Zitat des Tages

Alles worüber man Lachen kann

Moderatoren: Wolleesel, otto-mit-o, Obelix, Finnlandfreundin, Esperanza, Peter, Calliandra

Antworten
Benutzeravatar
Nell The Sentinel
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2760
Registriert: Samstag 21. März 2015, 18:28
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30

Re: Zitat des Tages

Beitrag von Nell The Sentinel » Donnerstag 17. Dezember 2015, 21:07

"Ab sofort ist das meine Universalantwort auf alles: "Teile meiner Antwort könnten die Bevölkerung verunsichern." Wenn mich also ein Typ das nächste Mal fragt: "Na Baby, wie war ich im Bett?", dann sage ich: "Teile meiner Antwort könnten dich verunsichern.""
:mrgreen: :mrgreen:
Erwachsensein ist schon scheiße

Oh nein, Bernie... Du unterreagierst!!!

zumsel

Re: Zitat des Tages

Beitrag von zumsel » Donnerstag 17. Dezember 2015, 21:09

Nell The Sentinel hat geschrieben:"Ab sofort ist das meine Universalantwort auf alles: "Teile meiner Antwort könnten die Bevölkerung verunsichern." Wenn mich also ein Typ das nächste Mal fragt: "Na Baby, wie war ich im Bett?", dann sage ich: "Teile meiner Antwort könnten dich verunsichern.""
:mrgreen: :mrgreen:
:good: :good: :good:

Anne Shirley
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3864
Registriert: Samstag 14. Dezember 2013, 15:44
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Zitat des Tages

Beitrag von Anne Shirley » Samstag 26. Dezember 2015, 15:52

"Na, bravo!" :mrgreen:
Kann mir mal jemand das Wasser reichen?

Benutzeravatar
Kostas Klopsis
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3628
Registriert: Freitag 23. November 2007, 22:48
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Wohnort: Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Zitat des Tages

Beitrag von Kostas Klopsis » Dienstag 29. Dezember 2015, 11:58

"We are Motörhead and we play Rock'n'Roll."
Der späte Wurm überlebt den Vogel

Benutzeravatar
Mannanna
Meisterschreiberling
Beiträge: 5663
Registriert: Sonntag 16. Juni 2013, 07:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: im Moment Europa

Re: Zitat des Tages

Beitrag von Mannanna » Samstag 2. Januar 2016, 13:23

George Lucas über Star Wars VII:

"Ich habe sie geliebt und dann habe ich sie an die Mädchenhändler verkauft."
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Descartes)

"Man will immer, was man nicht hat, und wenn man's hat, ist's langweilig" (Rainald Grebe, "Krümel")

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4079
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Zitat des Tages

Beitrag von The Poet » Sonntag 3. Januar 2016, 21:31

Einsamer Igel hat geschrieben:Liebe geht bekanntermaßen durch den Magen.
Und wir alle wissen, wo sie wieder rauskommt.
Hm... ich glaube sie geht erst übers Herz und dann über die Lungen wieder heraus. (Zumindest der Kolibrianteil Kohlenliebeanteil davon. ;) )
Mannanna hat geschrieben:George Lucas über Star Wars VII:

"Ich habe sie geliebt und dann habe ich sie an die Mädchenhändler verkauft."
:lol: Der könnte fast aus dem "Zitate falsch zuordnen"-Spiel sein.
Through the looking-glass ...sphere.

Sommersprosse

Re: Zitat des Tages

Beitrag von Sommersprosse » Freitag 8. Januar 2016, 10:00

"Weißte, kann schon sein, dass es schwerer ist, jemanden zu lieben, der sich selbst nicht mag. Aber auf der anderen Seite muss so jemand vielleicht ganz besonders liebgehabt werden. Als Unterstützung quasi. Wie Stützräder. Solche Leute brauchen Stützräder. So!" (Sarah Kuttner, "180° Meer") :shylove:

Benutzeravatar
Ringelnatz
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3866
Registriert: Mittwoch 5. März 2014, 10:07
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Zitat des Tages

Beitrag von Ringelnatz » Freitag 8. Januar 2016, 10:18

Dazu kenn ich auch eins (ich glaube es mal in Bezug auf Kindererziehung oder Jugendarbeit gelesen zu haben):
"Liebe mich am meisten, wenn ich es am wenigsten verdiene, denn dann brauche ich es am nötigsten."
In a world where you can be anything, be kind.

Jörmungandr
Ein guter Bekannter
Beiträge: 83
Registriert: Montag 7. Dezember 2015, 12:20
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Frankfurt

Re: Zitat des Tages

Beitrag von Jörmungandr » Freitag 8. Januar 2016, 15:19

"Wenn du den Feind und dich selbst kennst, brauchst du den Ausgang von hundert Schlachten nicht zu fürchten. Wenn du dich selbst kennst, doch nicht den Feind, wirst du für jeden Sieg,
den du erringst, eine Niederlage erleiden. Wenn du weder den Feind noch dich selbst kennst, wirst du in jeder Schlacht unterliegen."

- Sun Tzu: Die Kunst des Krieges, Kapitel III.

Ich bin am überlegen, explizit einen ganzen Thread der Analyse dieses unglaublich weisen Buches in Bezug auf das AB-Tum zu widmen. Aber das muss erstmal warten.

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 7531
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Zitat des Tages

Beitrag von Kief » Freitag 8. Januar 2016, 16:04

Jörmungandr hat geschrieben:[ ... ]
- Sun Tzu: Die Kunst des Krieges, Kapitel III.

Ich bin am überlegen, explizit einen ganzen Thread der Analyse dieses unglaublich weisen Buches in Bezug auf das AB-Tum zu widmen. Aber das muss erstmal warten.
Fehlt noch die Variante, dass jemand andere sehr genau analysiert, und womoeglich auch versteht, aber sich selbst nicht versteht ...


CU, Kief
Deeskalation, ohne danach die Probleme anpacken zu wollen,
das ist wie Ablenkung, oder Hinhalte-Taktik/Aussitzen wollen:
als Gespraechsverweigerung die getarnteste Form von Eskalation.

Jörmungandr
Ein guter Bekannter
Beiträge: 83
Registriert: Montag 7. Dezember 2015, 12:20
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Frankfurt

Re: Zitat des Tages

Beitrag von Jörmungandr » Freitag 8. Januar 2016, 16:06

Ich glaube derjenige sollte dann lieber nicht in den Krieg ziehen.

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 7531
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Zitat des Tages

Beitrag von Kief » Freitag 8. Januar 2016, 16:47

Jörmungandr hat geschrieben:Ich glaube derjenige sollte dann lieber nicht in den Krieg ziehen.
Erfolg und Niederlage, Ergebnisse aufgrund von (Un-)Kenntnis der anderen und seiner selbst,
das kommt nicht nur in Krieg und AB-tum vor, sondern in quasi jedem Lebensbereich.


CU, Kief
Deeskalation, ohne danach die Probleme anpacken zu wollen,
das ist wie Ablenkung, oder Hinhalte-Taktik/Aussitzen wollen:
als Gespraechsverweigerung die getarnteste Form von Eskalation.

Jörmungandr
Ein guter Bekannter
Beiträge: 83
Registriert: Montag 7. Dezember 2015, 12:20
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Frankfurt

Re: Zitat des Tages

Beitrag von Jörmungandr » Freitag 8. Januar 2016, 16:50

Erfolg und Niederlage, Ergebnisse aufgrund von (Un-)Kenntnis der anderen und seiner selbst,
das kommt nicht nur in Krieg und AB-tum vor, sondern in quasi jedem Lebensbereich.
Exakt. Deswegen ist dieser Fall ja auch explizit angesprochen. Ich denke nur, dass man, wenn man sich selbst nicht kennt, auch kaum seinen Feind kennen wird - wie denn auch, wo das ungleich schwerer ist in die Gedankenwelt des anderen einzudringen, wenn man seine Gedanken selbst nicht versteht.

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 7531
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Zitat des Tages

Beitrag von Kief » Freitag 8. Januar 2016, 17:22

Jörmungandr hat geschrieben:Ich denke nur, dass man, wenn man sich selbst nicht kennt, auch kaum seinen Feind kennen wird - wie denn auch, wo das ungleich schwerer ist in die Gedankenwelt des anderen einzudringen, wenn man seine Gedanken selbst nicht versteht.
Och, da kenne ich so einige Spezies ... :roll:

Wenn Leute ihre Umwelt kaum verstehen, kann ich das halbwegs schnell durchschauen, und mich von diesen Leuten fernhalten.
Wenn Leute ihre Umwelt gut durchschauen, und mir dabei evtl. sogar helfen, mit solchen Leuten gebe ich mich gerne ab, das entlastet mein Leben.

Allerdings gibt es darunter auch einige, die zwar ihre Umwelt aber sich selbst nicht verstehen.
Und da ich dies nicht so schnell erkenne, falle ich darauf haeufiger rein ...
sind bisher immer charmante Persoenlichkeitsstoerungen gewesen ...


CU, Kief
Deeskalation, ohne danach die Probleme anpacken zu wollen,
das ist wie Ablenkung, oder Hinhalte-Taktik/Aussitzen wollen:
als Gespraechsverweigerung die getarnteste Form von Eskalation.

Jörmungandr
Ein guter Bekannter
Beiträge: 83
Registriert: Montag 7. Dezember 2015, 12:20
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Frankfurt

Re: Zitat des Tages

Beitrag von Jörmungandr » Freitag 8. Januar 2016, 18:34

Das kenne ich eigentlich auch, Kief. Ich würde nur bezweifeln, dass die wirklich ihre Umwelt kennen. Manipulieren können sie ja nur diejenigen, die weder sich selbst noch ihre Umwelt kennen.

Kief
Meisterschreiberling
Beiträge: 7531
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 13:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Zitat des Tages

Beitrag von Kief » Freitag 8. Januar 2016, 20:13

Jörmungandr hat geschrieben:Das kenne ich eigentlich auch, Kief. Ich würde nur bezweifeln, dass die wirklich ihre Umwelt kennen. Manipulieren können sie ja nur diejenigen, die weder sich selbst noch ihre Umwelt kennen.
Mir haben diese "Analysten" immer erstaunliche Details und zutreffende Prognosen geliefert.
Was zwischenmenschliche Kontakte von anderen betrifft, koennen die erstaunlich praezise und erfolgreich sein.

Nur wenn es um ihre eigenen Wechselwirkungen geht, da koennen dann die wahnwitzigsten Irrtuemer und Phantastereien zutage treten.
Durch dieses Verzerrte Faehigkeitenprofil sind Charlie Harper, Sheldon Cooper, Barney Stinson und die ganzen infantilen Assi-Helden so unterhaltsam.
Den Faehigkeiten schauen wir neidisch hinterher, und den infantilen Schwachsinn wuerden wir uns auch gerne trauen - ist nur voellig alltagsdesastroes.


CU, Kief
Deeskalation, ohne danach die Probleme anpacken zu wollen,
das ist wie Ablenkung, oder Hinhalte-Taktik/Aussitzen wollen:
als Gespraechsverweigerung die getarnteste Form von Eskalation.

Anne Shirley
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3864
Registriert: Samstag 14. Dezember 2013, 15:44
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Zitat des Tages

Beitrag von Anne Shirley » Montag 11. Januar 2016, 21:49

Wenn alles perfekt wäre, wären wir nicht im Himmel, sondern in der Hölle.
Kann mir mal jemand das Wasser reichen?

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4079
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Zitat des Tages

Beitrag von The Poet » Samstag 23. Januar 2016, 20:11

Besser: Verschreiber des Tages
http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-01/atomkraft-belgien-leo-tubbax hat geschrieben:...Energieversorgung Belgiens hängt an dem Energiekonzern Electrabel – und das Unternehmen hat seit der Entscheidung zum Atomausstieg im Jahr 20003 viel zu wenig in Wind oder Sonne investiert. Jeder Tag, an dem die Kernreaktoren laufen, bedeutet für Electrabel Millionengewinne, ...
Die sind wenigstens ehrlich. :mrgreen:
Through the looking-glass ...sphere.

Schüchtern
Ist frisch dabei
Beiträge: 11
Registriert: Montag 18. Januar 2016, 21:50
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.

Re: Zitat des Tages

Beitrag von Schüchtern » Sonntag 24. Januar 2016, 12:39

I am a nice person!
Until you give me a reason not to be...

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11998
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Zitat des Tages

Beitrag von Swenja » Montag 25. Januar 2016, 11:44

"Wer wirklich etwas will, findet einen Weg. Wer nicht wirklich will, findet Ausreden."

© Willy Meurer, (*1934),
deutsch-kanadischer Kaufmann, Aphoristiker und Publizist
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Antworten

Zurück zu „Spaß“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste