Forenregeln, Verwarnungen, Sperrungen: Gültig bis 31.12.2012

Ältere und nicht mehr aktuelle Ankündigungen
Antworten
Kolinatan

Forenregeln, Verwarnungen, Sperrungen: Gültig bis 31.12.2012

Beitrag von Kolinatan » Sonntag 26. Juli 2009, 10:03

Liebe User,

in diesem Thema habe ich nun alle Regeln und Hinweise zusammengefasst welche für die Nutzung und das Verhalten im Forum bisher an verschiedenen Stellen niedergeschrieben wurde. Ihr könnt Eure Meinung, Fragen und Wünsche zu den einzelnen Regelungen im Thema Meinungen zu den Forenregeln äußern.

Wenn jemand diese Regeln so nicht (mehr) akzeptieren will, bedaure ich das sehr. Selbstverständlich werde ich in diesem Fall dem Wunsch zur Löschung des eigenen Profils jederzeit nachkommen, dafür genügt eine kurze PN an mich.

Mit freundlichen Grüßen
Kolinatan

Änderungshistorie
26.07.2009 - Erste Version der Regeln zusammengestellt.

Kolinatan

Teil 1 – Nutzungsbedingungen für das Forum

Beitrag von Kolinatan » Sonntag 26. Juli 2009, 10:09

§1 - Nutzungsvertrag
(1) Mit dem Zugriff auf „Absolute Beginner-Treff“ (im Folgenden „das Board“) schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber des Boards ab (im Folgenden „Betreiber“) und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
(2) Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst du das Board nicht weiter nutzen. Für die Nutzung des Boards gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
(3) Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

§2 - Einräumung von Nutzungsrechten
(1) Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht deinen Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen.
(2) Das Nutzungsrecht nach Punkt 2, Unterpunkt (1) bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.

§3 - Pflichten des Nutzers
(1) Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.
(2) Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen.
(3) Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat. Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.
(4) Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.

§4 - General Public License
Du nimmst zur Kenntnis, dass es sich bei phpBB um eine unter der General Public License (GPL) bereitgestellte Foren-Software der phpBB Group (http://www.phpbb.com) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die deutschsprachige Community unter http://www.phpbb.de zur Verfügung gestellt. Beide haben keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Software verwendet wird. Sie können insbesondere die Verwendung der Software für bestimmte Zwecke nicht untersagen oder auf Inhalte fremder Foren Einfluss nehmen.

§5 – Gewährleistung
(1) Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
(2) Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern - außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) - auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
(3) Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.
(4) Die Haftungsbegrenzung der Absätze (1) bis (3) gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.
(5) Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.

§6 – Änderungsvorbehalt
(1) Der Betreiber ist berechtigt die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt.
(2) Der Nutzer ist berechtigt den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.
(3) Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat.

Kolinatan

Teil 2 - Datenschutzrichtlinie

Beitrag von Kolinatan » Sonntag 26. Juli 2009, 10:12

§7 - Datenspeicherung
(1) Deine Daten werden auf zwei verschiedene Arten gesammelt:
1. phpBB erstellt bei deinem Besuch des Boards mehrere Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die dein Browser als temporäre Dateien ablegt. Zwei dieser Cookies enthalten eine eindeutige Benutzer-Nummer (Benutzer-ID) sowie eine anonyme Sitzungs-Nummer (Session-ID), die dir von phpBB automatisch zugewiesen wird. Ein drittes Cookie wird erstellt, sobald du Themen besucht hast und wird dazu verwendet, Informationen über die von dir gelesenen Beiträge zu speichern, um die ungelesenen Beiträge markieren zu können.
2. Weitere Daten werden durch Übermittlung dieser Daten an den Betreiber gesammelt. Dies betrifft — ohne Anspruch auf Vollständigkeit — zum Beispiel Beiträge, die als Gast erstellt werden, Daten, die im Rahmen der Registrierung erfasst werden und die von dir nach deiner Registrierung erstellten Nachrichten. Dein Benutzerkonto besteht mindestens aus einem eindeutigen Benutzernamen, einem Passwort zur Anmeldung mit diesem Konto und einer persönlichen und gültigen E-Mail-Adresse.
3. Dein Passwort wird mit einer Einwege-Verschlüsselung (Hash) gespeichert, so dass es sicher ist. Jedoch wird dir empfohlen, dieses Passwort nicht auf einer Vielzahl von Webseiten zu verwenden.
(2) Das Passwort ist dein Schlüssel zu deinem Benutzerkonto für das Board, also geh mit ihm sorgsam um. Insbesondere wird dich kein Vertreter des Betreibers, der phpBB Group oder ein Dritter berechtigterweise nach deinem Passwort fragen. Solltest du dein Passwort vergessen haben, so kannst du die Funktion „Ich habe mein Passwort vergessen“ benutzen. Die phpBB-Software fragt dich dann nach deinem Benutzernamen und deiner E-Mail-Adresse und sendet anschließend ein neu generiertes Passwort an diese Adresse, mit dem du dann auf das Board zugreifen kannst.

§8 - Gestattung der Datenspeicherung
Du gestattest dem Betreiber, die von Dir im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten sowie laufende Zugriffsdaten (Datum und Uhrzeit der Nutzung, IP-Adresse und weitere von Deinem Browser übermittelte Daten) zu speichern und für den Betrieb des Boards zu verwenden.

§9 - Regelungen bezüglich der Weitergabe deiner Daten
Der Betreiber wird diese Daten nur mit Deiner Zustimmung an Dritte weitergeben, sofern er nicht aufgrund gesetzlicher Regelungen zur Weitergabe der Daten verpflichtet ist oder die Daten zur Durchsetzung rechtlicher Interessen erforderlich sind. Du nimmst zur Kenntnis, dass die von dir in deinem Profil angegebenen Daten und deine Beiträge je nach Konfiguration im Internet verfügbar und von jedermann abrufbar sein können.

§10 - Gestattung der Kontaktaufnahme
Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, dich unter den von dir angegebenen Kontaktdaten zu kontaktieren, sofern dies zur Übermittlung zentraler Informationen über das Board erforderlich ist. Darüber hinaus dürfen er und andere Benutzer dich kontaktieren, sofern du dies an entsprechender Stelle erlaubt hast.

§11 - Geltungsbereich dieser Richtlinie
Diese Richtlinie umfasst nur den Bereich der Seiten, die die phpBB-Software umfassen. Sofern der Betreiber in anderen Bereichen seiner Software weitere personenbezogene Daten verarbeitet, wird er dich darüber gesondert informieren.

§12 - Auskunftsrecht
(1) Der Betreiber erteilt dir auf Anfrage Auskunft, welche Daten über dich gespeichert sind.
(2) Du kannst jederzeit die Löschung bzw. Sperrung deiner Daten verlangen. Kontaktiere hierzu bitte den Betreiber.

Kolinatan

Teil 3 – Regeln für die Teilhabe am Forum

Beitrag von Kolinatan » Sonntag 26. Juli 2009, 10:13

§13 - Hinweise zur Nutzung des Forums
(1) Das Forum dient vorrangig erwachsenen Menschen, die unfreiwillig noch keine Beziehung hatten und soll eine Möglichkeit des Gedankenaustausch über ihr ungewolltes Single-Dasein bieten.
(2) Ziel soll ein möglichst konstruktives und respektvolles Miteinander zu einer im Alltag oft nur schwer diskutierbaren Problematik sein. So unterschiedlich die Probleme der einzelnen Mitglieder auch sein mögen, respektiert dies jeweils als individuelles Problem und vermeidet relativierende Vergleiche zu Problemen anderer Mitglieder oder ein allgemeines Herunterspielen eines Problems. In manchen Fällen ist dieses Forum der erste oder gar einzige Ort, in dem sich jemand zu seiner ungewollten Situation äußert bzw. äußern kann oder will. Geht damit bitte höflich und respektvoll um. Für egoistische Frustspielereien oder ähnliche Vorhaben ist der Aufenthalt in diesem Forum nicht gedacht.

§14 – Thematischer Bezug
(1) Diskussionen im Forum sollten im Regelfall thematisch einen Zusammenhang zum Thema des Forums erkennen lassen. Für gelegentliche Diskussionen zu anderen Themen sind die Bereiche "Freizeit" und "Sonstiges" vorgesehen. Diskussionen im Bereich "Absolute Beginners", die keinen Zusammenhang zum Forenthema erkennen lassen, werden von den Moderatoren entweder verschoben oder gelöscht werden, um das Forum nicht mit themenfremden Beiträgen zu belasten.
(2) Diskussionen, die sich z.B. mit Politik, Religion, gesellschaftlichem "Geschlechterkampf" oder unterschiedlichsten Weltanschauungen beschäftigen, sind erfahrungsgemäß brisante Themen. Solche Threads führen in der Regel schnell zu stark emotionalen und unsachlichen Auseinandersetzungen, weshalb die Moderatoren solche Diskussionen im Normalfall unterbinden, vor allem wenn kein Bezug zum Forum erkennbar sein sollte.
(3) Leute, die von der Forenproblematik nicht selbst betroffen sind, können hier gern teilnehmen. Sie sollten jedoch beim Verfassen ihrer Beiträge ihm Hinterkopf haben, in welchem Forum sie mitschreiben.

§15 – Teilnahme am Forum
(1) Dieses Forum ist ein freiwilliges, privates und nicht kommerzielles Angebot. Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme in diesem Forum. Auch besteht kein Anspruch darauf, dass ein bestimmter Beitrag hier veröffentlicht werden muss. Die Entscheidung darüber, was hier stehen bleibt und was nicht, liegt letztendlich beim Forenteam.
(2) Für den Fall der Löschung eines Accounts auf eigenen Wunsch oder einer Sperre durch das Forenteam besteht kein Anspruch auf Löschung der Beiträge des gelöschten Mitglieds.
(3) Es besteht kein Anrecht oder Nutzungsanspruch auf Verfügbarkeit des Forums. Sowohl das Forenteam als auch der Betreiber iphpbb.com haben jederzeit das Recht, den Dienst ohne vorherige Ankündigung ganz oder teilweise einzustellen. Im Falle etwaiger Verluste von geistigem Eigentum im Rahmen von PN, Beiträgen etc. erklärt der Benutzer, sowohl das Forenteam als auch die Betreiber iphpbb.com schadfrei zu halten.

Kolinatan

Teil 4 – Regeln zur Kommunikation im Forum

Beitrag von Kolinatan » Sonntag 26. Juli 2009, 10:16

§16 – Kommunikation
(1) Das Beleidigen oder Herabsetzen anderer Menschen oder Menschengruppen ist hier nicht erwünscht. Jedem Mitglied gegenüber ist Rücksicht und Respekt zu zeigen, besonders neuen Mitgliedern gegenüber. Schließlich war jeder einmal neu im Forum und oft fällt es nicht leicht, sich zu dem sehr persönlichen Thema öffentlich zu äußern. Vergesst bitte nicht, dass ihr hier mit anderen Menschen redet, die sich mit ihren Problemen offenbaren. Seht also von Beschimpfungen oder Beleidigungen ab und geht respektvoll miteinander um.
(2) Beiträge mit rassistischen, sexistischen, vulgären oder anderen schädlichen Äußerungen sind ebenfalls unerwünscht. Es wird darauf hingewiesen, dass Verstöße gegen Strafgesetze auch im Internet der Strafverfolgung unterliegen und zur Anzeige gebracht werden können. Die Verbreitung, Verlinkung und Abbildung von Gewalt verherrlichenden und pornographischen Inhalten ist zum Beispiel nicht erwünscht.
(3) Führt eure Diskussion sauber und versucht nicht eurem Gegenüber eure Meinung aufzuzwingen. Über Meinungen kann man kaum streiten. Benutzt sachliche Argumente und haltet euch an die Netiquette. Kritik sollte sachlich und konstruktiv sein. Rummeckern hilft nicht weiter und führt oft nur zu Unmut auf beiden Seiten.
(4) Beiträge und Themen, deren Ziel es ist mit "Scheinproblemen" bestimmte Diskussionen zu forcieren (sog. Techtrolling), offensichtliche Provokationen und erkennbare Fakebeiträge werden gelöscht.

§17 – Signaturen
In Signaturen sind Bilder und Links nicht gestattet.

§18 – Fremde Foren und externer Content
(1) Beiträge, Diskussionen und Mitglieder aus anderen Foren sind nicht hier zu diskutieren. Meldet euch bei Bedarf in dem jeweiligen Forum an und diskutiert das dort aus.
(2) Beim Zitieren von fremden Werken im Forum bitte immer an eine Quellenangabe denken. Bilder, Fotos oder Texte, insbesondere Songtexte, die ohne Einverständnis des Urhebers oder Rechteinhabers eingestellt wurden, werden gelöscht.
(3) Das direkte Einbetten von Videoclips ist nicht gestattet. Links auf Videoclips sind in den entsprechenden Bereichen gestattet.
(4) Werbung für kommerzielle Seiten wird im Forum nicht geduldet. Private Seiten, Homepages oder Foren können nach Absprache mit dem Forenteam verlinkt werden. Veröffentlichte Links ohne vorherige Genehmigung des Forenteams werden kommentarlos gelöscht.
(5) Das Veröffentlichen von privaten Nachrichten (PN) oder Mails ist ohne Einverständnis des Autors nicht gestattet.

§19 Beiträge
(1) Bevor ein neues Thema erstellt wird, benutzt bitte die Suchfunktion, um zu verhindern, dass mehrere gleichlautende Themen eingestellt werden. Damit verbessert Ihr auch die Übersichtlichkeit im Forum.
(2) Beiträge sind in einem allgemein verständlichen Deutsch zu verfassen, dass sich an einer ordentlichen Schriftsprache orientiert. Das bedeutet, dass korrekte Rechtschreibung und die Verwendung von Satzzeichen und Absätzen erwünscht ist. Fremdsprachige Beiträge oder die Verwendung von kunstvollen Wortneuschöpfungen sind auf ein notwendiges Minimum zu beschränken.
(3) Private Diskussionen und Streitigkeiten sind ausschließlich per PN zu führen.
(4) Keine Themen der privaten Art "@MitgliedXY" erstellen, auch hierfür ist die PN Funktion zu verwenden.

§20 Verwarnungen und Sperrungen
(1) Das Forenteam hat das Recht, Beiträge zu editieren oder zu löschen, Themen zu schließen oder zu verschieben, Mitglieder zu verwarnen oder zu sperren.
(2) Von besonders schweren Fällen oder offensichtlichem Trollverhalten abgesehen, wird im Regelfall ein Mitglied vor einer dauerhaften Sperrung und mit einer befristeten Sperrung, 24h bis zu einer Woche, verwarnt. Befristete Sperrungen werden in diesem Thema bekanntgegeben.
(3) Im Falle wiederholten Fehlverhaltens kann eine Sperrung bis zu einem Monat verhängt werden. Ist der User auch dann nicht bereit sich an die hier geltenden Umgangsformen zu halten, so erfolgt eine dauerhafte Sperrung und eine Löschung im Rahmen der Bereinigung unserer Mitgliederliste.
(4) Verwarnungen können auch ausgesprochen werden, wenn ein User Beiträge ohne Bezug zum jeweiligen Thema verfasst und damit eine bestehende Diskussion massiv stört. Gleiches gilt für Beiträge die nur dazu dienen andere Teilnehmer zu provozieren.

§21 - Moderation und Administration
(1) Zuwiderhandlungen gegen die Anweisungen und Maßnahmen des Forenteams, etwa die Wiedereinstellung eines gelöschten Beitrags, das Eröffnen eines neuen Themas gleichen Inhaltes nach der Schließung eines solchen haben eine Verwarnung und bei Wiederholung eine Sperrung zur Folge.
(2) Bei Änderung oder Löschung eines Beitrags wird der Autor mit einer kurzen Erklärung per PN darüber in Kenntnis gesetzt. Sollte ein Mitglied mit der Maßnahme eines Teammitglieds nicht zufrieden sein, so kann es um Stellungnahme per PN oder Mail bitten. Das Forenteam ist grundsätzlich bereit, seine Handlungen den betroffenen Mitgliedern im Privaten zu erklären. Dies heißt aber auch, dass wir öffentliche Diskussionen darüber nicht dulden.
(3) Das Forenteam arbeitet daran, den Mitgliedern möglichst 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche eine kostenlose Plattform zu bieten. Dafür erwartet es keinen Dank. Aber es erwartet Respekt für seine Arbeit.
(4) Die Entscheidungen des Teams im Forum sind so zu akzeptieren wie sie sind. Im Normalfall geht jeder Entscheidung eine interne Diskussion voraus, eine Entscheidung ist somit die Entscheidung des Teams und wird vom Team als einstimmige Entscheidung vertreten. Natürlich kann, wenn neue Fakten bekannt werden sollten, eine Entscheidung auch revidiert werden.
(5) Öffentliches "Brandstiftertum" wird nicht geduldet. Entscheidungen und Begründungen des Forenteams im Hinblick auf geschlossene Themen, gelöschte Beiträge oder Sperrungen sind grundsätzlich kein Gegenstand einer öffentlichen Diskussion. Entsprechende Beiträge im Forum werden kommentarlos gelöscht.
(6) Die Mitglieder des Forenteams sind direkt per PN erreichbar. Der Admin ist zusätzlich auch über team@abtreff.de zu erreichen.

___
Änderungen
17.03.2010 - §20 neu formuliert und verschärft.

Kolinatan

Teil 5 - Netiquette

Beitrag von Kolinatan » Sonntag 26. Juli 2009, 10:20

§22 – Allgemeines zum Verfassen von Beiträgen
(1) Denke daran: Du kommunizierst mit Menschen, wähle deine Worte entsprechend mit Bedacht.
(2) Vermeide Schimpfwörter und andere Ausdrücke, die beleidigen könnten. Überlege immer, wie du dich fühlen würdest, wenn jemand so etwas zu dir sagen würde.
(3) Bedenke, dass die Leser deiner Beiträge deine Emotionen nur anhand deiner Worte wahrnehmen können.
(4) Smilies dienen dazu deine Emotionen klarer auszudrücken. Nutze sie, um eventuelle Missverständnisse von vornherein zu verhindern.
(5) Bevor du auf einen anderen Beitrag antwortest, lies ihn dir genau durch. Achte auf Smilies oder Zusätze wie *grins*, *lächel* usw. Nicht alles ist so "hart" gemeint wie es geschrieben wird. Bedenke, es fehlen Gestik, Mimik und Intonationen.
(6) Bleibe in einer Diskussion stets sachlich und höflich. Wir sind alle Menschen und möchten auch im Internet als solche behandelt werden.

§23 – Höfliche Umgangsformen
(1) Unterlasse es bitte, andere Personen in den Foren anzugreifen, zu beleidigen oder zu verunglimpfen.
(2) Sogenanntes "Flaming" (also die gezielte Provokation, die Versuche, Streitigkeiten vom Zaun zu brechen sowie die Beleidigung anderer User) sollte hier nicht sein.
(3) Rassistische Äußerungen, Diskriminierung von Minderheiten, Volksverhetzung, Verletzungen des Urheberrechtes, Aufrufe zu kriminellen Handlungen, Mitteilungen pornographischen Inhalts usw. werden nicht geduldet. Äußerungen dieser Art verstoßen gegen geltendes Recht.
(4) Denkt an einen höflichen und respektvollen Umgangston, auch gegenüber dritten. Am anderen Ende sitzt immer ein Mensch. Behandelt euer Gegenüber so, wie ihr einen guten Freund behandeln würdet. Denkt erst nach bevor ihr antwortet. Viele Einträge entstehen auch, weil man vielleicht etwas im ersten Moment falsch interpretiert hat.

§24 - Schimpfwörter
(1) Natürlich haben sich viele Schimpfwörter in unsere Alltagssprache eingeschlichen, aber sie gehören hier nicht her. Auch in hitzigen Diskussionen kann man einen gepflegten Umgang miteinander bewahren.
(2) Jede Auffälligkeit wird von uns entfernt, wenn es sein muss auch kommentarlos. Je nach Härte des Falls kann die sofortige Sperrung des Users die Folge sein.
(3) Wir sind hier, um uns auszutauschen und nicht, um uns gegenseitig fertig zu machen. Das betrifft auch das Endlosthema Frauen und Männer oder warum die Frauen zu anspruchsvoll und die Männer zu nett sind. Viele der Diskussionen drehen sich im Kreis. Es wird nie eine allgemeingültige Antwort darauf geben. Natürlich gehört gerade das Thema hierher, es ist unter Umständen das, was uns am meisten beschäftigt. Wir bitten euch nur, bleibt höflich, auch wenn ihr anderer Meinung seid. Keine Frau ist wie die andere und kein Mann ist wie der andere. Es bringt euch nicht weiter, wenn ihr andauernd über das andere Geschlecht herzieht.

Kolinatan

Teil 6 – Ergänzungen und Sonderegeln

Beitrag von Kolinatan » Sonntag 26. Juli 2009, 10:21

§25 Allgemeines
(1) Das hier ist eine Plattform für private Freizeit-Diskussionen.
(2) Für Fragen und Hinweise jeder Art kann man den Admin (Kolinatan) problemlos unter der Mail-Adresse team@abtreff.de erreichen, die normalerweise täglich abgefragt wird.
(3) Sollte irgendetwas am Forum oder in einem Beitrag rechtlich zu beanstanden sein, verwendet bitte die Meldefunktion für diesen Beitrag. Alternativ könnt Ihr auch eine Nachricht an den Admin oder einen der Moderatoren schicken, und wir werden den entsprechenden Beitrag so schnell wie möglich prüfen, um den Grund der Beanstandung zu beseitigen.
(4) Solltet ihr euch durch einen Beitrag belästigt oder persönlich angegriffen fühlen, werden wir bei einer Benachrichtigung der Sache nachgehen. Wir versuchen solche Situationen präventiv zu vermeiden, aber auch wir übersehen manchmal einen Beitrag. Uns ist der Umgangston hier sehr wichtig, meldet Euch also ruhig bei den Moderatoren wenn euch etwas dahingehend auffällt.
(5) Auch bei privaten Unstimmigkeiten, die Beiträge hier betreffen, haben wir immer ein offenes Ohr; man kann mit uns über alles reden.

§26 Persönliche Nachrichten
(1) Ein User des Forums hat eine PN bekommen, durch welche er sich belästigt fühlte. Der Inhalt dieser PN war eindeutig genug. Dieser Schreiber war hier neu angemeldet, hatte noch keinen Beitrag geschrieben und wurde nach dieser Aktion von uns gelöscht.
(2) Sollte euch ähnliches passiert sein oder in Zukunft noch passieren, dann meldet Euch bitte umgehend beim Team. Entgegen aller Gerüchte haben wir keinerlei Möglichkeit PNs der User zu lesen oder gar zu kontrollieren. Wir sind bei solchen Sachen also auf Eure Mithilfe angewiesen.
Siehe dazu auch diesen Beitrag.

§27 Externe Links
(1) Bitte seid mit Links zu externen Seiten mit Artikeln jedweden Inhaltes vorsichtig. Links, die ohne Kommentar des Beitragserstellers einfach in die Welt geworfen werden, werden von uns im Regelfall gelöscht.
(2) Wir legen Wert auf eure eigene Meinung zu den Themen, die Euch bewegen; und das einfache Zeigen eines Links auf einen mehrseitigen Artikel oder das Absatzweise zitieren daraus ist keine eigene Meinungsäußerung. Fasst den Artikel nach Möglichkeit kurz zusammen und gebt Eure Meinung dazu ab. Versucht aber nicht abfällig oder unverschämt zu sein, dafür kann das Forum im schlimmsten Fall abgemahnt werden. Aus diesem Grund verbieten viele Foren ihren Usern inzwischen gänzlich Verweise auf externe Seiten. Ein Mittel, zu dem wir nur sehr ungern greifen würden.

§28 Regelung im Bereich Kontaktecke – Teilnehmer gesucht
(1) Hallo an die Vertreter der Medien! Falls Sie über die Forenthematik eine Reportage (oder ähnliches) planen und auf der Suche nach Mitwirkenden sein sollten, bieten wir in diesem Unterforum die Möglichkeit an, eine entsprechende Anfrage ins Forum einzustellen. Schicken Sie bei Interesse einfach eine Mail an team@abtreff.de mit dem gewünschten Aufruf.
(2) Ihre Anfrage wird vom Admin in Ihrem Namen hier eingestellt. Für Vertreter der Medien wird im Forum kein eigener Account aktiviert. Sollte sich bei einem Account im Nachhinein herausstellen, dass es sich dabei um einen Medienvertreter "auf Suche" handelt, werden wir diesen Account kommentarlos löschen.

§29 Bereich ohne Moderation
(1) Der Bereich Sonstiges - Ohne Moderation - kann nur von angemeldeten Usern gelesen werden. Dieser Bereich unterliegt nicht der Prüfung der Moderatoren.
(2) Grundsätzlich gelten die in diesem Thema aufgeführten Regelungen auch dort, aber die Moderatoren werden nur aktiv, wenn ein Beitrag durch einen User gemeldet wurde, und die einzelnen Regelungen werden nicht grundsätzlich strikt angewendet.
(3) Bei diesem Bereich handelt es sich um eine Prüfung, in welchem Umfang die User ohne aktive Moderation ein höfliches und freundliches Miteinander pflegen und sich selbst dazu anhalten können und wollen, sich an bestimmte Regelungen zu halten.
(4) Sollte dieser Bereich ausarten, so behalte ich mir vor, diesen jederzeit wieder zu entfernen.

___
Änderungen
05.07.2012 - Link zu §26 ergänzt.

Antworten

Zurück zu „Archivierte Ankündigungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast