Altersangabe?

Lob, Ideen oder Fragen zum Absolute Beginner Treff

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Rotrücken

Altersangabe?

Beitrag von Rotrücken » Sonntag 23. Oktober 2011, 21:01

Warum tragt ihr in euer Profil nicht euer Alter ein?
Das würde die Kontakt aufnahme um einiges erleichtern.
Leider weiß man bei den wenigsten wer sich hinter einem Nick versteckt.
Auch der Wohnort wäre nicht uninteressant.

Überprüft doch mal eure Profile.

Joe_Sixpack

Re: Altersangabe?

Beitrag von Joe_Sixpack » Sonntag 23. Oktober 2011, 21:09

Wer will zu uns schon Kontakt. :sadman:

Bea

Re: Altersangabe?

Beitrag von Bea » Sonntag 23. Oktober 2011, 21:11

Je näher die 30 rückt, desto seltener antworte ich wahrheitsgemäß. :D

Rotrücken

Re: Altersangabe?

Beitrag von Rotrücken » Sonntag 23. Oktober 2011, 21:13

Joe_Sixpack hat geschrieben:Wer will zu uns schon Kontakt. :sadman:
Und warum bist du hier?

Benutzeravatar
Scarlet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4638
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 20:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Lippe - NRW

Re: Altersangabe?

Beitrag von Scarlet » Sonntag 23. Oktober 2011, 21:18

Rotrücken hat geschrieben:Warum tragt ihr in euer Profil nicht euer Alter ein?
Das würde die Kontakt aufnahme um einiges erleichtern.
Leider weiß man bei den wenigsten wer sich hinter einem Nick versteckt.
Auch der Wohnort wäre nicht uninteressant.

Überprüft doch mal eure Profile.
Es wollen halt nicht alle Kontakt zu anderen Usern, ist ja keine Kontaktbörse. Von daher wirst Du dich auf die Vorstellungen und die vollständig ausgefüllten Profile beschränken müssen.
On ne voit bien qu'avec le cœur -
l'essentiel est invisible pour les yeux.

Une vie sans amour est comme un jardin sans fleurs.

Rotrücken

Re: Altersangabe?

Beitrag von Rotrücken » Sonntag 23. Oktober 2011, 21:25

Scarlet hat geschrieben: Es wollen halt nicht alle Kontakt zu anderen Usern,
Das ist dann wohl wieder so AB Typisch. Rumjammern das man niemanden kennen lernt, aber gleichzeitig keinen Kontakt wünschen. Kopfkratz...
...ist ja keine Kontaktbörse.
Und was ist mit der Rubrik "Er und Sie sucht"?

Jemima

Re: Altersangabe?

Beitrag von Jemima » Sonntag 23. Oktober 2011, 21:36

Rotrücken hat geschrieben:
Scarlet hat geschrieben: Es wollen halt nicht alle Kontakt zu anderen Usern,
Das ist dann wohl wieder so AB Typisch. Rumjammern das man niemanden kennen lernt, aber gleichzeitig keinen Kontakt wünschen. Kopfkratz...
und auf wie viele hier trifft das beides gleichzeitig zu? :gruebel:
...ist ja keine Kontaktbörse.
Und was ist mit der Rubrik "Er und Sie sucht"?
das ist der Kontaktgesuche-TEIL des Forums ;)
und ja, wer dort schreibt sollte tatsächlich besser Alter und Wohngegend angeben....

Benutzeravatar
Scarlet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4638
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 20:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Lippe - NRW

Re: Altersangabe?

Beitrag von Scarlet » Sonntag 23. Oktober 2011, 21:50

Rotrücken hat geschrieben:
Scarlet hat geschrieben: Es wollen halt nicht alle Kontakt zu anderen Usern,
Das ist dann wohl wieder so AB Typisch. Rumjammern das man niemanden kennen lernt, aber gleichzeitig keinen Kontakt wünschen. Kopfkratz...
...ist ja keine Kontaktbörse.
Und was ist mit der Rubrik "Er und Sie sucht"?
Zwischen RL und einem Forum liegen halt Welten, was nicht ausschließt, daß man sympathische Menschen nicht doch mal per PN beglückt. Treffen in Wohnortnähe werden von manchen allerdings bevorzugt. Geh doch mal zu einem Treffen!
On ne voit bien qu'avec le cœur -
l'essentiel est invisible pour les yeux.

Une vie sans amour est comme un jardin sans fleurs.

Benutzeravatar
Harald
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1558
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 01:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Wien

Re: Altersangabe?

Beitrag von Harald » Sonntag 23. Oktober 2011, 21:51

Rotrücken hat geschrieben:Warum tragt ihr in euer Profil nicht euer Alter ein?
Weil das Geburtsdatum reicht?

Rotrücken hat geschrieben:Das würde die Kontakt aufnahme um einiges erleichtern.
Leider weiß man bei den wenigsten wer sich hinter einem Nick versteckt.
Auch der Wohnort wäre nicht uninteressant.

Überprüft doch mal eure Profile.
Ich hab' den Wohnort jetzt eingetragen, aber für aufmerksame Leser (zumindest des gelben Forums) keine echte Überaschung, vermutlich.

Bergfan

Re: Altersangabe?

Beitrag von Bergfan » Sonntag 23. Oktober 2011, 22:00

Bea hat geschrieben:Je näher die 30 rückt, desto seltener antworte ich wahrheitsgemäß. :D
Richter: "Ihr Name?"
Zeugin: "Maria Müller."
Richter: "Ihr Beruf?"
Zeugin: "Hausfrau."
Richter: "Ihr Alter?"
Zeugin: "29 Jahre und ein paar Monate."
Richter - leicht grollend: "Hm, wieviele Monate?"
Zeugin - leise verschämt: "138 ..."

Rotrücken

Re: Altersangabe?

Beitrag von Rotrücken » Sonntag 23. Oktober 2011, 22:01

Scarlet hat geschrieben: Zwischen RL und einem Forum liegen halt Welten, was nicht ausschließt, daß man sympathische Menschen nicht doch mal per PN beglückt.
Das dort Welten dazwischen liegen ist mir auch klar.
Allerdings finde ich es sehr schwierig jemanden per PN anzuschreiben wenn man nicht mal das Alter kennt. Und nur darum ging es mir. Es macht doch keinen sinn eine 19 Jährige zu kontaktieren wenn man selber Ü40 ist.
Auch macht es wenig sinn jemanden zu kontaltieren der Mehrere hundert Kilometer entfernt wohnt.
Mir ist es ein Rätzel warum hier soviele ein großes geheimnis daraus machen.

Ich kann ja verstehen das es eine gewisse Scham gibt. Aber machen wir es uns nicht selber unnötig schwer?

HenryLee

Re: Altersangabe?

Beitrag von HenryLee » Sonntag 23. Oktober 2011, 22:04

Rotrücken hat geschrieben: Allerdings finde ich es sehr schwierig jemanden per PN anzuschreiben wenn man nicht mal das Alter kennt. Und nur darum ging es mir. Es macht doch keinen sinn eine 19 Jährige zu kontaktieren wenn man selber Ü40 ist.
Kann man das nicht aus den Beiträgen grob schliessen ? Bzw. wenn einem die Persönlichkeit die sich aus den Beiträgen ergibt gefällt sollte doch das Alter relativ egal sein .

Oder schreibst du alle weiblich klingende Nicks an ? ;-)

Benutzeravatar
Harald
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1558
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 01:06
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Freunde.
Wohnort: Wien

Re: Altersangabe?

Beitrag von Harald » Sonntag 23. Oktober 2011, 22:05

Rotrücken hat geschrieben:Mir ist es ein Rätzel warum hier soviele ein großes geheimnis daraus machen.
Weil sie von Freunden, Bekannen, Arbeitskollegen vielleicht nicht unbedingt erkannt werden wollen?

Joe_Sixpack

Re: Altersangabe?

Beitrag von Joe_Sixpack » Sonntag 23. Oktober 2011, 22:10

Rotrücken hat geschrieben:
Joe_Sixpack hat geschrieben:Wer will zu uns schon Kontakt. :sadman:
Und warum bist du hier?
Also zum ersten war meine Antwort auf Deinen Post mal ironisch gemeint, weil viele hier genau das hoffen und fürchten: Das sich jemand für sie interessiert. Und zum zweiten ist das hier keine Kontaktbörse, sondern ein Forum zum Austausch über einen Aspekt unseres Lebens, den die meisten von uns gemeinsam haben und der uns mehr oder weniger beschäftigt. Ich bin in der Hauptsache hier, weil ich herausfinden wollte, ob mein AB-Tum in meiner Person oder in meinem Verhalten begründet war.

Falls es Dich interessiert: Ich habe das für mich immer noch nicht schlüssig entschieden, tendiere aber im Gegensatz zu 2007 dahin, es nicht nur auf meine (unattraktive) Person und meine zum Teil stark von der Norm abweichende Meinungen und Wertvorstellungen zurückzuführen, sondern hauptsächlich auf mein Verhalten Frauen gegenüber. Ich denke, ich habe entweder angeboren oder sozialisationsbedingt irgendwelche Defizite, die sich so ohne weiteres nicht beheben lassen und die ich zum Teil auch gar nicht mehr beheben will, die aber im direkten Kontakt mit Frauen klar zutage treten, ohne dass ich mir ihrer bewusst bin.

Was die Kontakte über das Forum angeht: Ich habe mich mit mehreren Frauen, die hier Mitglied sind, getroffen. Einige dieser Treffen waren klar Dates, es hat sich aber schnell herausgestellt, dass wir nicht zueinander gepasst haben, über die Gründe kann ich zum Teil nur mutmaßen, zum Teil war es mir klar.

Ich habe auch (dachte ich) relativ viele PNs bekommen, in denen ich für meine Art zu posten Zustimmung bekommen habe (einige wenige lehnen sie natürlich auch ab). Viele dieser PN-Kontakte endeten rasch, einigen unterstelle ich mal anfängliches persönliches Interesse auch an meiner Person, dass ich wahrscheinlich durch meine Art PNs zu schreiben schnell habe schwinden lassen. Durch Posts von Dritten in diversen Threads bin ich zur Schlussfolgerung gekommen, dass ich doch eher weniger PNs bekomme als zumindest der Großteil der regelmäßig postenden und nicht völlig neben der Spur seinenden Mit-MABs bekommt.

Von mir aus habe ich zu genau zwei Frauen per PN Kontakt aufgenommen (in vier Jahren!), weil ich das Forum wie oben geschrieben nicht als Kontaktbörse sehe und zum zweiten der Meinung bin, dass die durchschnittliche Forenteilnehmerin auch nicht unbedingt irgendwelche PNs von mir bekommen möchte. Manche haben ja auch in diversen Posts zum Ausdruck gebrahct, was sie von unerwarteten Posts halten.
Zuletzt geändert von Joe_Sixpack am Sonntag 23. Oktober 2011, 22:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Scarlet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4638
Registriert: Mittwoch 13. August 2008, 20:08
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Lippe - NRW

Re: Altersangabe?

Beitrag von Scarlet » Sonntag 23. Oktober 2011, 22:13

Rotrücken hat geschrieben:
Scarlet hat geschrieben: Zwischen RL und einem Forum liegen halt Welten, was nicht ausschließt, daß man sympathische Menschen nicht doch mal per PN beglückt.
Das dort Welten dazwischen liegen ist mir auch klar.
Allerdings finde ich es sehr schwierig jemanden per PN anzuschreiben wenn man nicht mal das Alter kennt. Und nur darum ging es mir. Es macht doch keinen sinn eine 19 Jährige zu kontaktieren wenn man selber Ü40 ist.
Auch macht es wenig sinn jemanden zu kontaltieren der Mehrere hundert Kilometer entfernt wohnt.
Mir ist es ein Rätzel warum hier soviele ein großes geheimnis daraus machen.

Ich kann ja verstechen das es eine gewisse Scham gibt. Aber machen wir es uns nicht selber unnötig schwer?
Es konmt halt drauf an, was man sucht. Du suchst offensichtlich eine Möglichkeit ABinen deiner Altersklasse zu kontaktieren. Andere wollen sich nur zum Thema selbst äußern, wieder andere lesen hier nur und schreiben gar nicht, möchten auch gar nicht kontaktiert werden bzw suchen hier niemanden. Datenschutz und Vorsicht gehören bei nicht wenigen auch dazu, schließlich ist das Forum hier sichtbar, und mit den Daten und den Beiträgen ließe sich die Person eventuell erkennen.

Wenn ich mich frage, was für eine Person jemand ist und keine Infos im Profil finde, dann gehe ich auf die gesammelten Beiträge der Person. Bei den ältesten ist öfter eine Vorstellung bei, wo meist auch das Alter und die Region angegeben wird.
On ne voit bien qu'avec le cœur -
l'essentiel est invisible pour les yeux.

Une vie sans amour est comme un jardin sans fleurs.

Silver
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 247
Registriert: Montag 16. August 2010, 20:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Altersangabe?

Beitrag von Silver » Sonntag 23. Oktober 2011, 23:19

Harald hat geschrieben:
Rotrücken hat geschrieben:Mir ist es ein Rätzel warum hier soviele ein großes geheimnis daraus machen.
Weil sie von Freunden, Bekannen, Arbeitskollegen vielleicht nicht unbedingt erkannt werden wollen?
Dass das passiert halte ich für eher unwahrscheinlich. Das hier ist doch schon ein sehr "spezielles" Forum und auf den Begriff "AB/Absolute Beginner" muss man auch erst einmal kommen. Meine Meinung: Wer hier landet und länger verweilt, ist mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit selbst vom Thema betroffen (entweder direkt oder der Partner). Und in beiden Fällen würde sich die Person wohl hüten, den erkannten Freund/Bekannten/Arbeitskollegen öffentlich zu outen oder sich darüber lustig zu machen.

Leiser
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 189
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 23:30
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Altersangabe?

Beitrag von Leiser » Montag 24. Oktober 2011, 01:07

Also ich sehe es auch ganz gern, wenn man im Profil das Alter und die Gegend wo man wohnt, angibt. Allerdings bin ich nicht bereit meinen Wohnort anzugeben, der ziemlich klein ist, man weiß nie wer das alles lesen kann. Meine Anonymität ist mir im Internet am wichtigsten und ich bin sehr mißtrauisch, was persönliche Angaben angeht.

Ich möchte noch hinzufügen, dass ich in den 5 Jahren, in denen ich in Internet-Foren unterwegs bin, höchstens 5-6mal angeschrieben wurde (davon 1mal hier :tanzen2: ), aber ich bettel auch nicht gerade darum (ich bin auch nur in 3-4 Foren aktiv :mrgreen: ).

mfg Leiser
30, Mega-Giga-HC-AB

Benutzeravatar
Der Coon
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2514
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 17:52
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Mittelfranken

Re: Altersangabe?

Beitrag von Der Coon » Montag 24. Oktober 2011, 17:39

Ich hab mein Alter und Wohnort (zwar nicht direkt aber für mich schon nah genug) angegeben und mir hat man bis heute keine PN geschickt. :mrgreen:
Man blickt nicht nach unten, wenn man den Weg nach oben geht.

Benutzeravatar
RaymondF
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 547
Registriert: Samstag 25. September 2010, 22:19
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Berlin

Re: Altersangabe?

Beitrag von RaymondF » Montag 24. Oktober 2011, 17:52

Leiser hat geschrieben: Allerdings bin ich nicht bereit meinen Wohnort anzugeben, der ziemlich klein ist, man weiß nie wer das alles lesen kann.
Das ist allerdings ein Punkt den ich nicht verstehe. :gruebel:

Was hindert dich denn daran einfach die nächste grössere Stadt oder wenigstens das Bundesland anzugeben?
Es reicht doch schon, wenn man weiss aus welcher Ecke einer so kommt.

Grundsätzlich kann das natürlich auch jeder machen wie er möchte, aber ich gehöre auch zu denen, die es gut finden wenn man ein paar Grundinformationen nachlesen kann. :reporter:
Our future depends on one single moment, of one impossible day.
The day I have been running from all my life.
(Doctor Who)

Silver
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 247
Registriert: Montag 16. August 2010, 20:31
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Altersangabe?

Beitrag von Silver » Montag 24. Oktober 2011, 19:33

Der Coon hat geschrieben:Ich hab mein Alter und Wohnort (zwar nicht direkt aber für mich schon nah genug) angegeben und mir hat man bis heute keine PN geschickt. :mrgreen:
Bei dir steht ja auch "Geschlecht: männlich", daran wirds liegen :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „Kommentare und Fragen zum Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast