Depressionen

Alle Themen, die sonst nirgendwo hineinpassen

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 7331
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Depressionen

Beitrag von Reinhard » Samstag 5. Oktober 2019, 20:00

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 5. Oktober 2019, 19:57
Reinhard hat geschrieben:
Montag 23. September 2019, 20:00
Versetz dich mal gedanklich in deren Lage ... was hast du dann noch? :gruebel:
Hoffentlich keine Schmerzen mehr. Aber ich kann nicht, ich habe Angst vor dem Tod, wie werde ich das los???
Ich kann nicht mehr!!! :crybaby: :crybaby: :crybaby:
Finde ich gerade gut, dass du Angst vor dem Tod hast. Du wärst uns sonst ein Verlust. :cry:
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Wer will findet sucht Wege; wer nicht will findet Gründe erfindet Ausflüchte.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8925
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 5. Oktober 2019, 20:21

Aber ich ertrage dieses Leben nicht mehr!!! :crybaby:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 7331
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Depressionen

Beitrag von Reinhard » Samstag 5. Oktober 2019, 20:39

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 5. Oktober 2019, 20:21
Aber ich ertrage dieses Leben nicht mehr!!! :crybaby:
Hast du körperliche Schmerzen? Oder eher geistige, die du dir durch Dauergrübeln zufügst?

Würde es was bringen, wenn du keinen Körper mehr hast, aber mit deinen Gedanken alleine wärst? :gruebel:
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Wer will findet sucht Wege; wer nicht will findet Gründe erfindet Ausflüchte.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8925
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 5. Oktober 2019, 20:59

Reinhard hat geschrieben:
Samstag 5. Oktober 2019, 20:39
Hast du körperliche Schmerzen? Oder eher geistige, die du dir durch Dauergrübeln zufügst?
Natürlich psychische Schmerzen, aber nicht durch Dauergrübeln. Eine Mischung aus extremer Müdigkeit, Traurigkeit, Antriebslosigkeit, Hoffnungslosigkeit, Langeweile, was weiß ich noch.

Vielleicht wäre das weg wenn ich tot bin?
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 7331
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Depressionen

Beitrag von Reinhard » Samstag 5. Oktober 2019, 21:35

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 5. Oktober 2019, 20:59
Reinhard hat geschrieben:
Samstag 5. Oktober 2019, 20:39
Hast du körperliche Schmerzen? Oder eher geistige, die du dir durch Dauergrübeln zufügst?
Natürlich psychische Schmerzen, aber nicht durch Dauergrübeln. Eine Mischung aus extremer Müdigkeit, Traurigkeit, Antriebslosigkeit, Hoffnungslosigkeit, Langeweile, was weiß ich noch.

Vielleicht wäre das weg wenn ich tot bin?
Vermutlich nicht. :hierlang:

Hoffnungsloser als tot zu sein geht ja wohl nicht; und es gäbe allen Grund, über das verpfuschte Leben traurig zu sein. Es wird ja dann nicht mehr besser werden.

Und Antriebslosigkeit ist bei einer Leiche auch maximiert. Sozusagen. :pfeif:
Müdigkeit vielleicht auch, weiß ich nicht. Bild


Du solltest vielleicht eher daran arbeiten, die Antriebs- und Hoffnungsbremse in dir abzutöten als sonst was anderes. Vielleicht geht es dir ja eigentlich darum? Und du weißt nur nicht, wie du an ES isoliert rankommen sollst? :gruebel:
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Wer will findet sucht Wege; wer nicht will findet Gründe erfindet Ausflüchte.

Strange Lady
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3267
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 20:50
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+

Re: Depressionen

Beitrag von Strange Lady » Samstag 5. Oktober 2019, 21:54

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 5. Oktober 2019, 20:59
Reinhard hat geschrieben:
Samstag 5. Oktober 2019, 20:39
Hast du körperliche Schmerzen? Oder eher geistige, die du dir durch Dauergrübeln zufügst?
Natürlich psychische Schmerzen, aber nicht durch Dauergrübeln. Eine Mischung aus extremer Müdigkeit, Traurigkeit, Antriebslosigkeit, Hoffnungslosigkeit, Langeweile, was weiß ich noch.

Vielleicht wäre das weg wenn ich tot bin?
Nimmst du eigentlich ein Antidepressivum? Bei solch einer schweren Episode, wie du sie gerade durchlebst, geht es ohne eigentlich gar nicht.

Ich würde auch dafür plädieren, dass du in stationäre Behandlung gehst.
“Happiness is like a butterfly: The more you chase it, the more it will elude you. But if you turn your attention to other things, it will come and sit quietly on your shoulder.”
Henry David Thoreau

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8925
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Sonntag 6. Oktober 2019, 13:24

Strange Lady hat geschrieben:
Samstag 5. Oktober 2019, 21:54
Nimmst du eigentlich ein Antidepressivum?
Schon das x-te. Hilft auch nicht. Aktuell zusätzlich eine andere Therapie, scheint auch nicht zu wirken. Ich bin ein hoffnungsloser Fall. :sadman:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Genosse Premier
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3975
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 13:41
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Depressionen

Beitrag von Genosse Premier » Montag 7. Oktober 2019, 21:58

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 31. August 2019, 17:29
Musik höre ich ab und zu, aber ich kann nicht behaupten dabei Freude zu empfinden. Ich darf ja auch gar keine Freude empfinden, davon bin ich - leider - irgendwie überzeugt. :wuetend: :oops: :oops: :oops:
Habe jetzt nur die letzten Posts kurz überflogen. Aber ich frage mich, wer dir das nur angetan hat, und vor allem wie.
God speed, John Glenn

Saraj
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2246
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 15:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Depressionen

Beitrag von Saraj » Dienstag 8. Oktober 2019, 12:22

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 5. Oktober 2019, 20:59
Reinhard hat geschrieben:
Samstag 5. Oktober 2019, 20:39
Hast du körperliche Schmerzen? Oder eher geistige, die du dir durch Dauergrübeln zufügst?
Natürlich psychische Schmerzen, aber nicht durch Dauergrübeln. Eine Mischung aus extremer Müdigkeit, Traurigkeit, Antriebslosigkeit, Hoffnungslosigkeit, Langeweile, was weiß ich noch.

Vielleicht wäre das weg wenn ich tot bin?
Wenn du tot bist, wäre alles weg. Auch die Möglichkeit zu bewerten, ob das jetzt gut ist, dass das weg ist.
Ich erlebe Depressionen übrigens unter anderem als körperliche Schmerzen, was ganz und gar nicht schön ist. Körperliche Schmerzen, die nichts mit meiner Psyche zu tun haben, finde ich sogar weniger schlimm.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8925
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Dienstag 8. Oktober 2019, 17:08

Genosse Premier hat geschrieben:
Montag 7. Oktober 2019, 21:58
Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 31. August 2019, 17:29
Musik höre ich ab und zu, aber ich kann nicht behaupten dabei Freude zu empfinden. Ich darf ja auch gar keine Freude empfinden, davon bin ich - leider - irgendwie überzeugt. :wuetend: :oops: :oops: :oops:
Habe jetzt nur die letzten Posts kurz überflogen. Aber ich frage mich, wer dir das nur angetan hat, und vor allem wie.
Das frage ich mich auch. Aber selbst wenn ich es genaustens wüsste, ich kann es noch lange nicht ändern. :?

Aktuell sitze ich wieder wie üblich rum und warte bis der Tag vorbei ist. Es ist so unerträglich. Ich kann mich zu NICHTS motivieren. :crybaby: Und, natürlich, bin ich soooo müde. :schlafen: :schlafen: :schlafen:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2007
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27

Re: Depressionen

Beitrag von Melli » Dienstag 8. Oktober 2019, 17:38

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 5. Oktober 2019, 20:59
Vielleicht wäre das weg wenn ich tot bin?
Man sollte sich keine Gedanken über die letzten Dinge machen, wenn es einem schlecht geht. Weder hilft einem das, noch ist es einer Erkenntnis zuträglich. (Geht mir selbst übrigens auch nicht besser damit :shy:)

SciFiGirl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2701
Registriert: Donnerstag 4. September 2008, 16:14
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Depressionen

Beitrag von SciFiGirl » Freitag 11. Oktober 2019, 11:36

In Deutschland gibt es wohl die neuartige CBASP Behandlung für chronische Depressionen. Du solltest dir überlegen, dich stationär behandeln zu lassen. In meinem Freundeskreis hat dies geholfen. Gib nicht auf!!

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11005
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Depressionen

Beitrag von Lazarus Long » Freitag 11. Oktober 2019, 13:07

SciFiGirl hat geschrieben:
Freitag 11. Oktober 2019, 11:36
In Deutschland gibt es wohl die neuartige CBASP Behandlung für chronische Depressionen. Du solltest dir überlegen, dich stationär behandeln zu lassen. In meinem Freundeskreis hat dies geholfen. Gib nicht auf!!
Mit müden Augen ist nicht aus Deutschland...
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8925
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Freitag 11. Oktober 2019, 13:22

Ich bin nicht in Deutschland...
edit: Ja ok, da hätte ich mal F5 drücken sollen...
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9279
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Depressionen

Beitrag von Tania » Freitag 11. Oktober 2019, 13:28

Saraj hat geschrieben:
Dienstag 8. Oktober 2019, 12:22
Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 5. Oktober 2019, 20:59
Vielleicht wäre das weg wenn ich tot bin?
Wenn du tot bist, wäre alles weg.
Nicht, wenn die Leute, die an eine Weiterexistenz der Seele glauben, recht haben. Dann nimmt man vermutlich auch die seelischen Probleme mit.

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

ComebackCat
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1127
Registriert: Sonntag 2. August 2015, 13:59
Geschlecht: männlich
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Braunschweig

Re: Depressionen

Beitrag von ComebackCat » Freitag 11. Oktober 2019, 15:31

Tania hat geschrieben:
Freitag 11. Oktober 2019, 13:28
Saraj hat geschrieben:
Dienstag 8. Oktober 2019, 12:22
Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 5. Oktober 2019, 20:59
Vielleicht wäre das weg wenn ich tot bin?
Wenn du tot bist, wäre alles weg.
Nicht, wenn die Leute, die an eine Weiterexistenz der Seele glauben, recht haben. Dann nimmt man vermutlich auch die seelischen Probleme mit.
Er könnte sich durch Ablasshandel frei von seinen Sünden und Problemen kaufen. Aber das ist möglicherweise ein unseriöses Business.
When I'm sad
I stop being sad
and be awesome instead.

Saraj
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2246
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 15:00
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Depressionen

Beitrag von Saraj » Freitag 11. Oktober 2019, 16:25

Tania hat geschrieben:
Freitag 11. Oktober 2019, 13:28
Saraj hat geschrieben:
Dienstag 8. Oktober 2019, 12:22
Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 5. Oktober 2019, 20:59
Vielleicht wäre das weg wenn ich tot bin?
Wenn du tot bist, wäre alles weg.
Nicht, wenn die Leute, die an eine Weiterexistenz der Seele glauben, recht haben. Dann nimmt man vermutlich auch die seelischen Probleme mit.
Stimmt, die könnten natürlich auch recht haben. Hatte ich in dem Moment nicht so auf dem Schirm.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8925
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Depressionen

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 12. Oktober 2019, 16:04

ComebackCat hat geschrieben:
Freitag 11. Oktober 2019, 15:31
Er könnte sich durch Ablasshandel frei von seinen Sünden und Problemen kaufen. Aber das ist möglicherweise ein unseriöses Business.
Dazu müsste ich religiös sein was ich nicht bin. :schwarzekatze:

Ach ist das alles eine Scheiße. Sterben ist mit zu vielen Unsicherheiten verbunden aber leben schaffe ich nicht. Ich könnte schon wieder heulen, ich bin soooo müde und mir ist soooo langweilig. :crybaby:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17750
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Depressionen

Beitrag von schmog » Samstag 12. Oktober 2019, 16:13

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 16:04
ComebackCat hat geschrieben:
Freitag 11. Oktober 2019, 15:31
Er könnte sich durch Ablasshandel frei von seinen Sünden und Problemen kaufen. Aber das ist möglicherweise ein unseriöses Business.
Dazu müsste ich religiös sein was ich nicht bin. :schwarzekatze:

Ach ist das alles eine Scheiße. Sterben ist mit zu vielen Unsicherheiten verbunden aber leben schaffe ich nicht. Ich könnte schon wieder heulen, ich bin soooo müde und mir ist soooo langweilig. :crybaby:
Ich kenne das es geht mir seit Jahren ähnlich! :sadman:

Ohne Spass an etwas würde ich schon längst durchdrehen.
Schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Antonia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3935
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 22:21
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Hamburg

Re: Depressionen

Beitrag von Antonia » Samstag 12. Oktober 2019, 16:39

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 12. Oktober 2019, 16:04
ComebackCat hat geschrieben:
Freitag 11. Oktober 2019, 15:31
Er könnte sich durch Ablasshandel frei von seinen Sünden und Problemen kaufen. Aber das ist möglicherweise ein unseriöses Business.
Dazu müsste ich religiös sein was ich nicht bin. :schwarzekatze:

Ach ist das alles eine Scheiße. Sterben ist mit zu vielen Unsicherheiten verbunden aber leben schaffe ich nicht. Ich könnte schon wieder heulen, ich bin soooo müde und mir ist soooo langweilig. :crybaby:
Du solltest dich in eine Klinik einweisen lassen. So geht es doch nicht weiter! :sadwoman:
Zwei Gefangene sahen durch's Gitter in die Ferne,
der eine sah nur Schmutz, der andere die Sterne.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste