Erkenntnis des Tages

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
NeC
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3029
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von NeC » Montag 24. November 2014, 20:24

Einsamer Igel hat geschrieben:http://www.zeit.de/zeit-magazin/2014/48 ... konditorei

Träume verwirklichen... erst die kleinen Brötchen backen... dann die großen. Ob ich das wohl auch je tun werde?
Warum nicht? ;)
Es dürfte allerdings wichtig sein, die Träume nicht zu vergessen, bis man sie irgendwann verwirklichen kann. Das wünsch' ich mal uns allen. :vielglueck:

Ein schöner Bericht übrigens.

Benutzeravatar
Paulina
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3202
Registriert: Donnerstag 18. November 2010, 12:19
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: NRW

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Paulina » Montag 24. November 2014, 21:20

Es ist toll in dieser Stadt zu leben. :shylove:
Durch meine Adern fließt anstatt rot schwarz und gelbes Blut und zwar bis in den Tod
Natürlich komme ich in die Hölle. Aber durch den Personaleingang!

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 20012
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Einsamer Igel » Montag 24. November 2014, 21:23

Paulina hat geschrieben:Es ist toll in dieser Stadt zu leben. :shylove:
Uff. Jetzt hats dich erwischt! :mrgreen:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Paulina
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3202
Registriert: Donnerstag 18. November 2010, 12:19
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: NRW

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Paulina » Montag 24. November 2014, 21:27

Einsamer Igel hat geschrieben:
Paulina hat geschrieben:Es ist toll in dieser Stadt zu leben. :shylove:
Uff. Jetzt hats dich erwischt! :mrgreen:
Diese Stadt? Schon länger...da war ein komischer schwarz/gelber Verein nicht ganz unschuldig dran :mrgreen: Und dank diesem Verein hab ich wunderbare Menschen kennen gelernt :shylove: Dich kannte ich vorher schon, dass zählt also nicht. ;)
Durch meine Adern fließt anstatt rot schwarz und gelbes Blut und zwar bis in den Tod
Natürlich komme ich in die Hölle. Aber durch den Personaleingang!

w82nrw

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von w82nrw » Montag 24. November 2014, 21:39

zuviel Süßkram zu Hause zu haben ist nicht gut :sadwoman:

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 20012
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Einsamer Igel » Montag 24. November 2014, 21:40

w82nrw hat geschrieben:zuviel Süßkram zu Hause zu haben ist nicht gut :sadwoman:
Dafür hab ich zu wenig. :sadwoman:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Paulina
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3202
Registriert: Donnerstag 18. November 2010, 12:19
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: NRW

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Paulina » Montag 24. November 2014, 21:42

Einsamer Igel hat geschrieben:
w82nrw hat geschrieben:zuviel Süßkram zu Hause zu haben ist nicht gut :sadwoman:
Dafür hab ich zu wenig. :sadwoman:
Ich hab gerade nur das gefunden: Bild Bild
Durch meine Adern fließt anstatt rot schwarz und gelbes Blut und zwar bis in den Tod
Natürlich komme ich in die Hölle. Aber durch den Personaleingang!

Querdenkerin
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 73
Registriert: Donnerstag 15. Mai 2014, 22:30
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Leipzig

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Querdenkerin » Montag 24. November 2014, 22:14

Habe heute keine tiefgreifenden Erkenntnisse gemacht aber man muss ja nicht jeden Tag eine Normzahl erfüllen..... ;-)
Es heißt ja, das jeder Topf einen Deckel findet. Scheinbar bin ich eine Auflaufform. Vielleicht findet sich ja irgendwo eine Folie, die besser zu mir passt.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 20012
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Einsamer Igel » Dienstag 25. November 2014, 12:31

Paulina hat geschrieben:Diese Stadt? Schon länger...da war ein komischer schwarz/gelber Verein nicht ganz unschuldig dran :mrgreen: Und dank diesem Verein hab ich wunderbare Menschen kennen gelernt :shylove: Dich kannte ich vorher schon, dass zählt also nicht. ;)
Schön, mal ganz außer Konkurrenz zu laufen. :mrgreen:
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Daedalus
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 764
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 20:18
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Daedalus » Mittwoch 26. November 2014, 17:56

Macht man morgens eine blöde Bewegung unter der Dusche, hat man den Tag über einen verspannten Rücken... :?
If two witches would watch two watches, which witch would watch which watch? :gruebel:

Anonym

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Anonym » Mittwoch 26. November 2014, 18:33

Dragon hat geschrieben:Diese komischen Stifte für kleinere Schnitte durch rasieren sind echt nett. Brennt nur ein bisschen, verfliegt aber schnell und alles sofort wieder super. Ob es das auch ohne Aluminium gibt? Ist bestimmt genau so hoffnungslos wie Deo-Mineralstifte ohne Aluminium-Zeug zu finden.
Probiere ich vielleicht mal aus. Klingt auf jeden Fall als würde es gut duften.
http://www.the-open-mind.com/how-to-mak ... deodorant/

P.S. die englische Version der Wikihow - Seite ist wirklich super.

Querdenkerin
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 73
Registriert: Donnerstag 15. Mai 2014, 22:30
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Leipzig

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Querdenkerin » Mittwoch 26. November 2014, 19:25

Auch in der Küche können Schlachtfelder entstehen. Siehe meine heutigen Bemühungen ein paar Plätzchen zu verzieren. Will jemadn eins? *virtuelle Plätzchenschüssel rumreich*
Es heißt ja, das jeder Topf einen Deckel findet. Scheinbar bin ich eine Auflaufform. Vielleicht findet sich ja irgendwo eine Folie, die besser zu mir passt.

Raven

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Raven » Mittwoch 26. November 2014, 19:37

Querdenkerin hat geschrieben:Will jemadn eins? *virtuelle Plätzchenschüssel rumreich*
*lecker* :D

Anonym

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Anonym » Mittwoch 26. November 2014, 20:19

Ein Weg ohne Risiko ist für die Schwachen gedacht.

Fleur

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Fleur » Mittwoch 26. November 2014, 20:32

Dragon hat geschrieben:Ein Weg ohne Risiko ist für die Schwachen gedacht.
Ich habe einen Weg mit Risiko gewählt. Das kann mich tief in SChulden treiben. Bin ich jetzt "stark" oder einfach nur dumm? Ich halte es nicht für verkehrt, den sicheren Weg zu nehmen. Ich wünschte, ich hätte das getan.

Benutzeravatar
ABtutsoweh
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 850
Registriert: Freitag 30. Juli 2010, 18:15
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von ABtutsoweh » Mittwoch 26. November 2014, 20:35

Paulina hat geschrieben:Diese Stadt? Schon länger...da war ein komischer schwarz/gelber Verein nicht ganz unschuldig dran :mrgreen:
Ja, in Dresden ist es wirklich schön. :mrgreen:
We all have two lives. The second one begins when we realize we only have one. - Confucius -

Benutzeravatar
Teva
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 339
Registriert: Dienstag 26. August 2014, 21:59
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Teva » Mittwoch 26. November 2014, 20:44

ABtutsoweh hat geschrieben:
Paulina hat geschrieben:Diese Stadt? Schon länger...da war ein komischer schwarz/gelber Verein nicht ganz unschuldig dran :mrgreen:
Ja, in Dresden ist es wirklich schön. :mrgreen:
Dem Stimme ich zu. Auch wenn ich keine Dynamo-Anhängerin bin. Aber es geht sowieso nix über Leiptsch :shylove:

w82nrw

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von w82nrw » Mittwoch 26. November 2014, 20:52

Der Christstollen war zu klein... ich will nach Dresden :D
Zuletzt geändert von w82nrw am Mittwoch 26. November 2014, 21:02, insgesamt 1-mal geändert.

Canarias

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Canarias » Mittwoch 26. November 2014, 20:58

Teva hat geschrieben:es geht sowieso nix über Leiptsch :shylove:
Bin nächstes Jahr zur Buchmesse dort. Eine fantastische Stadt zum Feiern und Spaß haben.

Anonym

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Anonym » Mittwoch 26. November 2014, 21:06

Fleur hat geschrieben:
Dragon hat geschrieben:Ein Weg ohne Risiko ist für die Schwachen gedacht.
Ich habe einen Weg mit Risiko gewählt. Das kann mich tief in SChulden treiben. Bin ich jetzt "stark" oder einfach nur dumm? Ich halte es nicht für verkehrt, den sicheren Weg zu nehmen. Ich wünschte, ich hätte das getan.
Ich kenne deine Alternativen nicht. So grob bist du für erlebnisfreudig. Meinst du ich habe keine Dummheiten gemacht? Vor 8 Jahren war ALG II noch niedriger, doch zum Zeitpunkt wo ich Arbeit hatte (ein auslaufen Vertrags war abzusehen), habe ich ein Kredit im dreistelligen Bereich aufgenommen um Möbel zu kaufen. Die erste Zeit mit ALG II, ALG I lief schnell aus, weil nicht viel übrig war, musste ich sogar doppelt benachteiligt überleben, da meine Nebenkosten zu hoch wurden. Ratenzahlung, vom ALG II, was eh schon niedrig ist, noch meine Miete ergänzt. Da war schon mal 1/5 vom ALG II nur wegen dem Kram weg. Dazu kam I-Net, Telefon, Strom, Nahrung, Kleidung,... Meine Ernährungsweise war sehr abenteuerlich, um ein bisschen Abwechslung reinzubringen habe ich mir bei dem Imbiss in der Nähe was aufschreiben lassen und mit dem neuen Geld wieder beglichen. Dumm? Möglich. Habe aber sehr viel daraus gelernt. Stressig? Jepp, war es mir aber wert.

Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste