Ich fühle mich heute ...

... und was Du sonst noch gerne mit anderen Teilen möchtest.

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
bettaweib
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4502
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 20:15
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von bettaweib » Freitag 19. April 2019, 20:07

Versingled hat geschrieben:
Freitag 19. April 2019, 19:55
bettaweib hat geschrieben:
Freitag 19. April 2019, 17:46
Es ist wunderschönes Wetter draußen und ich fühle mich trotzdem voll daneben und traurig. Überall Paare und Familien mit Kindern. Und ich latsche mit der eigenen Family mal wieder oder immer noch solo mit rum. :sadwoman:
:umarmung2:

Mach Dir keinen Kopf deswegen. Es ist nicht wichtig, was Du nicht hast sondern das, was Du hast. Und das dürfte erstaunlicherweise mehr sein als Du denkst ...
Eine nervige Familie?!
"Mit Frauen zu spielen, ist was für kleine Jungs, doch eine Frau zu lieben, zu respektieren und für sie da zu sein, ist reine Männersache!” :flirten:

"Das schönste an den meisten Männern ist die Frau an ihrer Seite."
Henry Kissinger

Benutzeravatar
LarryHovis
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 12. August 2018, 01:14
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von LarryHovis » Freitag 19. April 2019, 20:27

Tatsächlich niedergeschlagen, weil sie mir geschrieben hat, dass sie mich mag. :crybaby:

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2298
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Axolotl » Freitag 19. April 2019, 23:35

bettaweib hat geschrieben:
Freitag 19. April 2019, 17:46
Es ist wunderschönes Wetter draußen und ich fühle mich trotzdem voll daneben und traurig. Überall Paare und Familien mit Kindern. Und ich latsche mit der eigenen Family mal wieder oder immer noch solo mit rum. :sadwoman:
Immerhin hast du Familie. Auch wenn es nicht das Gleiche ist, du bist wenigstens nicht komplett allein. Manche haben dieses Glück nicht.
bettaweib hat geschrieben:
Freitag 19. April 2019, 17:46
Und wenn ich die Frauen schon sehe....solche Schabracken....natürlich blond....aber mich lassen die Männer stehen. Hey, ich sehe 1. mit Ü40 deutlich jünger aus und bin 2. unkomplizierter und reifer. Aber was zählt das schon....
Also blond geht leider gar nicht. Na gut rotblond geht. Und was noch weniger als gar nicht geht, sind getürkte Blondinen :mrgreen:
bettaweib hat geschrieben:
Freitag 19. April 2019, 17:46
Andere Frauen haben sich in jungen Jahren einfach einen Mann geschnappt , sich schwängern lassen und waren dann verheiratet mit Kind. So einfach hätte ich es haben können...aber nein......
Na ob die alle zufrieden sind? :mrgreen: Ich meine irgendwann wachst du auf, stellst fest dass du dich von einem Nichtsnutz hast schwängern lassen, der dir womöglich zwei, drei oder mehr Kinder untergejubelt, dir die Hausarbeit und die Kindererziehung überlassen hat, während er meistens mit Kumpels beim Fußball oder in der Kneipe abhing und dich nicht mehr fasst, weil er lieber seine knackige, 20 jährige Sekretärin vögelt.

Das könnte man glatt an RTL für das Nachmittagsprogramm verkaufen :lach:
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Karlsson
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2669
Registriert: Dienstag 5. April 2016, 17:27
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: Freunde.

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Karlsson » Samstag 20. April 2019, 00:20

LarryHovis hat geschrieben:
Freitag 19. April 2019, 20:27
Tatsächlich niedergeschlagen, weil sie mir geschrieben hat, dass sie mich mag. :crybaby:
Sei ein Mann und freu Dich drüber!...
Peace! 🍀

Charakterliche Eigenschaften: zwischen Dur und Moll

Benutzeravatar
bettaweib
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4502
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 20:15
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von bettaweib » Samstag 20. April 2019, 09:42

Axolotl hat geschrieben:
Freitag 19. April 2019, 23:35


Immerhin hast du Familie. Auch wenn es nicht das Gleiche ist, du bist wenigstens nicht komplett allein. Manche haben dieses Glück nicht.
An manchen Wochenenden wünschte ich mir, ich wäre mal allein....meine Familie würdest du nicht einmal geschenkt haben wollen....


Na ob die alle zufrieden sind? :mrgreen: Ich meine irgendwann wachst du auf, stellst fest dass du dich von einem Nichtsnutz hast schwängern lassen, der dir womöglich zwei, drei oder mehr Kinder untergejubelt, dir die Hausarbeit und die Kindererziehung überlassen hat, während er meistens mit Kumpels beim Fußball oder in der Kneipe abhing und dich nicht mehr fasst, weil er lieber seine knackige, 20 jährige Sekretärin vögelt.

Das könnte man glatt an RTL für das Nachmittagsprogramm verkaufen :lach:

Ich würde mich nur von einem lieben Mann schwängern lassen. Das ist ja nun Voraussetzung. Die meisten Frauen achten vorher darauf, dass er gut verdient und gut aussieht und auch etwas taugt. Früher hat das immer gut funktioniert. Sonst wären wir inzwischen alle ausgestorben.
"Mit Frauen zu spielen, ist was für kleine Jungs, doch eine Frau zu lieben, zu respektieren und für sie da zu sein, ist reine Männersache!” :flirten:

"Das schönste an den meisten Männern ist die Frau an ihrer Seite."
Henry Kissinger

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2298
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Axolotl » Samstag 20. April 2019, 10:53

bettaweib hat geschrieben:
Samstag 20. April 2019, 09:42
An manchen Wochenenden wünschte ich mir, ich wäre mal allein....meine Familie würdest du nicht einmal geschenkt haben wollen....
Wenn sie so schlimm ist, warum gibst du dich dann mit ihnen ab? :gruebel:
bettaweib hat geschrieben:
Samstag 20. April 2019, 09:42
Ich würde mich nur von einem lieben Mann schwängern lassen. Das ist ja nun Voraussetzung. Die meisten Frauen achten vorher darauf, dass er gut verdient und gut aussieht und auch etwas taugt. Früher hat das immer gut funktioniert. Sonst wären wir inzwischen alle ausgestorben.
Da ist sie wieder, die Anspruchs-Abine :frech:

Darf ich mal zusammenfassen? Er muss natürlich gut aussehen und promoviert sein. Er soll häuslich sein, ein Familienmensch und sich um die Kinder kümmern, aber eben auch das Geld ranschaffen. Er soll aktiv, sportlich und spontan, aber auch durchorganisiert und ein Couch Potato sein. Er soll viel Zeit für die Familie opfern, aber natürlich auch seinen Hobbies aktiv nachgehen. Am besten so an die zwei Meter groß, liebe-, verständnisvoll und zärtlich, soll sich aber auch nehmen was er braucht.

So in etwa beschreiben doch Frauen heute ihren Traummann :mrgreen: Um das zu erfüllen müssen wir Polyamorie und Polygamie salonfähig machen :lach:

Aber ich muss jetzt hier mal widersprechen. Würden wir tatsächlich alle so an die Sache rangehen, hätten wir vermutlich sechs Milliarden Menschen weniger. Denn gerade weil das nicht so funktioniert, sieht man Frauen oder Männer mit Partnern rumlaufen, die mehrere Ligen tiefer spielen. Irgendwo muss man eben Abstriche machen. Entweder man will einen liebevollen, häuslichen und familiären Typen. Oder man will eben jemanden der sehr unabhängig und erfolgreich ist. Beides schließt sich aus. Und wenn man nicht grade nen Hollywood Star oder ein Model abschleppt, wird man vermutlich auch keinen super schönen Menschen mit viel Knete bekommen.
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2007
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Melli » Samstag 20. April 2019, 11:37

bettaweib hat geschrieben:
Samstag 20. April 2019, 09:42
Ich würde mich nur von einem lieben Mann schwängern lassen. Das ist ja nun Voraussetzung. Die meisten Frauen achten vorher darauf, dass er gut verdient und gut aussieht und auch etwas taugt.
Liebevoll und anständig (meine Lesart von "taugt") würde ich mit unterschrieben. Axolotls verständnisvoll, häuslich, Familienmensch auch.

Beim Aussehen tritt ja bekanntlich der Effekt ein, wenn man verliebt ist, sieht das OdB sehr schön aus, wenn man sich zerstritten hat, sieht es gar nicht mehr schön aus :?

Andere Kriterien (Geld, Status, Macht, Sportivität, Hobbies, blah...) können mir egal sein. Wissenschaftlich arbeiten kann ich selber, aber wenn eine Zusammenarbeit möglich ist, umso besser :holy:

Jemand, der nur eine Chipstüte nach der anderen aufreißt, weil das Fernsehprogramm so ätzend ist, dürfte mich unerträglich finden.

Wenn jemand ungefähr so groß (bzw. klein) ist wie ich, ist das viel angenehmer :pfeif:
bettaweib hat geschrieben:
Samstag 20. April 2019, 09:42
Früher hat das immer gut funktioniert. Sonst wären wir inzwischen alle ausgestorben.
Wann "früher"? und wo? :?
Es genügt nicht, Löcher in die Luft zu starren, man muß auch den Blick durch sie hindurch wagen.

Benutzeravatar
bettaweib
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4502
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 20:15
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von bettaweib » Samstag 20. April 2019, 12:44

Melli hat geschrieben:
Beim Aussehen tritt ja bekanntlich der Effekt ein, wenn man verliebt ist, sieht das OdB sehr schön aus, wenn man sich zerstritten hat, sieht es gar nicht mehr schön aus :?
:shock: "Ach du scheiße....in was habe ich mich denn da verliebt?!"
:mrgreen:
bettaweib hat geschrieben:
Samstag 20. April 2019, 09:42
Früher hat das immer gut funktioniert. Sonst wären wir inzwischen alle ausgestorben.
Wann "früher"? und wo? :?

Na vor Jahren.....und hier....vor Tinder & Co....

Aber heute geht das in ganz jungen Jahren wohl auch noch....,nach dem Motto "wer zuerst kommt...."...die meisten Männer waren ja schon vergeben bevor sie überhaupt auf dem Markt waren. Wohl alles Bückware gewesen....
"Mit Frauen zu spielen, ist was für kleine Jungs, doch eine Frau zu lieben, zu respektieren und für sie da zu sein, ist reine Männersache!” :flirten:

"Das schönste an den meisten Männern ist die Frau an ihrer Seite."
Henry Kissinger

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9271
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Tania » Samstag 20. April 2019, 12:52

bettaweib hat geschrieben:
Samstag 20. April 2019, 09:42
Ich würde mich nur von einem lieben Mann schwängern lassen.
Glaubst Du wirklich, dass irgendeine Frau mit dem Vorsatz loszieht "So, jetzt such ich mir mal ein liebloses faules Arschloch und lass mich von dem schwängern" ? Trotzdem fallen später diverse Väter in diese Kategorie ....

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Online
Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9959
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Versingled » Samstag 20. April 2019, 12:55

Kränklich ... bei dem schönen Wetter ... :crybaby:
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
bettaweib
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4502
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 20:15
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von bettaweib » Samstag 20. April 2019, 12:55

Tania hat geschrieben:
Samstag 20. April 2019, 12:52
bettaweib hat geschrieben:
Samstag 20. April 2019, 09:42
Ich würde mich nur von einem lieben Mann schwängern lassen.
Glaubst Du wirklich, dass irgendeine Frau mit dem Vorsatz loszieht "So, jetzt such ich mir mal ein liebloses faules Arschloch und lass mich von dem schwängern" ? Trotzdem fallen später diverse Väter in diese Kategorie ....
Es soll ja auch tatsächliche "Unfälle" geben. Und so mancher Mann hat sich vielleicht erst später als Arschloch herausgestellt. Das soll es ja auch geben. Menschen können sich auch mal verändern. Nicht immer auch zum Positiven.
"Mit Frauen zu spielen, ist was für kleine Jungs, doch eine Frau zu lieben, zu respektieren und für sie da zu sein, ist reine Männersache!” :flirten:

"Das schönste an den meisten Männern ist die Frau an ihrer Seite."
Henry Kissinger

NBUC
Eins mit dem Forum
Beiträge: 12312
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 17:25
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Kulturhauptstadt2010

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von NBUC » Samstag 20. April 2019, 13:09

Tania hat geschrieben:
Samstag 20. April 2019, 12:52
Glaubst Du wirklich, dass irgendeine Frau mit dem Vorsatz loszieht "So, jetzt such ich mir mal ein liebloses faules Arschloch und lass mich von dem schwängern" ? Trotzdem fallen später diverse Väter in diese Kategorie ....
Aber ggf. von einem tollen "coolen" erfolgreichen, im Umfeld angesehenen Draufgänger.
Natural Born UnCool

Alle gesellschaftlichen Betrachtungen enthalten zwangsläufig Verallgemeinerungen und werden daher Ausnahmen und Einzelfälle enthalten, denen sie nicht gerecht werden können.

wenn ich nicht antworten sollte heißt das nicht, dass du Recht hast, sondern ich kein Internet!

Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2007
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Melli » Samstag 20. April 2019, 13:17

bettaweib hat geschrieben:
Samstag 20. April 2019, 12:44
Aber heute geht das in ganz jungen Jahren wohl auch noch....,nach dem Motto "wer zuerst kommt...."...die meisten Männer waren ja schon vergeben bevor sie überhaupt auf dem Markt waren. Wohl alles Bückware gewesen....
Weiß nicht so recht... Ich frage mich jetzt schon seit meiner Mittlebenskrise, wie ich was als Teenager überhaupt erlebt habe. Wahrscheinlich habe ich mir manche Sorgen überhaupt nicht gemacht :? Was jetzt nicht heißen soll, das sei eine unbeschwerte Jugend gewesen :cry:

Aber vielleicht hätte ich mir doch ein paar Sorgen mehr machen sollen :(

Vor der Frage, wie ich was noch weiter früher erlebt habe, kann ich nur kapitulieren. Trotzdem muß das irgendwie funktioniert haben. Nur daß es "zielgerichtet" gewesen sein sollte, finde ich nicht so recht plausibel. Als Siebenjährige versteht man doch so vieles noch gar nicht :(
Es genügt nicht, Löcher in die Luft zu starren, man muß auch den Blick durch sie hindurch wagen.

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8923
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 20. April 2019, 14:27

Versingled hat geschrieben:
Samstag 20. April 2019, 12:55
Kränklich ... bei dem schönen Wetter ... :crybaby:
Gute Besserung! :vielglueck:

Ich fühle mich tierisch genervt von dem Rumpelkonzert meiner Nachbarn (Was treiben die da????) und viel zu spät dran. :schlafen:
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Online
Benutzeravatar
Versingled
Schummelt doch bestimmt
Beiträge: 9959
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 12:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Wohnort: 48°43'31.23"N, 9°11'38.61"E, 436m über NN + 12 Etagen
Kontaktdaten:

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Versingled » Samstag 20. April 2019, 15:08

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 20. April 2019, 14:27
Versingled hat geschrieben:
Samstag 20. April 2019, 12:55
Kränklich ... bei dem schönen Wetter ... :crybaby:
Gute Besserung! :vielglueck:
Danke Dir ... :)
In Gedenken an all das Leben, das heute zu Ende ging. Es ist ein unwiederbringlicher Verlust ... :sadman:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Benutzeravatar
Danger Mouse
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 525
Registriert: Dienstag 31. Mai 2016, 14:36
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Danger Mouse » Samstag 20. April 2019, 18:43

einsam

Mit müden Augen
Bringt jede Tastatur zum Glühen
Beiträge: 8923
Registriert: Freitag 24. April 2015, 20:22
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Mit müden Augen » Samstag 20. April 2019, 21:16

ich friere. Es war brütend heiß heute, ich habe 23° in der Wohnung aber ich friere. :sadman: Liegt es an der Einsamkeit?
Mein Leben ist die Hölle.
sei still und leide

Benutzeravatar
Melli
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 2007
Registriert: Donnerstag 31. Januar 2019, 00:27
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Udagamandalam, Todanadu (Nilgiris District, Tamilnadu, India)

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Melli » Samstag 20. April 2019, 21:54

Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 20. April 2019, 21:16
ich habe 23° in der Wohnung aber ich friere. :sadman:
Kein Wunder. Deine Wohnung ist ein Eisstall!
Mit müden Augen hat geschrieben:
Samstag 20. April 2019, 21:16
Liegt es an der Einsamkeit?
Das kann durchaus sein :(

Manchmal ging es mir in D so scheiße. Dann hatte ich ein Heizstrahlgebläse direkt neben mir stehen, und es ging mir immer noch scheiße. Die Zimmertemperatur muß bis dahin bei ~30° gelegen haben :specht:
Es genügt nicht, Löcher in die Luft zu starren, man muß auch den Blick durch sie hindurch wagen.

Benutzeravatar
LarryHovis
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 12. August 2018, 01:14
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von LarryHovis » Samstag 20. April 2019, 22:30

Karlsson hat geschrieben:
Samstag 20. April 2019, 00:20
LarryHovis hat geschrieben:
Freitag 19. April 2019, 20:27
Tatsächlich niedergeschlagen, weil sie mir geschrieben hat, dass sie mich mag. :crybaby:
Sei ein Mann und freu Dich drüber!...
Danke. Manchmal freue ich mich auch, aber dann bin ich nie im Forum. :)

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 5851
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Ich fühle mich heute ...

Beitrag von Kalypso » Sonntag 21. April 2019, 12:24

Ich fühle mich heute wieder etwas einsam. :roll:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Antworten

Zurück zu „Ich mache\höre\bin ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste