Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Lob, Ideen oder Fragen zum Absolute Beginner Treff

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

wirrwarr
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 980
Registriert: Montag 13. April 2009, 17:40
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hallodristadt

Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von wirrwarr » Dienstag 9. April 2013, 23:37

Ich finde nach wie vor das Reputationssystem furchtbar. Wer eine Meinung zu einem Beitrag abgeben will, soll die Antwortfunktion nutzen. Was ich aber absolut scheiße finde, ist, dass einige wenige Meinungen ausreichen, um einen Beitrag auszublenden. Warum ist diese völlig bescheuerte Funktion immer noch aktiviert? Bitte sofort deaktivieren.

Benutzeravatar
Birdfood
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1151
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 18:54
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Blaue Banane

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von Birdfood » Mittwoch 10. April 2013, 17:18

Was mir aufgefallen ist, das es Beiträge gibt, die mit -1 gewertet wurden, obwohl diese keine wirkliche Aussage oder Meinung beinhalten, sondern nur einen kurzen, harmlosen Einwurf dastellen. Warum werden solche Beiträge negativ bewertet? Nur aus Rache?
Ich verstehe die Dynamik dahinter nicht. Wenn jemand anderer Meinung ist als ich, akzeptier ich das. Wenn jemand meine Meinung nicht mag, akzeptier ich das auch. Wenn ein Beitrag (nicht meiner) nur soetwas beinhaltet wie "ich habe neulich was im Fernsehen gesehen" ist das eine Negativ-Reputation nicht wert. Warum passiert es trotzdem?
I can´t find on google but it´s delicious

Benutzeravatar
Scarlet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4638
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 20:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Lippe - NRW

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von Scarlet » Mittwoch 10. April 2013, 19:19

Birdfood hat geschrieben:Was mir aufgefallen ist, das es Beiträge gibt, die mit -1 gewertet wurden, obwohl diese keine wirkliche Aussage oder Meinung beinhalten, sondern nur einen kurzen, harmlosen Einwurf dastellen. Warum werden solche Beiträge negativ bewertet? Nur aus Rache?
Ich verstehe die Dynamik dahinter nicht. Wenn jemand anderer Meinung ist als ich, akzeptier ich das. Wenn jemand meine Meinung nicht mag, akzeptier ich das auch. Wenn ein Beitrag (nicht meiner) nur soetwas beinhaltet wie "ich habe neulich was im Fernsehen gesehen" ist das eine Negativ-Reputation nicht wert. Warum passiert es trotzdem?
Weil manche Leute einfach doof sind.
On ne voit bien qu'avec le cœur -
l'essentiel est invisible pour les yeux.

Une vie sans amour est comme un jardin sans fleurs.

DannyDark

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von DannyDark » Mittwoch 10. April 2013, 22:48

OH je,...wie viele -1 habe Ich wohl schon...?

w82nrw

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von w82nrw » Mittwoch 10. April 2013, 22:51

DannyDark hat geschrieben:OH je,...wie viele -1 habe Ich wohl schon...?
27 (weißt du wo du nachschauen kannst?)

DannyDark

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von DannyDark » Mittwoch 10. April 2013, 23:12

w82nrw hat geschrieben:
DannyDark hat geschrieben:OH je,...wie viele -1 habe Ich wohl schon...?
27 (weißt du wo du nachschauen kannst?)
Doch so viele!?...

w82nrw

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von w82nrw » Mittwoch 10. April 2013, 23:36

DannyDark hat geschrieben:Doch so viele!?...
und 21 positive

wie schon gesagt wurde, ich finde man sollte das nicht überbewerten ;)

Indigo

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von Indigo » Donnerstag 11. April 2013, 08:53

Scarlet hat geschrieben:
Birdfood hat geschrieben:Was mir aufgefallen ist, das es Beiträge gibt, die mit -1 gewertet wurden, obwohl diese keine wirkliche Aussage oder Meinung beinhalten, sondern nur einen kurzen, harmlosen Einwurf dastellen. Warum werden solche Beiträge negativ bewertet? Nur aus Rache?
Ich verstehe die Dynamik dahinter nicht. Wenn jemand anderer Meinung ist als ich, akzeptier ich das. Wenn jemand meine Meinung nicht mag, akzeptier ich das auch. Wenn ein Beitrag (nicht meiner) nur soetwas beinhaltet wie "ich habe neulich was im Fernsehen gesehen" ist das eine Negativ-Reputation nicht wert. Warum passiert es trotzdem?
Weil manche Leute einfach doof sind.
:lach:

:good:

Genosse Premier
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3947
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 13:41
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von Genosse Premier » Donnerstag 11. April 2013, 09:10

Wird denn das Reputationssystem dazu verwendet, Beiträge auszublenden oder zu löschen?
God speed, John Glenn

w82nrw

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von w82nrw » Donnerstag 11. April 2013, 09:16

Genosse Premier hat geschrieben:Wird denn das Reputationssystem dazu verwendet, Beiträge auszublenden oder zu löschen?
Gelöscht werden Beiträge unabhängig vom Reputationssystem. Ab -5 werden Beiträge ausgeblendet können aber durch draufklicken angezeigt werden.
So sieht das z.B. aus: http://forum.abtreff.de/viewtopic.php?p=470589#p470589

Genosse Premier
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3947
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 13:41
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von Genosse Premier » Donnerstag 11. April 2013, 21:29

w82nrw hat geschrieben:
Genosse Premier hat geschrieben:Wird denn das Reputationssystem dazu verwendet, Beiträge auszublenden oder zu löschen?
Gelöscht werden Beiträge unabhängig vom Reputationssystem. Ab -5 werden Beiträge ausgeblendet können aber durch draufklicken angezeigt werden.
So sieht das z.B. aus: http://forum.abtreff.de/viewtopic.php?p=470589#p470589
Ah danke für die Erklärung. Dass Beiträge ausgeblendet werden, ist mir tatsächlich noch nicht aufgefallen. Ich glaube aber das liegt daran, dass ich noch keinen Thread besucht habe, wo Beiträge ausgeblendet sind. Der Hinweis wäre mir sicher aufgefallen.
God speed, John Glenn

Benutzeravatar
Harald
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1558
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 01:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Wien

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von Harald » Freitag 12. April 2013, 01:34

w82nrw hat geschrieben:Ab -5 werden Beiträge ausgeblendet können aber durch draufklicken angezeigt werden.
So sieht das z.B. aus: http://forum.abtreff.de/viewtopic.php?p=470589#p470589
Wenn man die Beiträge wirklich unleserlich machen will, dann darf man sie nicht runter voten. Dazu muss man sie rauf voten. So sieht das z.B. aus: http://forum.abtreff.de/viewtopic.php?f=1&t=14009

w82nrw

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von w82nrw » Freitag 12. April 2013, 07:19

Ehrlich gesagt ist mir nicht klar was du damit ausdrücken möchtest. Der Beitrag ist grün hinterlegt aber dennoch leserlich.

Benutzeravatar
Harald
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1558
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 01:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Wien

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von Harald » Freitag 12. April 2013, 07:37

w82nrw hat geschrieben:Ehrlich gesagt ist mir nicht klar was du damit ausdrücken möchtest. Der Beitrag ist grün hinterlegt aber dennoch leserlich.
1. War ein Witz. Übertreibung als Stilmittel. 2. Der lange Beitrag ist vor den grünen Hintergrund für mich sehr schwer zu lesen. Ich hab den Hintergrund aber zum Lesen weggemacht. 3. Beide Aktionen (sowohl das Ausblenden, als auch das grün Hinterlegen) sind ziemlich unnötig.

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10768
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von Lazarus Long » Freitag 12. April 2013, 07:53

also bei mir ist bei dem Beitrag außer der Grün hinterlegten 11 nichts grün.... :gruebel:
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Harald
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1558
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 01:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Wien

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von Harald » Freitag 12. April 2013, 08:03

Lazarus Long hat geschrieben:also bei mir ist bei dem Beitrag außer der Grün hinterlegten 11 nichts grün.... :gruebel:
#
Ist nur in den Styles prosilver2 und we_clearblue so.

w82nrw

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von w82nrw » Freitag 12. April 2013, 08:20

Harald hat geschrieben:1. War ein Witz. Übertreibung als Stilmittel. 2. Der lange Beitrag ist vor den grünen Hintergrund für mich sehr schwer zu lesen.
Sorry um diese Uhrzeit und mit Halsschmerzen verstehe ich keine Witze ;) Mir ist der grüne Hintergrund kaum aufgefallen so wenig hat er mich gestört. Bist du sicher dass du keine Brille brauchst?

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19918
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von Einsamer Igel » Freitag 12. April 2013, 10:39

Lazarus Long hat geschrieben:also bei mir ist bei dem Beitrag außer der Grün hinterlegten 11 nichts grün.... :gruebel:
Grün ist der Beitrag auch nur hinterlegt im subsilver und we_clearblue-Forenstyle, nicht im subsilver2.

Also ab einer bestimmten Anzahl positiver Wertungen wird ein Beitrag grün? Das ist ja witzig...

Auch das mit dem Ausblenden bei ausreichender negativer Bewertung war mir vorher nicht aufgefallen!
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

wirrwarr
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 980
Registriert: Montag 13. April 2009, 17:40
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hallodristadt

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von wirrwarr » Freitag 12. April 2013, 22:55

Wann wird diese grauenvolle Funktion endlich deaktiviert? Kolinatan, mach was.

Benutzeravatar
proformer
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 271
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2012, 22:12
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Wien

Re: Reputationssystem und das Ausblenden von Beiträgen

Beitrag von proformer » Samstag 13. April 2013, 00:36

Die Funktion ist schon sinnvoll als soziales Korrektiv und um Leuten zu zeiugen, wo der Hammer hängt, und damit sich Leute gemobbt fühlen können.
It's my life! My heart is like an open highway! Like Frankenstein I did it my way!

Antworten

Zurück zu „Kommentare und Fragen zum Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nonkonformist und 7 Gäste