Das kann doch nicht mein Ernst sein

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Agni

Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von Agni » Dienstag 9. November 2010, 20:48

Also Freunde, wir müssen da über was sprechen. Bin jetzt seit paar Tagen nochmal bei Friendscout und verstehe die Welt nicht mehr. Erst eine Nachricht nach der anderen rausgeschickt, kam kaum was zurück. War versucht nett und so weiter. Der Hit war, dass die Nachrichten meist gleich gelöscht wurden ohne auf mein Profil zu schauen (kann man im Postausgang sehen). Jetzt hatte ich mir gedacht, ich fang einfach an den Frauen den größten Scheiß zu schreiben, quasi halb zu beleidigen oder so und bekomme da auf einmal Antworten und zwar richtig nette und freundlich gestimmt. Wieso ist das so? Ich hab doch nichts gemacht außer nicht zu sagen, wie toll sie wäre. Ich find das Verarschung, und hab ein schlechtes Gewissen fast, dass mal wieder scheiß Verhalten "besser" ist, obwohl ich lieber mich "gut" verhalten würde. Kennt jemand diese absurde Logik?

FrankBN

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von FrankBN » Dienstag 9. November 2010, 20:51

Agni hat geschrieben:Also Freunde, wir müssen da über was sprechen. Bin jetzt seit paar Tagen nochmal bei Friendscout und verstehe die Welt nicht mehr. Erst eine Nachricht nach der anderen rausgeschickt, kam kaum was zurück. War versucht nett und so weiter. Der Hit war, dass die Nachrichten meist gleich gelöscht wurden ohne auf mein Profil zu schauen (kann man im Postausgang sehen). Jetzt hatte ich mir gedacht, ich fang einfach an den Frauen den größten Scheiß zu schreiben, quasi halb zu beleidigen oder so und bekomme da auf einmal Antworten und zwar richtig nette und freundlich gestimmt. Wieso ist das so? Ich hab doch nichts gemacht außer nicht zu sagen, wie toll sie wäre. Ich find das Verarschung, und hab ein schlechtes Gewissen fast, dass mal wieder scheiß Verhalten "besser" ist, obwohl ich lieber mich "gut" verhalten würde. Kennt jemand diese absurde Logik?
Ja .. anbiedernd nett ist fast jeder Mann. Wer sich dagegen anders verhält weckt mehr Aufmerksamkeit .. sprich die wollen wissen, hey wer steckt hinter diesen unverschämten Postings ..

Communicare

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von Communicare » Dienstag 9. November 2010, 21:07

"Anbiedernd nett" bis "fast unterwürfig" oder "anbetend" weckt den Fluchtinstinkt.
Ein Mann, der sich derart klein macht und einer Frau in solcher Form den Po pinselt .... - da kann nur etwas faul sein.
Männer, die sich selbst erniedrigen um einer Frau zu gefallen lieben sich selbst meist zu wenig.
Männer, die sich selbst nicht mögen, wecken Abwehr..
Warum soll Frau einen Mann lieben - oder auch nur kennen lernen wollen, der sich selbst die eigene Liebe nicht Wert ist?
C.

Agni

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von Agni » Dienstag 9. November 2010, 21:19

Siehst du das als Frau so? Ist es so, dass es bei dir den Fluchtinstinkt auslöst, oder siehst du das generell so? Ist das jetzt nur ne triefende Theorie oder spüren Frauen das, dass sich jemand "nichts wert" selber ist?

Valentine

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von Valentine » Dienstag 9. November 2010, 21:37

Warum das so ist, kann ich dir auch nicht wirklich beantworten. Aber Communicaires Beitrag klingt plausibel. Ich habe mich mal vor vielen vielen Jahren mehr oder minder aus Neugier bei einer Singlebörse angemeldet und hab da auch ein bißchen herumexperimentiert. Einige meiner Nachrichten wurden damals auch sofort gelöscht, oder gelesen aber nicht beantwortet. Mir ist aufgefallen, dass Nachrichten mit provokanten Fragestellungen oft zu Antworten und netten Schreibkontakten führten. Ich hatte sogar über die Singlebörse ein Date organisieren können. Ich war allerdings von ihrem Erscheinungsbild und von ihrem realen Verhalten nicht sonderlich überzeugt. Seitdem habe ich eine recht negative Meinung von Singlebörsen und fühle mich aufgrund anderer negativer Erfahrungen in meiner Aussage bestätigt.
Zuletzt geändert von Valentine am Dienstag 9. November 2010, 21:40, insgesamt 2-mal geändert.

Trine

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von Trine » Dienstag 9. November 2010, 21:39

Agni hat geschrieben:Jetzt hatte ich mir gedacht, ich fang einfach an den Frauen den größten Scheiß zu schreiben, quasi halb zu beleidigen oder so und bekomme da auf einmal Antworten und zwar richtig nette und freundlich gestimmt.
Was hast du denn so geschrieben um sie zu beleidigen? :shock:

FrankBN

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von FrankBN » Dienstag 9. November 2010, 21:40

Ein anderes Beispiel. Meine zugegebenermassen oft provokante Art hier in den Foren zu schreiben hat mir schon so manche entrüstete Erst-PN einer Frau hier eingebracht. Und daraus wurden - selten aber es passierte - sogar Freundschaften ..

Regenbogen
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1766
Registriert: Freitag 28. November 2008, 14:29
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: nähe Regensburg

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von Regenbogen » Dienstag 9. November 2010, 21:43

Trine hat geschrieben:
Agni hat geschrieben:Jetzt hatte ich mir gedacht, ich fang einfach an den Frauen den größten Scheiß zu schreiben, quasi halb zu beleidigen oder so und bekomme da auf einmal Antworten und zwar richtig nette und freundlich gestimmt.
Was hast du denn so geschrieben um sie zu beleidigen? :shock:
JA, lass uns an deinem Geheimnis (wie bekommt man eine Frau zum antworten) teilhaben, oh großer Meister !
Regenbogen

-------------------------------

MAB 39 Jahre

Agni

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von Agni » Dienstag 9. November 2010, 22:32

Hat nichts mit oh großer Meister zu tun, ich hab da ja gar nichts zu beigetragen. Hab einfach nur den größtmöglichen Müll geschrieben, und weiß der Teufel warum, antworten darauf Frauen, im Gegensatz dazu wenn ich nett war. Auf Einzelheiten möchte ich nicht eingehen. Irgendwie ist zwar so ne gewisse Anspannung und Beklemmung oder Angst bezogen auf Kontakt trotzdem immer noch da, aber allein die Tatsache, dass man wirklich Unsinn schreibt und das bewusst und eine Antwort bekommt ist für mich schon revulutionär in meiner Weltsicht.

Communicare

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von Communicare » Dienstag 9. November 2010, 22:51

Agni hat geschrieben:Siehst du das als Frau so? Ist es so, dass es bei dir den Fluchtinstinkt auslöst, oder siehst du das generell so? Ist das jetzt nur ne triefende Theorie oder spüren Frauen das, dass sich jemand "nichts wert" selber ist?
Gute Frage...
Sicherlich kann ich hier nur für MICH sprechen. Aber ich vermute, es gibt noch andere Frauen mit Erfahrungen, wie meinen.
Die Frage ist, was sucht die Frau?
Freunde? Einen Partner? Erotik?

Je nachdem, werden die Männer ausgesucht.
Ein Kumpel sollte vielleicht ähnliche Hobbys haben; einen ähnlichen Humor und auch ähnlich aktiv/passiv sein, wie man selbst.

Erotik? Da ist der Intellekt des Mannes nicht immer wichtig. Man schaut mehr aufs Äußere und darauf, daß das Gegenüber eine gewisse Anziehung in Wort und Foto ausübt.

Beziehung?
Ein Mann, der direkt mit Visuellem einsteigt wie "Du siehst nett aus; dein Foto ist echt schön" und dann noch schreibt, er will gerne einen Kaffee trinken - der ist durch.
Gut ist es, das Profil der Frau zu kennen und auf Punkte daraus einzugehen. Gemeinsamkeiten einbeziehen; Fragen stellen; Interesse zeigen und mehr schreiben, als 3 Sätze.
Du möchtest sie kennen lernen? Warum?
Schick ihr deine Telefonnummer in der 2. PN (sollte sie geantwortet haben) - und fordere nicht ihre.
Geh davon aus, daß Frauen genug Spinner und "geile Hengste" erlebt haben und beim kleinsten Hauch vorsichtig werden.
Antworte zügig und nicht erst 10 Tage später.

Ob Frauen spüren, ob der Mann sich mag?
Ich denke, Frauen die sich selbst mögen merken das, ja.
Manche haben dann ein "Helfersyndrom" oder tatsächlich einfach Geduld und Einfühlvermögen.
Die "Arbeit" an dir selbst mußt Du jedoch so oder so selber tun...
Und Frauen, die sich selbst auch nicht mögen.... - ich denke nicht, daß sowas Bestand hätte...
C.

Benutzeravatar
desigual
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2813
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 22:11
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Sachsen

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von desigual » Dienstag 9. November 2010, 22:55

Frauen in Singlebörsen kriegen jeden Tag mehrere "nette" Mails ("hast ein sympathisches Profil, besonders deine Meinung zu ... finde ich interessant, lass mich raten, du studierst ..., usw."). Da ist was Provokantes einfach mal eine gute Abwechslung. (Auch wenn es eigentlich doof ist.) Wie irgendein Vorredner schon sagte, es geht darum sich abzuheben.

Agni

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von Agni » Dienstag 9. November 2010, 23:03

Das gemeine ist ja, die Frauen machen sich nichtmal die Mühe das Profil von einem durchzulesen und löschen die Nachricht schon wenn sie langweilig war in deren Augen. Und das ohne den Mann überhaupt zu kennen. Ein Mann würde hingegen IMMER draufklicken. Wenn der Text scheiße wäre von ihr, vielleicht wäre sie immerhin noch optisch geil. Aber nun ist es ja eh immer am Mann erste Schritte zu tun, somit stellt sich erstmal nicht die Frage...

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7650
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: KL

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von fifaboy1981 » Dienstag 9. November 2010, 23:12

Regenbogen hat geschrieben:JA, lass uns an deinem Geheimnis (wie bekommt man eine Frau zum antworten) teilhaben, oh großer Meister !
*lach*
desigual hat geschrieben:Frauen in Singlebörsen kriegen jeden Tag mehrere "nette" Mails ("hast ein sympathisches Profil, besonders deine Meinung zu ... finde ich interessant, lass mich raten, du studierst ..., usw."). Da ist was Provokantes einfach mal eine gute Abwechslung. (Auch wenn es eigentlich doof ist.) Wie irgendein Vorredner schon sagte, es geht darum sich abzuheben.
Ich finde, Frauen sind in dem Punkt wirklich sehr komische Wesen :mrgreen:
Communicare hat geschrieben:Ein Kumpel sollte vielleicht ähnliche Hobbys haben; einen ähnlichen Humor und auch ähnlich aktiv/passiv sein, wie man selbst.

Erotik? Da ist der Intellekt des Mannes nicht immer wichtig. Man schaut mehr aufs Äußere und darauf, daß das Gegenüber eine gewisse Anziehung in Wort und Foto ausübt.

Beziehung?
Ein Mann, der direkt mit Visuellem einsteigt wie "Du siehst nett aus; dein Foto ist echt schön" und dann noch schreibt, er will gerne einen Kaffee trinken - der ist durch.
Gut ist es, das Profil der Frau zu kennen und auf Punkte daraus einzugehen. Gemeinsamkeiten einbeziehen; Fragen stellen; Interesse zeigen und mehr schreiben, als 3 Sätze.
Du möchtest sie kennen lernen? Warum?
Schick ihr deine Telefonnummer in der 2. PN (sollte sie geantwortet haben) - und fordere nicht ihre.
Geh davon aus, daß Frauen genug Spinner und "geile Hengste" erlebt haben und beim kleinsten Hauch vorsichtig werden.
Antworte zügig und nicht erst 10 Tage später.
Irgendwie soll hier immer nur der Mann machen, was tut den dann bitte schön die Frau?? wollen sie jetzt keine Gleichberechtigung mehr? :mrgreen:

Agni

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von Agni » Dienstag 9. November 2010, 23:16

Communicare hat geschrieben: Geh davon aus, daß Frauen genug Spinner und "geile Hengste" erlebt haben und beim kleinsten Hauch vorsichtig werden.
Antworte zügig und nicht erst 10 Tage später.
Das würde ich gerne nochmal genauer erörtert haben. Ist das bei allen Frauen so? Ich kanns ja nur auf die Frauen beziehen, mit den ich so befreundet bin und die sahen aber alle sehr gut aus. Ist das auch bei eher unscheinbaren, zurückhaltenderen Frauen so?

Communicare

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von Communicare » Dienstag 9. November 2010, 23:17

fifaboy1981 hat geschrieben:Irgendwie soll hier immer nur der Mann machen, was tut den dann bitte schön die Frau?? wollen sie jetzt keine Gleichberechtigung mehr? :mrgreen:
Solange Du das "allgemein" an alle fragst ;)
Ich zumindest kenne den Gesichtsausdruck eines Mannes, der von einer Frau mit nur einem einzigen Wort mit Fragezeichen angesprochen wird...
Das war privat, lange her und heute würde ich das nimmer tun... Aber ganz ehrlich - Männer sind noch nicht soweit.
C.

Communicare

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von Communicare » Dienstag 9. November 2010, 23:18

Agni hat geschrieben:Das würde ich gerne nochmal genauer erörtert haben. Ist das bei allen Frauen so? Ich kanns ja nur auf die Frauen beziehen, mit den ich so befreundet bin und die sahen aber alle sehr gut aus. Ist das auch bei eher unscheinbaren, zurückhaltenderen Frauen so?
Das ist RL....
Alle Frauen haben etwas, das ein Mann will...
Alle.
C.

Agni

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von Agni » Dienstag 9. November 2010, 23:24

Naja, aber nicht alle Männer wollen alle Frauen (obwohl, eigentlich schon), aber gibts da nicht unterschiede, ich meine, eine die ich kenne wird sogar angeflirtet wenn ich mit ihr normal nur unterwegs in der Stadt war. Das ist doch nicht sehr repräsentativ? Es gibt doch auch Frauen, die eher nicht so groß beachtet werden, oder?

Joe_Sixpack

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von Joe_Sixpack » Mittwoch 10. November 2010, 00:09

Ein anderes Beispiel. Meine zugegebenermassen oft selbstironische Art hier in den Foren zu schreiben hat mir schon so manche zustimmende Erst-PN einer Frau hier eingebracht. Und daraus wurden nie Freundschaften ...

Benutzeravatar
bettaweib
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 4075
Registriert: Montag 21. Juni 2010, 20:15
Geschlecht: weiblich
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: Freizeitpartner.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von bettaweib » Mittwoch 10. November 2010, 00:33

Wenn alle Männer alle Frauen haben wollten, gäbe es wohl kaum Abinen...
Ich mag eher die netteren Männer. Freundlich sollte das Wort schon sein, ich brauche keinen Hintern mit Ohren der mich zur Selbstaufwertung benötigt.

Hat jemand heute Abend die Folge von Dr. House gesehen? House, Wilson und Chase waren auf einem Speed-Dating. House und Wilson waren der Meinung das Chase eh die meisten Frauen abbekommen würde weil er optisch attraktiv ist. Es wurde gewettet, Chase solle sich möglichst schlecht benehmen, er solle sagen er hätte keinen Job etc. Am Ende hatte er trotzdem sehr viel Interesse bei den Frauen geweckt..war irgendwie lustig.

Bei einem Speed-Dating kann ich das durchaus nachvollziehen, weil viel Information vom gegenüber hat man ja nicht erhalten können und soll trotzdem wählen wen man wiedersehen möchte. Also läuft es wie immer nur über optische Reize.
Ich hatte mal einen sehr attraktiven Mann als Nachbarn. Optisch top, aber im Gespräch wa er mir weniger sympathisch, nicht weil er ein dummer unangenehmer Mensch war, sondern weil ich so seine Art über andere Leute zu meckern und seine Ansichten nicht teilen konnte.
Fürs Bett ist so ein Mann sicherlich eine nette Wahl, aber für eine Beziehung eher weniger.
Aber freundlich war er immer, das finde ich schon wichtig.
"Die meisten Menschen sind in dem Maße glücklich,
wie sie es sich gestatten."
Abraham Lincoln

alphaapa

Re: Das kann doch nicht mein Ernst sein

Beitrag von alphaapa » Mittwoch 10. November 2010, 00:42

Hey...
Ich brauche auch keinen Mann, der versucht interessant zu wirken, indem er sich selbst erniedrigt.
Und es gucken nicht álle Männer auf die Profilseiten der Frauen, von denen sie angeschrieben werden.

Das Anschreiben kann nicht pauschalisiert werden.

Mal bin ich neugierig, und mal nicht.

Z.B. hat mich mal jemand vollkommen nett angeschrieben, aber ich war an dem Tag voll mies drauf, und hab die Mail sofort gelöscht. Ein anderes Mal hat mir nur einer hallo geschrieben, und mit dem hab ich mich dann getroffen.

Man kann in einem Profil leider nicht die Stimmung des Anderen sehen...

Schade!

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Asrael, Bing [Bot] und 11 Gäste