Erkenntnis des Tages

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Querdenkerin
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 73
Registriert: Donnerstag 15. Mai 2014, 22:30
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Leipzig

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Querdenkerin » Mittwoch 26. November 2014, 21:07

In der Tat. Leipzsch ist scheen. :mrgreen: Ich will hier nicht weg.
Es heißt ja, das jeder Topf einen Deckel findet. Scheinbar bin ich eine Auflaufform. Vielleicht findet sich ja irgendwo eine Folie, die besser zu mir passt.

Genosse Premier
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3990
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 13:41
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Genosse Premier » Mittwoch 26. November 2014, 21:51

Klingt so als hätten wir ganz viele Kandidatinnen für unser nächstes AB-Treffen in LPZ :pfeif:
God speed, John Glenn

Querdenkerin
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 73
Registriert: Donnerstag 15. Mai 2014, 22:30
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Leipzig

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Querdenkerin » Mittwoch 26. November 2014, 21:54

Genosse Premier hat geschrieben:Klingt so als hätten wir ganz viele Kandidatinnen für unser nächstes AB-Treffen in LPZ :pfeif:
:mrgreen: Könnt man ja wieder mal ins Auge fassen.
Es heißt ja, das jeder Topf einen Deckel findet. Scheinbar bin ich eine Auflaufform. Vielleicht findet sich ja irgendwo eine Folie, die besser zu mir passt.

Fleur

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Fleur » Donnerstag 27. November 2014, 13:30

Dragon hat geschrieben:
Fleur hat geschrieben:
Dragon hat geschrieben:Ein Weg ohne Risiko ist für die Schwachen gedacht.
Ich habe einen Weg mit Risiko gewählt. Das kann mich tief in SChulden treiben. Bin ich jetzt "stark" oder einfach nur dumm? Ich halte es nicht für verkehrt, den sicheren Weg zu nehmen. Ich wünschte, ich hätte das getan.
Ich kenne deine Alternativen nicht. So grob bist du für erlebnisfreudig. Meinst du ich habe keine Dummheiten gemacht? Vor 8 Jahren war ALG II noch niedriger, doch zum Zeitpunkt wo ich Arbeit hatte (ein auslaufen Vertrags war abzusehen), habe ich ein Kredit im dreistelligen Bereich aufgenommen um Möbel zu kaufen. Die erste Zeit mit ALG II, ALG I lief schnell aus, weil nicht viel übrig war, musste ich sogar doppelt benachteiligt überleben, da meine Nebenkosten zu hoch wurden. Ratenzahlung, vom ALG II, was eh schon niedrig ist, noch meine Miete ergänzt. Da war schon mal 1/5 vom ALG II nur wegen dem Kram weg. Dazu kam I-Net, Telefon, Strom, Nahrung, Kleidung,... Meine Ernährungsweise war sehr abenteuerlich, um ein bisschen Abwechslung reinzubringen habe ich mir bei dem Imbiss in der Nähe was aufschreiben lassen und mit dem neuen Geld wieder beglichen. Dumm? Möglich. Habe aber sehr viel daraus gelernt. Stressig? Jepp, war es mir aber wert.
Ist ja schön, wenn du das so siehst. Aber Menschen sind halt unterschiedlich. Und ich halte es nicht für schwach, wenn jemand den sicheren Weg nimmt ;)

Anonym

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Anonym » Donnerstag 27. November 2014, 13:44

Fleur hat geschrieben: Ist ja schön, wenn du das so siehst. Aber Menschen sind halt unterschiedlich. Und ich halte es nicht für schwach, wenn jemand den sicheren Weg nimmt ;)
Hmm, eine unterschwellige Unterstellung, dass ich jeden der "sichere" Wege nimmt für schwach halt.
Ich könnte dagegen Argumente, dass du mich nicht kennst. aber du hast schon ein dir wohlschmeckendes Urteil anhand der Logik deiner Gefühle über mich gemacht. Ohne zu wissen, was meine Denke hinter dieser Aussage ist. ;)

Benutzeravatar
Teva
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 339
Registriert: Dienstag 26. August 2014, 21:59
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Teva » Donnerstag 27. November 2014, 14:41

Querdenkerin hat geschrieben:
Genosse Premier hat geschrieben:Klingt so als hätten wir ganz viele Kandidatinnen für unser nächstes AB-Treffen in LPZ :pfeif:
:mrgreen: Könnt man ja wieder mal ins Auge fassen.
Ei verbibbsch nochamal. :-). Wenn ich mal wieder in der Heimat bin, gern ;-)

Fleur

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Fleur » Donnerstag 27. November 2014, 15:00

Dragon hat geschrieben:
Fleur hat geschrieben: Ist ja schön, wenn du das so siehst. Aber Menschen sind halt unterschiedlich. Und ich halte es nicht für schwach, wenn jemand den sicheren Weg nimmt ;)
Hmm, eine unterschwellige Unterstellung, dass ich jeden der "sichere" Wege nimmt für schwach halt.
Ich könnte dagegen Argumente, dass du mich nicht kennst. aber du hast schon ein dir wohlschmeckendes Urteil anhand der Logik deiner Gefühle über mich gemacht. Ohne zu wissen, was meine Denke hinter dieser Aussage ist. ;)
Ich bewerte nur die Aussage ansich. Hätte sie ein anderer geschrieben, wäre mein Kommentar der Gleiche gewesen...

zebulon

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von zebulon » Donnerstag 27. November 2014, 16:07

Braucht jemand Humor? Ich kann meinen abgeben, hat nix gebracht!

Anonym

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Anonym » Donnerstag 27. November 2014, 17:46

Fleur hat geschrieben:
Dragon hat geschrieben:
Fleur hat geschrieben: Ist ja schön, wenn du das so siehst. Aber Menschen sind halt unterschiedlich. Und ich halte es nicht für schwach, wenn jemand den sicheren Weg nimmt ;)
Hmm, eine unterschwellige Unterstellung, dass ich jeden der "sichere" Wege nimmt für schwach halt.
Ich könnte dagegen Argumente, dass du mich nicht kennst. aber du hast schon ein dir wohlschmeckendes Urteil anhand der Logik deiner Gefühle über mich gemacht. Ohne zu wissen, was meine Denke hinter dieser Aussage ist. ;)
Ich bewerte nur die Aussage ansich. Hätte sie ein anderer geschrieben, wäre mein Kommentar der Gleiche gewesen...
Ja, und das tust du die ganze Zeit, was ich schon bemängelt habe als du meintest, deine Gefühle sagen dir, wir würden uns nicht verstehen. Das ist zu kurzsichtig gedacht. Die Aussage hat mehr Substanz als man ihr ansieht und der Hintergedanke ist ebenfalls da. ;-)

Benutzeravatar
Teva
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 339
Registriert: Dienstag 26. August 2014, 21:59
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Teva » Donnerstag 27. November 2014, 18:04

Es ist kalt geworden in deutschen Landen...

dfg82

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von dfg82 » Donnerstag 27. November 2014, 19:33

Dragon hat geschrieben:Die Aussage hat mehr Substanz als man ihr ansieht und der Hintergedanke ist ebenfalls da. ;-)
Dann erkläre er sich doch einmal.

Anonym

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Anonym » Donnerstag 27. November 2014, 19:39

dfg82 hat geschrieben:
Dragon hat geschrieben:Die Aussage hat mehr Substanz als man ihr ansieht und der Hintergedanke ist ebenfalls da. ;-)
Dann erkläre er sich doch einmal.
Würde ich mich erklären wollen, hätte ich es schon längst getan. ;-)

Benutzeravatar
butterblume278
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2907
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 16:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von butterblume278 » Donnerstag 27. November 2014, 23:43

Es gibt noch ehrliche Leute. ... spiegelverkleidung abgefahren , polizei gerufen und Benachrichtigung am auto... und ich hatte mich im stock dunklen gewundert , warum ich denn ein knollchen bekomme... war keins...
Sei stolz auf dich selbst, niemand außer dir weiß, wie viel Kraft, Tränen, Mut und Vertrauen es dich gekostet hat, dort zu sein, wo du jetzt bist.

dfg82

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von dfg82 » Freitag 28. November 2014, 02:47

Dragon hat geschrieben:
dfg82 hat geschrieben:
Dragon hat geschrieben:Die Aussage hat mehr Substanz als man ihr ansieht und der Hintergedanke ist ebenfalls da. ;-)
Dann erkläre er sich doch einmal.
Würde ich mich erklären wollen, hätte ich es schon längst getan. ;-)
Ich halte nichts von solchen Spielchen. Entweder jemand äußert sich klar oder eben nicht. Wenn nicht, dann soll er sich aber auch nicht darüber wundern, dass andere Menschen eine verallgemeinernde Aussage auch als verallgemeinernd interpretieren.

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11343
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Lazarus Long » Freitag 28. November 2014, 15:00

Auch bei +2°C kann man sich wie bei -10°C fühlen. :sadman:
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

w82nrw

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von w82nrw » Freitag 28. November 2014, 15:03

Lazarus Long hat geschrieben:Auch bei +2°C kann man sich wie bei -10°C fühlen. :sadman:
-10°C fühlen sich in den seltesten Fällen an wie +2°C :mrgreen:

zebulon

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von zebulon » Freitag 28. November 2014, 16:07

Nach Embryo kommt Enbryo!

zebulon

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von zebulon » Freitag 28. November 2014, 16:08

Schuhseelig? Ach, schusselig!

Benutzeravatar
Kostas Klopsis
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3628
Registriert: Freitag 23. November 2007, 22:48
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Kostas Klopsis » Freitag 28. November 2014, 19:13

Die Postfächer sind immer noch zu klein... :crybaby:
Der späte Wurm überlebt den Vogel

Raven

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Raven » Freitag 28. November 2014, 19:40

Eine Tageslichtlampe im Raum ist genial. :good: Kein Vergleich zum normalem Deckenlicht.

Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste