Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
AviferAureus
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 565
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 19:02
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von AviferAureus » Sonntag 21. April 2019, 20:49

Tania hat geschrieben:
Sonntag 21. April 2019, 19:55
Mitunter hat man bei nem ONS Knobi gegessen oder Bier getrunken und keine Zeit zum Zähne putzen ...
Im Internet habe ich mal einen Test gemacht "Wie gut bist du beim Daten?". Da war ich richtig gut, also in der Theorie.
Eine Frage war: Das Date steht vor der Tür - du hast nur noch Zeit für eines der drei folgenden Dinge. Was machst du?

a) duschen
b) frische Wäsche anziehen
c) Zähne putzen

Das habe ich richtig geraten.
Brax hat geschrieben:
Sonntag 21. April 2019, 20:29
AviferAureus hat geschrieben:
Sonntag 21. April 2019, 19:18
In der Schule lerntern wir auch eine Abfolgeliste in Bezug auf Intimitäten
Echt? Auf was für einer Schule warst du denn?
Würde mich mal interessieren, was auf dieser Liste so draufstand. :mrgreen:
Ein altehrwürdiges Gymnasium war das mit jahrhundertelanger Tradition.
Den Inhalt der Liste habe ich halt bis auf den Anfang vergessen. Die Liste war aber rasch zum Ziel führend, also gar nicht so lang.

Oxymoron
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 392
Registriert: Mittwoch 14. Juni 2017, 20:37
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Irgendwo

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Oxymoron » Sonntag 21. April 2019, 21:32

11 müssten es gewesen sein, jedoch ist nie etwas daraus geworden.
Meine Posts beziehen sich auf meine persönlichen Erfahrungen und pauschalisieren nicht alle Menschen, sondern auf die welche ich leider kennenlernen durfte. Bevor wieder jemand Tränen in die Augen bekommt und die rosarote Welt zu zerbrechen droht.

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9269
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Tania » Sonntag 21. April 2019, 21:53

AviferAureus hat geschrieben:
Sonntag 21. April 2019, 20:49
Eine Frage war: Das Date steht vor der Tür - du hast nur noch Zeit für eines der drei folgenden Dinge. Was machst du?

a) duschen
b) frische Wäsche anziehen
c) Zähne putzen
Ich nehme duschen. Dabei kann ich auch Zähne putzen, und hinterher anziehen muss ich mich sowieso ;)

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

Benutzeravatar
Ferienhaus
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 1000
Registriert: Samstag 25. August 2018, 10:13
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.
Ich suche hier ...: PN Kontakte.

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Ferienhaus » Sonntag 21. April 2019, 22:32

Weiß nicht, ob ich hier schon gepostet habe, aber...

Tatsächlich hatte ich schon Kusspartnerinnen... Ich glaube 2 oder so...

Beim Flaschendrehen. Als Kind/Jugendlicher. Denn sonst kann ich mir keine Situation vorstellen, in der ich eine Kusspartnerin finden könnte. :?

knopper
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2506
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von knopper » Montag 22. April 2019, 01:21

hm ...da grade in der Facebookgruppe auch eine ähnliche Umfrage läuft...warum werde ich das Gefühl nicht los das wohl nahazu 0 "Abinen" gibt, die ebenfalls noch nie einen Kuss hatten? :D :D
..naja sicherlich nur wieder so ein Eindruck....

Benutzeravatar
NeC
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2990
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von NeC » Montag 22. April 2019, 02:12

knopper hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 01:21
hm ...da grade in der Facebookgruppe auch eine ähnliche Umfrage läuft...warum werde ich das Gefühl nicht los das wohl nahazu 0 "Abinen" gibt, die ebenfalls noch nie einen Kuss hatten? :D :D
..naja sicherlich nur wieder so ein Eindruck....
Och mensch knopper! :sadman:
Das ist in der Tat nur mal wieder Deine selektive Wahrnehmung.
(vielleicht auch wegen Resignation oder Faulheit "vergessen", hier im Thread einfach mal nachzuschauen?)

Und überleg' mal, wie Dein Beitrag bei einer Abine ankommt, die tatsächlich noch nie geküsst wurde.
Manchmal habe ich den Eindruck, Du schaufelst einen Teil des Grabens zwischen Dir und den Mädels selbst.

knopper
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2506
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von knopper » Montag 22. April 2019, 02:39

NeC hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 02:12
knopper hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 01:21
hm ...da grade in der Facebookgruppe auch eine ähnliche Umfrage läuft...warum werde ich das Gefühl nicht los das wohl nahazu 0 "Abinen" gibt, die ebenfalls noch nie einen Kuss hatten? :D :D
..naja sicherlich nur wieder so ein Eindruck....
Och mensch knopper! :sadman:
Das ist in der Tat nur mal wieder Deine selektive Wahrnehmung.
sicherlich nur so ein Eindruck ja, aber ich hatte auch tatsächlich nur die FB-Gruppe gemeint...

Ich versten ja auch das viele SC-AB'S bzw. SC-Abinen genauso darunter leiden wie die HC's bzw., das viele sogar schon mal eine Beziehung hatten aber es das dann auch war... was ja evt. noch schlimmer ist.
Würde ich ja nicht anders machen hätte ich schon mal was gehabt.

Es ist bloß jedes Mal diese Gewissheit das man etwas nicht auf die Reihe bekommt...was selbst viele AB's hier schon mal geschafft haben.

Wollte jetzt nicht den Eindruck vermitteln, sorry....

Benutzeravatar
Dr. House
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 250
Registriert: Mittwoch 29. Juni 2016, 18:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Ruhrgebiet, NRW

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Dr. House » Montag 22. April 2019, 09:27

knopper hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 02:39
NeC hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 02:12
knopper hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 01:21
hm ...da grade in der Facebookgruppe auch eine ähnliche Umfrage läuft...warum werde ich das Gefühl nicht los das wohl nahazu 0 "Abinen" gibt, die ebenfalls noch nie einen Kuss hatten? :D :D
..naja sicherlich nur wieder so ein Eindruck....
Och mensch knopper! :sadman:
Das ist in der Tat nur mal wieder Deine selektive Wahrnehmung.
sicherlich nur so ein Eindruck ja, aber ich hatte auch tatsächlich nur die FB-Gruppe gemeint...

Ich versten ja auch das viele SC-AB'S bzw. SC-Abinen genauso darunter leiden wie die HC's bzw., das viele sogar schon mal eine Beziehung hatten aber es das dann auch war... was ja evt. noch schlimmer ist.
Würde ich ja nicht anders machen hätte ich schon mal was gehabt.

Es ist bloß jedes Mal diese Gewissheit das man etwas nicht auf die Reihe bekommt...was selbst viele AB's hier schon mal geschafft haben.

Wollte jetzt nicht den Eindruck vermitteln, sorry....
Deswegen bin ich auch so stark gegen die Bezeichnung „softcore“ AB. Entweder man ist AB (hatte noch nie irgendwas mit jemanden, weder küssen, Händchenhalten, noch sonst was) oder man ist eben kein AB. Diese Unterteilung in softcore und hardcore zieht (wie der Beitrag über mir zeigt) dann durchaus mal runter, weil „die anderen“ ja doch mehr können, sich aber selber noch „AB“ schimpfen.
Ich war einst glücklich, wenn auch nur im Traum.
Doch ich war glücklich.

Reinhard
Meisterschreiberling
Beiträge: 7326
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Reinhard » Montag 22. April 2019, 09:36

Tania hat geschrieben:
Sonntag 21. April 2019, 21:53
AviferAureus hat geschrieben:
Sonntag 21. April 2019, 20:49
Eine Frage war: Das Date steht vor der Tür - du hast nur noch Zeit für eines der drei folgenden Dinge. Was machst du?

a) duschen
b) frische Wäsche anziehen
c) Zähne putzen
Ich nehme duschen. Dabei kann ich auch Zähne putzen, und hinterher anziehen muss ich mich sowieso ;)

Da zum Duschen ja eigentlich das Wiederanziehen mit gehört, heißt das im Umkehrschluss: Die Frage ergibt nur überhaupt Sinn, wenn es so gemeint ist, dass man nach dem Duschen sein Date nackt an der Haustür abholt.

OK ... ich nehm dann auch a) :duschen: :lach:
Mag ja sein, dass jeder seines Glückes Schmied ist.

Aber dabei sollte nicht vergessen werden, dass manche von Haus aus eine komplette Werkstatt mitbekommen, und andere nur einen Hammer und nicht mal einen Amboss.

Wer will findet sucht Wege; wer nicht will findet Gründe erfindet Ausflüchte.

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 6118
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von LonesomeCoder » Montag 22. April 2019, 09:39

Ferienhaus hat geschrieben:
Sonntag 21. April 2019, 22:32
Tatsächlich hatte ich schon Kusspartnerinnen... Ich glaube 2 oder so...

Beim Flaschendrehen. Als Kind/Jugendlicher. Denn sonst kann ich mir keine Situation vorstellen, in der ich eine Kusspartnerin finden könnte. :?
Sei froh, andere wie ich kennen Spiele wie Flaschendrehen, Tabu, Twister oder Wahrheit oder Pflicht nur vom Hörensagen.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Benutzeravatar
Gatem
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 789
Registriert: Samstag 21. April 2018, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Gatem » Montag 22. April 2019, 09:44

Dr. House hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 09:27
Deswegen bin ich auch so stark gegen die Bezeichnung „softcore“ AB. Entweder man ist AB (hatte noch nie irgendwas mit jemanden, weder küssen, Händchenhalten, noch sonst was) oder man ist eben kein AB. Diese Unterteilung in softcore und hardcore zieht (wie der Beitrag über mir zeigt) dann durchaus mal runter, weil „die anderen“ ja doch mehr können, sich aber selber noch „AB“ schimpfen.
Ich halte ebenfalls nichts von dieser Unterteilung, aber aus anderen Gründen: Die Hintergründe, die zum AB-Tum führen sind ja recht vielfältig, aber in fast allen Fällen dürften es psychische und/oder körperliche Ursachen sein. Also selbst wenn ein AB mal das Glück (gehabt) haben sollte, eine Beziehung zu führen (unabhängig davon wie intensiv oder lange), so verschwinden ja die Ursachen dadurch nicht. Sobald die Beziehung zu Ende ist, steht die Person mit ziemlicher Sicherheit wieder genau vor den gleichen Problemen und ist damit nicht besser dran, als die anderen, die noch keine Beziehung hatten. (Hier könnte man evtl. sogar darüber streiten, ob derjeniges es nicht sogar schlimmer getroffen hat, da er nun aus erster Hand weiß, was ihm fehlt)
Wenn überhaupt eine Einteilung notwendig wäre, würde es m.E. viel sinnvoller sein die AB in Gruppen zu unterteilen, abhängig davon, wo ihre möglichen Probleme liegen. Also z.B. diejenigen, bei denen schon die Kontaktaufnahme nicht gelingt, trennen von denen, bei denen es erst später scheitert, etc.

Benutzeravatar
Brax
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3237
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 21:42
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Brax » Montag 22. April 2019, 09:53

knopper hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 01:21
warum werde ich das Gefühl nicht los das wohl nahazu 0 "Abinen" gibt, die ebenfalls noch nie einen Kuss hatten?
:winken: ... weil deine Wahrnehmung selektiv ist. Ich bin auch bei 0.

NeC hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 02:12
Manchmal habe ich den Eindruck, Du schaufelst einen Teil des Grabens zwischen Dir und den Mädels selbst.
Ja. Schade, denn eigentlich wäre er doch ein netter Kerl. Knopper, ich kann dir nur raten, das Pauschalisieren mal zu lassen.

knopper hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 02:39
Ich versten ja auch, dass viele SC-AB'S bzw. SC-Abinen genauso darunter leiden wie die HC's bzw., das viele sogar schon mal eine Beziehung hatten aber es das dann auch war... was ja evt. noch schlimmer ist.
Würde ich ja nicht anders machen hätte ich schon mal was gehabt.

Es ist bloß jedes Mal diese Gewissheit das man etwas nicht auf die Reihe bekommt...was selbst viele AB's hier schon mal geschafft haben.
Dr. House hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 09:27
Deswegen bin ich auch so stark gegen die Bezeichnung „softcore“ AB. Entweder man ist AB (hatte noch nie irgendwas mit jemanden, weder küssen, Händchenhalten, noch sonst was) oder man ist eben kein AB. Diese Unterteilung in softcore und hardcore zieht (wie der Beitrag über mir zeigt) dann durchaus mal runter, weil „die anderen“ ja doch mehr können, sich aber selber noch „AB“ schimpfen.
Wie kommt ihr denn jetzt darauf? Es ging im Thread jetzt eigentlich ums Küssen. Gar nicht um mehr. Wie kommt ihr jetzt auf die, die schonmal eine Beziehung hatten? Mal Händchenhalten oder Küssen ist noch längst keine Beziehung (Sex auch nicht).

Gatem hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 09:44
Die Hintergründe, die zum AB-Tum führen sind ja recht vielfältig, aber in fast allen Fällen dürften es psychische und/oder körperliche Ursachen sein. Also selbst wenn ein AB mal das Glück (gehabt) haben sollte, eine Beziehung zu führen (unabhängig davon wie intensiv oder lange), so verschwinden ja die Ursachen dadurch nicht. Sobald die Beziehung zu Ende ist, steht die Person mit ziemlicher Sicherheit wieder genau vor den gleichen Problemen und ist damit nicht besser dran, als die anderen, die noch keine Beziehung hatten.
Sehe ich nicht so. Erstens scheint es durchaus bei einigen ABs der Fall zu sein, dass einfach mal der Knoten platzen muss und dann läufts; zweitens haben auch Normalos psychische und/oder körperliche Probleme. Nur bei denen äußert sich das dann halt anders als in Beziehungslosigkeit.

Gatem hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 09:44
Wenn überhaupt eine Einteilung notwendig wäre, würde es m.E. viel sinnvoller sein die AB in Gruppen zu unterteilen, abhängig davon, wo ihre möglichen Probleme liegen. Also z.B. diejenigen, bei denen schon die Kontaktaufnahme nicht gelingt, trennen von denen, bei denen es erst später scheitert, etc.
Es gibt doch diese Bezeichnungen wie Psycho-AB, Anspruchs-AB, Gesichts-AB und so fort.

Benutzeravatar
NeC
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2990
Registriert: Sonntag 9. Oktober 2011, 15:37
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von NeC » Montag 22. April 2019, 11:05

Brax hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 09:53
NeC hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 02:12
Manchmal habe ich den Eindruck, Du schaufelst einen Teil des Grabens zwischen Dir und den Mädels selbst.
Ja. Schade, denn eigentlich wäre er doch ein netter Kerl. Knopper, ich kann dir nur raten, das Pauschalisieren mal zu lassen.
Da ich ihn ja mal live kennengelernt habe, kann ich sagen: Er IST ein netter Kerl! Und sieht auch noch gut aus. :klassiker:
Nur wenn er seine negativen Grübeleien thematisiert und darauf beharrt, fängt er leider an, ein wenig strange zu wirken. ;)

knopper hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 02:39
Es ist bloß jedes Mal diese Gewissheit das man etwas nicht auf die Reihe bekommt...was selbst viele AB's hier schon mal geschafft haben.
Und genau das reibst Du mit Deinem Beitrag den Abinen, die noch nie geküsst worden sind, ziemlich drastisch und mit Grinsesmiley unter die Nase. Ich weiß schon, dass Du es gar nicht so gemeint hast, aber es kann so leicht wie Häme verstanden werden. Dabei sitzen diese Abinen doch mit Dir zusammen im gleichen Boot. Erzeugt das nicht bei Dir auch Zuneigung und ein Gemeinschaftsgefühl?

Man kann das übrigens auch so sehen: Wenn es bei vielen ABs doch irgendwie mal mit einem Kuss geklappt hat, ist es vielleicht nicht so unmöglich wie es Dir vielleicht jetzt noch vorkommt.
:vielglueck:

Benutzeravatar
Tania
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9269
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 15:43
Geschlecht: weiblich
AB Status: mit AB befreundet
Ich bin ...: nur an Männern interessiert.
Wohnort: Rostock

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Tania » Montag 22. April 2019, 11:39

Reinhard hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 09:36
Die Frage ergibt nur überhaupt Sinn, wenn es so gemeint ist, dass man nach dem Duschen sein Date nackt an der Haustür abholt.
Wenn besagtes Date dann nicht wegrennt, weißt Du schon mal, dass Du das Essen und Netflix überspringen kannst ;)

You'll miss 100% of the shots you don't take. (Wayne Gretzky)

knopper
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2506
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2016, 17:05
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Südostniedersachsen / Sachsen-Anhalt

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von knopper » Montag 22. April 2019, 15:06

Brax hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 09:53
Knopper, ich kann dir nur raten, das Pauschalisieren mal zu lassen.
ok ok. Ich versuch das Ganze ja im realen leben in Gesprächen usw.. auch nicht so raushängen zu lassen wie hier manchmal :D ...hoff ich zumindest
NeC hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 11:05
Man kann das übrigens auch so sehen: Wenn es bei vielen ABs doch irgendwie mal mit einem Kuss geklappt hat, ist es vielleicht nicht so unmöglich wie es Dir vielleicht jetzt noch vorkommt.
:vielglueck:
das wäre dann die positive Sicht.
Allerdings habe ich das Warten darauf nun aufgegeben. Das dass ganze nur durch mein aktives zutun passieren wird, und nicht anders, leuchtet mit auch so langsam ein.

Online
Benutzeravatar
Don Rosa
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1309
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 23:33
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: vergeben.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Don Rosa » Montag 22. April 2019, 16:05

Ich hatte nur zwei Kusspartnerinnen mit einer langen Durststrecke zwischen den beiden. :sad:
LonesomeCoder hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 09:39
Sei froh, andere wie ich kennen Spiele wie Flaschendrehen, Tabu, Twister oder Wahrheit oder Pflicht nur vom Hörensagen.
Ich bin ganz froh, dass ich bei solchen Spielchen wie Flaschendrehen nicht mitgemacht habe. Ich hatte Schiss, mich lächerlich zu machen und das ist bestimmt nicht hilfreich, zukünftiges AB-Sein zu vermeiden.
Doubt kills more dreams than failure ever will.

Benutzeravatar
Brax
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 3237
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 21:42
Geschlecht: weiblich
AB Status: AB 30+

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Brax » Montag 22. April 2019, 16:29

Don Rosa hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 16:05
Ich bin ganz froh, dass ich bei solchen Spielchen wie Flaschendrehen nicht mitgemacht habe. Ich hatte Schiss, mich lächerlich zu machen und das ist bestimmt nicht hilfreich, zukünftiges AB-Sein zu vermeiden.
War Flaschendrehen eigentlich echt so ein Thema? Ich hab das nur einmal mitbekommen, dass das gespielt wurde und ich hätte sogar mitmachen können. Aber das war gerade mal in der 4. Klasse und ich bin gar nicht auf die Idee gekommen, da mitmachen zu wollen. Ich frage mich gerade, ob meine Klassenkameraden alle so frühreif waren (mMn schon) oder ob ich nicht damals schon den Weg Richtung ABtum eingeschlagen habe? :gruebel:

Online
Benutzeravatar
Nonkonformist
Meisterschreiberling
Beiträge: 6980
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 20:23
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Nonkonformist » Montag 22. April 2019, 20:00

Bei mir in der schulklasse würde in den schulpausen ganz manchmal flaschendrehen gespielt.
So richtige zungenküssen kann ich mich dabei nicht erinnern, das waren eher bussis auf der backe, oder ganz manchmal was schnelles aiuf den lippen. Mitgemacht habe ich da sowieso nicht; es gab nur eine die ich küssen wollte, und der zufallsfaktor war mir zu hoch. Man hat mich schon gefragt ob ich nicht mitmachen wollte.

Aufs gymnasium gab es bei uns klassenfeten, und da gab es der La Bamba. Auf diesen song, in dauerschleife, würde in einen großen kreis getanzt, mit etwa drei personen in der mitte. Der aufgabe war zurück im kreis zu kommen, und das gelang nur mittels einen küß. Der geküßte person hat dann der platz gewechselt und müßte dann wieder jemanden küssen um zurück in den kreis zu kommen. Ein bussi auf der backe hatte für das alles ausgereicht, aber wer wollte hat auch so richtig geküßt. Zu meinen erstaunen war da ein mädchen das immer mich küssen wollte, und zwar nicht auf der backe - ich war nur talentiert im letzten moment meinen kopf zu drehen. Sie war bereits liiert mit jemanden aus der selbe klasse, der offensichtlich not very amused war. Ich erinnere mich vor allem das sie viel zu viel parfum benutzt hatte. Sie war sogar das beliebtesten mädchen der klasse, aber ich war in jemanden anderen verliebt, jemanden in einen anderen klasse, die bei diesen feier nicht dabei war. In sofern ich mich erinnern kann waren das meine erste backen-bussis. Es ist an den abend auch fast zu meinen ersten engtanz gekommen; da war passender musik und keiner hat getanzt. Sie ist auf mich zugelaufen, hat meinen hand genommen und mich ziemlich kräftig aus meinen stuhl gezogen. Gesagt das wir den anderen ein beispiel sein müßten. Ich war bereits halbwegs in ihren armen wann der musik plötzlich stoppte - irgendwo in der mitte dieser song. Ihren freund war an den abend DJ und hat verhindert das wir weiter machen. Ich war erleichtet und habe mich wieder hingesetzt. Das ganze wahllose rumexperimentieren war wohl wirklich nicht mein ding. Nachdem ihren freund einige wochen später in einen anderen stadt gezogen ist, hat sie laut erwähnt das ich ihren nächsten freund sein sollte.

In der periode habe ich noch nicht vermuten können mal 50+ HC-AB zu werden....
I Yam What I Yam & Dats What I Yam - (Popeye the Sailorman.)

Wozn
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 445
Registriert: Freitag 18. September 2015, 00:15
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Wozn » Montag 22. April 2019, 20:57

Bisher 2 - mein Date & später Elli.

Benutzeravatar
LonesomeCoder
Meisterschreiberling
Beiträge: 6118
Registriert: Samstag 15. Oktober 2016, 21:50
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: verdammt bissig.
Ich suche hier ...: nur Austausch.

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von LonesomeCoder » Dienstag 23. April 2019, 18:18

Don Rosa hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 16:05
LonesomeCoder hat geschrieben:
Montag 22. April 2019, 09:39
Sei froh, andere wie ich kennen Spiele wie Flaschendrehen, Tabu, Twister oder Wahrheit oder Pflicht nur vom Hörensagen.
Ich bin ganz froh, dass ich bei solchen Spielchen wie Flaschendrehen nicht mitgemacht habe. Ich hatte Schiss, mich lächerlich zu machen und das ist bestimmt nicht hilfreich, zukünftiges AB-Sein zu vermeiden.
Damals mit 13 oder 14 wäre es noch normal gewesen, keine Erfahrungen gehabt zu haben und ich hätte hier schon gerne mitgespielt. Jetzt mit über 30 würde ich da aber auch nicht mehr mitspielen wolle. Würde mich mit den Antworten nur blamieren.
Warnung vor Pickup: https://www.abtreff.de/viewtopic.php?p=1062199#p1062199
Wissenschaftliches Standardwerk über (männliches) AB-tum: https://www.springer.com/de/book/9783658059231
Geschlechtsspezifische Partnerwahl und Sexualitätsmerkmale: https://d-nb.info/1037687477/34

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: désespéré, Google [Bot], Leprechaun, marcus80, Melli, Solalala, TheHoff und 53 Gäste