Ich frage mich gerade ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8957
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 11. April 2019, 16:51

Kalypso hat geschrieben:
Donnerstag 11. April 2019, 15:50
Ich frage mich gerade, ob Kopfschmerzen und Migräne Symptome akuter Untervögelung sein können. :omg:
Ich friere abends öfters und fragte mich neulich ob das nicht an der Einsamkeit liegen könnte. Ich schäme mich. :wuetend:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
bettaweib
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4513
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 20:15
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von bettaweib » Donnerstag 11. April 2019, 16:52

Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 11. April 2019, 16:51
Kalypso hat geschrieben:
Donnerstag 11. April 2019, 15:50
Ich frage mich gerade, ob Kopfschmerzen und Migräne Symptome akuter Untervögelung sein können. :omg:
Ich friere abends öfters und fragte mich neulich ob das nicht an der Einsamkeit liegen könnte. Ich schäme mich. :wuetend:
Ich friere auch. Die Menschen um mich herum ebenfalls. Ist ja auch kalt geworden.....brrr.....
"Mit Frauen zu spielen, ist was für kleine Jungs, doch eine Frau zu lieben, zu respektieren und für sie da zu sein, ist reine Männersache!”

"Das schönste an den meisten Männern ist die Frau an ihrer Seite."
Henry Kissinger

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19956
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 11. April 2019, 18:01

Gestern brachte ich einen neuen Aufkleber am Briefkasten an: Bitte keine Werbung. Danke.

Heute war mein Briefkasten richtig vollgestopft mit Papier. Manche Austräger lassen ihren Frust an Briefkästen aus. :fluchen:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9989
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Versingled » Donnerstag 11. April 2019, 18:42

Kalypso hat geschrieben:
Donnerstag 11. April 2019, 15:50
Ich frage mich gerade, ob Kopfschmerzen und Migräne Symptome akuter Untervögelung sein können. :omg:
Womit das Thema jetzt öffentlich zur Diskussion gestellt wäre ... :lach:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2298
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Axolotl » Donnerstag 11. April 2019, 18:56

Kalypso hat geschrieben:
Donnerstag 11. April 2019, 15:50
Ich frage mich gerade, ob Kopfschmerzen und Migräne Symptome akuter Untervögelung sein können. :omg:
Und ich dachte immer es wäre genau anders herum :gruebel:
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9989
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Versingled » Donnerstag 11. April 2019, 19:05

Einsamer Igel hat geschrieben:
Donnerstag 11. April 2019, 18:01
Gestern brachte ich einen neuen Aufkleber am Briefkasten an: Bitte keine Werbung. Danke.

Heute war mein Briefkasten richtig vollgestopft mit Papier. Manche Austräger lassen ihren Frust an Briefkästen aus. :fluchen:
Seit ich im Asemwald wohne kenne ich das nicht mehr, die Briefkästen sind innen und nur der Briefträger hat einen Hausschlüssel. Davor hat immer geholfen ...

Das werbende Unternehmen schriftlich darauf hingewiesen, dass da ein Bäbber am Briefkasten ist und angeboten die entsprechend Aussage auch in der Muttersprache des Austrägers anzubringen.

Wurde in der Regel ignoriert.

Im Wiederholungsfall relativ deutlich darauf hingewiesen, dass ich keinen Spaß verstehe und das höchstrichterliche Urteil samt Begründung mitgeschickt. Danach war regelmäßig Ruhe.

Politische Parteien haben mein muttersprachliches Angebot allerdings sofort "akzeptiert" ... nur so eine linksgrüne Fundi nicht. Die hat erst aufgehört, als ich angedeutet habe mal ihr Wahlkreisbüro zwecks mobiliarer Umgestaltung aufzusuchen.
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8957
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Donnerstag 11. April 2019, 19:09

Bei mir steht es mit auf dem Namensschild und ich kriege selten Werbung. Es kommt aber immer mal wieder vor (~6 Monate oder so, selten) dass ein Austräger nicht lesen kann bzw will. Naja, ab ins Altpapier und gut ist.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19956
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Donnerstag 11. April 2019, 19:39

Mit müden Augen hat geschrieben:
Donnerstag 11. April 2019, 19:09
Bei mir steht es mit auf dem Namensschild und ich kriege selten Werbung. Es kommt aber immer mal wieder vor (~6 Monate oder so, selten) dass ein Austräger nicht lesen kann bzw will. Naja, ab ins Altpapier und gut ist.
Es ist doof, wenn man ein paar Tage nicht daheim ist und der Briefkasten sichtbar gefüllt ist. Da kann man dann eigentlich auch gleich die Tür offen lassen und Willkommen dranschreiben. :evil:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
LarryHovis
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 12. August 2018, 01:14
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von LarryHovis » Donnerstag 11. April 2019, 23:44

Warum die Evolution eine Form von Verliebtheit erschaffen hat, die kontraproduktiv ist. Ich finde Verliebtheit immer abstoßend, wenn ich nicht zufällig die gleiche Verliebtheit habe, was unwahrscheinlich ist. Warum ist Verliebtheit nicht darauf aus den Betroffenen dabei zu unterstützen erfolgreich zu sein?

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9368
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Tania » Freitag 12. April 2019, 05:40

LarryHovis hat geschrieben:
Donnerstag 11. April 2019, 23:44
Warum ist Verliebtheit nicht darauf aus den Betroffenen dabei zu unterstützen erfolgreich zu sein?
Warum sollte sie denn dabei nicht unterstützend sein? :gruebel:

Sie schaltet halt ein bisschen das Gehirn aus. Sorgt dafür, dass wir bereit sind, wildfremde Menschen sehr nah an uns heran zu lassen - seelisch und körperlich. Dass wir anfangen, Personen zu vermissen, von deren Existenz wir vor einer Woche noch gar nichts ahnten. Dass wir unsere Alltagsaufgaben zurückstellen oder in Windeseile erledigen, nur um Zeit für diesen Menschen zu haben. Dass so ziemlich alles Andere plötzlich uninteressant wird und wir alle Sensoren auf einen einzigen Menschen richten. Dass Hindernisse, die wir im unverliebten Zustand als NoGos betrachten würden, plötzlich winzig werden.

Kurz - ein Zustand mentaler Instabilität, der beim Aufbau einer stabilen emotionalen Bindung hilft. Man sollte in der Zeit nur möglichst keine Prüfungen schreiben ;)

In the end we only regret the chances we didn’t take, the relationships we were afraid to have, and the decisions we waited too long to make. (Lewis Carroll)

Benutzeravatar
Nell The Sentinel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2740
Registriert: Samstag 21. März 2015, 18:28
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Nell The Sentinel » Freitag 12. April 2019, 10:38

LarryHovis hat geschrieben:
Donnerstag 11. April 2019, 23:44
Warum die Evolution eine Form von Verliebtheit erschaffen hat, die kontraproduktiv ist. Ich finde Verliebtheit immer abstoßend, wenn ich nicht zufällig die gleiche Verliebtheit habe, was unwahrscheinlich ist. Warum ist Verliebtheit nicht darauf aus den Betroffenen dabei zu unterstützen erfolgreich zu sein?
Sind die Meisten doch. Außerdem war sie dazu da, eine Elternbeziehung zu schaffen, um die langdauernde Aufzucht des Nachwuchses sicherzustellen.
Erwachsensein ist schon scheiße

Oh nein, Bernie... Du unterreagierst!!!

Benutzeravatar
LarryHovis
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 12. August 2018, 01:14
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von LarryHovis » Freitag 12. April 2019, 10:52

Tania hat geschrieben:
Freitag 12. April 2019, 05:40
LarryHovis hat geschrieben:
Donnerstag 11. April 2019, 23:44
Warum ist Verliebtheit nicht darauf aus den Betroffenen dabei zu unterstützen erfolgreich zu sein?
Warum sollte sie denn dabei nicht unterstützend sein? :gruebel:

Sie schaltet halt ein bisschen das Gehirn aus. Sorgt dafür, dass wir bereit sind, wildfremde Menschen sehr nah an uns heran zu lassen - seelisch und körperlich. Dass wir anfangen, Personen zu vermissen, von deren Existenz wir vor einer Woche noch gar nichts ahnten. Dass wir unsere Alltagsaufgaben zurückstellen oder in Windeseile erledigen, nur um Zeit für diesen Menschen zu haben. Dass so ziemlich alles Andere plötzlich uninteressant wird und wir alle Sensoren auf einen einzigen Menschen richten. Dass Hindernisse, die wir im unverliebten Zustand als NoGos betrachten würden, plötzlich winzig werden.

Kurz - ein Zustand mentaler Instabilität, der beim Aufbau einer stabilen emotionalen Bindung hilft. Man sollte in der Zeit nur möglichst keine Prüfungen schreiben ;)
Ich habe diesen Monat keine Zeit und brauche eigentlich vollste Konzentration für alles andere, darum nervt es mich auch. Ich bin pricvat und beruflich extrem ausgelastet und das passt auch erst im Mai wieder und dann funktionieren die wenigen Termine, die vielleicht blieben auch nicht. Wenn mir auf der Arbeit noch mehr Fehler diesen Monat passieren und das Projekt nicht gelingt bekomme ich bestimmt keine zweite Chance. Ich kann doch nichts dafür, dass sich jetzt alles überschneidet, mein Chef mir seit Jahren eine Chance gibt mich zu beweisen und diesen Monat alle Geburtstage in meiner Familie sind.

Benutzeravatar
LarryHovis
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 12. August 2018, 01:14
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von LarryHovis » Freitag 12. April 2019, 10:53

Nell The Sentinel hat geschrieben:
Freitag 12. April 2019, 10:38
LarryHovis hat geschrieben:
Donnerstag 11. April 2019, 23:44
Warum die Evolution eine Form von Verliebtheit erschaffen hat, die kontraproduktiv ist. Ich finde Verliebtheit immer abstoßend, wenn ich nicht zufällig die gleiche Verliebtheit habe, was unwahrscheinlich ist. Warum ist Verliebtheit nicht darauf aus den Betroffenen dabei zu unterstützen erfolgreich zu sein?
Sind die Meisten doch. Außerdem war sie dazu da, eine Elternbeziehung zu schaffen, um die langdauernde Aufzucht des Nachwuchses sicherzustellen.
Hm. Interessant. Wenn Nachwuchs schon da wäre, würde es vielleicht tatsächlich alles Sinn ergeben.

Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2007
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Melli » Freitag 12. April 2019, 13:01

Nell The Sentinel hat geschrieben:
Freitag 12. April 2019, 10:38
Außerdem war sie dazu da, eine Elternbeziehung zu schaffen, um die langdauernde Aufzucht des Nachwuchses sicherzustellen.
Weit mehr als nur das. Es sorgt für Zusammenhalt und spezifische Strukturierungen ganzer Gesellschaften. Deswegen u.a. verschiedene Beziehungsformen, Verwandtschaftssysteme, etc. etc.

(Ja, ich weiß, es ist bisweilen äußerst kompliziert. Das lernt man nicht so schnell. Dennoch sollte man das Feld nicht den Evolutionspsychologen überlassen, die nicht viel mehr als Rechtfertigungen für ihre eigenen kulturellen Verhältnisse zustandebringen :()

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19956
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Freitag 12. April 2019, 14:39

warum es immer so lange dauert, bis die Polizei Fotos für eine Vermisstensuche veröffentlicht. Insbesondere, wenn sie ein Verbrechen vermutet. Nach 3 Monaten kann ich mich doch unmöglich noch dran erinnern, irgendwen oder -was gesehen zu haben. Zum Beispiel die 20-Jährige, die mitsamt Baby in Hessen verschwunden ist.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9989
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Versingled » Freitag 12. April 2019, 14:45

Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 12. April 2019, 14:39
warum es immer so lange dauert, bis die Polizei Fotos für eine Vermisstensuche veröffentlicht. Insbesondere, wenn sie ein Verbrechen vermutet. Nach 3 Monaten kann ich mich doch unmöglich noch dran erinnern, irgendwen oder -was gesehen zu haben. Zum Beispiel die 20-Jährige, die mitsamt Baby in Hessen verschwunden ist.
Die Schattenseite des Datenschutzes ...
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
LarryHovis
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 12. August 2018, 01:14
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von LarryHovis » Freitag 12. April 2019, 17:27

Melli hat geschrieben:
Freitag 12. April 2019, 13:01
Nell The Sentinel hat geschrieben:
Freitag 12. April 2019, 10:38
Außerdem war sie dazu da, eine Elternbeziehung zu schaffen, um die langdauernde Aufzucht des Nachwuchses sicherzustellen.
Weit mehr als nur das. Es sorgt für Zusammenhalt und spezifische Strukturierungen ganzer Gesellschaften. Deswegen u.a. verschiedene Beziehungsformen, Verwandtschaftssysteme, etc. etc.

(Ja, ich weiß, es ist bisweilen äußerst kompliziert. Das lernt man nicht so schnell. Dennoch sollte man das Feld nicht den Evolutionspsychologen überlassen, die nicht viel mehr als Rechtfertigungen für ihre eigenen kulturellen Verhältnisse zustandebringen :()
Lass mich raten Soziologin?
Das ist doch ein interessantes Fach mit dem man Abende füllen könnte.
Da spreche ich aus Erfahrung. Der Ex von meiner Cousine ist Soziologe und wir beide haben damit viele Stunden auf Familienfeiern gefüllt. Meine Cousine musste uns immer unterbrechen wenn sie schlafen wollte. Leider habe ich verpasst den Kontakt auszutauschen. ich war felsenfest davon überzeugt, dass die sich nie trennen. Vor etwa einem Jahr haben sie sich im Einvernehmen getrennt, weil beide gerne umziehen wollten... in verschiedene Richtungen. Mir hat natürlich keiner was erzählt. Ich glaube Ostern habe ich ihn das letzte mal gesehen.

Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2007
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Melli » Freitag 12. April 2019, 22:34

LarryHovis hat geschrieben:
Freitag 12. April 2019, 17:27
Lass mich raten Soziologin?
Nein. Sprach- und Kulturwissenschaftlerin. Das ist noch interessanter. Aber auf Familienfeiern sollte ich lieber keine Vorträge halten. Es besteht immer die Gefahr, bei empfindlichen Gemütern einen akuten Kulturschock auszulösen :shy:

Benutzeravatar
LarryHovis
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 12. August 2018, 01:14
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von LarryHovis » Freitag 12. April 2019, 23:22

Melli hat geschrieben:
Freitag 12. April 2019, 22:34
Nein. Sprach- und Kulturwissenschaftlerin. Das ist noch interessanter. Aber auf Familienfeiern sollte ich lieber keine Vorträge halten. Es besteht immer die Gefahr, bei empfindlichen Gemütern einen akuten Kulturschock auszulösen :shy:
Aha. Ja, die Wohnung war schon geräumig und wir waren etwas unter uns. Es war auch tatsächlich mehr Dialog, weil mir dann immer Fragen über Sachen einfallen, die ich mal gelesen habe, wie das eine Expertin sieht. Aber du hast schon recht. Man versucht immer erst mit Smalltalk anzufangen und abzuklopfen, ob das überhaupt interessiert. Vielleicht mache ich das nicht immer gründlich genug und bin deshalb für alle nur der Nerd.

Benutzeravatar
LarryHovis
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 12. August 2018, 01:14
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von LarryHovis » Freitag 12. April 2019, 23:29

Ich wollte fast schon eine Kontaktanzeige hier schreiben, um von Kristin den Fokus zu nehmen, aber ich merke. dass ich von der Form keine Ahnung habe. Oder auch von der Ausführlichkeit. Es steht bei den anderen auch kein Rating, was gut ankam. Was ich heute neben bei etwas getippt habe, ist eher eine Selbstbeschreibung(Hobbys, Stärken, Schwächen als Fließtext) mit ein paar Wünschen(oder Tipps, damit es klappen kann) eingeflochten. Auf der einen Seite finde ich es noch nicht ausführlich genug, auf der anderen Seite denke ich, dass es vielleicht schon zu lang zum lesen ist. Was lesen Frauen, denn in so einer Kontaktanzeige gerne, bin ich mich am fragen.

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste