravatar
Scarlet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4638
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 20:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Lippe - NRW

Re: Kennt ihr Frauen die ... ?

Beitrag von Scarlet » Dienstag 19. November 2013, 00:27

Shinji hat geschrieben:@Scarlet: Nur weil du mutmaßlich aber höchstwahrscheinlich irgendwo ein Tattoo hast und dich möglicherweise deshalb angesprochen fühlst, brauchst du nicht gleich anderer Leute Beiträge abwerten, die das unästhetisch finden.
Ich finde Tattoos jedweder Art absolut häßlich und würde mir eher eine Glatze schneiden als ein Tattoo stechen zu lassen. Ich finde einfach nur eure Einstellung bescheuert.
Solche Ausschlußkataloge sind doch irgendwie Kinderkram. Sucht ihr eure Freunde auch so aus?
On ne voit bien qu'avec le cœur -
l'essentiel est invisible pour les yeux.

Une vie sans amour est comme un jardin sans fleurs.

Benutzeravatar
Diddlina
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 586
Registriert: Dienstag 6. November 2012, 01:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Kennt ihr Frauen die ... ?

Beitrag von Diddlina » Dienstag 19. November 2013, 04:50

Beobachter hat geschrieben:
irgendjemand hat geschrieben:- keine Drogen nehmen
- nicht rauchen
- nicht in Diskotheken gehen
- sich nicht bräunen
- keinen Alkohol trinken
- keine Tatoos/Piercings haben
- nicht religiös sind
In leicht abgeschwächter Form wäre das auch meine Anforderungsliste. Ich hätte z.b. nichts dagegen, wenn die Frau mal ein Glas Wein oder einen Cocktail trinkt. Aber viele geben sich ja die totale Kante am Wochenende. Finde ich einfach nur fürchterlich.

Ich wüsste aber auch nicht wo man Frauen kennen lernen kann, auf die diese Anforderungsliste zutrifft. Scheint ja fast schon wie ein 6er im Lotto zu sein.
Ich rauche nicht, nehme kein Drogen, trinke extrem selten Alkohol, bin sehr blass, keine Tatoos aber Ohrringe, nicht religiös (aber getauft und konfirmiert) , gehe aber einmal im Monat in Diskos/Clubs/Bars, also bin ich auch schon raus aus der Liste und ein No-go.
Währe ich jedes WE alkoholisiert auf der Piste, wäre ich wohl nie Abine geworden...
Beziehungsstatus : Sherlocked

Shinji

Re: Kennt ihr Frauen die ... ?

Beitrag von Shinji » Dienstag 19. November 2013, 08:31

Scarlet hat geschrieben:
Shinji hat geschrieben:@Scarlet: Nur weil du mutmaßlich aber höchstwahrscheinlich irgendwo ein Tattoo hast und dich möglicherweise deshalb angesprochen fühlst, brauchst du nicht gleich anderer Leute Beiträge abwerten, die das unästhetisch finden.
Ich finde Tattoos jedweder Art absolut häßlich und würde mir eher eine Glatze schneiden als ein Tattoo stechen zu lassen. Ich finde einfach nur eure Einstellung bescheuert.
Solche Ausschlußkataloge sind doch irgendwie Kinderkram. Sucht ihr eure Freunde auch so aus?
Fragt sich nur, warum du dann ausgerechnet mich und nicht einen der 50+ anderen Posts aufs Korn nimmst, die diese Ausschlußkataloge in irgend einer Form unterstützen?

Außerdem habe ich dafür im Gegenzug keine Vorstellung davon, wie meine "Traumfrau" denn auszusehen hätte.
Ich schließe selber nur das aus, was ich selber nicht habe, tue, bin oder was m.M.n. für mich schädlich wäre.
Es steht z.B. auch jedem Veganer frei, Fleischfresser als potentielle Partner auszuschließen.

Wuselchen

Re: Kennt ihr Frauen die ... ?

Beitrag von Wuselchen » Samstag 23. November 2013, 17:38

Shinji hat geschrieben:
Wuselchen hat geschrieben:
Shinji hat geschrieben:
Tattoos finde ich extrem häßlich und ich will auch keine Yakuza zur Freundin.
Lol... als ob es nur "nicht tattowiert" und "ganzkörper-tattowiert" gäbe :roll:.
Ohjeee, sie hat ein kleines Blümchen auf der Arschbacke. Weg mit der!
Doch, ganz genau das. Weg mit der!
Gerade solche winzigen Tattoos sind ja noch schlimmer. (Und hinterhältig.)
Die entdeckt man im schlimmsten Fall erst dann, wenn es zur Sache geht.
Und denkst du für mich käme eine Frau in Frage, die mal ihren blanken Hintern einem fremden Tätowierer gezeigt hat?

Und stell dir mal vor, du würdest jemanden kennenlernen, der eine riesige, schwarze Warze im Gesicht hat...
Ja, so würde ich auf Tattoos reagieren.
:D Deine Ansprüche werd ich nie verstehen. Was meinst, wie viele Kerle deine potenzielle Freundin schon fast nackt gesehen haben werden? ;) Ich sag nur: Bikini und Schwimmbad/Strand!
Ich frage mich sowieso, was einen Mann dazu bewegt Gynäkologe zu werden...
...oder eine Frau Andrologin. (Oder warum warum waren für die Musterungen sehr häufig Frauen verantwortlich?)
Fragte ich mich auch schon... Ich denke, Frauenärzte findens einfach geil. Und können es verbergen^^.
Scarlet hat geschrieben:
Ich finde Tattoos jedweder Art absolut häßlich und würde mir eher eine Glatze schneiden als ein Tattoo stechen zu lassen. Ich finde einfach nur eure Einstellung bescheuert.
Solche Ausschlußkataloge sind doch irgendwie Kinderkram. Sucht ihr eure Freunde auch so aus?
Naja, die einzige Person, die sie dadurch behindern, sind sie selbst. Von daher.. ;).

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: _Ghostwriter_, Google [Bot], Hanuta, Majestic-12 [Bot], Melli und 43 Gäste