Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Hathor, Wolleesel, Peter, Lerche, Lisa, otto-mit-o, Esperanza, orthonormal

Antworten
Benutzeravatar
Der Coon
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2514
Registriert: Montag 19. Juli 2010, 17:52
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: nur Austausch.
Wohnort: Mittelfranken

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Der Coon » Samstag 21. Januar 2012, 18:39

0
Man blickt nicht nach unten, wenn man den Weg nach oben geht.

n0b0dy
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 42
Registriert: Dienstag 19. Juli 2011, 20:44
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Osnabrück

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von n0b0dy » Samstag 21. Januar 2012, 18:55

Der Name ist bei mir Programm: n0b0dy mit Nullen, wie 0.0
calcetto hat geschrieben:Ich bin dafür hier mal ein Knutschseminar zu organisieren :mrgreen: Die "Profis" hier könnten so unerfahrenen Gestalten wie mir bestimmt was beibringen ;-)
fifaboy1981 hat geschrieben: ... nee, ich meine was bringt es mir, eine zu Küssen, die ich gar nicht küssen will? wenn sie mir optisch rein gar nicht zusagt, ist das doch mehr Ekel als alles andere.
Und aus sicht der Frauen gilt das wohl um so mehr;
das ist wohl auch der Grund, weshalb sich nur sehr wenige Frauen
finden werden, die bei so etwas mitmachen würden.

Januar

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Januar » Samstag 21. Januar 2012, 19:10

exp(i*pi/2)-i

(Ist eine Art von Rot13 :mrgreen: )

christina

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von christina » Samstag 21. Januar 2012, 20:36

SPANNENDER THREAD!

haben die knutschtreffen denn je stattgefunden?

interressant war für mich, daß ich bloß von 2 herren gelesen hatte wie ich als frau es empfinde: für mich ist küssen um vieles intimer als sex.
ok, in der jugend auch mal nur so geknutscht, aber irgnedwann festgestellt: lieber alles andere in den mund als seine zunge ;-) es ist einfach zu intim für mich. mich verbindet küssen wesentlichh mehr mit einem mann als sex.

zum "können": es ist vermutlich wie beim sex: ich finde nicht, daß man ab-tum merken muß. ein zärtlicher, spielerischer mann, der einfach spaß am weiblichen körper hat und ihn zu erkunden kann das auch zum ersten mal machen - und schön machen. wobei nat.nicht jeder das gleiche gefällt. einfach fühlen und ganz im moment und da sein - ich denke bei dieser hingabe kann man nix verkehrt machen.
und by the way: es gibt reihenweise normalo-männer, die grauenhaft küssen.
und: achtung! für viele frauen ist es der "Paß" für mehr, küßt er sie nicht so wie sie es mag, kommts nicht zu mehr!!

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7756
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: In der Stadt mit dem (noch) höchsten Fussballberg Deutschlands :-)

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von fifaboy1981 » Samstag 21. Januar 2012, 23:32

christina hat geschrieben:zum "können": es ist vermutlich wie beim sex: ich finde nicht, daß man ab-tum merken muß. ein zärtlicher, spielerischer mann, der einfach spaß am weiblichen körper hat und ihn zu erkunden kann das auch zum ersten mal machen - und schön machen. wobei nat.nicht jeder das gleiche gefällt. einfach fühlen und ganz im moment und da sein - ich denke bei dieser hingabe kann man nix verkehrt machen.
und by the way: es gibt reihenweise normalo-männer, die grauenhaft küssen.
und: achtung! für viele frauen ist es der "Paß" für mehr, küßt er sie nicht so wie sie es mag, kommts nicht zu mehr!!
Das mag durch aus sein, du vergisst aber, das hier dann auch eine gewisse lockerheit wichtig ist, ich selber aber habe gemerkt, das ich diese nicht habe, dafür bin ich viel zu unsicher. Weil dauernd auch der Gedanke im Kopf schwirrt, hoffentlich merkt sie bloß nicht, das du so recht gerade keinen Plan hast, was ich nun am besten machen könnte?
Solange nix läuft, im normalen Gespräch wird man es mir zumindest sicher nicht anmerken, aber wehe es geht los, dann ises vorbei.
n0b0dy hat geschrieben:Und aus sicht der Frauen gilt das wohl um so mehr;
das ist wohl auch der Grund, weshalb sich nur sehr wenige Frauen
finden werden, die bei so etwas mitmachen würden.
Sicher, ist jetzt nicht direckt mein Problem, aber auch dafür hab ich natürlich Verständnis. Wieso sollte ich da auch etwas anderes von einer Frau erwarten?
Faust hat geschrieben:Ist doch schon lustig, die Frauen streiten immer ab das sie es leichter haben aber wenn man hier vorbeischaut, fällt einem direkt ins Auge das alle Frauen schon mehr als 2 Kusspartner hatten wärend viele Männer bei 0, nichts sind :good:
woran das wohl liegt wenn Frauen es doch so schwer haben?
Ja Frauen haben es in dem Punkt leichter, sie müssen es wenn Interesse besteht nur lernen es zu zu lassen, als Mann musst du eben selber aktiv werden, was die Sache anderswie schwerer macht. Aber auffällig das Frauen da mehr zu bieten haben ises alle mal. Vlt. glauben sie aber auch noch einfach mehr daran, keine Ahnung :mrgreen:

tara
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 282
Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2011, 22:14

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von tara » Dienstag 24. Januar 2012, 19:34

seit Sonntag, den 22.01.2012: 1
:good:

Benutzeravatar
RaymondF
Liebt es sich hier auszutauschen
Beiträge: 547
Registriert: Samstag 25. September 2010, 22:19
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Ich suche hier ...: eine(n) Partner/in.
Wohnort: Berlin

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von RaymondF » Dienstag 24. Januar 2012, 19:40

Immer noch 0. :crybaby:

Die können einfach alle zu schnell rennen.

:mrgreen:
Our future depends on one single moment, of one impossible day.
The day I have been running from all my life.
(Doctor Who)

Spaciba
Schaut ab und an vorbei
Beiträge: 49
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2011, 23:26
Geschlecht: männlich
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Spaciba » Dienstag 24. Januar 2012, 21:25

drei Millionen fünfhundertachtundsechszigtausend vierhunderteinundsiebzig komma neunundzwanzig

:surprise: :pfeif: :schwitzen: :lach:
www.youtube.com/watch?v=vzPpOovkSWU&feature=related
___________________where is MY mind__________________
_________________________ :roll: _______________________

Leonard Raj
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 730
Registriert: Dienstag 1. Februar 2011, 01:58
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Leonard Raj » Dienstag 24. Januar 2012, 21:39

Auch immer noch 0, aber ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben. VIELLEICHT kommt ja noch eine, die den Frosch freiküssen will. Und dann bin ich mal gespannt was aus mir wird, warscheinlich zwar kein Prinz, aber bestimmt auch keine Kröte.
"Wissen ist Macht, aber nichts wissen macht auch nichts!"

"Jeder Berg ist nur ein kleiner Felsen, wenn man ihn nicht allein bezwingen muss!"

NBUC
Eins mit dem Forum
Beiträge: 12335
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 17:25
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Wohnort: Kulturhauptstadt2010

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von NBUC » Dienstag 24. Januar 2012, 21:42

Spaciba hat geschrieben:drei Millionen fünfhundertachtundsechszigtausend vierhunderteinundsiebzig komma neunundzwanzig

:surprise: :pfeif: :schwitzen: :lach:
Hört sich nach einer fehlinitialisierten PC-Variable an.
Natural Born UnCool

Alle gesellschaftlichen Betrachtungen enthalten zwangsläufig Verallgemeinerungen und werden daher Ausnahmen und Einzelfälle enthalten, denen sie nicht gerecht werden können.

wenn ich nicht antworten sollte heißt das nicht, dass du Recht hast, sondern ich kein Internet!

christina

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von christina » Mittwoch 25. Januar 2012, 09:46

fifaboy1981 hat geschrieben:
christina hat geschrieben:zum "können": es ist vermutlich wie beim sex: ich finde nicht, daß man ab-tum merken muß. ein zärtlicher, spielerischer mann, der einfach spaß am weiblichen körper hat und ihn zu erkunden kann das auch zum ersten mal machen - und schön machen. wobei nat.nicht jeder das gleiche gefällt. einfach fühlen und ganz im moment und da sein - ich denke bei dieser hingabe kann man nix verkehrt machen.
und by the way: es gibt reihenweise normalo-männer, die grauenhaft küssen.
und: achtung! für viele frauen ist es der "Paß" für mehr, küßt er sie nicht so wie sie es mag, kommts nicht zu mehr!!
Das mag durch aus sein, du vergisst aber, das hier dann auch eine gewisse lockerheit wichtig ist, ich selber aber habe gemerkt, das ich diese nicht habe, dafür bin ich viel zu unsicher. Weil dauernd auch der Gedanke im Kopf schwirrt, hoffentlich merkt sie bloß nicht, das du so recht gerade keinen Plan hast, was ich nun am besten machen könnte?
Solange nix läuft, im normalen Gespräch wird man es mir zumindest sicher nicht anmerken, aber wehe es geht los, dann ises vorbei.

vielleicht hingabe? fallenlassen können. im jetzt sein und das geniessen was grad ist? sie merkt bloß deine gefühle (in dem fall unsicherheit, nervosität). versuchs spierisch. necken. aufhören, wieder anfang, das bringt auch dir die kockerheit und du hast beieinmal küssen 5 x den anfang geübt :-)

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7756
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: In der Stadt mit dem (noch) höchsten Fussballberg Deutschlands :-)

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von fifaboy1981 » Mittwoch 25. Januar 2012, 10:40

tara hat geschrieben:seit Sonntag, den 22.01.2012: 1
:good:
und die uhrzeit? :mrgreen:
christina hat geschrieben:vielleicht hingabe? fallenlassen können.
Genau das ises ja, ich kann das nicht, vlt. wenn ich mit ihr alleine wäre, aber dazu kann es nicht kommen, in der Disco fühle ich mich zu sehr beobachtet.
christina hat geschrieben:sie merkt bloß deine gefühle (in dem fall unsicherheit, nervosität). versuchs spierisch. necken. aufhören, wieder anfang, das bringt auch dir die kockerheit und du hast beieinmal küssen 5 x den anfang geübt :-)
Wie ich schon oben erwähnte, kann es zu mehr gar nicht kommen, also gibt es auch keinen Grund mir den nerven kitzel vorher an zu tun, der glaube das das alles noch irgendwas bringt ist weg. Ich hab lange den willen dazu gehabt, doch inzwischen herrscht "Game Over"

Träumerin

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Träumerin » Samstag 11. Februar 2012, 12:44

Drei.

Den Ersten bekam ich von dem Sohn der Bekannten meiner Eltern mit ca. 10 Jahren. Wir waren sowas wie ein kindliches Paar und malten uns zusammen die Zukunft aus, inklusive der Namen unserer Kinder. Es ging auseinander, da sich seine Eltern scheiden ließen und so auch der Kontakt zu meiner Familie abgebrochen ist.

Den Zweiten bekam ich mit 17 ungewollt auf einer Party. Ein ziemlich ekelhafter, sturzbesoffener Partygast meinte mich greifen und küssen zu müssen. Es ging so schnell, so schnell konnte ich gar nicht flüchten. Die "Kussszene" machte in der Schule schnell die Runde und mich zum Gespött (er war relativ beliebt und "cool").

Den Dritten und bisher letzten Kuss bekam ich dann mit 19 von einem Mann, in den ich wirklich verliebt war, nur damit er hinterher sagen konnte, dass er mir damit beweisen wollte nichts für mich zu empfinden. Schließlich wäre der Kuss von seiner Seite aus ohne Gefühl gewesen und wenn ich dabei welche gehabt hätte, täte es ihm leid. Wie es mir danach ging, könnt ihr Euch vorstellen. Ich fiel in ein Loch, ziemlich lange und sehr tief.

Hobbit_77
Tauscht Gedanken aus
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 7. Februar 2012, 15:44
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: südliches Mittelfranken

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Hobbit_77 » Samstag 11. Februar 2012, 19:36

Null.

(einen auferzwungenen Wangenkuss bei einem dämlichen Kindergeburtstagsspiel zähle ich nicht).

daimon2096

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von daimon2096 » Sonntag 12. Februar 2012, 01:41

wo gibt es denn knutschtreffen ?

A2M

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von A2M » Sonntag 12. Februar 2012, 05:44

4

Ich brauch wieder jemanden. Knutschen macht Spaß und ich vermisse es ^^

Benutzeravatar
fifaboy1981
Meisterschreiberling
Beiträge: 7756
Registriert: Montag 30. November 2009, 12:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 30+
Wohnort: In der Stadt mit dem (noch) höchsten Fussballberg Deutschlands :-)

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von fifaboy1981 » Sonntag 12. Februar 2012, 15:09

A2M hat geschrieben:Knutschen macht Spaß und ich vermisse es ^^
Tja genau das kam bei dem einen male eben nicht rüber, wodurch ich inzwischen wenig Grund habe es weiter zu probieren.

Leiser
Kennt sich hier gut aus
Beiträge: 189
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 23:30
Geschlecht: männlich
AB Status: Hardcore AB
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Leiser » Sonntag 26. Februar 2012, 00:24

Ich0 hab grad entdeckt, dass ich vor ziemlich genau 2 Jahren schon mal eine Antwort gegeben habe.

Wie es sich für einen HC-AB gehört, hat sich natürlich nichts daran geändert:

Stand am 26.02.2012: 0 Küsse :dont:
30, Mega-Giga-HC-AB

Rosy

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von Rosy » Donnerstag 1. März 2012, 23:05

immerhin ganze zwei Küsse

Den ersten mit 25, ich war total verliebt in ihn: es war ein berauschendes Gefühl mit ganz viiiielen Schmetterlingen im Bauch. Wenn man so verliebt ist, erscheint dir alles wie im Traum, absolut unwirklich! War die schönste Erfahrung in meinem Leben...

Den zweiten mit 27, allerdings eher ungewollt u. auch noch ein Zungenkuss. Er wusste, dass ich kaum Erfahrungen hatte und wollte es mir (mehr oder weniger) zeigen (es passierte in seiner Disco, im Hinterzimmer).
Also, auf diesen Kuss kann ich liebend gern verzichten, ist viel zu nass und ein irgendwie merkwürdiges Gefühl; außerdem war ich nicht verliebt, ich habe ihn nur sehr gern gehabt.

memento
Ein guter Bekannter
Beiträge: 85
Registriert: Samstag 11. Februar 2012, 21:15
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Berlin

Re: Wie viele Kusspartner hattet ihr bereits?

Beitrag von memento » Donnerstag 1. März 2012, 23:25

5 Kusspartnerinnen hatte ich bis jetzt.

Wobei 2 davon auf Partys zustande gekommen sind, also einfach kennengelernt und in eine Ecke verdrückt.
Bei den anderen 3 war wirklich was mit im Spiel. Am Anfang ist immer noch alles so schön. Man verliebt sich und
denkt das könnte was werden, bis es auf der Kumpelschiene endet. Die Enttäuschung ist wie immer groß.
Obwohl das Küssen und Verlieben doch so schön ist...

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Finnlandfreundin und 39 Gäste