Andreas sucht nicht mehr

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Lion
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 519
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 09:28
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Andreas sucht nicht mehr

Beitrag von Lion » Dienstag 29. Januar 2019, 11:09

Partnersuche auf die andere Art.

Andreas ist kein AB, aber ich finde seine Vorgehensweise bei der Partnersuche und seinen Lebensstil ganz interessant, weshalb ich ihn hier einbringen möchte.

Andreas wohnt (noch) in Hamburg. Er wird demnächst nach Stuttgart umziehen, weil er dort ("endlich") eine Partnerin gefunden hat, die wohl zu ihm paßt.

Auffällig ist -wie erwähnt- die Form seiner Partnersuche. Wie offensiv und mit welchem Engagement er vorgegangen ist. Er hat alle Register gezogen, um auf sich aufmerksam zu machen. Hat an TV-Produktionen teilgenommen und stand in den Zeitungen. Hat lokale "Aktionen" gemacht (z.B. Flugblättter verteilt). Hat bei Call-In-Shows im Radio angerufen.

Auf den ersten Blick könnte man ihn für einen reichen, arroganten Schnösel halten (vor allem, weil einer seiner ersten Aktionen mit seinem Porsche zu tun hat, den er übrigens seit längerem nicht mehr hat). Ist er aber nicht. Ich habe ihn persönlich kennengelernt, er ist ein ganz normaler Typ, nur etwas crazy.

Wer es sich anssehen möchte: https://andreassuchtdich.de/wer-bin-ich ... ich-gelebt

Benutzeravatar
Esperanza
Moderatorin
Beiträge: 4271
Registriert: Freitag 26. November 2010, 09:16
Geschlecht: grün
AB Status: Softcore AB

Re: Andreas sucht nicht mehr

Beitrag von Esperanza » Dienstag 29. Januar 2019, 16:17

Hört sich tatsächlich etwas verrückt an. Bei Gelegenheit stöbere ich mal...
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder nicht - du liegst immer richtig. Henry Ford.
Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben. Der eine war ein Geschenk. Der andere eine Lektion. Manche auch beides.
26. November 2024

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 6118
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Andreas sucht nicht mehr

Beitrag von LonesomeCoder » Dienstag 29. Januar 2019, 23:18

Das Selbstdarsteller mit den passenden, auf Fotos gut darstellbaren Aktivitäten gefragt sind, ist nichts neues.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Andreas sucht nicht mehr

Beitrag von Clochard » Dienstag 29. Januar 2019, 23:26

Lion hat geschrieben:
Dienstag 29. Januar 2019, 11:09
Auffällig ist -wie erwähnt- die Form seiner Partnersuche. Wie offensiv und mit welchem Engagement er vorgegangen ist. Er hat alle Register gezogen, um auf sich aufmerksam zu machen. Hat an TV-Produktionen teilgenommen und stand in den Zeitungen. Hat lokale "Aktionen" gemacht (z.B. Flugblättter verteilt). Hat bei Call-In-Shows im Radio angerufen.
so viel Aufwand für den ganzen Kram... nee danke, da bleibe ich lieber AB

Mediin
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 311
Registriert: Samstag 7. Juli 2012, 21:23
Ich bin ...: verdammt bissig.

Re: Andreas sucht nicht mehr

Beitrag von Mediin » Mittwoch 30. Januar 2019, 01:37

Was man heute so machen muss, um bei den Frauen ein Chance zu kriegen.

Clochard
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1212
Registriert: Montag 3. November 2014, 21:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Mittelrhein

Re: Andreas sucht nicht mehr

Beitrag von Clochard » Mittwoch 30. Januar 2019, 09:54

Ich denke mal das Thema Partnersuche ist da auch nur vorgeschoben - der Typ brauchte halt irgendeinen Inhalt für sein Selbstvermarktungsprojekt. Für andere ist das ein Schminkchannel auf Youtube oder sowas. Inhalt ist total egal, man muss es nur konsequent betreiben und durchziehen, irgendwann ist man so bekannt, dass man Geld damit verdient, bekannt zu sein.

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5062
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Andreas sucht nicht mehr

Beitrag von Montecristo » Mittwoch 30. Januar 2019, 10:08

LonesomeCoder hat geschrieben:
Dienstag 29. Januar 2019, 23:18
Das Selbstdarsteller mit den passenden, auf Fotos gut darstellbaren Aktivitäten gefragt sind, ist nichts neues.
Ja.

Ist aber trotzdem interessant, dass das jemand so konsequent durchzieht.
You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

Benutzeravatar
Montecristo
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5062
Registriert: Sonntag 8. März 2015, 19:45
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.

Re: Andreas sucht nicht mehr

Beitrag von Montecristo » Mittwoch 30. Januar 2019, 10:10

Clochard hat geschrieben:
Mittwoch 30. Januar 2019, 09:54
Inhalt ist total egal, man muss es nur konsequent betreiben und durchziehen, irgendwann ist man so bekannt, dass man Geld damit verdient, bekannt zu sein.
Der legendäre Wolfram-Huke-Film wirkt stellenweise auch so.
You've come far pilgrim. - Feels like far. - Was worth the trouble? - ugh... What trouble?

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19948
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Andreas sucht nicht mehr

Beitrag von Einsamer Igel » Mittwoch 30. Januar 2019, 10:25

Lion hat geschrieben:
Dienstag 29. Januar 2019, 11:09
nur etwas crazy.
Den Eindruck bekommt man, stimmt. Ich habe mir jetzt aber auch nur die Bilder mit den Bildunterschriften angeschaut.

Diesen Eindruck habe ich auch bei vielen Selbstdarsteller-Kanälen auf YT. Die Kunst, authentisch rüberzukommen und nicht zu bemüht "locker und cool", die beherrschen nur wenige. Mich würde so jemand eher abstoßen. Habe eine Zeit mit so jemandem zusammen gewohnt, anfangs hielt ich sie für crazy, später wurde es unerträglich. Stellte sich raus, dass sie eine histrionische und bipolare Persönlichkeitsstörung hat. Seither reagiere ich wohl etwas allergisch auf Leute, die sich bemühen, jemanden darzustellen, der sie nicht sind. Ich halte mich eher an die Leute, die mit Bescheidenheit glänzen. ;)
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

knopper
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2506
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Andreas sucht nicht mehr

Beitrag von knopper » Mittwoch 30. Januar 2019, 10:31

hm naja da frage ich mich nur immer ob die tausenden anderen Pärchen alle ebenfalls so einen Aufwand betrieben haben bis es dann mal geklappt hat? Bzw. die Männer in diesen Beziehungen.
Ähm nein...man muss nicht alle Register ziehen und sich so derart selbst vermarkten. Nicht für eine Beziehung. Definitiv nein! :D

fredstiller
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 768
Registriert: Donnerstag 19. Oktober 2017, 23:43
Geschlecht: männlich

Re: Andreas sucht nicht mehr

Beitrag von fredstiller » Mittwoch 30. Januar 2019, 17:02

Lion hat geschrieben:
Dienstag 29. Januar 2019, 11:09
Auf den ersten Blick könnte man ihn für einen reichen, arroganten Schnösel halten (vor allem, weil einer seiner ersten Aktionen mit seinem Porsche zu tun hat, den er übrigens seit längerem nicht mehr hat).
Kann es sein, dass der Porsche allerdings ein (optisch gut erhaltenes) älteres Modell ist, und gar nicht so teuer gewesen sein muss?

Siehe dazu auch die Bildunterschrift unter dem Foto vom BMW mit offener Motorhaube: "Die schönsten Luxuskarossen kann man für kleines Geld fahren... aber man muss dann alles selbst reparieren."

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nonkonformist und 32 Gäste