Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr ?

Auch mit einem Partner sind nicht alle Fragen geklärt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Benutzeravatar
Diddlina
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 586
Registriert: Dienstag 6. November 2012, 01:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von Diddlina » Freitag 22. November 2013, 22:02

Charly76 hat geschrieben:Tut mir leid, aber von Dir höre ich solche Äußerungen hier im Thread auch auch überhaupt nicht. Und genau das meinte ich :(
Ich finde, so was ist privat, das möchte ich nicht posten. So was bespreche ich nur mit meinem Partner und nicht im Internet.
Beziehungsstatus : Sherlocked

Benutzeravatar
Scarlet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4638
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 20:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Lippe - NRW

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von Scarlet » Freitag 22. November 2013, 22:31

Was genau magst Du denn eigentlich an ihm? Was fasziniert dich?
On ne voit bien qu'avec le cœur -
l'essentiel est invisible pour les yeux.

Une vie sans amour est comme un jardin sans fleurs.

Benutzeravatar
Diddlina
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 586
Registriert: Dienstag 6. November 2012, 01:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von Diddlina » Samstag 23. November 2013, 00:40

Scarlet hat geschrieben:Was genau magst Du denn eigentlich an ihm? Was fasziniert dich?
Ich dachte, er mag und akzeptiert mich so wie ich bin und ich hatte Spaß beim Ausgehen mit ihm.
Beziehungsstatus : Sherlocked

Benutzeravatar
NeC
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2662
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von NeC » Samstag 23. November 2013, 13:04

Diddlina hat geschrieben:
Scarlet hat geschrieben:Was genau magst Du denn eigentlich an ihm? Was fasziniert dich?
Ich dachte, er mag und akzeptiert mich so wie ich bin und ich hatte Spaß beim Ausgehen mit ihm.
Treffen diese Punkte nicht auch auf Freundinnen und Bekannte/Kumpels von Dir zu?

Benutzeravatar
schwarzkaeppchen
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3223
Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 17:44
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von schwarzkaeppchen » Samstag 23. November 2013, 13:18

NeC hat geschrieben:
Diddlina hat geschrieben:
Scarlet hat geschrieben:Was genau magst Du denn eigentlich an ihm? Was fasziniert dich?
Ich dachte, er mag und akzeptiert mich so wie ich bin und ich hatte Spaß beim Ausgehen mit ihm.
Treffen diese Punkte nicht auch auf Freundinnen und Bekannte/Kumpels von Dir zu?
Schätzungsweise wird das so sein, aber die Freundinnen, Bekannte/Kumpels werden nicht mit ihr ins Bett gehen (wollen).
"Bewahre deine Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber nicht weiter leben." - Mark Twain

vs

"Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." - Hans Christian Andersen

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10363
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von Lazarus Long » Samstag 23. November 2013, 13:33

schwarzkaeppchen hat geschrieben:Schätzungsweise wird das so sein, aber die Freundinnen, Bekannte/Kumpels werden nicht mit ihr ins Bett gehen (wollen).
Bist du dir da in jedem Falle sicher? :gruebel:
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
schwarzkaeppchen
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3223
Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 17:44
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von schwarzkaeppchen » Samstag 23. November 2013, 13:39

Nein, natürlich bin ich mir da nicht sicher, aber ich könnte mir vorstellen, dass es die Sichtweise sein könnte, aus der sie schloss, dass sie "zusammen" sind.

Aber müßig, das jetzt zu diskutieren, da hast du schon recht.
"Bewahre deine Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber nicht weiter leben." - Mark Twain

vs

"Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu." - Hans Christian Andersen

Benutzeravatar
NeC
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2662
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von NeC » Samstag 23. November 2013, 14:03

schwarzkaeppchen hat geschrieben: aber die Freundinnen, Bekannte/Kumpels werden nicht mit ihr ins Bett gehen (wollen).
[...] ich könnte mir vorstellen, dass es die Sichtweise sein könnte, aus der sie schloss, dass sie "zusammen" sind.
Das hatten wir ja eingangs schon: Für manche gibt es da noch Zwischenstadien (Friends with benefits), und wir können nicht wissen, wie ihr Freund so drauf ist.

Was ich gut verstanden hätte: Wenn sie sich speziell zu ihm hingezogen fühlt, und/oder gern mit ihm ins Bett geht. Das merkt man hier im Thread zwar nicht, aber das kann auch gut nur daran liegen, dass es Diddlina nicht gern öffentlich machen möchte.

Benutzeravatar
Diddlina
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 586
Registriert: Dienstag 6. November 2012, 01:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von Diddlina » Sonntag 24. November 2013, 00:01

NeC hat geschrieben:
schwarzkaeppchen hat geschrieben: aber die Freundinnen, Bekannte/Kumpels werden nicht mit ihr ins Bett gehen (wollen).
[...] ich könnte mir vorstellen, dass es die Sichtweise sein könnte, aus der sie schloss, dass sie "zusammen" sind.
Das hatten wir ja eingangs schon: Für manche gibt es da noch Zwischenstadien (Friends with benefits), und wir können nicht wissen, wie ihr Freund so drauf ist.

Was ich gut verstanden hätte: Wenn sie sich speziell zu ihm hingezogen fühlt, und/oder gern mit ihm ins Bett geht. Das merkt man hier im Thread zwar nicht, aber das kann auch gut nur daran liegen, dass es Diddlina nicht gern öffentlich machen möchte.
Ja selbstverständlich habe ich mich total zu ihm hingezogen gefühlt !!! wieso hätte ich sonst Sex und eine Beziehung gewollt ? Einen ONS hätte ich sofort abgelehnt und da er immer wieder Kontakt suchte, dachte ich, er könne sich was mit mir vorstellen. Er hat ja selbst seinen Facebook-status von Single auf in einer Beziehung geändert.
Er hat mich zum Kino abgeholt und wieder heimgefahren, wie es bei Dates üblich ist. Er hat mich selbst im Bus vor allen Leuten geküsst. Wir haben zusammen gekocht, über alles mögliche, auch seine Familie/Freunde/Geschwister geredet und Pläne für Silvester gemacht. Ich dachte eigentlich, er wollte mit mir zusammen bleiben...

Aber, nun kommt es, ich vertrage kein Latex und habe daher latexfrei Kondome benutzt und dann von ihm erwartet, dass er auch welche kauft; erfand diese aber zu teuer und wollte nur normale nehmen, weil die billiger sind. Außerdem hält er Allergien nur für Einbildung und hält mich folglich für ein "Spinnerin", sein Verhalten hat mich so geärgert, dass ich nach einem Streit in einem Chatroom mit ihm Schluss gemacht habe. Ich habe ihn dann auch zum nächsten Date versetzt und ihm ist die Lage nun klar.
Ich denke nicht, dass er mir ein Träne nachweinen wird. Ich plane nur noch meine Sachen bei ihm zu holen, dann war es das mit uns.
Beziehungsstatus : Sherlocked

Benutzeravatar
Diddlina
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 586
Registriert: Dienstag 6. November 2012, 01:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von Diddlina » Sonntag 24. November 2013, 00:06

Lazarus Long hat geschrieben:
schwarzkaeppchen hat geschrieben:Schätzungsweise wird das so sein, aber die Freundinnen, Bekannte/Kumpels werden nicht mit ihr ins Bett gehen (wollen).
Bist du dir da in jedem Falle sicher? :gruebel:
Ich bin mir da 100% sicher, da meine Freundinnen keine Lesben sind :verwirrt: und alle Kumpelfreunde Sex mit mir kategorisch ablehnen (sonst wären wir längst Partner in einer Beziehung) und ich auch in keinen verliebt bin.
Beziehungsstatus : Sherlocked

Benutzeravatar
Amaury77
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 697
Registriert: Samstag 27. September 2008, 21:18
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: offen für alles.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Heilbronn

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von Amaury77 » Sonntag 24. November 2013, 17:15

Ich denke mal das war die richtige Entscheidung. Allergien als Einbildung zu definieren - so was geht gar nicht.
Ich bin selbst Allergiker und wenn man dann seinem Partner wegen zu teuren Kondomen so etwas unterstellt -
ist das ziemlich egoistisch.

Ich hoffe, dass dich das nicht zu sehr runterzieht und du noch eine schöne Adventszeit erlebst.
Der Erfolg ist in Dir! - Dale Carnegie

Box123
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 380
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2012, 21:23
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Frankfurt / Köln

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von Box123 » Sonntag 24. November 2013, 17:36

'nen Streit vom Zaun zu brechen wegen zu teuren Kondomen, mit der Begründung die seien zu teuer und sowieso bilde man sich die Unverträglichkeit ja auch nur ein, ist echt nicht ok! Du bist jetzt zwar nicht so ins Detail gegangen, aber ich hatte auch ehrlich gesagt den Eindruck, dass er nicht wirklich an einer ernsthaften Partnerschaft interessiert war und daran sein Leben mit Dir zu teilen.

Benutzeravatar
Diddlina
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 586
Registriert: Dienstag 6. November 2012, 01:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von Diddlina » Sonntag 24. November 2013, 21:20

Amaury77 hat geschrieben:Ich denke mal das war die richtige Entscheidung. Allergien als Einbildung zu definieren - so was geht gar nicht.
Ich bin selbst Allergiker und wenn man dann seinem Partner wegen zu teuren Kondomen so etwas unterstellt -
ist das ziemlich egoistisch.

Ich hoffe, dass dich das nicht zu sehr runterzieht und du noch eine schöne Adventszeit erlebst.
Ja, meine "normala" Freundinnen sehen es ähnlich , sein Interesse war wohl nur auf unkomplizierten Sex gerichtet und als der weg war, war auch das Interesse weg, bzw. evtl. hat er inzwischen wirklich jemand Anderen kennen gelernt.
Bin nun wieder Single.
Beziehungsstatus : Sherlocked

Benutzeravatar
désespéré
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 254
Registriert: Donnerstag 13. Oktober 2011, 14:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von désespéré » Sonntag 24. November 2013, 21:33

Diddlina, du tust mir so leid. Schade, dass dich ein Mann so ausgenutzt hast. Dieses Bad der Gefühle muss etwas schreckliches sein, dabei hast Du Dir so viel Mühe gegeben, so viel Hoffnung reingesteckt. Ich wünsch Dir, dass Du in Zukunft einen Mann findest, der Dich so liebt wie du bist. :umarmung2:

Benutzeravatar
Diddlina
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 586
Registriert: Dienstag 6. November 2012, 01:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von Diddlina » Montag 25. November 2013, 04:57

désespéré hat geschrieben:Diddlina, du tust mir so leid. Schade, dass dich ein Mann so ausgenutzt hast. Dieses Bad der Gefühle muss etwas schreckliches sein, dabei hast Du Dir so viel Mühe gegeben, so viel Hoffnung reingesteckt. Ich wünsch Dir, dass Du in Zukunft einen Mann findest, der Dich so liebt wie du bist. :umarmung2:

Danke für das Mitgefühl :umarmung2:

Ich versuche ja immer alles positive zu sehen und daraus zu lernen....

Ich hätte nun spontan gedacht, dass er nach dem, eher...ehm...nach meinem empfinden, bescheidenen Sex zu Anfang, genauso wie Mr. Sexpanne geflüchtet wäre,
wenn es ihm nur um Sex gegangen wäre, aber er ist trotzdem geblieben und mochte den Sex wohl noch mehr, als alle anderen Aktivitäten, die plötzlich aufhörten:

z.B. zusammen Kochen/Backen/Essen , was für mich zu einer Beziehung dazugehört , wenn man den Abend/Nachmittag zusammen verbringt

und das Filminteresse beschränkte sich von zuerst ins Kino gehen , auf Filme leihen fahren (>ok,aber auch Preisfrage), welche aus der eigenen Sammlung gucken, dann nur noch nonstop TV, der plötzlich nur noch lief, egal was kam und ständiges in Jogginghosen auf der Couch rumlümmeln ohne Lust auf irgendwelche Gespräche. Da fehlte nur noch die Al-Bundy-Pose mit Hand im Schritt und Bierdose. :fluchen:
Ich verdächtigte ihn laut, kein Interesse mehr an mir zu haben und evtl sogar eine Andere kennen gelernt zu haben, weil er sich plötzlich mir gegenüber so seltsam
verhält, von Frauen sms/Anrufe bekommt und an der Uni sogar sein Name (nicht sehr häufig ) von einer Frau im Flur am Handy genannt wurde.

Am Abend zuvor haben wir versucht zu puzzeln , bzw. mir war langweilig, da habe ich versucht an seinem Puzzle weiterzumachen, was ihn dann aber gewurmt hat, er wurde echt sauer, weil ich die sortierten Teile angeblich nur durcheinander brachte. :wuetend: :fluchen: Dann verwarnte er mich, ich solle einer Pflanze nicht zu nahe kommen, als ich aus dem Fenster sah. Hinzu kam der Streit wegen der Kondome am morgen.

Daneben lief Musik, das Internet, er beantwortete Mails und spielte irgend ein Online-Spiel (in den Wochen zuvor hatten wir noch zusammen alte PS2-Spiele zusammen/gegeneinander gezockt, was mir gefallen hat, er hatte aber keine Lust mehr dazu). :fluchen: Ich war für ihn gar nicht mehr da und völlig angenervt.
Beziehungsstatus : Sherlocked

Benutzeravatar
Antonia
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3880
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 22:21
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Hamburg

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von Antonia » Montag 25. November 2013, 10:06

Das tut mir leid, Diddlina, lass dich mal drücken: :umarmung2:
Zwei Gefangene sahen durch's Gitter in die Ferne,
der eine sah nur Schmutz, der andere die Sterne.

Blueberry15

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von Blueberry15 » Montag 25. November 2013, 20:05

Nun ja, so wie es sich liest, kann es beim nächsten Mal eigentlich nur besser werden.

Steve_MUC
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 254
Registriert: Sonntag 25. November 2012, 00:39
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: München

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von Steve_MUC » Montag 25. November 2013, 22:04

Diddlina hat geschrieben: z.B. zusammen Kochen/Backen/Essen , was für mich zu einer Beziehung dazugehört , wenn man den Abend/Nachmittag zusammen verbringt

und das Filminteresse beschränkte sich von zuerst ins Kino gehen , auf Filme leihen fahren (>ok,aber auch Preisfrage), welche aus der eigenen Sammlung gucken, dann nur noch nonstop TV, der plötzlich nur noch lief, egal was kam und ständiges in Jogginghosen auf der Couch rumlümmeln ohne Lust auf irgendwelche Gespräche. Da fehlte nur noch die Al-Bundy-Pose mit Hand im Schritt und Bierdose. :fluchen:
Ich verdächtigte ihn laut, kein Interesse mehr an mir zu haben und evtl sogar eine Andere kennen gelernt zu haben, weil er sich plötzlich mir gegenüber so seltsam
verhält, von Frauen sms/Anrufe bekommt und an der Uni sogar sein Name (nicht sehr häufig ) von einer Frau im Flur am Handy genannt wurde.

Am Abend zuvor haben wir versucht zu puzzeln , bzw. mir war langweilig, da habe ich versucht an seinem Puzzle weiterzumachen, was ihn dann aber gewurmt hat, er wurde echt sauer, weil ich die sortierten Teile angeblich nur durcheinander brachte. :wuetend: :fluchen: Dann verwarnte er mich, ich solle einer Pflanze nicht zu nahe kommen, als ich aus dem Fenster sah. Hinzu kam der Streit wegen der Kondome am morgen.

Daneben lief Musik, das Internet, er beantwortete Mails und spielte irgend ein Online-Spiel (in den Wochen zuvor hatten wir noch zusammen alte PS2-Spiele zusammen/gegeneinander gezockt, was mir gefallen hat, er hatte aber keine Lust mehr dazu). :fluchen: Ich war für ihn gar nicht mehr da und völlig angenervt.
Offenbar hast du den Kerl gefunden der Dittsche & Co. als Vorlage für sämtliche Männerstereotypen diente. Bis jetzt konnte ich mir echt nicht vorstellen dass es den wirklich gibt... der muss sich doch selber permanent anöden. :gruebel:

Benutzeravatar
Diddlina
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 586
Registriert: Dienstag 6. November 2012, 01:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von Diddlina » Montag 25. November 2013, 23:50

Cassi79 hat geschrieben:Nun ja, so wie es sich liest, kann es beim nächsten Mal eigentlich nur besser werden.
Es wird kein nächstes Mal geben, ich habe mich von ihm getrennt.
Beziehungsstatus : Sherlocked

Benutzeravatar
Diddlina
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 586
Registriert: Dienstag 6. November 2012, 01:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Bin ich zu eifersüchtig oder hat er kein Interesse mehr

Beitrag von Diddlina » Montag 25. November 2013, 23:51

Steve_MUC hat geschrieben:Offenbar hast du den Kerl gefunden der Dittsche & Co. als Vorlage für sämtliche Männerstereotypen diente. Bis jetzt konnte ich mir echt nicht vorstellen dass es den wirklich gibt... der muss sich doch selber permanent anöden. :gruebel:

Wenn ich allein zu Hause bin, sehe ich auch Tv, chatte, höre Musik etc. aber wenn jemand da ist, versuche ich mit dieser Person etwas zusammen zu machen oder auch nur über den Film etc. zu reden.
Zuletzt geändert von w82nrw am Dienstag 26. November 2013, 00:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat entfernt
Beziehungsstatus : Sherlocked

Antworten

Zurück zu „Erste Beziehung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste