Eurovision Song Contest

Bücher, Musik, Filme, Sport, Spiel und Sonstiges

Moderatoren: Wolleesel, otto-mit-o, Obelix, Finnlandfreundin, Esperanza, Peter, Calliandra

Mr. Lonely
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 820
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2013, 11:35
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.
Wohnort: RLP

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Mr. Lonely » Samstag 25. Mai 2019, 20:05

Gambler hat geschrieben:
Samstag 25. Mai 2019, 19:50
Als ob es eine Rolle spielt ob letzter oder vorletzter. .....
Fakt ist einfach dass Schland sich seit Jahren (abgesehen von den zwei Ausnahmen mit Nicole und Lena )
Bei diesem Wettbewerb einfach nur blamiert.
Wieso haben wir uns blamiert???? Ich fand unseren Beitrag gut. Zwar kein Gewqinner-Potential, aber schämen müssen wir uns dafür nicht. Da War schlechteres dabei.
Finde meinen Nick voll blöd. Ich bin mit 100%iger Sicherheit davon ausgegangen, dass der schon vergeben ist!

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 6238
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Kalypso » Samstag 25. Mai 2019, 20:22

Mr. Lonely hat geschrieben:
Samstag 25. Mai 2019, 20:05
Gambler hat geschrieben:
Samstag 25. Mai 2019, 19:50
Als ob es eine Rolle spielt ob letzter oder vorletzter. .....
Fakt ist einfach dass Schland sich seit Jahren (abgesehen von den zwei Ausnahmen mit Nicole und Lena )
Bei diesem Wettbewerb einfach nur blamiert.
Wieso haben wir uns blamiert???? Ich fand unseren Beitrag gut. Zwar kein Gewqinner-Potential, aber schämen müssen wir uns dafür nicht. Da War schlechteres dabei.
Und letztes Jahr waren wir mit Michael Schulte in den Top 10.
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 7879
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von LonesomeCoder » Samstag 25. Mai 2019, 20:28

Wobei ich den auch schrecklich fand :/
Schaut auf Osteuropa und Griechenland, die wissen meist, wie man Stimmung macht :)
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Benutzeravatar
Axolotl
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2534
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2018, 21:21
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Berlin

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Axolotl » Samstag 25. Mai 2019, 21:04

Gambler hat geschrieben:
Samstag 25. Mai 2019, 19:50
Als ob es eine Rolle spielt ob letzter oder vorletzter. .....
Fakt ist einfach dass Schland sich seit Jahren (abgesehen von den zwei Ausnahmen mit Nicole und Lena )
Bei diesem Wettbewerb einfach nur blamiert.
Na ja, kann man so auch nicht allgemein sagen. Wir hatten auch nach Nicole und vor Lena erfolgreiche Teilnahmen. Nur gewonnen wurde halt nicht. Diese blamablen Auftritte hatten wir immer mal. Unter Anderem deswegen wollte ja alle, dass wir unsere Teilnehmer selbst bestimmen und nicht von der ARD aufstellen lassen. Leider hat man seitdem oft nur noch schlechter abgeschnitten. Leider muss ich aber auch sagen,d ass das Lied dass wir hingeschickt haben einfach von Anfang an keine Chance auf den Titel hatte.
LonesomeCoder hat geschrieben:
Samstag 25. Mai 2019, 20:28
Schaut auf Osteuropa und Griechenland, die wissen meist, wie man Stimmung macht :)
Aus Osteuropa kommt leider auch oft genug nur Jammergesang. Guck dir mal Serbien an. Die schicken diese wirklich schöne Frau dahin und die schmettert und ne Jammerbalade. Oder Albanien oder Nord Mazedonien. Und Slowenien fand ich erstmal richtig grottig.
If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence, then somebody will do it that way.

Benutzeravatar
Kalypso
Meisterschreiberling
Beiträge: 6238
Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Berlin

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Kalypso » Samstag 25. Mai 2019, 21:31

Ich fand den Song aus Slowenien großartig. :gewinner:
'Cause we're the masters of our own fate
We're the captains of our own souls
There's no way for us to come away


"It's OK, I got lost on the way
But I'm a super girl
And super girls don't cry"

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 20413
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Einsamer Igel » Samstag 16. Mai 2020, 21:55

Und wer schaut heute abend ESC? :singen:
Lieber nen Lappen am Mund, als nen Zettel am Zeh!

Benutzeravatar
Wuchtbrumme
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4551
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2015, 22:31
Geschlecht: weiblich
AB Status: am Thema interessiert
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Wuchtbrumme » Sonntag 17. Mai 2020, 07:57

Einsamer Igel hat geschrieben:
Samstag 16. Mai 2020, 21:55
Und wer schaut heute abend ESC? :singen:
Ich habe mir den alternativen ESC auf Pro7 angesehen, war nett 😊. Wie war denn Deine Sendung? Gefielen Dir die Lieder?
Wenn Du die Augen schließt klingt Regen wie Meeresrauschen

The good news about midlife is that the glass is still half full. Of course, the bad news is that it won't be long before your teeth are floating in it.

Benutzeravatar
Einsamer Igel
Eins mit dem Forum
Beiträge: 20413
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 17:57
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Schuschiheim, NRW

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Einsamer Igel » Sonntag 17. Mai 2020, 09:16

Wuchtbrumme hat geschrieben:
Sonntag 17. Mai 2020, 07:57
Einsamer Igel hat geschrieben:
Samstag 16. Mai 2020, 21:55
Und wer schaut heute abend ESC? :singen:
Ich habe mir den alternativen ESC auf Pro7 angesehen, war nett 😊. Wie war denn Deine Sendung? Gefielen Dir die Lieder?
Wir hatten zuerst das sog. deutsche Finale eingeschaltet, aber die Barbara Schöneberger wird von Jahr zu Jahr unerträglicher. Die Frau möchte ich echt nicht mehr im TV sehen. Gibt es überhaupt jemanden, der das möchte? Dann schauten wir kurz Pro7. Aber nach der 3. Jogginghosentragenden, wehklagenden Boygroup haben wir auch dieses Elend beendet. Wir haben dann tatsächlich noch die Folgesendung im ARD geschaut, Europe Shine a Light. Anschließend haben wir uns gefragt, warum wir das geschaut haben. Es war unmöglich, das Konzept der Sendung zu durchschauen, es war die Krönung aller bisheriger ESCs in puncto Willkürlichkeit. Da bringt es tatsächlich mehr, wenn man sich einfach bei YT nacheinander alle Wettbewerbsbeiträge anschaut. Vor 2 Monaten gab es dabei tatsächlich Lieder, die mir gefielen. Wie soll das nun weitergehen? Wir haben nicht verstanden, was diese Aussage bedeutet: Auch diese Interpreten sehen wir nächstes Jahr wieder in Rotterdam. WTF?
Lieber nen Lappen am Mund, als nen Zettel am Zeh!

Antworten

Zurück zu „Hobby“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste