Hobby Zeichnen

Eigene Geschichten, Gedanken oder Gedichte (keine fremden Texte!)

Moderatoren: Wolleesel, otto-mit-o, Obelix, Finnlandfreundin, Esperanza, Peter, Calliandra

Oxymoron
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 392
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 20:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Irgendwo

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Oxymoron » Mittwoch 13. Februar 2019, 17:56

Ja, der Mann und der Kind sind die selbe Person. Man kann das Bild auf vielerlei Arten deuten. Meine Intention war: Der Erwachsene der im Inneren aber noch ein Kind ist und ins Ungewisse geht. Das Dunkle stellt die Depression dar, das Helle aber auch nicht unbedingt etwas Gutes sondern einfach nur ungewiss.
Meine Posts beziehen sich auf meine persönlichen Erfahrungen und pauschalisieren nicht alle Menschen, sondern auf die welche ich leider kennenlernen durfte. Bevor wieder jemand Tränen in die Augen bekommt und die rosarote Welt zu zerbrechen droht.

ComebackCat
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1574
Registriert: Sonntag 2. August 2015, 13:59
Geschlecht: männlich
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von ComebackCat » Donnerstag 14. Februar 2019, 00:29

Oxymoron hat geschrieben:
Mittwoch 13. Februar 2019, 17:56
Ja, der Mann und der Kind sind die selbe Person. Man kann das Bild auf vielerlei Arten deuten. Meine Intention war: Der Erwachsene der im Inneren aber noch ein Kind ist und ins Ungewisse geht. Das Dunkle stellt die Depression dar, das Helle aber auch nicht unbedingt etwas Gutes sondern einfach nur ungewiss.
Martin Kind ist Sonntag beim Doppelpass. Bitte alle einschalten. :-)
When I'm sad
I stop being sad
and be awesome instead.

yes_or_no

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von yes_or_no » Freitag 17. Mai 2019, 21:29

Ich hab mir mal als Beschäftigungs Hobby so ne kleine Tisch Staffelei gekauft und Keilrahmen sowie Ölfarbe.
Letzten Sommer hab ich manchmal auch auf dem Balkon gemalt :)
Im Winter hab ich die Staffelei und die Farben dann reingeholt und meinen Esstisch etwas zugesaut ^^
Bin froh, wenns wieder warm ist und ich wieder draußen malen kann.

Ich mags echt gern, hab aber leider wenig Talent.
3 Bilder im Jahr mal ich vielleicht, natürlich nur im kleinen Format (ca A4), was anderes trau ich mir auch nicht zu ^^
Keine Ahnung, was ich daran mag, irgendwie diese Ruhe, die man dabei hat und naja... Keine Ahnung...
Für DS gabs mal so ein Malkurs Spiel, wollt das auch noch zu Ende spielen und hoff, dadurch vielleicht besser zu malen....

Herzeigen würd ich meine Bilder eher nicht :D (Es sind nur Landschaften... Berge... Meer... Also extra auch Dinge, die nicht soo schwer zu malen gehen sollten, wirklich zufrieden bin ich mit den Ergebnissen trotzdem nicht, obwohls mir Spaß macht ^^)..
Soo, jetzt aber genug gejammert :D

calcetto
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2515
Registriert: Sonntag 24. Juli 2011, 12:04
Geschlecht: männlich

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von calcetto » Samstag 18. Mai 2019, 09:18

Wenn es dir Spaß macht, ist doch alles bestens. Churchill soll seinen Garten mit diversen Gartenhütten zugepflastert haben, weil er am Prozess des Mauerns so viel Freude hatte. Die standen dann praktisch ungenutzt herum. Wenn dir das Malen an sich Freude bereitet, sehe ich da kein Problem drin, dass die Bilder technisch vielleicht nicht auf dem Niveau einer "Hier beliebige bekannte Künstlerin einsetzen" liegen.

Online
Benutzeravatar
Nonkonformist
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8450
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 20:23
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 50+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Nonkonformist » Montag 22. Juli 2019, 17:55

Eine uralte werbung auf YouTube zurück gefunden.

Ich war da animationssupervisor und habe ungefähr die hälfte selbst animiert.
Der produktion hat viel spaß gemacht. (Null computer, alles handwerk; bleistift, papier und folien)

https://www.youtube.com/watch?v=LTpS83rwBvA
I Yam What I Yam & Dats What I Yam - (Popeye the Sailorman.)

Benutzeravatar
bettaweib
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4640
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 20:15
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 40+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von bettaweib » Montag 22. Juli 2019, 18:57

Nonkonformist hat geschrieben:
Montag 22. Juli 2019, 17:55
Eine uralte werbung auf YouTube zurück gefunden.

Ich war da animationssupervisor und habe ungefähr die hälfte selbst animiert.
Der produktion hat viel spaß gemacht. (Null computer, alles handwerk; bleistift, papier und folien)

https://www.youtube.com/watch?v=LTpS83rwBvA
DAS war ja noch Werbung..... :daumen:
---------------------------------------------------------------------------------------
Un jour sans chocolat, c'est comme un jour sans soleil.

Benutzeravatar
John Brown
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 264
Registriert: Freitag 30. August 2019, 14:36
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von John Brown » Dienstag 3. September 2019, 17:32

haha der gorilla stampf einfach mal durch die ganze stadt nur um mal n blick in die tv zeitung zu werfen😂🐒
wenn keine narren auf der welt wären, was wäre dann die welt?
- goethe

Benutzeravatar
Ruxpin
Ein guter Bekannter
Beiträge: 85
Registriert: Freitag 11. August 2017, 16:11
Geschlecht: weiblich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Niedersachsen

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Ruxpin » Mittwoch 26. Februar 2020, 17:41

Ich zeichne schon seit meiner Kindheit, angefangen im Alter von etwa 6 Jahren mit kindlichen Comics. Auch noch viel später habe ich Comics gezeichnet, u. a. eine eigene Fantasy-Geschichte, inzwischen bin ich davon aber vollkommen weg.

Zeichnungen mache ich meistens zu meinen Lieblings-Fandoms, also zu Star Trek, Harry Potter, "Das Silmarillion" von Tolkien, aber auch zu der einen oder anderen Serie, die ich gerne mag. Machmal sind es auch Einzelsachen oder ausgearbeitete Skizzen.

Zum einen zeichne ich Porträts, entweder mit Bleistift oder mit Buntstiften, und zum anderen Cartoons, vor allem zu Harry Potter. Manche Zeichnungen coloriere ich auch am PC, aber da fehlt mir noch die Übung. Seit einigen Jahren habe ich eine alte Zeichentrickserie aus den Achtzigern am Wickel.

Ich finde Zeichnen übrigens sehr entspannend. Nebenbei läuft bei mir immer Musik.
Wenn du in den Seilen hängst, mach das Beste draus und schaukel 'ne Runde.
----------------------------------------------------------------
100 % wahrhaftige Liebe besteht zu 50 % aus Knuddel und zu 50 % aus Kuschel.

Benutzeravatar
Nusa
Ist frisch dabei
Beiträge: 19
Registriert: Samstag 16. Mai 2020, 12:34
Geschlecht: weiblich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Nusa » Donnerstag 28. Mai 2020, 17:39

Zeichne schon seit 10 1/2 Jahren fast täglich, anfangs vor allem Mangafiguren, heute gehe ich mehr ins Semirealistische bis Realistische. (Ein Beispiel für Semirealismus ist Disney).

Bin dank dieses Hobbys auch in eine Kunst- und Designschule aufgenommen worden. Mal schauen, wie es weitergeht :D

Meist zeige ich irgendwelche Figuren in einem ästhetischen Setting. Bevorzugt Fantasycharaktere. Ich spiele auch gerne mit Lichtquellen, ein schimmernder Teich hier, ein leuchtendes Halsband da... ich habe immer zwei bis drei davon in meinen Illustrationen.

Benutzeravatar
Einbein
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 56
Registriert: Montag 8. Juni 2020, 21:47
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Einbein » Freitag 12. Juni 2020, 16:34

Schön, dass sich hier so viele kreativ ausleben.
Ich habe seit der Grundschule nicht mehr in meiner Freizeit gezeichnet und außerhalb des schulischen Kunstunterrichts keine Zeichen- oder Malutensilien mehr in die Hand genommen, schade eigentlich. Mittlerweile habe ich gar keine Übung mehr und bin verblüfft, dass man selbst das Zeichnen verlernen kann.

Benutzeravatar
Einbein
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 56
Registriert: Montag 8. Juni 2020, 21:47
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB unter 30

Re: Hobby Zeichnen

Beitrag von Einbein » Sonntag 5. Juli 2020, 23:58

Animation Wolken (Test)
Es ist nie zu spät mit etwas anzufangen. :D
Gleichzeitig ist es irgendwie furchtbar, wenn man etwas noch nicht so umsetzen kann wie man es sich vorstellt.

Antworten

Zurück zu „Kreatives“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste