Ich ärgere mich über...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Don Rosa
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1221
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 23:33
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Don Rosa » Montag 24. Dezember 2018, 15:02

meine Disziplinlosigkeit und chronische Prokrastination. :wuetend:
Doubt kills more dreams than failure ever will.

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7976
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 26. Dezember 2018, 17:04

Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7976
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 29. Dezember 2018, 13:54

ekelig - "too much information" :oops:
[+] Ich ärgere mich
über diese Stelle am Hintern, ich kann nicht schmerzfrei sitzen. :?
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7976
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mit müden Augen » Dienstag 1. Januar 2019, 12:21

Ich suchte gerade nach Änderungen 2019, viel Zeug was mich nicht betrifft, aber auch: Der Preis der Briefmarken ist schon wieder gestiegen. +10% für den Standardtarif, dabei ist der Kram schon so teuer. :fluchen: :fluchen:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Mannanna
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 5173
Registriert: Sonntag 16. Juni 2013, 07:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: im Moment Europa

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mannanna » Mittwoch 2. Januar 2019, 19:16

Mannanna hat geschrieben:
Sonntag 18. November 2018, 19:15
225 € für eine Hotelübernachtung mit Frühstück! :fluchen: Ich finanziere Paris Hilton ihre Klamotten! :fluchen: :fluchen: Und bloß, weil ich ein Flugzeug verpaßt habe. :fluchen: Ich könnte auch kurz vor Mitternacht fliegen, aber dann kriege ich in Rumänien keinen Mietwagen mehr und sitze bis Morgens im Flughafen fest. Also Hotel und morgen weiter. Da ich somit aber nicht den nächstmöglichen Flug genommen habe, zahlt die Frusthansa das Hotel nicht. :fluchen: :fluchen: :fluchen:
Schon wieder! :fluchen:
Ein leichtes Schneegestöber und schon war der Flug gecancelt. :fluchen: Das ist mir mit Air Botswana nie passiert.
Allerdings habe ich heute einen Hotelgutschein von der Lufthansa bekommen. Und jetzt sitze ich hier in einer recht schäbigen Absteige mit schlechtem Essen. Ramada-Hotel. :fluchen:

btw.: Frohes neues Jahr noch an alle :fluchen:
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Descartes)

"Man will immer, was man nicht hat, und wenn man's hat, ist's langweilig" (Rainald Grebe, "Krümel")

Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 6517
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: Oberpfalz

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Reinhard » Mittwoch 2. Januar 2019, 22:34

Mannanna hat geschrieben:
Mittwoch 2. Januar 2019, 19:16
Ein leichtes Schneegestöber und schon war der Flug gecancelt. :fluchen: Das ist mir mit Air Botswana nie passiert.

Die sind ja auch auf die berüchtigten botswanischen Schneegestöber vorbereitet ... :kopfstand:
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19735
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Einsamer Igel » Freitag 4. Januar 2019, 15:15

über Lärm, der meine Nerven zersägt. Erst den ganzen Vormittag der Laubpustermann, der stundenlang den sauberen Asphalt trocken gepustet hat. Und jetzt wieder dieses Terrorkind. Meine Nachbarn. Die ersten Jahre waren die reinste Lärmhölle hier. Ständige Streitigkeiten in der Familie. Inzwischen sind beide Blagen ausgezogen und pflanzen sich ebenfalls fort... und nun kommen die Terrorzwerge von Enkelkindern hier dauernd zu Besuch. Das Kind trampelt und schreit. Korrektur: Der Junge trampelt und schreit. Überhaupt ist immer nur dieser Bengel zu hören. Seine Schwester ist mucksmäuschenstill.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17268
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von schmog » Freitag 4. Januar 2019, 15:19

Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 15:15
über Lärm, der meine Nerven zersägt. Erst den ganzen Vormittag der Laubpustermann, der stundenlang den sauberen Asphalt trocken gepustet hat. Und jetzt wieder dieses Terrorkind. Meine Nachbarn. Die ersten Jahre waren die reinste Lärmhölle hier. Ständige Streitigkeiten in der Familie. Inzwischen sind beide Blagen ausgezogen und pflanzen sich ebenfalls fort... und nun kommen die Terrorzwerge von Enkelkindern hier dauernd zu Besuch. Das Kind trampelt und schreit. Korrektur: Der Junge trampelt und schreit. Überhaupt ist immer nur dieser Bengel zu hören. Seine Schwester ist mucksmäuschenstill.
:?

Hier an der Hauptstrasse ein Durchgangs LKW Verkehr wie in Zürich! :evil: :fluchen:
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7976
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mit müden Augen » Freitag 4. Januar 2019, 17:06

Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 15:15
...
Ich fühle mit dir. :umarmung2: Meine Nachbarn rumpeln, trampeln und schreien auch regelmäßig. Ich habe mich bisher nicht getraut mich zu beschweren und es würde wohl ohnehin nichts bringen. :wuetend:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Solstice
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 748
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Solstice » Freitag 4. Januar 2019, 17:15

Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 17:06
Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 15:15
...
Ich fühle mit dir. :umarmung2: Meine Nachbarn rumpeln, trampeln und schreien auch regelmäßig. Ich habe mich bisher nicht getraut mich zu beschweren und es würde wohl ohnehin nichts bringen. :wuetend:
Habe das Problem auch, seit ein paar Wochen wieder ganz massiv: Die Nachbarskinder aus der Wohnung über uns stampfen so extrem laut - es klingt, als würden sie Stühle durch die Bude schleudern.

Einmal war ich schon oben (als um 23 Uhr plötzlich ein Kind mit Klavierübungen anfing...) und habe freundlich allgemein um etwas mehr Ruhe gebeten. Aber ich glaube, ich wurde nicht ganz verstanden.

Leider hat man ja keine Handhabe, zumindest außerhalb der Nachtruhe nicht, oder? :gruebel:
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7976
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mit müden Augen » Freitag 4. Januar 2019, 17:19

Solstice hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 17:15
Leider hat man ja keine Handhabe, zumindest außerhalb der Nachtruhe nicht, oder? :gruebel:
Und selbst wenn, ich habe nicht die Energie und Ausdauer mich mit meinen Nachbarn, dem Ordnungsamt, Gerichten usw herumzuschlagen...

Ich ärgere mich über: Spam! Der Mist mit den halbnackten Frauen der auf einem Drittaccount ankam landet jetzt auf meinem Hauptkonto, heute waren es schon drei Stück. Wo haben die die Adresse her?
:fluchen:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17268
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von schmog » Freitag 4. Januar 2019, 17:22

Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 17:19
Solstice hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 17:15
Leider hat man ja keine Handhabe, zumindest außerhalb der Nachtruhe nicht, oder? :gruebel:
Und selbst wenn, ich habe nicht die Energie und Ausdauer mich mit meinen Nachbarn, dem Ordnungsamt, Gerichten usw herumzuschlagen...
Vor über 10 Jahren legte ich mich mit meinem Abzocker Vermieter an (Schlichtungsstelle = kostenloser Mieterschutz) und verlor schlussendlich wegen einer Rachekündigung.
Das kostete Nerven und Energie ?? .... :evil:
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19735
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Einsamer Igel » Freitag 4. Januar 2019, 17:36

Solstice hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 17:15
Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 17:06
Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 15:15
...
Ich fühle mit dir. :umarmung2: Meine Nachbarn rumpeln, trampeln und schreien auch regelmäßig. Ich habe mich bisher nicht getraut mich zu beschweren und es würde wohl ohnehin nichts bringen. :wuetend:
Habe das Problem auch, seit ein paar Wochen wieder ganz massiv: Die Nachbarskinder aus der Wohnung über uns stampfen so extrem laut - es klingt, als würden sie Stühle durch die Bude schleudern.

Einmal war ich schon oben (als um 23 Uhr plötzlich ein Kind mit Klavierübungen anfing...) und habe freundlich allgemein um etwas mehr Ruhe gebeten. Aber ich glaube, ich wurde nicht ganz verstanden.

Leider hat man ja keine Handhabe, zumindest außerhalb der Nachtruhe nicht, oder? :gruebel:
Viele Leute glauben irrigerweise, Kinder dürften alles. Zumindest in Mehrparteienhäusern gilt das nicht. Kinderlärm muss im normalen Rahmen bleiben, es sind Ruhezeiten einzuhalten, es dürfen keine Möbel geworfen werden und Klavierübungen um 23 Uhr? WTF? Gehören die Blagen da nicht in die Heia?
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Solstice
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 748
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Solstice » Freitag 4. Januar 2019, 23:45

Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 17:36
Viele Leute glauben irrigerweise, Kinder dürften alles. Zumindest in Mehrparteienhäusern gilt das nicht. Kinderlärm muss im normalen Rahmen bleiben, es sind Ruhezeiten einzuhalten, es dürfen keine Möbel geworfen werden und Klavierübungen um 23 Uhr? WTF? Gehören die Blagen da nicht in die Heia?
Das frage ich mich auch, zumal die wirklich sehr jung sind (5 und 7 maximal), und es *in* der Woche passiert, nicht nur an Wochenenden.

Viel Lärm entsteht aber auch außerhalb der Ruhezeiten, ich meine, da hätte ich kaum mehr Möglichkeiten, als höflich um Ruhe zu bitten... hatte mich mal erkundigt und “bei Kindern müssen Sie Verständnis haben“ zu hören bekommen.

Als ich letztens oben war, hatte ich aber leider auch sprachliche Verständigungsprobleme mit den Nachbarn, so recht kam mein Anliegen wohl nicht rüber. Echt schwierig momentan :-/
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Versingled
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9257
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Versingled » Samstag 5. Januar 2019, 18:37

Solstice hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 23:45
Einsamer Igel hat geschrieben:
Freitag 4. Januar 2019, 17:36
Viele Leute glauben irrigerweise, Kinder dürften alles. Zumindest in Mehrparteienhäusern gilt das nicht. Kinderlärm muss im normalen Rahmen bleiben, es sind Ruhezeiten einzuhalten, es dürfen keine Möbel geworfen werden und Klavierübungen um 23 Uhr? WTF? Gehören die Blagen da nicht in die Heia?
Viel Lärm entsteht aber auch außerhalb der Ruhezeiten, ich meine, da hätte ich kaum mehr Möglichkeiten, als höflich um Ruhe zu bitten... hatte mich mal erkundigt und “bei Kindern müssen Sie Verständnis haben“ zu hören bekommen.
Das höchstrichterliche Urteil wird leider nur teilweise verstanden. Ja ... Kinderlärm muss man hinnehmen. Aber nicht 24/7. Und nicht an jedem Ort ...
Aber ich lebe in Deutschland ... da läuft vieles falsch ...
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17268
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von schmog » Sonntag 6. Januar 2019, 09:52

So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Bummi
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 425
Registriert: Freitag 26. Mai 2017, 17:11
Geschlecht: weiblich

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Bummi » Sonntag 6. Januar 2019, 16:13

Ich hasse mich grad selbst so sehr für diese ScheissFeigheit. :wuetend: :wuetend: :wuetend:
"Los, geb dir einfach einen Ruck." "Nein, es geht nicht. Es fühlt sich so falsch an." "Doch, wieso soll das nicht gehen. Früher konntest du das auch." "NEIN, NEIN, NEIN"

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7976
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mit müden Augen » Montag 7. Januar 2019, 13:52

Vorhin haben sie getrampelt, jetzt schreit die Nachbarin und das Kleinkind heult. Ich explodiere gleich. :fluchen:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19735
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Einsamer Igel » Mittwoch 9. Januar 2019, 17:42

meine Nachbarn. Wenn man 20 Jahre in DE lebt, könnte man ein bisschen Deutsch sprechen und in der Lage sein, seine scheiß defekten Rauchmelder beim Vermieter zu reklamieren. Aber weil das Telefonat sie überfordert, legen sie die verdammten Scheißgeräte auf den Balkon und in den Keller, wo sie dann alle paar Sekunden die ganze Nachbarschaft (zumindest die mit empfindlichen Ohren) nerven. Wenn man sie drauf anspricht und Hilfe anbietet, verstehen sie einen nicht. Ich kann doch nicht in deren Namen da anrufen! Gnaaaaaaaa
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Mit müden Augen
Meisterschreiberling
Beiträge: 7976
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich ärgere mich über...

Beitrag von Mit müden Augen » Mittwoch 9. Januar 2019, 17:50

einen kurzen Hinweis durch Google Translate jagen und an die Tür / in den Briefkasten?
Ich würde sagen du könntest auch die Verwaltung anrufen und mal freundlich darauf hinweisen...
Zuletzt geändert von Mit müden Augen am Mittwoch 9. Januar 2019, 17:51, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste