Ich frage mich gerade ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
uhu72
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1960
Registriert: Freitag 26. Oktober 2007, 22:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: PLZ 71

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von uhu72 » Donnerstag 31. Januar 2019, 18:27

Schließe mich Girassol an, Doppelparker ist eine Notlösung, hatte ich auch mal.
Die Beschränkung bei mir damals z.B. Höhe max. 1,5m, mein Fahrzeug zum Glück nur 1,48m. Darüber noch eine Handbreit Platz, also 1,6m etwa die Höhe zwischen den Böden. Immer gebückt einsteigen. Ich hatte Glück, war der einzige Nutzer des für vier Fahrzeuge ausgelegten Platzes. Konnte meine Tür also weit aufmachen. Feststellbremse anziehen und Gang einlegen ist ein Muß. Sollte man das vergessen und man hat den unteren Platz, rollt das Fahrzeug gegen die unnachgiebige Betonwand, wie einem damaligen Nachbarn passiert. Fünftürer, die Achse des Heckwischers steht am weitesten ab und trifft als erstes auf's Hindernis. Ergebnis, Heckklappe eingedrückt. Fährt man aus Panik den Parker in die obere Stellung, ist die komplette Heckpartie auch noch senkrecht verkratzt. Es empfiehlt sich daher, min. zwei der vorhandenen Keile direkt vor und hinter einem angetriebenen Rad mit der steilen Seite zum Reifen hin, zu positionieren.
Es gibt für jeden Topf einen passenden Deckel. Aber es gibt nicht genug passende Deckel für alle Töpfe!

Benutzeravatar
desigual
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2964
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 22:11
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Sachsen

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von desigual » Donnerstag 31. Januar 2019, 20:29

Danke für Euer Feedback!
Girassol hat geschrieben:
Donnerstag 31. Januar 2019, 18:08
Ich finde diese Teile ziemlich gruslig. In einer WG, in der ich mal zur Untermiete wohnte, war ich die Einzige mit Auto und hätte den zur Wohnung gehörigen Parkplatz in so einem Doppelparker nutzen dürfen. Ich hab's mir dann mal angeschaut, musste aber feststellen, dass mein Auto eh zu hoch dafür ist, und das die Nachbarn sich damit auch teilweise recht schwer getan haben, gerade im Winter, wenn das Teil noch feucht und rutschig war.

Hast du dir die Tiefgarage schon mal angeschaut? Falls es geht, wäre auch Probeparken vllt. gar nicht schlecht. Gerade im Winter finde ich es ohne Garage auch doof, das vermisse ich an der aktuellen Wohnung, auch wenn ich immer direkt vorm Haus einen Parkplatz bekomme.
Ich finde die Teile ja auch gruselig - das ist das Problem! Wobei ich sagen muss, dass die hier jetzt nicht so extrem ist. Im Urlaub hatte ich mal so eine Garage, da waren die Plattformen definitiv deutlich steiler. Zudem war die ganze Garage wahnsinnig eng, sodass es damals eine Zirkelei war, das Auto abzustellen. (Gut das war damals auch nicht mein Auto, sondern ein größeres.) Das wäre hier definitiv nicht so schlimm.
uhu72 hat geschrieben:
Donnerstag 31. Januar 2019, 18:27
Schließe mich Girassol an, Doppelparker ist eine Notlösung, hatte ich auch mal.
Die Beschränkung bei mir damals z.B. Höhe max. 1,5m, mein Fahrzeug zum Glück nur 1,48m. Darüber noch eine Handbreit Platz, also 1,6m etwa die Höhe zwischen den Böden. Immer gebückt einsteigen. Ich hatte Glück, war der einzige Nutzer des für vier Fahrzeuge ausgelegten Platzes. Konnte meine Tür also weit aufmachen. Feststellbremse anziehen und Gang einlegen ist ein Muß. Sollte man das vergessen und man hat den unteren Platz, rollt das Fahrzeug gegen die unnachgiebige Betonwand, wie einem damaligen Nachbarn passiert. Fünftürer, die Achse des Heckwischers steht am weitesten ab und trifft als erstes auf's Hindernis. Ergebnis, Heckklappe eingedrückt. Fährt man aus Panik den Parker in die obere Stellung, ist die komplette Heckpartie auch noch senkrecht verkratzt. Es empfiehlt sich daher, min. zwei der vorhandenen Keile direkt vor und hinter einem angetriebenen Rad mit der steilen Seite zum Reifen hin, zu positionieren.
Handbremse ist Pflicht, das ist klar. Dass die nicht ausreicht und zusätzlich solche Keile nötig sind, denke ich eher nicht, da diese Rampen nicht besonders steil sind. Ich wohne in einer bergigen Stadt und ich denke, die Straße, in der ich wohne und oft auch parke, hat ein steileres Gefälle. (Wobei natürlich noch die Erschütterung durch den Fahrstuhl dazukommt.)
In meiner steilen Straße parke ich eben wegen dieser sich bei Feuchtigkeit festziehenden Handbremse bei entsprechenden Wetterverhältnissen auch ungern länger als zwei, drei Tage am Stück.
(Die Handbremse löst sich auch nach längerem STehen ja, wenn ich mit Schwung dagegen anfahre. Am Straßenrand ausparkend ist Schwung nur eben je nach Größe der Parklücke eher ungünstig. Und rückwärts die Rampe hoch stelle ich mir das schwierig vor. Als das Auto mal wochenlang stand, habe ich den ADAC gebraucht.)

Alles in allem überzeugt mich die Tiefgarage leider nicht. Zumal ich sie auch eigentlich überteuert finde. Also werde ich wohl weiter Schnee schippen, die Scheiben freikratzen (damit kann ich ja leben) und bei Schneemassen wie aktuell bei der Parkplatzsuche gelegentlich verzweifeln. Letzteres nervt schon richtig, weil ich auch merke, dass ich Lust auf Unternehmungen mit dem Auto verliere.

Oder ich ziehe um und suche mir was mit ner gescheiten Garage. Wäre wahrscheinlich das Sinnvollste...

Benutzeravatar
Esperanza
Moderatorin
Beiträge: 4186
Registriert: Freitag 26. November 2010, 09:16
Geschlecht: grün
AB Status: Softcore AB

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Esperanza » Donnerstag 31. Januar 2019, 20:37

Ob ich doof und blöd bin, falsch reagiert habe und jetzt für seltsam und merkwürdig gehalten werde. :roll:
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder nicht - du liegst immer richtig. Henry Ford.
Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben. Der eine war ein Geschenk. Der andere eine Lektion. Manche auch beides.
26. November 2024

SagittariusA*
Lernt gerade schreiben
Beiträge: 3
Registriert: Montag 20. August 2018, 17:22
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von SagittariusA* » Donnerstag 31. Januar 2019, 21:05

... wie lange es noch dauern wird, bis sie das Signale-Geben endgültig aufgibt und mich für einen hoffnungslosen, blinden Vollidioten hält. Der ich wohl auch bin, vermutlich :sadman:

Benutzeravatar
LarryHovis
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 12. August 2018, 01:14
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von LarryHovis » Donnerstag 31. Januar 2019, 22:05

Warum ich mich in eine 20-Jahre ältere verheiratete Frau verguckt habe.
Ich bin verliebt wie ein Teenager und sehe überhaupt keinen rationalen Grund.

Krausig
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1954
Registriert: Montag 13. Oktober 2014, 17:13
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Krausig » Freitag 1. Februar 2019, 10:46

desigual hat geschrieben:
Donnerstag 31. Januar 2019, 16:13
Ich frage mich, ob ich für mein Auto einen Stellplatz in einer Tiefgarage mit Doppelparkplätzen mieten soll. Dann würde das Auto immer in der Schräge geparkt. Eigentlich ziehe ich beim Parken die Handbremse am liebsten nicht an, weil sie sich bei Feuchtigkeit manchmal festzieht und dann bei längeren Standzeiten nur schwer löst. Und dann würde das Auto unten stehen, d. h. ich müsste ja zum Ausparken steil bergauf rückwärts fahren. Ich fahre sowieso schon nicht gern rückwärts am Berg an und wenn dann noch das Handbremsenproblem dazu kommt...

Andererseits hätte ich gern eine Garage für mein Auto und was anderes gibt es hier in der Nähe (und das ist ja das wichtigste) nicht.
Nun, falls das Auto da mal länger steht, kann das gerade im Winter wirklich ein Problem werden, dass die Handbremse anrostet. Ich brauchte wegen sowas schon mal neue Bremsscheiben, weil ich Depp unnötigerweise die Handbremse angezogen hatte :crybaby:
Edit, ach ja, hattest ja selbst schon quasi dasselbe geschrieben.

Milchbub
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2247
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Milchbub » Freitag 1. Februar 2019, 11:52

schmog hat geschrieben:
Donnerstag 31. Januar 2019, 18:14


:?

Das geht mir ähnlich ... ich weiss nicht wohin mit meiner Wut!

Sch ***** Vergangenheit !! :evil: :wuetend:
Vielleicht einfach nur öfters Kontakt zu ein paar Menschen suchen? :gruebel: Du bist eigentlich ein angenehmer Zeitgenosse mit einem guten Humor, denke ich ;)
Ich bin Anhänger der unabhängigen Eigenbrötler ⚓

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8527
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Freitag 1. Februar 2019, 12:56

welche haushaltsübliche Tätigkeit es nötig macht in unregelmäßigen Abständen auf den Fußboden zu schlagen. :roll:
Ich hasse meine Nachbarn.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1655
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Dérkesthai » Freitag 1. Februar 2019, 15:39

Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 1. Februar 2019, 12:56
welche haushaltsübliche Tätigkeit es nötig macht in unregelmäßigen Abständen auf den Fußboden zu schlagen. :roll:
Ich hasse meine Nachbarn.
Für würden auch nur Tätigkeiten einfallen, die haushaltsunüblich sind und eher im erot./sex. Bereich anzusiedeln sind. :oops:
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8527
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Freitag 1. Februar 2019, 15:45

Unseriöser! :dont: Ich dachte eher an ein Ballspiel. Ob man das in der Wohnung machen muss (speziell wenn darunter jemand wohnt) ist eine andere Frage. :roll:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8527
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Freitag 1. Februar 2019, 16:00

ob Frau Merkel manchmal Waffeln backt und ob das gegen das Atomwaffelverbot verstößt.
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17522
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von schmog » Freitag 1. Februar 2019, 16:03

Milchbub hat geschrieben:
Freitag 1. Februar 2019, 11:52
schmog hat geschrieben:
Donnerstag 31. Januar 2019, 18:14


:?

Das geht mir ähnlich ... ich weiss nicht wohin mit meiner Wut!

Sch ***** Vergangenheit !! :evil: :wuetend:
Vielleicht einfach nur öfters Kontakt zu ein paar Menschen suchen? :gruebel: Du bist eigentlich ein angenehmer Zeitgenosse mit einem guten Humor, denke ich ;)
Danke!

Das geht leider nicht, weil mich heute fast alles (Hektik, Wohnen, Umwelt, SUV, Klima, Lärm) nur noch nervt.
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Dérkesthai
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1655
Registriert: Samstag 18. August 2018, 10:02
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Los Strangeles

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Dérkesthai » Freitag 1. Februar 2019, 16:44

Mit müden Augen hat geschrieben:
Freitag 1. Februar 2019, 15:45
Unseriöser! :dont: Ich dachte eher an ein Ballspiel. Ob man das in der Wohnung machen muss (speziell wenn darunter jemand wohnt) ist eine andere Frage. :roll:
Unseriös? Ich? Ich denke auch an eine Art Ballspiel... 8-)
Ich kann total gut Mitmenschen umgehen. | neurodiversity. | 🌑🌘🌗🌖🌕🌔🌓🌒🌑

Benutzeravatar
Tintenmalerin
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 973
Registriert: Donnerstag 25. Februar 2016, 23:02

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Tintenmalerin » Freitag 1. Februar 2019, 23:15

Warum heute in der Therapiestunde die Begriffe "Schwarz-Weiß-Denken", "Narzissmus" und "Suizid" gefallen sind...
I want to be a mystery, yet be known
I want to be together, yet alone
Is it too much to ask, to be famous yet unkown?
To be a wanderer, yet have a home?
- Kara Douglas

Milchbub
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2247
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 01:50

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Milchbub » Samstag 2. Februar 2019, 00:12

schmog hat geschrieben:
Freitag 1. Februar 2019, 16:03
Milchbub hat geschrieben:
Freitag 1. Februar 2019, 11:52
schmog hat geschrieben:
Donnerstag 31. Januar 2019, 18:14


:?

Das geht mir ähnlich ... ich weiss nicht wohin mit meiner Wut!

Sch ***** Vergangenheit !! :evil: :wuetend:
Vielleicht einfach nur öfters Kontakt zu ein paar Menschen suchen? :gruebel: Du bist eigentlich ein angenehmer Zeitgenosse mit einem guten Humor, denke ich ;)
Danke!

Das geht leider nicht, weil mich heute fast alles (Hektik, Wohnen, Umwelt, SUV, Klima, Lärm) nur noch nervt.
Schade! :sadman: Dich hätte ich gerne mal bei einer Gelegenheit getroffen. :hut: Ich hoffe Du findest trotz allem immer wieder eine Oase der inneren Ruhe und eine Oase der Freude. :umarmung2:
Ich bin Anhänger der unabhängigen Eigenbrötler ⚓

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17522
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von schmog » Samstag 2. Februar 2019, 14:09

... wie ersteigere ich am besten (Mindestpreis) etwas bis am 6.2. was ich schon lange suche?
(einen raren Vintage Verstärker)
Früh bieten oder ABwarten?
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8527
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 2. Februar 2019, 14:28

Früher bieten treibt den Preis hoch. Ich würde im letzten Moment (aber nicht zu spät!) einen angemessenen Preis bieten und hoffen. :vielglueck:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17522
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von schmog » Samstag 2. Februar 2019, 14:30

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 2. Februar 2019, 14:28
Früher bieten treibt den Preis hoch. Ich würde im letzten Moment (aber nicht zu spät!) einen angemessenen Preis bieten und hoffen. :vielglueck:
Es hat die Option sofort kaufen ... leider teuer.
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 19884
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von Einsamer Igel » Samstag 2. Februar 2019, 14:32

Gibt es die Option: Preis vorschlagen? Dann biete einen angemessenen Preis.
Stell dir vor es geht und keiner kriegts hin. (Wolfgang Neuss)
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, bau den Grill auf.
Das Leben ist wie ein Fahrrad. Man muss sich vorwärts bewegen,
um das Gleichgewicht nicht zu verlieren. (Albert Einstein)

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17522
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Ich frage mich gerade ...

Beitrag von schmog » Samstag 2. Februar 2019, 14:41

Einsamer Igel hat geschrieben:
Samstag 2. Februar 2019, 14:32
Gibt es die Option: Preis vorschlagen? Dann biete einen angemessenen Preis.
Man kann den Mindestpreis bieten oder sofort kaufen (letztes fast Neupreis, doppelt so teuer) :?

Das Gerät ist 40 Jahre alt. 2013 habe ich auch schon etwas ersteigert ... das kann in den letzten 5 Minuten zum echten Nerven Krimi werden. :evil: Der Preis beginnt immer wieder neu und geht laufend nach oben ....
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste