Ich frage mich gerade ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Melli
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 991
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: grün
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Madurai, Tamilnadu, India

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Melli » Mittwoch 1. Mai 2019, 00:13

LarryHovis hat geschrieben:
Dienstag 30. April 2019, 11:18
Warum gibt es Leid?
Machen wir es kurz: Denkst Du, daß man diese Frage sinnvoll beantworten kann?

Falls ja: warum?

Falls nein: warum nicht?


Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 30. April 2019, 12:49
Es kann kein Extrem ohne das Andere geben. Kein Frieden ohne Krieg, keine Liebe ohne Hass und kein Licht ohne Dunkelheit ;)
Das ist mir zu dualistisch gedacht ;)
Голова устает думать, душа чувствовать.
(Марина Цветаева)
["The head grows weary of thinking, the soul of feeling."]

Benutzeravatar
LarryHovis
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 12. August 2018, 01:14
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von LarryHovis » Mittwoch 1. Mai 2019, 01:53

Melli hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 00:13
LarryHovis hat geschrieben:
Dienstag 30. April 2019, 11:18
Warum gibt es Leid?
Machen wir es kurz: Denkst Du, daß man diese Frage sinnvoll beantworten kann?

Falls ja: warum?

Falls nein: warum nicht?
Ich glaube nicht, weil wir das nicht wissen können. Wir können wissen, dass es Gründe und Ursachen gibt und die können wir auch benennen, aber das beantwortet die Frage technisch, aber nicht sinnvoll. Ich muss das an einem Beispiel noch mal überprüfen.

Es gibt Krieg, weil es international Interessenkonflikte gibt, die man nicht friedlich gelöst bekommt. Das liegt meistens an den Personen in der Politik, die nicht gewillt sind friedliche Lösungen zu finden. Wir können die Personen nicht aus der Politik entfernen, weil sie breite Unterstützung genießen, weil bei internationalen Interessenkonflikten keiner den kürzeren ziehen will.

Melli hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 00:13
Axolotl hat geschrieben:
Dienstag 30. April 2019, 12:49
Es kann kein Extrem ohne das Andere geben. Kein Frieden ohne Krieg, keine Liebe ohne Hass und kein Licht ohne Dunkelheit ;)
Das ist mir zu dualistisch gedacht ;)
Das kann ich auch tatsächlich nur für Licht und Schatten und Tod und Leben sagen. Allerdings genau genommen wieder anders, weil es gilt nicht für Tod und Leben sondern für Geburt und Tod. Ohne Tod würden Geburten überflüssig oder sogar schlecht, weil es immer mehr Menschen gäbe. Ohne Tod keine Geburt. Meistens allerdings setzt das Schlechte das Gute voraus und nicht umgekehrt. Licht ohne Schatten geht noch, aber Schatten ohne Licht wird schwierig.

Benutzeravatar
Melli
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 991
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: grün
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Madurai, Tamilnadu, India

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Melli » Mittwoch 1. Mai 2019, 08:59

LarryHovis hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 01:53
Ich glaube nicht
Ich übrigens auch nicht. Das sind Empfindungen, die nicht irgendwo da draußen in der Welt eine eigenständige Existenz haben, sondern nur in den Personen, die so empfinden.
LarryHovis hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 01:53
Es gibt Krieg, weil es international Interessenkonflikte gibt, die man nicht friedlich gelöst bekommt. Das liegt meistens an den Personen in der Politik, die nicht gewillt sind friedliche Lösungen zu finden. Wir können die Personen nicht aus der Politik entfernen, weil sie breite Unterstützung genießen, weil bei internationalen Interessenkonflikten keiner den kürzeren ziehen will.
Gewaltsame Versuche zur Lösung von Konflikten gibt es auf individueller wie kollektiver Ebene, und das schon ziemlich lange. Leider.
LarryHovis hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 01:53
Das kann ich auch tatsächlich nur für Licht und Schatten und Tod und Leben sagen. Allerdings genau genommen wieder anders, weil es gilt nicht für Tod und Leben sondern für Geburt und Tod. Ohne Tod würden Geburten überflüssig oder sogar schlecht, weil es immer mehr Menschen gäbe. Ohne Tod keine Geburt. [...]
Ich denke, es geht auch hier um Umgangsformen. Es gibt eine Reihe von Mythen, in denen der Ursprung des Todes dargestellt werden soll. Natürlich versucht man sich da erst gar nicht an biologischen "Begründungen". Besonders aufschlußreich finde ich was die Takelma in SW Oregon dazu zu sagen hatten. Es geht da um zwei Figuren, die beide Kinder haben.

Als das Kind von Xìlam Sebét ("Roasting Dead People") stirbt, geht er zu seinem Nachbarn Sgìsi ("Coyote"), möchte eine Decke borgen, um den Körper seines Kindes zu erhalten und zurück ins Leben zu bringen. Sgìsi jedoch antwortet: "Aniˑʔ laps yiˑmiˑsbiʔn, gwidìsiʔ yòʔt xilám, yéúˑkiʔ?" ("Not a blanket I lend you; for where will be dead people, if they return?")* (Sapir, Takelma texts and grammar, 1990: 412). Xìlam Sebét geht zurück und begräbt sein Kind.

Einige Zeit später stirbt auch das Kind von Sgìsi. Gemäß dem Reziprozitätsprinzip weigert sich Xìlam Sebét nun, ihm eine Decke zu geben. Und wiederum verrottet nun die Leiche dieses Kindes.

------------
*Es sei hier nochmals darauf hingeweisen, dies ist kein biologistisches Credo, es müßten Leute sterben, um anderen Platz zu machen. Sich so zu äußern ist eine bodenlose Unverschämtheit. Aber als mythologische Figuren sind ja Coyoten bekannt dafür, sich selbst und anderen das Leben schwer zu machen.
Голова устает думать, душа чувствовать.
(Марина Цветаева)
["The head grows weary of thinking, the soul of feeling."]

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17263
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von schmog » Mittwoch 1. Mai 2019, 13:12

... hat Deutschland heute Bundesweit einen Feiertag?

In der Schweiz ist das kantonal geregelt:
https://www.blick.ch/news/politik/die-g ... 96083.html

Hier ist Sonntag, in andern Kantonen Werktag.
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Tania
Meisterschreiberling
Beiträge: 7884
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Rostock

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Tania » Mittwoch 1. Mai 2019, 13:30

... ob das Universum mir etwas sagen will, wenn der aus Zufallszeichen bestehende Gewinncode auf meiner Butterpackung "FREAK!" lautet ... :gruebel:

The woods are lovely, dark and deep,
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.
(Robert Frost)

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7964
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 1. Mai 2019, 13:54

schmog hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 13:12
... hat Deutschland heute Bundesweit einen Feiertag?
Ja.
Tania hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 13:30
... ob das Universum mir etwas sagen will, wenn der aus Zufallszeichen bestehende Gewinncode auf meiner Butterpackung "FREAK!" lautet ... :gruebel:
:lol: Was kann man da gewinnen, eine lebenslange Butterversorgung?
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Versingled
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9253
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Versingled » Mittwoch 1. Mai 2019, 15:25

schmog hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 13:12
... hat Deutschland heute Bundesweit einen Feiertag?

In der Schweiz ist das kantonal geregelt:
https://www.blick.ch/news/politik/die-g ... 96083.html

Hier ist Sonntag, in andern Kantonen Werktag.
Bundesweiter Feiertag ... in manchen Städten würde man allerdings gerne darauf verzichten ... :?
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7964
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 1. Mai 2019, 16:32

Gibt es noch immer Krawalle? Das war schon vor 10 15 Jahren so. :?
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Kalypso
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5491
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Kalypso » Mittwoch 1. Mai 2019, 18:07

Ist Animalprint noch angesagt?
U.N.V.E.U. :gewinner:

'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Online
Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2167
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Axolotl » Mittwoch 1. Mai 2019, 18:09

Melli hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 00:13
Das ist mir zu dualistisch gedacht ;)
Und wo ist das Problem? In der Essenz gibt es immer einen Dualismus, egal wo man hinschaut. Ob in der Religion (z.B. Gott und Teufel), in der Philosophie (z.B. Gut und Böse) oder in den Naturwissenschaften (z.B. Welle und Teilchen).
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7964
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 1. Mai 2019, 18:12

Kalypso hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 18:07
Animalprint
ein Spiel? :gruebel:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Kalypso
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5491
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Kalypso » Mittwoch 1. Mai 2019, 18:15

Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 18:12
Kalypso hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 18:07
Animalprint
ein Spiel? :gruebel:
Wie bitte?
U.N.V.E.U. :gewinner:

'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Nell The Sentinel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2695
Registriert: Samstag 21. März 2015, 18:28
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Nell The Sentinel » Mittwoch 1. Mai 2019, 18:25

Kalypso hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 18:07
Ist Animalprint noch angesagt?
Ja
Erwachsensein ist schon scheiße

Benutzeravatar
Melli
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 991
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: grün
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Madurai, Tamilnadu, India

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Melli » Mittwoch 1. Mai 2019, 18:34

Axolotl hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 18:09
Und wo ist das Problem? In der Essenz gibt es immer einen Dualismus, egal wo man hinschaut. Ob in der Religion (z.B. Gott und Teufel), in der Philosophie (z.B. Gut und Böse) oder in den Naturwissenschaften (z.B. Welle und Teilchen).
Es ist eine Denkform, die man sich erst einmal aneignen muß. Wahrscheinlich habe ich dafür eine nicht ganz so geeignete Religion/Philosophie :?
Голова устает думать, душа чувствовать.
(Марина Цветаева)
["The head grows weary of thinking, the soul of feeling."]

Online
Benutzeravatar
Axolotl
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2167
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Axolotl » Mittwoch 1. Mai 2019, 18:54

Melli hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 18:34
Es ist eine Denkform, die man sich erst einmal aneignen muß. Wahrscheinlich habe ich dafür eine nicht ganz so geeignete Religion/Philosophie :?
Es ist keine Denkform, sondern ein der Natur eigenes Konzept. Ich könnte jetzt noch weitere Dinge aufzählen wo es auf einen einfachen Dualismus hinausläuft. Ich halte es eher für eine angeeignete Denkform zu glauben, dass nicht alles in einem einfachen Dualismus mündet.
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Melli
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 991
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: grün
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Madurai, Tamilnadu, India

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Melli » Mittwoch 1. Mai 2019, 18:59

Axolotl hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 18:54
Es ist keine Denkform, sondern ein der Natur eigenes Konzept. [...] Ich halte es eher für eine angeeignete Denkform zu glauben, dass nicht alles in einem einfachen Dualismus mündet.
Und das mir, die ich sonst ein Problem mit Monismus habe :shock: Aber nichts für ungut :)
Голова устает думать, душа чувствовать.
(Марина Цветаева)
["The head grows weary of thinking, the soul of feeling."]

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7964
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 1. Mai 2019, 19:00

Kalypso hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 18:15
Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 18:12
Kalypso hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 18:07
Animalprint
ein Spiel? :gruebel:
Wie bitte?
Was ist Animalprint, ein Computerspiel?
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Girassol
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1238
Registriert: Samstag 22. August 2015, 18:52
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Girassol » Mittwoch 1. Mai 2019, 19:58

Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 19:00
Kalypso hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 18:15
Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 18:12
ein Spiel? :gruebel:
Wie bitte?
Was ist Animalprint, ein Computerspiel?
Hauptsächlich sind damit Klamotten mit Tiermuster gemeint, z.B. Leggins mit Leopardenprint.
Yesterday is history, tomorrow is a mystery, but today, today is a gift. That's why we call it present.

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7964
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 1. Mai 2019, 20:00

Ahhhhh :idee:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5013
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von LonesomeCoder » Mittwoch 1. Mai 2019, 20:08

Girassol hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 19:58
Mit müden Augen hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 19:00
Kalypso hat geschrieben:
Mittwoch 1. Mai 2019, 18:15
Wie bitte?
Was ist Animalprint, ein Computerspiel?
Hauptsächlich sind damit Klamotten mit Tiermuster gemeint, z.B. Leggins mit Leopardenprint.
Ich mag (Raub)katzen :)

Ob das klappen würde? https://twitter.com/Shiny1jux/status/912568236146921472
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Montecristo und 14 Gäste