Was ist nur mit dem AB-Forum los?

Themen rund um das Diskussionsklima im Absolute Beginner Treff

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Gesperrt
Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7752
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: In der Stadt mit dem (noch) höchsten Fussballberg Deutschlands :-)

Re: Was ist nur mit dem AB-Forum los?

Beitrag von fifaboy1981 » Samstag 1. Dezember 2012, 15:45

Trauminsel hat geschrieben:Beides klasse Foren, aber hier ist viel mehr los. :mrgreen:
Und das ist auch gut so ;) :lol:

Andy86

Re: Definition AB und Spätzünder

Beitrag von Andy86 » Montag 1. September 2014, 21:51

Perugina hat geschrieben:
Heisenberg89 hat geschrieben: Naja, und über die Definition, was ein richtiger AB ist, brauchen wir erst gar nicht reden. ;)
Ich hab das Gefühl manche ABs definieren das alles gerne, damit sie sich elitärer fühlen, wenn sie sich auch von sog. SC-Abs und Spätzündern seperieren können. Denn nur wer ein "wahrer AB" ist, ist natürlich innerhalb der Community angesehener.
Im Grunde ist dieses Forum schon lange kein AB Forum mehr sondern nur ein Austausch von Leuten mit (früheren) Beziehungsproblemen und paar wenigen Exoten die sich HC-ABs nennen. Ich habe durchaus Verständnis für Leute die unzufrieden damit sind keine "längerfristige richtige Beziehung" gehabt zu haben, aber ich komme mir bei manchen Themen als HC-AB so ein bisschen verarscht vor.

Musste jetzt speziell an den letzten Thread denken, wo sich ein Ex-AB trotz aktueller Beziehung, mehrerer ONS, und bereits mehrjähriger ( ! ) Beziehungserfahrung, noch mehr Zuspruch seitens der Frauen und noch mehr unverbindlichen sex wünscht......

Leute nix für ungut, aber das ist hier noch immer ein AB Forum und nur weil die Kumpels mit 18 nen Porsche und nen BMW zum Geburtstag bekommen haben, heißt es nicht das man eine arme sau ist, wenn man das nicht hat.....

CrashBandicoot

Re: Definition AB und Spätzünder

Beitrag von CrashBandicoot » Montag 1. September 2014, 21:57

Andy86 hat geschrieben: Musste jetzt speziell an den letzten Thread denken, wo sich ein Ex-AB trotz aktueller Beziehung, mehrerer ONS, und bereits mehrjähriger ( ! ) Beziehungserfahrung, noch mehr Zuspruch seitens der Frauen und noch mehr unverbindlichen sex wünscht......

Leute nix für ungut, aber das ist hier noch immer ein AB Forum und nur weil die Kumpels mit 18 nen Porsche und nen BMW zum Geburtstag bekommen haben, heißt es nicht das man eine arme sau ist, wenn man das nicht hat.....
Wenn du diese Leute jetzt auch noch als "priviliegiert" bezeichnen würdest, wird dein Beitrag gemeldet. Was den Sinn des Forums an sich völlig ad absurdum führt.

Heisenberg89
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 959
Registriert: Donnerstag 21. November 2013, 00:42
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB

Re: Definition AB und Spätzünder

Beitrag von Heisenberg89 » Montag 1. September 2014, 22:00

Andy86 hat geschrieben:Im Grunde ist dieses Forum schon lange kein AB Forum mehr sondern nur ein Austausch von Leuten mit (früheren) Beziehungsproblemen und paar wenigen Exoten die sich HC-ABs nennen. Ich habe durchaus Verständnis für Leute die unzufrieden damit sind keine "längerfristige richtige Beziehung" gehabt zu haben, aber ich komme mir bei manchen Themen als HC-AB so ein bisschen verarscht vor.

Musste jetzt speziell an den letzten Thread denken, wo sich ein Ex-AB trotz aktueller Beziehung, mehrerer ONS, und bereits mehrjähriger ( ! ) Beziehungserfahrung, noch mehr Zuspruch seitens der Frauen und noch mehr unverbindlichen sex wünscht......

Leute nix für ungut, aber das ist hier noch immer ein AB Forum und nur weil die Kumpels mit 18 nen Porsche und nen BMW zum Geburtstag bekommen haben, heißt es nicht das man eine arme sau ist, wenn man das nicht hat.....
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Danke! :daumen:

Perugina

Re: Definition AB und Spätzünder

Beitrag von Perugina » Montag 1. September 2014, 22:00

Andy86 hat geschrieben:
Im Grunde ist dieses Forum schon lange kein AB Forum mehr sondern nur ein Austausch von Leuten mit (früheren) Beziehungsproblemen und paar wenigen Exoten die sich HC-ABs nennen.
'Bei dir ist das Glas auch immer halbleer oder?

Ich denke schon, dass das Spektrum der Mitglieder über schwarz und weiß hinausgeht...

Wusel

Re: Definition AB und Spätzünder

Beitrag von Wusel » Montag 1. September 2014, 22:10

Heisenberg89 hat geschrieben:
Andy86 hat geschrieben:Im Grunde ist dieses Forum schon lange kein AB Forum mehr sondern nur ein Austausch von Leuten mit (früheren) Beziehungsproblemen und paar wenigen Exoten die sich HC-ABs nennen. Ich habe durchaus Verständnis für Leute die unzufrieden damit sind keine "längerfristige richtige Beziehung" gehabt zu haben, aber ich komme mir bei manchen Themen als HC-AB so ein bisschen verarscht vor.

Musste jetzt speziell an den letzten Thread denken, wo sich ein Ex-AB trotz aktueller Beziehung, mehrerer ONS, und bereits mehrjähriger ( ! ) Beziehungserfahrung, noch mehr Zuspruch seitens der Frauen und noch mehr unverbindlichen sex wünscht......

Leute nix für ungut, aber das ist hier noch immer ein AB Forum und nur weil die Kumpels mit 18 nen Porsche und nen BMW zum Geburtstag bekommen haben, heißt es nicht das man eine arme sau ist, wenn man das nicht hat.....
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Danke! :daumen:
Hat nicht Lion ein neues aufgemacht.. was ist mit dem? :gruebel:

Benutzeravatar
Teva
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 339
Registriert: Dienstag 26. August 2014, 21:59
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB

Re: Definition AB und Spätzünder

Beitrag von Teva » Montag 1. September 2014, 23:25

Perugina hat geschrieben:
Heisenberg89 hat geschrieben: Naja, und über die Definition, was ein richtiger AB ist, brauchen wir erst gar nicht reden. ;)
Ich hab das Gefühl manche ABs definieren das alles gerne, damit sie sich elitärer fühlen, wenn sie sich auch von sog. SC-Abs und Spätzündern seperieren können. Denn nur wer ein "wahrer AB" ist, ist natürlich innerhalb der Community angesehener.
Und legitimer sich hier aufzuhalten :roll:

Aber geht es nicht gerade auch darum, seinen AB-Status zu verlieren?
Was ich hier so mitbekommen habe, wird jedem Ex-AB die weitere Mitgliedschaft hier abgesprochen und das finde ich ziemlich schade. Denn auch wenn man in einer Beziehung steckt oder sonstwie Erfolg hat, heißt das ja i.d.R. nicht, dass plötzlich alles schön ist.
Ich weiß doch auch nicht, was nach der Beziehung mit meinem Freund kommt, wie lange ich auf der Suche nach dem nächsten sein werde u.s.w.

Rosta

Re: Definition AB und Spätzünder

Beitrag von Rosta » Dienstag 2. September 2014, 00:44

Auf die "AB-Wikis" braucht man nicht allzuviel geben. Absolute Beginner = Absoluter Anfänger, also jemand der noch null Erfahrung mit dem anderen bzw. gewünschtem Geschlecht gemacht hat.
Doch ist der Begriff wie so manch anderer eben irgendwie doch relativ anzusehen, weil er eben von den Leuten doch so uneindeutig gesehen wird.
Beispielweise das Motto hier im Forum: "Ein Forum zum Austausch erwachsener Menschen, unfreiwillig ohne oder nur mit geringer Beziehungserfahrung"
Was man aus dem Begriff letzlich macht... naja, muss sich jeder selbst einen Reim darauf machen.
"ABs" mit geringer Beziehungserfahrung oder ausschließlich sexueller Erfahrung sind hier trotzdem ebenso willkommen wie völlig ohne, genau so wie "Normalos".
Heisenberg89 hat geschrieben:
Andy86 hat geschrieben:[...] Ich habe durchaus Verständnis für Leute die unzufrieden damit sind keine "längerfristige richtige Beziehung" gehabt zu haben, aber ich komme mir bei manchen Themen als HC-AB so ein bisschen verarscht vor. [...]
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Danke! :daumen:
Möchte ich auch so unterstreichen.
Wusel hat geschrieben:Hat nicht Lion ein neues aufgemacht.. was ist mit dem? :gruebel:
Er hat das alte "gelbe Forum" irgendwie übernommen?! Hab da zwar noch nie was gepostet, aber immer mal wieder als unregistrierter Gast reingelünkert. 8-)
Naja, ich nehm den Typen nicht wirklich ernst. Er meint tiefgreifend in persönliche, psychologischen Ursachen blicken zu können und nennt das neue Forum "introspektiv", was er meiner Meinung nicht übergreifend tut. Das hat er z.B. in einen meiner wenigen Threads hier zur Schau gestellt.
Natürlich kann man dem Forum eine Chance geben, man kann sich immer weiterentwickeln, aber dort werde ich mich spätestens seit Lion das Szepter übernommen hat bestimmt nicht registrieren. Mir kam er immer ein wenig überheblich vor... ich hoffe diese Äußerung ist noch okay, auch wenn es unter's Lästern fällt. Was ich letztens selbst angekreidet habe... hach... widersprechen tu ich mich zumindest ganz gut. :tea:

Tilion

Re: Definition AB und Spätzünder

Beitrag von Tilion » Dienstag 2. September 2014, 08:04

Andy86 hat geschrieben:
Perugina hat geschrieben:
Heisenberg89 hat geschrieben: Naja, und über die Definition, was ein richtiger AB ist, brauchen wir erst gar nicht reden. ;)
Ich hab das Gefühl manche ABs definieren das alles gerne, damit sie sich elitärer fühlen, wenn sie sich auch von sog. SC-Abs und Spätzündern seperieren können. Denn nur wer ein "wahrer AB" ist, ist natürlich innerhalb der Community angesehener.
Im Grunde ist dieses Forum schon lange kein AB Forum mehr sondern nur ein Austausch von Leuten mit (früheren) Beziehungsproblemen und paar wenigen Exoten die sich HC-ABs nennen. Ich habe durchaus Verständnis für Leute die unzufrieden damit sind keine "längerfristige richtige Beziehung" gehabt zu haben, aber ich komme mir bei manchen Themen als HC-AB so ein bisschen verarscht vor.

Musste jetzt speziell an den letzten Thread denken, wo sich ein Ex-AB trotz aktueller Beziehung, mehrerer ONS, und bereits mehrjähriger ( ! ) Beziehungserfahrung, noch mehr Zuspruch seitens der Frauen und noch mehr unverbindlichen sex wünscht......

Leute nix für ungut, aber das ist hier noch immer ein AB Forum und nur weil die Kumpels mit 18 nen Porsche und nen BMW zum Geburtstag bekommen haben, heißt es nicht das man eine arme sau ist, wenn man das nicht hat.....
Perugina, nun sieh nur was du angerichtet hast. Jetzt geht der Quatsch schon wieder los. Mensch Leute, wenn es euch nicht passt, wer hier schreiben darf und wer nicht, dann geht und macht ein eigenes Forum auf. Ich kann dieses Gejammer über die Leute, die es gewagt haben eine Beziehung einzugehen, als sich die Gelegenheit bot echt nicht mehr hören. Macht einfach ein tolles elitäres HC-AB Forum auf, da könnt ihr dann schalten und walten. Es soll sich hier jeder austauschen dürfen ohne dass einige meinen ständig gegen Leute sticheln zu müssen, die schon etwas erfahrener sind.

Andy86

Re: Definition AB und Spätzünder

Beitrag von Andy86 » Dienstag 2. September 2014, 21:13

Teva hat geschrieben: Und legitimer sich hier aufzuhalten :roll:

Aber geht es nicht gerade auch darum, seinen AB-Status zu verlieren?
Was ich hier so mitbekommen habe, wird jedem Ex-AB die weitere Mitgliedschaft hier abgesprochen und das finde ich ziemlich schade. Denn auch wenn man in einer Beziehung steckt oder sonstwie Erfolg hat, heißt das ja i.d.R. nicht, dass plötzlich alles schön ist.
Ich weiß doch auch nicht, was nach der Beziehung mit meinem Freund kommt, wie lange ich auf der Suche nach dem nächsten sein werde u.s.w.
Es darf sich grundsätzlich jeder hier aufhalten, es steht auch nirgendwo das "Normalos" hier nicht schreiben dürfen. Die Frage ist aber, wo ist der Sinn eines Forums für "Absolute Beginner" ist, wenn die Mehrzahl der aktiven User hier keine ABs sind und die Themen die besprochen werden, genau so in einem 0815 Single Forum besprochen werden könnten.
Wenn ich laut BMI 2 KG Übergewicht habe, melde ich mich doch auch nicht im Adipositas Forum an und klage dort über mein leid...

w82nrw

Re: Definition AB und Spätzünder

Beitrag von w82nrw » Dienstag 2. September 2014, 21:37

Andy86: so langsam gehst du mir auf dir Nerven. Außer HC+ABs scheint es für dich nichts zu geben.
Nein ich kann manche Themen nicht so ohne weiteres in einem 08/15 Singleforum schreiben.


Ach und um dein Beispiel mit den 2 Kilo Übergewicht mal zu entkräften: Ich bin schon sehr lange in einem Abnehmforum aktiv und kann ich dir versichern: es melden sich dort weit mehr Personen mit UNTERgewicht an als hier Nicht-ABs. Seltsamerweise funktioniert das Zusammenleben von Untergewichtigen, Normalgewichtigen, leicht Übergewichtigen und massiv Übergewichtigen, trotz der Unterschiede.

Andy86

Re: Definition AB und Spätzünder

Beitrag von Andy86 » Dienstag 2. September 2014, 21:46

w82nrw hat geschrieben:Andy86: so langsam gehst du mir auf dir Nerven. Außer HC+ABs scheint es für dich nichts zu geben.
Nein ich kann manche Themen nicht so ohne weiteres in einem 08/15 Singleforum schreiben.


Ach und um dein Beispiel mit den 2 Kilo Übergewicht mal zu entkräften: Ich bin schon sehr lange in einem Abnehmforum aktiv und kann ich dir versichern: es melden sich dort weit mehr Personen mit UNTERgewicht an als hier Nicht-ABs. Seltsamerweise funktioniert das Zusammenleben von Untergewichtigen, Normalgewichtigen, leicht Übergewichtigen und massiv Übergewichtigen, trotz der Unterschiede.
Du verstehst mich falsch, ich habe nix gegen Normalo/Single Diskussionen, aber wenn es die Mehrheit ist, stellt sich die Frage nach dem Sinn eines Forum und für was man dann überhaupt den Begriff "Absolute Beginnner" gewählt hat....

P.S. Du willst mir doch nicht erzählen das im Abnehmforum MEHR schlanke als übergewichtige schreiben :roll:
Zuletzt geändert von Andy86 am Dienstag 2. September 2014, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.

Perugina

Re: Definition AB und Spätzünder

Beitrag von Perugina » Dienstag 2. September 2014, 21:56

Andy86 hat geschrieben:
Du verstehst mich falsch, ich habe nix gegen Normalo/Single Diskussionen, aber wenn es die Mehrheit ist, stellt sich die Frage nach dem Sinn eines Forum und für was man dann überhaupt den Begriff "Absoluter Beginnner" gewählt hat....

P.S. Du willst mir doch nicht erzählen das im Abnehmforum MEHR schlanke als übergewichtige schreiben :roll:
Sicher, dass das nicht deine selektive Wahrnehmung ist? Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Mehrheit der Leute hier unglücklich beziehungslos ist. Ist aber gut möglich, dass man hier im Forum aktiver wird, wenn man mitreden kann und schon eigene Erfahrungen sammeln durfte. Aber dass es ein so krasses Gefälle gibt, entspringt mit Sicherheit deinen Hirngespinsten.

Andy86

Re: Definition AB und Spätzünder

Beitrag von Andy86 » Dienstag 2. September 2014, 22:03

Perugina hat geschrieben: Sicher, dass das nicht deine selektive Wahrnehmung ist? Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Mehrheit der Leute hier unglücklich beziehungslos ist. Ist aber gut möglich, dass man hier im Forum aktiver wird, wenn man mitreden kann und schon eigene Erfahrungen sammeln durfte. Aber dass es ein so krasses Gefälle gibt, entspringt mit Sicherheit deinen Hirngespinsten.
Hat nix mit Hirngespinsten zu tun, das steht unter dem Namen. Geh einfach mal durch die Beiträge durch und schau was unter den meisten Frauen Namen für ein Status steht....."vergeben", "AB-Vergangenheit" oder mind. "SC-AB" ist standart......
Administration
"Offener Brief an das Forum"
Ich habe die Beiträge aus dem Forenthema "Definition AB und Spätzünder", die sich mit den unterschiedlichen AB Stufen hier im Forum beschäftigen in dieses Forenthema verschoben.
Zuletzt geändert von Gano am Dienstag 2. September 2014, 22:16, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Administrationshinweis gesetzt

Perugina

Re: Definition AB und Spätzünder

Beitrag von Perugina » Dienstag 2. September 2014, 22:08

Andy86 hat geschrieben:
Hat nix mit Hirngespinsten zu tun, das steht unter dem Namen. Geh einfach mal durch die Beiträge durch und schau was unter den meisten Frauen Namen für ein Status steht....."vergeben", "AB-Vergangenheit" oder mind. "SC-AB" ist standart......
:wuetend: :wuetend: :wuetend:
Vielleicht trauen sich die schüchternen HC Abinen nicht mehr ins allgemeine Forum? Verübeln kann ich es ihnen nicht. Als Frau braucht man hier schon nen dickeres Fell....

Andy86

Re: Definition AB und Spätzünder

Beitrag von Andy86 » Dienstag 2. September 2014, 22:18

Perugina hat geschrieben:
Andy86 hat geschrieben:
Hat nix mit Hirngespinsten zu tun, das steht unter dem Namen. Geh einfach mal durch die Beiträge durch und schau was unter den meisten Frauen Namen für ein Status steht....."vergeben", "AB-Vergangenheit" oder mind. "SC-AB" ist standart......
:wuetend: :wuetend: :wuetend:
Vielleicht trauen sich die schüchternen HC Abinen nicht mehr ins allgemeine Forum? Verübeln kann ich es ihnen nicht. Als Frau braucht man hier schon nen dickeres Fell....
Im HC-Bereich sind auch kaum welche, nur so zur Info...

Jule
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 647
Registriert: Samstag 9. März 2013, 23:11

Re: Definition AB und Spätzünder

Beitrag von Jule » Dienstag 2. September 2014, 22:23

Andy86 hat geschrieben:
Perugina hat geschrieben:
Andy86 hat geschrieben:
Hat nix mit Hirngespinsten zu tun, das steht unter dem Namen. Geh einfach mal durch die Beiträge durch und schau was unter den meisten Frauen Namen für ein Status steht....."vergeben", "AB-Vergangenheit" oder mind. "SC-AB" ist standart......
:wuetend: :wuetend: :wuetend:
Vielleicht trauen sich die schüchternen HC Abinen nicht mehr ins allgemeine Forum? Verübeln kann ich es ihnen nicht. Als Frau braucht man hier schon nen dickeres Fell....
Im HC-Bereich sind auch kaum welche, nur so zur Info...
Oder sie schauen sich um und verpissen sich gleich wieder ob der ganzen Rumnörgelei. Davon abgesehen, wer wirklich was an seinem 'Zustand' ändern will hält sich an die Ex-AB's.

Perugina

Re: Was ist nur mit dem AB-Forum los?

Beitrag von Perugina » Dienstag 2. September 2014, 22:24

Ich kenne sogar namentlich einige HC-Abinen, die sich hier abgemeldet haben, weil immerzu behauptet wurde, es gäbe keine HC-Abinen, schließlich würden ALLE Frauen irgendwas bekommen. Soviel zu selbst erfüllenden Prophezeiungen....

w82nrw

Re: Definition AB und Spätzünder

Beitrag von w82nrw » Dienstag 2. September 2014, 22:31

Andy86 hat geschrieben:
Perugina hat geschrieben:Vielleicht trauen sich die schüchternen HC Abinen nicht mehr ins allgemeine Forum? Verübeln kann ich es ihnen nicht. Als Frau braucht man hier schon nen dickeres Fell....
Im HC-Bereich sind auch kaum welche, nur so zur Info...
im Frauenforum schon...

Andy86

Re: Was ist nur mit dem AB-Forum los?

Beitrag von Andy86 » Dienstag 2. September 2014, 22:33

Perugina hat geschrieben:Ich kenne sogar namentlich einige HC-Abinen, die sich hier abgemeldet haben, weil immerzu behauptet wurde, es gäbe keine HC-Abinen, schließlich würden ALLE Frauen irgendwas bekommen. Soviel zu selbst erfüllenden Prophezeiungen....
Wenn ich HC-Abine wäre und hinter jedem Frauen-Account "vergeben" lesen würde, hätte ich glaub ich auch keinen bock auf Forum, kann ich gleich mit meinen Normalo Freunden und Freundinnen austauschen..... Warum haben die sich dann abgemeldet, wenn man doch im Frauen Forum so schön über die HC-Probleme diskutieren kann? :roll: (ohne mitwirken der ganzen MABs)

Gesperrt

Zurück zu „Diskussionsklima“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast