Eurovision Song Contest

Bücher, Musik, Filme, Sport, Spiel und Sonstiges

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Milchbub
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2290
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50
AB Status: am Thema interessiert
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Milchbub » Sonntag 19. Mai 2019, 00:02

Ich habe die Show in den letzten Jahren nicht verfolgt. Es ist selten etwas gutes dabei. Dieses Jahr habe ich es nur teilweise gesehen. Slowenien bekommt von mir 12 Punkte.
Ich suche hier Freunde und Freizeitpartner ;)

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2296
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Axolotl » Sonntag 19. Mai 2019, 00:47

Guckt das eigentlich wirklich wer? Ich gucke mir mal eben so im Schnelldurchlauf die einzelnen Auftritte an und vergleiche das mit dem Voting und denke mir: "Wer so wählt, verdient es sich das anzugucken" :lach:
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Mr. Lonely
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 815
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2013, 11:35
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: RLP

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Mr. Lonely » Sonntag 19. Mai 2019, 01:04

Scheinbar sind wir nicht sehr beliebt in Europa :lol:
Finde meinen Nick voll blöd. Ich bin mit 100%iger Sicherheit davon ausgegangen, dass der schon vergeben ist!

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 5805
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Kalypso » Sonntag 19. Mai 2019, 01:10

Ich habe es geguckt und so wie es aussieht, muss ich gemäß meiner Ankündigung, nun Urlaub in den Niederlanden machen. :hammer:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10791
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Lazarus Long » Sonntag 19. Mai 2019, 07:35

Mr. Lonely hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 01:04
Scheinbar sind wir nicht sehr beliebt in Europa :lol:
Das mag sein, oder auch nicht. Es an diesem Wettbewerb festzumachen, zu dem Deutschland so oft so schreckliche Titel schickt, ... :gruebel:
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Milchbub
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2290
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50
AB Status: am Thema interessiert
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Milchbub » Sonntag 19. Mai 2019, 07:51

Lazarus Long hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 07:35
Mr. Lonely hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 01:04
Scheinbar sind wir nicht sehr beliebt in Europa :lol:
Das mag sein, oder auch nicht. Es an diesem Wettbewerb festzumachen, zu dem Deutschland so oft so schreckliche Titel schickt, ... :gruebel:
Ich fand alle anderen Titel die ich sah, auch nicht gut.
Ich suche hier Freunde und Freizeitpartner ;)

Benutzeravatar
Walburga
Ist frisch dabei
Beiträge: 23
Registriert: Montag 13. Mai 2019, 20:55
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Kölner Raum

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Walburga » Sonntag 19. Mai 2019, 08:03

Also ich habe es gestern Abend mit meiner besten Freundin geschaut. Nebenbei Haare gefärbt und ein Wenig erdbeerlikör vernichtet. Dazu über viele Beiträge so richtig schön gelästert...😉
Waren einige dabei, die ich total grausig fand...
Wir sind dann auch vor der Punktevergabe gegangen bzw. Eingeschlafen...
Freunde sind die Familie, die man sich aussuchen kann.

Benutzeravatar
selina
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2030
Registriert: Sonntag 20. Mai 2007, 21:10
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Berlin

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von selina » Sonntag 19. Mai 2019, 09:08

Ich fand die meissten Beiträge persönlich unglaublich lahm.
Irgendwie bei jedem Teilnehmer 'Zeit für Betroffenheit'. :lol:
Mein Favorit war Italien. Hab heute morgen gelesen der Beitrag lag wohl in der Publikumswertung ganz vorn.
Angeschaut hab ich mir die Punktevergabe nämlich nicht mehr.

Wenn ich alt bin, werde ich nur noch nörgeln. Das wird ein Spaß. :oma:

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5009
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Montecristo » Sonntag 19. Mai 2019, 10:02

Die osteuropäischen Beitrage haben eben Qualitität. Künstler, Song, Performance. Da stimmts eben.
(Die Qualität lässt sich auch an Ausbildung und CV festmachen. Das sind keine interessierten Amateure.)
Ein serbischer Kollege meinte mal: Sorry, it´s not football. Da hat er sicher recht.
Skandinavien sehr originell. Beeindruckende Leistung.

Das Liedchen aus der NDR-Endrunde war halt Mist. Motiviert waren die Mädels. Aber das reicht nicht.
War eigentlich auch vorher klar. Sogar die Schweiz kann es mittlerweile. Die hatten jahrelang auch Probleme.

Den Italiener fand ich sehr authentisch. Mit dem Beitrag konnte ich nicht so viel anfangen.
You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 5833
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von LonesomeCoder » Sonntag 19. Mai 2019, 10:30

Auftritt und Lied zum Einschlafen, DE hat sich sein Desaster verdient. Wann verstehen es die Verantwortlichen mal, dass eine gute Show und ein Lied, das ins Ohr geht, gefragt sind?
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10791
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Lazarus Long » Sonntag 19. Mai 2019, 10:45

Milchbub hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 07:51
Lazarus Long hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 07:35
Mr. Lonely hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 01:04
Scheinbar sind wir nicht sehr beliebt in Europa :lol:
Das mag sein, oder auch nicht. Es an diesem Wettbewerb festzumachen, zu dem Deutschland so oft so schreckliche Titel schickt, ... :gruebel:
Ich fand alle anderen Titel die ich sah, auch nicht gut.
Die Tatsache, daß auch andere oft genug Titel hinschicken, macht es nicht besser, wenn Deutschland es auch tut.
Unter den scheinen aber immer wieder Titel zu sein, die in Europa ein breites Publikum finden.
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Tania
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8971
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Tania » Sonntag 19. Mai 2019, 10:52

LonesomeCoder hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 10:30
Auftritt und Lied zum Einschlafen, DE hat sich sein Desaster verdient. Wann verstehen es die Verantwortlichen mal, dass eine gute Show und ein Lied, das ins Ohr geht, gefragt sind?
1979 wussten sie es noch ... :mrgreen:

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Online
Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19926
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Einsamer Igel » Sonntag 19. Mai 2019, 12:37

Ich freue mich über den 4. Platz für die Schweiz! Bild
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17660
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von schmog » Sonntag 19. Mai 2019, 12:40

Einsamer Igel hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 12:37
Ich freue mich über den 4. Platz für die Schweiz! Bild
:D

Ich habe die Sendung noch nicht fertig geschaut ... es war wieder gewitterhaft ...
Schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2296
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Axolotl » Sonntag 19. Mai 2019, 13:20

Na ja, wenigstens haben die Zuschauervotings einen meiner Favoriten gewählt :lol: Obwohl ich Australien sogar noch besser fand. Aber abgesehen von den beiden gab es auch kaum etwas gutes. Dass Nord Mazedonien und Italien soweit oben platziert waren, bei dem Scheiß den die gesungen haben :specht: Dass Deutschland regelmäßig so schlecht abschneidet überrascht auch niemanden wirklich. Mit dem was wir da immer hinschicken... :roll: Aber trotzdem unverständlich wieso Deutschland vom Publikum Null Punkte bekommen hat. Ich meine so schlecht war das jetzt auch nicht. Da schwappt definitiv mehr als Musikgeschmack mit.
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Nonkonformist
Meisterschreiberling
Beiträge: 6834
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 20:23
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Nonkonformist » Sonntag 19. Mai 2019, 13:37

Ach meine güte, da haben die Holländer gewonnen, nach sovielen jahren.
Habe heute das lied zum ersten mal gehört.

Na ja, kann damt leben.
I Yam What I Yam & Dats What I Yam - (Popeye the Sailorman.)

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8709
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Mit müden Augen » Sonntag 19. Mai 2019, 14:17

Nonkonformist hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 13:37
Ach meine güte, da haben die Holländer gewonnen, nach sovielen jahren.
Hartelijk gefeliciteerd! :good: :lol:
Ich habe mir (bisher) noch keinen einzigen Titel angehört. Vielleicht irgendwann wenn ich Lust habe...
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Kostas Klopsis
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3628
Registriert: Freitag 23. November 2007, 22:48
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Kostas Klopsis » Sonntag 19. Mai 2019, 15:14

Dänemark und Slowenien fand ich erfrischend anders und hätte ich gern weiter vorn gesehen.
Die Jurys gehören abgeschafft. Wenn ein Song, der bei den Menschen in Europa deutlich am besten ankommt, nur 5. wird, stimmt da was nicht im System. Dazu das mysteriöse Ergebnis aus Weißrussland. (Die Jury dort war disqualifiziert und durch einen nebulösen Algorithmus ersetzt worden. Interessanterweise gab Weißrussland mit Ausnahme von Australien nur Punkte an Nationen, die ziemlich weit hinten liegen, z.B. Israel 12, Deutschland 8...) Außerdem geben die Jurys ihre Wertung bereits am Freitag, also VOR dem eigentlichen Wettbewerb ab. Den wirklichen Auftritt bewerten sie also gar nicht.
Der deutsche Titel ist ziemlich genau da gelandet, wo er auch hingehört.
Der späte Wurm überlebt den Vogel

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6803
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Peter » Sonntag 19. Mai 2019, 16:32

Kostas Klopsis hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 15:14
Dänemark und Slowenien fand ich erfrischend anders und hätte ich gern weiter vorn gesehen.
Yupp, das waren die Beiträge, die sich musikalisch was getraut haben und auch bei der Präsentation mal einen anderen als den üblichen Weg gegangen sind.
Es geht immer um Andrea!

Milchbub
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2290
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50
AB Status: am Thema interessiert
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Milchbub » Sonntag 19. Mai 2019, 19:37

Lazarus Long hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 10:45
Milchbub hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 07:51
Lazarus Long hat geschrieben:
Sonntag 19. Mai 2019, 07:35
Das mag sein, oder auch nicht. Es an diesem Wettbewerb festzumachen, zu dem Deutschland so oft so schreckliche Titel schickt, ... :gruebel:
Ich fand alle anderen Titel die ich sah, auch nicht gut.
Die Tatsache, daß auch andere oft genug Titel hinschicken, macht es nicht besser, wenn Deutschland es auch tut.
Unter den scheinen aber immer wieder Titel zu sein, die in Europa ein breites Publikum finden.
Natürlich! ;) Irgendjemand wird bei so einer Veranstaltung immer gewinnen. :gewinner:

Die Veranstaltung sollte man nicht ganz so ernst nehmen, aber man darf sich auch richtig freuen wenn man mal sehr gut abschneidet. :D
Ich suche hier Freunde und Freizeitpartner ;)

Antworten

Zurück zu „Hobby“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste