Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Bücher, Musik, Filme, Sport, Spiel und Sonstiges

Moderatoren: orthonormal, Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza

Antworten
Benutzeravatar
Solstice
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 703
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Solstice » Montag 28. Januar 2019, 16:00

Chaos im Netz, USA 2018, im Kino.

Der Nachfolger von Ralph reicht's (2012). Hat Spaß gemacht, wer Animationsfilme mag kann sich den gut anschauen.
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Einfach nur ich
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 335
Registriert: Freitag 26. September 2014, 20:02
Geschlecht: männlich
AB Status: am Thema interessiert

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Einfach nur ich » Montag 28. Januar 2019, 21:06

"Nebel im August" (Deutschland, Österreich 2016) gestern im ZDF.

"Ernst (13) ist ein aufgeweckter, aber unangepasster Junge. Die Kinder- und Erziehungsheime, in denen er bisher lebte, haben ihn als 'nicht erziehbar' eingestuft und schieben ihn schließlich wegen seiner rebellischen Art in eine Nervenheilanstalt ab (obwohl völlig gesund). Nach kurzer Zeit bemerkt er, dass unter der Klinikleitung von Dr. Veithausen Insassen getötet werden. Doch während der Anstaltsleiter mit Stift und Papier über Leben und Tod seiner teils psychisch oder physisch behinderten Insassen entscheidet, weiß Ernst, was 'lebenswertes Leben' wirklich bedeutet. Er setzt sich zur Wehr, findet Freunde, verliebt sich und sabotiert die Maßnahmen des Euthanasieprogramms. Schließlich plant er die Flucht, gemeinsam mit Nandl, seiner großen Liebe. Doch Ernst befindet sich in großer Gefahr, denn Klinikleitung und Personal entscheiden auch über Leben und Tod der Kinder ...

'Nebel im August' erzählt eine authentische Geschichte und ist der erste Spielfilm zum Thema Euthanasie im 'Dritten Reich'."

- Mir führte dieser Spielfilm mal wieder vor Augen, wie abartig Menschen, ja selbst Ärzte und medizinisches Personal sein können. Ich persönlich halte so etwas oder in abgewandelter Form jederzeit hier in Deutschland wieder für möglich. Besonders krass fand ich im Abspann auch die Info, dass in dieser "Heilanstalt" das Morden im Sinne des Euthanasie-Programms der Nazis sogar noch 56 Tage lang nach der bedingungslosen Kapitulation des Deutschen Reichs unverändert weiterging.
"Nachts, wenn alle anderen schlafen, dann dividiere ich heimlich durch null."

Benutzeravatar
Solstice
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 703
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Solstice » Montag 4. Februar 2019, 08:51

Die Kunst des toten Mannes, USA 2019, auf Netflix

Ein Netflix-exklusiver Horror-Thriller mit u.a. Rene Russo, Jake Gyllenhaal und John Malkovich.
Nach dem Tod eines alten Mannes werden in dessen Wohnung hunderte düstere Kunstwerke entdeckt. Die Kunstszene in LA scheffelt mit den Bildern Millionen, doch die Gemälde sind verflucht und sorgen für mysteriöse Todesfälle...

Hörte sich zunächst interessant an, aber ich fand den Film eher schwach. Die Handlung plätscherte so vor sich hin, ab und zu starb mal einer, aber die Charaktere waren mir alle ziemlich egal da blass und nicht sonderlich sympathisch.
Insgesamt war's immerhin besser als "Bird Box" :)
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17001
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Dienstag 5. Februar 2019, 09:09

Charade, USA 1963, auf Kabel1 Classics.

Mit Cary Grant, Walter Matthau und Audrey Hepburn.
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Wolleesel
Moderator
Beiträge: 1971
Registriert: Dienstag 18. November 2014, 18:24
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Übungsdates.
Wohnort: Berlin

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Wolleesel » Dienstag 5. Februar 2019, 18:59

Shoplifters 2018, Japan

Wäre mit Untertiteln und auf japanisch doch besser gewesen. Viele Wortwitze sind untergegangen und die Story war teils etwas konfus, aber war alles in allem solide
Gomennasai
Daijoubu?
Hai...watashi...daijoubu
;_;

Volta
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1224
Registriert: Montag 4. April 2016, 21:47
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Volta » Mittwoch 6. Februar 2019, 09:34

Wolleesel hat geschrieben:
Dienstag 5. Februar 2019, 18:59
Shoplifters 2018, Japan

Wäre mit Untertiteln und auf japanisch doch besser gewesen. Viele Wortwitze sind untergegangen und die Story war teils etwas konfus, aber war alles in allem solide
Woher willst du das wissen? Hast du den auch auf japanisch gesehen?

Benutzeravatar
Wolleesel
Moderator
Beiträge: 1971
Registriert: Dienstag 18. November 2014, 18:24
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Übungsdates.
Wohnort: Berlin

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Wolleesel » Mittwoch 6. Februar 2019, 12:15

Volta hat geschrieben:
Mittwoch 6. Februar 2019, 09:34


Woher willst du das wissen? Hast du den auch auf japanisch gesehen?
Ne, hab das eher an den Konversationen gemerkt
Gomennasai
Daijoubu?
Hai...watashi...daijoubu
;_;

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17001
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Samstag 9. Februar 2019, 08:36

Winterschläfer, D 1997, auf Kabel1 Classics. :daumen:

Ein Drama um 2 Paare in den verschneiten Bergen um Berchtesgaden.
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17001
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Sonntag 10. Februar 2019, 08:49

Wim Wenders Paris Texas, USA/D/F 1984, auf Kinowelt.

:good:

Mit Harry Dean Stanton und Nastassja Kinski.

Aufwühlendes Drama über eine verlorene Liebe, Leere und Einsamkeit.
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Bummi
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 393
Registriert: Freitag 26. Mai 2017, 17:11
Geschlecht: weiblich

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Bummi » Sonntag 10. Februar 2019, 21:28

schmog hat geschrieben:
Samstag 9. Februar 2019, 08:36
Winterschläfer, D 1997, auf Kabel1 Classics. :daumen:

Ein Drama um 2 Paare in den verschneiten Bergen um Berchtesgaden.
Allein die Beschreibung dieses Films bei Wikipedia hinterlässt bei mir größte Verwirrung. :o


@topic:

The Possession of Hannah Grace :good: :good: :good:

Joe Black
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 253
Registriert: Samstag 21. Juni 2014, 00:18
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin-Köpenick

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Joe Black » Montag 11. Februar 2019, 10:40

Fatih Akins's neuen Film "Der goldene Handschuh".
Nix für empfindsame Seelen oder jemanden der gerade gespeist hat bzw. es danach vor hat zu tun.
Ein sehr realitätsnaher Film, der die Geschichte des Serienmörders Fritz Honka wieder gibt - alles in Großaufnahme. :shock:

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17001
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Montag 11. Februar 2019, 10:46

Bummi hat geschrieben:
Sonntag 10. Februar 2019, 21:28
schmog hat geschrieben:
Samstag 9. Februar 2019, 08:36
Winterschläfer, D 1997, auf Kabel1 Classics. :daumen:

Ein Drama um 2 Paare in den verschneiten Bergen um Berchtesgaden.
Allein die Beschreibung dieses Films bei Wikipedia hinterlässt bei mir größte Verwirrung. :o
Die Handlung ist in der Tat etwas verwirrend.

Dafür tolle Darsteller, Super Aufnahmen und Stimmung! :good:
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Solstice
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 703
Registriert: Montag 1. Juli 2013, 18:04
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: NRW

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Solstice » Dienstag 12. Februar 2019, 09:33

The Lego Movie 2, im Kino.
Gelungene Fortsetzung!
"Don't believe everything you read on the Internet" - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Peter
Moderator
Beiträge: 6419
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 22:01

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Peter » Donnerstag 14. Februar 2019, 00:31

Nach langer Zeit mal wieder "Smoke" von Wayne Wang und Paul Auster.


Ich liebe den Film noch immer :shylove:

Und natürlich :coolsmoke:
Wieso Red Dead Redemption 2, wenn man auch Spyro haben kann?

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17001
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Donnerstag 14. Februar 2019, 08:19

Under the Influence, USA 2015, mit Keith Richards, auf Netflix. 8-)
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Mr. Lonely
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 784
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2013, 11:35
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: RLP

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Mr. Lonely » Donnerstag 14. Februar 2019, 22:15

Eraserhead :gruebel:
Finde meinen Nick voll blöd. Ich bin mit 100%iger Sicherheit davon ausgegangen, dass der schon vergeben ist!

Benutzeravatar
schmog
Eins mit dem Forum
Beiträge: 17001
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2008, 21:07
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: City

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von schmog » Samstag 16. Februar 2019, 08:36

Taxi Driver, von Martin Scorsese, USA 1976, mit Robert De Niro, Jodie Foster und Harvey Keitel, im ZDF!

:good:
So schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
DerMaestro
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 267
Registriert: Samstag 6. September 2008, 03:32
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Bayern/Hessen

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von DerMaestro » Sonntag 17. Februar 2019, 14:25

Mein Leben als Zucchini - sehr empfehlenswerter Animationsfilm über Kinder (jedoch eher nichts für Kinder), der noch ein paar Tage in der Mediathek steht.

Benutzeravatar
Milkman
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1344
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 19:41

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Milkman » Montag 18. Februar 2019, 15:45

Mr. Lonely hat geschrieben:
Donnerstag 14. Februar 2019, 22:15
Eraserhead :gruebel:
:good: :good: :good:
Man liebt ihn oder man hasst ihn. Ich liebe ihn.
And when you're tired of all the jerks
And you're tired of all the work
And you're tired of being hurt
You will long for the comfort of my golf shirt

Benutzeravatar
Bummi
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 393
Registriert: Freitag 26. Mai 2017, 17:11
Geschlecht: weiblich

Re: Welchen Film hast du zuletzt gesehen?

Beitrag von Bummi » Montag 18. Februar 2019, 22:00

Uhrwerk Orange (1971)

Antworten

Zurück zu „Hobby“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste