Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Wolleesel, otto-mit-o, Obelix, Finnlandfreundin, Esperanza, Peter, Calliandra

Antworten
Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10864
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Mit müden Augen » Dienstag 7. April 2020, 19:49

Hierzulande diese Woche Temperaturen wie im Juli. :crybaby: :wuetend:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19292
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Mittwoch 8. April 2020, 11:27

Trockenheit die nicht enden will:

https://orf.at/stories/3160828/
https://www.rtl.de/cms/duerre-in-deutsc ... 19109.html

Verdammtes ABartiges 2020 !!!

:shock: :fluchen: :wuetend:
"We are Motörhead, and we play Rock'n'Roll"
(Lemmy Kilmister, 1945-2015)

Cascade
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1001
Registriert: Montag 1. Januar 2018, 12:31
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Bayern

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Cascade » Donnerstag 9. April 2020, 18:01

Angenehm warmes Wetter ist ja schön, aber es wäre mal wieder Zeit für Regen.

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7913
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: In der Stadt mit dem (noch) höchsten Fussballberg Deutschlands :-)

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von fifaboy1981 » Freitag 10. April 2020, 07:05

Cascade hat geschrieben:
Donnerstag 9. April 2020, 18:01
Angenehm warmes Wetter ist ja schön, aber es wäre mal wieder Zeit für Regen.
Wird es spätestens im Winter 20/21 wieder geben, es sieht so aus, das es künftig trocken und Regenzeiten gibt.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19292
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Freitag 10. April 2020, 07:49

Deutschland droht schon wieder ein Dürresommer!
Deutschland hat zwei sehr trockene Jahre hinter sich und derzeit ist es seit einigen Wochen schon wieder sehr trocken. Auch die nächsten beiden Wochen bringen kaum Niederschlag. Droht eine neue Trockenheit?
https://www.daswetter.com/nachrichten/w ... ommer.html

Das sieht erneut schlecht aus für die Natur!

:shock: :evil:
"We are Motörhead, and we play Rock'n'Roll"
(Lemmy Kilmister, 1945-2015)

Cascade
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1001
Registriert: Montag 1. Januar 2018, 12:31
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Bayern

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Cascade » Freitag 10. April 2020, 12:50

fifaboy1981 hat geschrieben:
Freitag 10. April 2020, 07:05
Cascade hat geschrieben:
Donnerstag 9. April 2020, 18:01
Angenehm warmes Wetter ist ja schön, aber es wäre mal wieder Zeit für Regen.
Wird es spätestens im Winter 20/21 wieder geben, es sieht so aus, das es künftig trocken und Regenzeiten gibt.
Sieht fast danach aus...

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 20557
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Einsamer Igel » Freitag 10. April 2020, 13:00

Ich bin für täglichen Regen. Nicht durchgehend, aber immer mal wieder eine ordentliche Luftwäsche, das würde so manch Heuschnupfengeplagten entlasten.
Lieber nen Lappen am Mund, als nen Zettel am Zeh!

Mit müden Augen
Eins mit dem Forum
Beiträge: 10864
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Mit müden Augen » Freitag 10. April 2020, 14:01

Rekordtemperaturen für diese Jahreszeit, die Sonne brennt erbarmungslos vom Himmel und kein Regen in Sicht. Scheiße, es ist nicht mal Mitte April. Wie soll erst der Sommer werden??? :crybaby: :crybaby: :crybaby:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7913
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: In der Stadt mit dem (noch) höchsten Fussballberg Deutschlands :-)

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von fifaboy1981 » Samstag 11. April 2020, 07:22

Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 10. April 2020, 14:01
Rekordtemperaturen für diese Jahreszeit, die Sonne brennt erbarmungslos vom Himmel und kein Regen in Sicht. Scheiße, es ist nicht mal Mitte April. Wie soll erst der Sommer werden??? :crybaby: :crybaby: :crybaby:
Vermutlich, heiß, heißer............................................................... :schwitzen: :schwitzen: :schwitzen: :schwitzen: :schwitzen:

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19292
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Samstag 11. April 2020, 10:03

Böden bleiben trocken

Regentiefs ohne Chance


Die Woche nach Ostern beginnt zunächst kühl. Anschließend bringt uns ein neues Hoch das Frühlingswetter zurück. Dadurch gibt es zunehmend Probleme.
https://www.wetteronline.ch/14-tage-wetter

Ekel Dauerhochdruck ohne Ende .... mit Temperaturen wie im Mai oder Juni ...
"We are Motörhead, and we play Rock'n'Roll"
(Lemmy Kilmister, 1945-2015)

Vidar
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Dauerhaft gesperrtes Benutzerkonto
Beiträge: 966
Registriert: Dienstag 8. Januar 2019, 22:44
Geschlecht: männlich
Wohnort: im Norden

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Vidar » Samstag 11. April 2020, 20:21

-2°C und wieder 50cm Neuschnee in den letzten beiden Tagen. Schneehöhe damit auf Meeresspiegelniveau ~1.80m insgesamt.
Es wird definitiv Frühling :mrgreen:

KleineFlamme

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von KleineFlamme » Sonntag 12. April 2020, 01:45

Vidar hat geschrieben:
Samstag 11. April 2020, 20:21
-2°C und wieder 50cm Neuschnee in den letzten beiden Tagen. Schneehöhe damit auf Meeresspiegelniveau ~1.80m insgesamt.
Es wird definitiv Frühling :mrgreen:
Im Norden müsste man sein.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19292
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Sonntag 12. April 2020, 08:24

Hier im Süden jetzt seit ca. 3 (!) Wochen Dauerhochdruck und Sonne!

:shock: :evil:

Was würden wohl manche sagen wenn es drei Wochen regnen würde ??? ....
"We are Motörhead, and we play Rock'n'Roll"
(Lemmy Kilmister, 1945-2015)

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7913
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: In der Stadt mit dem (noch) höchsten Fussballberg Deutschlands :-)

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von fifaboy1981 » Sonntag 12. April 2020, 08:30

schmog hat geschrieben:
Sonntag 12. April 2020, 08:24
Hier im Süden jetzt seit ca. 3 (!) Wochen Dauerhochdruck und Sonne!

:shock: :evil:

Was würden wohl manche sagen wenn es drei Wochen regnen würde ??? ....
Das es 3 Wochen lang jeden tag nur einmal geregnet hat, von morgens bis Abends :mrgreen:

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19292
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Sonntag 12. April 2020, 08:32

fifaboy1981 hat geschrieben:
Sonntag 12. April 2020, 08:30
schmog hat geschrieben:
Sonntag 12. April 2020, 08:24
Hier im Süden jetzt seit ca. 3 (!) Wochen Dauerhochdruck und Sonne!

:shock: :evil:

Was würden wohl manche sagen wenn es drei Wochen regnen würde ??? ....
Das es 3 Wochen lang jeden tag nur einmal geregnet hat, von morgens bis Abends :mrgreen:
Man kann sogar sagen, dass Dauerhochdruck zu 90% überwiegt, schon seit Januar!

Fazit: Sonnenanbeter kommen (in Zeiten der Klimakatastrophe) IMMER auf ihre Rechnung.
"We are Motörhead, and we play Rock'n'Roll"
(Lemmy Kilmister, 1945-2015)

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7913
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: In der Stadt mit dem (noch) höchsten Fussballberg Deutschlands :-)

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von fifaboy1981 » Sonntag 12. April 2020, 08:34

schmog hat geschrieben:
Sonntag 12. April 2020, 08:32
fifaboy1981 hat geschrieben:
Sonntag 12. April 2020, 08:30
schmog hat geschrieben:
Sonntag 12. April 2020, 08:24
Hier im Süden jetzt seit ca. 3 (!) Wochen Dauerhochdruck und Sonne!

:shock: :evil:

Was würden wohl manche sagen wenn es drei Wochen regnen würde ??? ....
Das es 3 Wochen lang jeden tag nur einmal geregnet hat, von morgens bis Abends :mrgreen:
Man kann sogar sagen, dass Dauerhochdruck zu 90% überwiegt, schon seit Januar!

Fazit: Sonnenanbeter kommen (in Zeiten der Klimakatastrophe) IMMER auf ihre Rechnung.
Bei dir mag das zutreffen, bei uns nicht. Also zumindest mit dem Regen. Diesen Winter hatten wir ausreichend regen.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19292
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Sonntag 12. April 2020, 08:38

fifaboy1981 hat geschrieben:
Sonntag 12. April 2020, 08:34
schmog hat geschrieben:
Sonntag 12. April 2020, 08:32
fifaboy1981 hat geschrieben:
Sonntag 12. April 2020, 08:30

Das es 3 Wochen lang jeden tag nur einmal geregnet hat, von morgens bis Abends :mrgreen:
Man kann sogar sagen, dass Dauerhochdruck zu 90% überwiegt, schon seit Januar!

Fazit: Sonnenanbeter kommen (in Zeiten der Klimakatastrophe) IMMER auf ihre Rechnung.
Bei dir mag das zutreffen, bei uns nicht. Also zumindest mit dem Regen. Diesen Winter hatten wir ausreichend regen.
Hier im Süden ist das so!
Da scheint die Sonne fast pausenlos.

Ich schaue in TV/PC vermehrt Regen/Nebel und Schneebilder an, weil ich die tägliche, eklige Bestrahlung nicht mehr ertragen kann !! :evil:

Das schrieb ein Norddeutscher im Wetterforum:

Ich muss gestehen, dass ich diesen Winter mit unseren "Südländern" mitleide. Während wir im Norden trotz des abartigen Antiwinters wenigstens immer wieder "Vollwetter" genießen dürfen,
geraten sie permanent unter Hochdruckpest mit Plasmabestrahlung und ekelhaftem "Vorfrühling" mitten im Hochwinter.
Wenn ich könnte würde ich euch sofort etwas von dem Wetter abgeben um Linderung zu verschaffen.
Möge uns allen der März noch ein paar kräftige Tröge und jede Menge Antifrühling bescheren!
"We are Motörhead, and we play Rock'n'Roll"
(Lemmy Kilmister, 1945-2015)

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7913
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: In der Stadt mit dem (noch) höchsten Fussballberg Deutschlands :-)

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von fifaboy1981 » Montag 13. April 2020, 07:37

schmog hat geschrieben:
Sonntag 12. April 2020, 08:38
Hier im Süden ist das so!
Da scheint die Sonne fast pausenlos.

Ich schaue in TV/PC vermehrt Regen/Nebel und Schneebilder an, weil ich die tägliche, eklige Bestrahlung nicht mehr ertragen kann !! :evil:

Das schrieb ein Norddeutscher im Wetterforum:

Ich muss gestehen, dass ich diesen Winter mit unseren "Südländern" mitleide. Während wir im Norden trotz des abartigen Antiwinters wenigstens immer wieder "Vollwetter" genießen dürfen,
geraten sie permanent unter Hochdruckpest mit Plasmabestrahlung und ekelhaftem "Vorfrühling" mitten im Hochwinter.
Wenn ich könnte würde ich euch sofort etwas von dem Wetter abgeben um Linderung zu verschaffen.
Möge uns allen der März noch ein paar kräftige Tröge und jede Menge Antifrühling bescheren!
Ja durch die Erderwärmung verschiebt sich eben auch das warme und sonnige Wetter. Das wird sich wohl auch nicht mehr ändern.

Cascade
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1001
Registriert: Montag 1. Januar 2018, 12:31
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Bayern

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von Cascade » Montag 13. April 2020, 11:21

fifaboy1981 hat geschrieben:
Sonntag 12. April 2020, 08:34
schmog hat geschrieben:
Sonntag 12. April 2020, 08:32
fifaboy1981 hat geschrieben:
Sonntag 12. April 2020, 08:30

Das es 3 Wochen lang jeden tag nur einmal geregnet hat, von morgens bis Abends :mrgreen:
Man kann sogar sagen, dass Dauerhochdruck zu 90% überwiegt, schon seit Januar!

Fazit: Sonnenanbeter kommen (in Zeiten der Klimakatastrophe) IMMER auf ihre Rechnung.
Bei dir mag das zutreffen, bei uns nicht. Also zumindest mit dem Regen. Diesen Winter hatten wir ausreichend regen.
Im Herbst und Winter hatte meine Gegend auch ausreichend Regen, so ist es ja nicht. Aber jetzt ist es schon wieder kritisch...

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19292
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich mag das warme Wetter nicht und bin damit Outsider

Beitrag von schmog » Montag 13. April 2020, 12:18

Schweiz: Seit einem Monat kaum Regen
Enorme Trockenheit im Süden und Osten


Seit dem 13. März, also seit einem Monat fiel kaum mehr Regen. An vielen Orten gingen nur noch etwa 5 Millimeter nieder. Dazu trocknete kräftige Bise und viel Sonnenschein den Boden zum Teil gnadenlos aus. Kein Wunder besteht teilweise grosse Waldbrandgefahr.

https://www.srf.ch/meteo/meteo-stories/ ... -und-osten
"We are Motörhead, and we play Rock'n'Roll"
(Lemmy Kilmister, 1945-2015)

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste