Ich lese gerade ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Wolleesel, otto-mit-o, Obelix, Finnlandfreundin, Esperanza, Peter, Calliandra

Antworten
Online
Benutzeravatar
Tiwago
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 247
Registriert: Samstag 1. September 2018, 13:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Halle/S.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Tiwago » Mittwoch 1. April 2020, 12:09

Auszug aus den Bestimmungen meiner Reise-Rücktrittsversicherung:

" Ausschlüsse:
Nicht versichert sind Ereignisse:
....
n) die verursacht werden durch ionisierende Strahlen irgendwelcher Art, insbe-
sondere auch aus Atomkernumwandlungen."

Kein Witz, steht wirklich dort.

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4101
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von The Poet » Mittwoch 1. April 2020, 13:30

Swenja hat geschrieben:
Mittwoch 1. April 2020, 06:05
` Corona-Ausbruch in Deutschland
"Die Zahlen sind vollkommen unzuverlässig"

Wie gefährlich das Coronavirus ist, wissen Experten noch immer nicht genau.
Hier erklärt der Statistikexperte Gerd Antes, was nun für eine Risikobewertung nötig ist und
warum die Reaktion der Politik bislang richtig war. ... ´

https://www.spiegel.de/wissenschaft/med ... a224cc9250
Der Typ, den das ehemalige Nachrichtenmagazin da interviewt, hat aber auch irgendein Memo nicht bekommen, oder? :gruebel:

SPIEGEL: Welche Informationen fehlen?

Antes: Es gibt zwei enorme Probleme mit den Zahlen: Wir wissen nicht, wie viele Menschen sich bislang mit dem neuen Coronavirus infiziert haben und wie viele jeden Tag hinzukommen. Außerdem ist unklar, wie viele Menschen ursächlich an einer Infektion sterben.
Das, also die Dunkelziffer ist doch völlig egal, solange die, die wir melden & erfassen, schon zuviel (Un)BufferedInputStream für die Krankenhäuser und insbesondere ICUs sind.
Antes: Grundsätzlich besteht das Problem immer. Bei Krankheiten, die nicht so im Fokus stehen wie Covid-19, ist aber davon auszugehen, dass öfter die Grunderkrankung als Todesursache erfasst wird. In der Geriatrie gibt es seit Jahren die Forderung, mehr zu obduzieren, um Todesursachen exakt zu bestimmen. Das dürfte sich in der aktuell angespannten Lage allerdings kaum umsetzen lassen.

Wir werden daher erst in ungefähr acht Monaten in der jährlichen Todesstatistik sehen, wie viele Menschen durch das Coronavirus in diesem Jahr zusätzlich gestorben sind. Die Zahlen, die es derzeit dazu gibt, sind vollkommen unzuverlässig.
Streng genommen zwar richtig, aber ich hatte doch im Corona-Thread schon mal für zumindest Italien ausgerechnet, dass wir jetzt schon die normale Hintergrundstrahlung, äh Hintergrundtodesrate um mindestens 50% (nach Reinhards Einwurf ... im Posting steht noch was von 87%, IIRC) übertreffen, in der Lombardei. Das reicht doch, um zumindest mal zu sehen: Hier ist gerade die K***e am Dampfen.

Reicht doch für eine Grobeinschätzung der Lage erstmal, dass man eine untere Schranke hat, die irgendwelche "Max-Available-Capacities" überschreitet - selbst wenn man den Unsicherheitsbereich nicht auch noch mit einer oberen Schranke deckeln kann, zumindest noch nicht. :roll:

(Gut, um mal noch was positives zu sagen: Die Headline - "Die Zahlen sind vollkommen unzuverlässig" - drückt trotzdem eine Wahrheit aus... nämlich die ganzen unterschiedlichen Test-Abdeckungen in den verschiedenen Ländern, und die unbekannte Dunkelziffer selbst in den gut testenden Ländern. So kann man schlecht vorausplanen.)
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11998
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Donnerstag 2. April 2020, 09:57

" Schutzmasken in der Coronakrise
Tragen oder nicht tragen?

Zunehmend wird eine Maskenpflicht gegen die Ausbreitung des Coronavirus gefordert.
Doch wie effektiv ist der Mund-Nasen-Schutz wirklich?
Die zehn wichtigsten Fakten. ... "

https://www.spiegel.de/wissenschaft/med ... b11405f0ec#
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11998
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Freitag 3. April 2020, 07:20

" Virus im Grafik-Überblick
Das Risiko älterer Menschen in der Coronakrise

Alte und pflegebedürftige Menschen gehören zur Corona-Risikogruppe.
Wie viele Menschen dies in Deutschland betrifft und welche Regionen besonders betroffen sind - ein grafischer Überblick. ... "

https://www.spiegel.de/panorama/gesells ... b79f0c4531
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11998
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Freitag 3. April 2020, 11:49

` Triage-System
»Wer das Beatmungsgerät am meisten braucht, bekommt es«

Ethik in Zeiten der Corona-Krise: Mit dem Triage-System entscheiden Ärzte über Leben und Tod.
»Überlebenschancen spielen im ersten Moment keine Rolle«, sagt Notarzt Leo Latasch. ...´

https://www.spektrum.de/news/wer-das-be ... ket-newtab
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Dérkesthai
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2707
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Dérkesthai » Freitag 3. April 2020, 21:40

Ich habe gerade erst - ggf. erneut - gelesen, dass in Südkorea ein Ansteckungsherd für Corona durch eine Blumenspritze entstanden ist. Mit dieser sollte der Rachen gesäubert werden und vor Corona geschützt werden - vor einem Gottesdienst. Oh man...
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4101
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von The Poet » Freitag 3. April 2020, 22:00

Dérkesthai hat geschrieben:
Freitag 3. April 2020, 21:40
Ich habe gerade erst - ggf. erneut - gelesen, dass in Südkorea ein Ansteckungsherd für Corona durch eine Blumenspritze entstanden ist. Mit dieser sollte der Rachen gesäubert werden und vor Corona geschützt werden - vor einem Gottesdienst. Oh man...
Eine Blumenspritze? Zur Mundhygiene? :shock:

Da hat wohl jemand was falsch verstanden mit den "Bienchen und den Blümchen"... aber seit wann ist (außer in der katholischen Kirche natürlich) Oral-B-sex (up to finish) mit Gottesdiensten thematisch verpaart? :surprise: Oder anders gefragt: Welche Religion? Der Panamaniniteasmus, geführt von "Namanini", der Naturvolkssonnengöttin der körperlichen Freuden? :lol:
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11998
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Samstag 4. April 2020, 07:31

" Das schwedische Experiment scheint schief zu gehen

Die Regierung setzte mit ihrem Chefvirologen auf die kontrollierte Erzielung
der Herdenimmunität durch möglichst wenige Verbote ... "

https://www.heise.de/tp/features/Das-sc ... 96707.html
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11998
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Samstag 4. April 2020, 07:47

" Warum das Coronavirus Männer schwerer trifft

Männliche Patienten haben ein höheres Risiko, an Covid-19 zu sterben,
und sie erkranken auch häufiger schwer als Patientinnen.
Vor allem das Immunsystem scheint dabei eine Rolle zu spielen. ... "

https://www.nzz.ch/wissenschaft/warum-d ... ket-newtab
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11998
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Samstag 4. April 2020, 11:10

` Auf der Intensivstation
"Wenn das System implodiert, dann aufgrund des Personalmangels"

Franziska Böhler hatte ihren Job auf einer Intensivstation gekündigt.
Jetzt ist sie zurückgekehrt, um ihre Kollegen in der Coronakrise zu unterstützen.
In der Klinik ist nichts mehr, wie es vorher war. ... ´

https://www.spiegel.de/gesundheit/coron ... cb51b43108
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Dérkesthai
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2707
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Dérkesthai » Samstag 4. April 2020, 20:34

The Poet hat geschrieben:
Freitag 3. April 2020, 22:00
Dérkesthai hat geschrieben:
Freitag 3. April 2020, 21:40
Ich habe gerade erst - ggf. erneut - gelesen, dass in Südkorea ein Ansteckungsherd für Corona durch eine Blumenspritze entstanden ist. Mit dieser sollte der Rachen gesäubert werden und vor Corona geschützt werden - vor einem Gottesdienst. Oh man...
Eine Blumenspritze? Zur Mundhygiene? :shock:

Da hat wohl jemand was falsch verstanden mit den "Bienchen und den Blümchen"... aber seit wann ist (außer in der katholischen Kirche natürlich) Oral-B-sex (up to finish) mit Gottesdiensten thematisch verpaart? :surprise: Oder anders gefragt: Welche Religion? Der Panamaniniteasmus, geführt von "Namanini", der Naturvolkssonnengöttin der körperlichen Freuden? :lol:
Ich habe auch kein "befriedigende" (sic) Antwort.
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4101
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von The Poet » Sonntag 5. April 2020, 00:39

Dérkesthai hat geschrieben:
Samstag 4. April 2020, 20:34
The Poet hat geschrieben:
Freitag 3. April 2020, 22:00
Dérkesthai hat geschrieben:
Freitag 3. April 2020, 21:40
Ich habe gerade erst - ggf. erneut - gelesen, dass in Südkorea ein Ansteckungsherd für Corona durch eine Blumenspritze entstanden ist. Mit dieser sollte der Rachen gesäubert werden und vor Corona geschützt werden - vor einem Gottesdienst. Oh man...
Eine Blumenspritze? Zur Mundhygiene? :shock:

Da hat wohl jemand was falsch verstanden mit den "Bienchen und den Blümchen"... aber seit wann ist (außer in der katholischen Kirche natürlich) Oral-B-sex (up to finish) mit Gottesdiensten thematisch verpaart? :surprise: Oder anders gefragt: Welche Religion? Der Panamaniniteasmus, geführt von "Namanini", der Naturvolkssonnengöttin der körperlichen Freuden? :lol:
Ich habe auch kein "befriedigende" (sic) Antwort.
:mrgreen:
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11998
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Sonntag 5. April 2020, 07:08

" Coronavirus-Symptom
Wie blockiert Covid-19 den Geruchssinn?

Viele Infizierte können anscheinend nicht mehr riechen.
Neue Daten lassen den Effekt nun noch seltsamer erscheinen:
Das Virus befällt Zellen der Riechschleimhaut - aber nur wenige. .. "

https://www.spektrum.de/news/wie-blocki ... ket-newtab
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11998
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Sonntag 5. April 2020, 13:55

" Coronakrise in China
50 Tage Ausbruch

Die chinesische Millionenmetropole Wuhan erlebte einen der härtesten Corona-Shutdowns.
Nun zeigt eine Studie, wie die Pandemie wohl ohne die Maßnahmen verlaufen wäre. ... "

https://www.spiegel.de/wissenschaft/med ... e8f31c82ca#
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Mannanna
Meisterschreiberling
Beiträge: 5670
Registriert: Sonntag 16. Juni 2013, 07:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: im Moment Europa

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Mannanna » Sonntag 5. April 2020, 18:44

"Heute Nacht mißt ein Satellit von 22:00 bis 5:00 Uhr per Laser die Körpertemperatur der Bevölkerung. Stellen Sie sich bitte nackt mit der Stirn in Richtung der Sterne an das offene Fenster. Und halten Sie ihren Personalausweis in der rechten Hand. Vielen Dank"
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Descartes)

"Man will immer, was man nicht hat, und wenn man's hat, ist's langweilig" (Rainald Grebe, "Krümel")

Benutzeravatar
Lazarus Long
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11956
Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 20:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: in und bei Hannover

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Lazarus Long » Sonntag 5. April 2020, 19:08

Mannanna hat geschrieben:
Sonntag 5. April 2020, 18:44
"Heute Nacht mißt ein Satellit von 22:00 bis 5:00 Uhr per Laser die Körpertemperatur der Bevölkerung. Stellen Sie sich bitte nackt mit der Stirn in Richtung der Sterne an das offene Fenster. Und halten Sie ihren Personalausweis in der rechten Hand. Vielen Dank"
Heute ist aber nicht der 1. April.
Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von Humboldt
Deutscher Staatsmann und Mitbegründer der Humboldt-Universität zu Berlin
1767 - 1835

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11998
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Sonntag 5. April 2020, 20:55

" Die wirklichen Zahlen über Covid-19

- Das Tropeninstitut der Ludwig-Maximilians-Universität will in einer großen Studie herausfinden, wie viele Menschen tatsächlich schon mit dem Coronavirus infiziert sind.
- Deshalb werden in den kommenden Tagen 4500 Münchner nach der Methode des sogenannten Random Walk, also Zufallsbewegung, ausgewählt und auf Sars-CoV-2 getestet.
- Die Untersuchung soll Daten liefern, mit deren Hilfe die Politik über Ende, Lockerung oder Beibehaltung der derzeit geltenden Restriktionen entscheiden kann. ... "

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/co ... ket-newtab
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
The Poet
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4101
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 02:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von The Poet » Montag 6. April 2020, 00:02

Das sind so Meldungen, bei denen man denkt: WTF? Ernsthaft? Und sich überlegt, ob man nicht doch zum ersten Mal in seinem Leben zu den starken Getränken greifen sollte. Bild

Oder, mit Majestix Worten, nachdem er gerade zum 47. Mal vom Schild geflogen ist: "Ich bin müde. Ich bin soooooo müde..."

https://josephsteinberg.com/covid-19-re ... correctly/
New Jersey desperately needs COBOL Programmers.

That’s what the State’s Governor, Phil Murphy, apparently meant today, when he said at a press conference that the State needed volunteers who with “Cobalt” computer skills to help fix 40-year-old-plus unemployment insurance systems that are currently overwhelmed as a result of COVID-19-related job losses.
Ja, richtig gelesen. COBOL. Das COBOL. Das aus den 50ern. (Man achte allerdings auch auf den kobaltblauen Versprecher des guten Herrn... ^^. Immerhin: Er hat nicht nach Kobolden gerufen. Und er hat auch keine Tricobalt-Ingenieure angefordert - dann wäre kurz darauf wahrscheinlich jemand von Starfleet Command "vorbeigekommen" ... und zwar nicht in persona, sondern mit nem autonomen Dreadnought-Drohnenviech, bis zur Oberkante gefüllt mit einer Ladung Tricobalt-Torpedos. :mrgreen:
Wobei... das hätte streng genommen das Problem "Virus in New Jersey" sehr nachhaltig gelöst. Ok dummerweise hätte es "New Jersey" gleich mit(auf)gelöst... aber: Wo gecobaltet wird, da Fallen halt auch Jens' Spähne. :zaehneputzen: )


Aber im Ernst: Ich will gar nicht wissen, was noch alles an alten Kobold-Programmen da draußen in der freien Wildbahn in irgendwelchen Banken, Versicherungen, Verwaltungen und sonstigen uralten Businesses herumkriecht und nach neuen Wirten sucht, um die Zombieapokalypse zu starten. Bild
Through the looking-glass ...sphere.

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11998
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Montag 6. April 2020, 07:13

" Das Schwarze Loch regt sich

Das Schwarze Loch im Zentrum unserer Galaxis war bislang friedlich.
Doch es gibt Anzeichen, dass der Appetit des Masse-Kolosses auf Materie zugenommen hat.
Die Deutung der jüngsten Beobachtungen ist allerdings noch umstritten. ... "

https://www.faz.net/aktuell/wissen/welt ... ket-newtab
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Benutzeravatar
Swenja
Eins mit dem Forum
Beiträge: 11998
Registriert: Dienstag 5. Februar 2013, 00:40
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.

Re: Ich lese gerade ...

Beitrag von Swenja » Dienstag 7. April 2020, 11:25

`Hendrik Streeck: "Einzelne Übertragungen im Supermarkt sind nicht das Problem"

In Heinsberg sucht der Virologe Hendrik Streeck das Coronavirus auf Fernbedienungen und Türklinken.
Was er findet, könnte über das Ende des Shutdowns entscheiden. ... ´

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2 ... ettansicht
Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die Tapferen ist sie die Chance.
Victor Hugo

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], qwertzqwertz, Tiwago und 14 Gäste