Okcupid

Rund um die persönliche Situation, Erlebnisse und was einem auf dem Herzen liegt

Moderatoren: Wolleesel, otto-mit-o, Obelix, Finnlandfreundin, Esperanza, Peter, Calliandra

Antworten
Benutzeravatar
Hanuta
Begeisterter Schreiberling
Beiträge: 1910
Registriert: Montag 5. August 2019, 13:05
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: unfassbar.

Re: Okcupid

Beitrag von Hanuta » Samstag 28. März 2020, 20:46

Finnlandfreundin hat geschrieben:
Samstag 28. März 2020, 20:29
Hanuta hat geschrieben:
Samstag 28. März 2020, 20:14
Prachtkerl hat geschrieben:
Samstag 28. März 2020, 18:55

Es ist doch per Definition für Selbstdarsteller. OK, wenn man mal von Leuten absieht, die z.B. Dinge fotografieren, auf denen sie nicht unbedingt noch ihre Fresse in die Kamera halten müssen. Ansonsten geht es doch nur um sehen und gesehen werden. Toller Urlaub hier, übertrieben in Szene gesetztes Frühstück dort, etc.. Es ist einfach sa: Frau hat einen Insatgram-Account -> Sie soll mir bitte vom Hals bleiben. Und ob jetzt auf öffentlich oder privat gestelltes Profil ist mir relativ egal. Solche Menschen kann ich nicht leiden. Und wie gesagt, ich kenne durchaus U20-Frauen, die interessante Leben führen, ohne, dass sie das unbedingt so aufmerksamkeitsgeil jedem zeigen müssen.
Und die Frauen aus deinem letzten Satz findest du sympathisch? Ich finde sie einfach verlogen und lächerlich.
Ich meine letztendlich kannst du das ja handhaben wie du möchtest. Ich finde es nur ein wenig unfair den Leuten gegenüber, wenn du denen pauschal unterstellst "aufmerksamkeitsgeil" zu sein nur weil sie eine normale Plattform wie Instagram benutzen.
Ich finde jedenfalls Leute sympathischer, die nicht von der Benutzung von bestimmter Medien auf ihre Charaktereigenschaften schließen.
Muss nicht jedem gefallen. Ich finde es auch übertrieben, wenn jemand alles von sich postet, aber das muss jeder selbst wissen. Ich fotografiere gerne und lade dann die verschiedenen Eindrücke hoch. Und ich schaue mir gerne gute Fotos an, insbesondere von den nordischen Ländern.
Das bestreite ich nicht. ;)

Reinhard
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9070
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 40+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Okcupid

Beitrag von Reinhard » Samstag 28. März 2020, 20:51

Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Samstag 28. März 2020, 09:59
Die allermeisten Leute kennen an Datingdiensten doch sowieso nur Tinder (das Werks-Android unter den Datingdiensten) und Parship (das Windows unter den Datingdiensten).
Und Elitepartner, das Apple unter den Datingdiensten ... :D
Wir müssen jetzt zusammenstehen, indem wir nicht zusammen stehen.

Prachtkerl
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 260
Registriert: Sonntag 9. Februar 2020, 14:29
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Okcupid

Beitrag von Prachtkerl » Sonntag 29. März 2020, 01:10

Achso, ich meinte natürlich nicht U20-Frauen sondern U30-Ü20-Frauen. Mit U20-Frauen habe ich rein gar nichts zu tun. ^^
Wobei das nicht so viel ändert.

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2964
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 40+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Okcupid

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Montag 30. März 2020, 19:27

Es gibt wieder zwei Verschlimmbesserungen.

Zum einen wurden die Favoriten ersatzlos gestrichen. Das scheint Teil der Herunterdummungskampagne zu sein, im Rahmen derer auch die Weboberfläche auf das Niveau einer Smartphone-App reduziert werden soll.

Zum anderen wird demnächst die zwangsweise Angabe einer Telefonnummer eingeführt. Sobald die kommt, werde ich mein Konto definitiv löschen.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.

Ich kann es euch erklären. Ich kann es aber nicht für euch verstehen. Das müßt ihr schon selbst tun.

INTJ nach Myers-Briggs

Daniog
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 726
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 23:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ortenau

Re: Okcupid

Beitrag von Daniog » Montag 30. März 2020, 20:55

Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Montag 30. März 2020, 19:27
Es gibt wieder zwei Verschlimmbesserungen.

Zum einen wurden die Favoriten ersatzlos gestrichen. Das scheint Teil der Herunterdummungskampagne zu sein, im Rahmen derer auch die Weboberfläche auf das Niveau einer Smartphone-App reduziert werden soll.

Zum anderen wird demnächst die zwangsweise Angabe einer Telefonnummer eingeführt. Sobald die kommt, werde ich mein Konto definitiv löschen.
das ding mit dem Telefon kann man weg klicken, das mache ich schon seit einiger Zeit so.

Benutzeravatar
Captain Unsichtbar
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2453
Registriert: Sonntag 19. Juni 2016, 21:40

Re: Okcupid

Beitrag von Captain Unsichtbar » Montag 30. März 2020, 21:24

Daniog hat geschrieben:
Montag 30. März 2020, 20:55
Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Montag 30. März 2020, 19:27
Es gibt wieder zwei Verschlimmbesserungen.

Zum einen wurden die Favoriten ersatzlos gestrichen. Das scheint Teil der Herunterdummungskampagne zu sein, im Rahmen derer auch die Weboberfläche auf das Niveau einer Smartphone-App reduziert werden soll.

Zum anderen wird demnächst die zwangsweise Angabe einer Telefonnummer eingeführt. Sobald die kommt, werde ich mein Konto definitiv löschen.
das ding mit dem Telefon kann man weg klicken, das mache ich schon seit einiger Zeit so.
Ja noch. Aber vermutlich nicht mehr lange.
All accounts will soon require a unique phone number.
"I never asked for this."

Benutzeravatar
Informatiker
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 435
Registriert: Samstag 9. März 2019, 17:54
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Sachsen

Re: Okcupid

Beitrag von Informatiker » Montag 30. März 2020, 21:41

Wo wohnst du, dass du auf Okcupid Favoriten brauchst? Bei mir ist im Vergleich zu Tinder selbst im Umkreis von 100 km nicht viel los.

Prachtkerl
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 260
Registriert: Sonntag 9. Februar 2020, 14:29
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Okcupid

Beitrag von Prachtkerl » Dienstag 31. März 2020, 00:02

Sind mit Favoriten diese Bookmarks gemeint? Die fand ich sowieso schon immer unnütz. Entweder ich like die Frau wenn sie mir gefällt oder ich lasse es. Das Anschreiben kann ich dann ja immernoch später machen, wenn mir in dem Moment nicht danach ist, ich finde sie ja unter meiner Like-Liste leicht wieder.

Daniog
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 726
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 23:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ortenau

Re: Okcupid

Beitrag von Daniog » Dienstag 31. März 2020, 00:16

Informatiker hat geschrieben:
Montag 30. März 2020, 21:41
Wo wohnst du, dass du auf Okcupid Favoriten brauchst? Bei mir ist im Vergleich zu Tinder selbst im Umkreis von 100 km nicht viel los.
Tinder ist nicht das wahre für mich zu viele Französische Damen. Ich wohne in der Nähe von Strasbourg.

Ich spreche kein Französisch

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2964
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 40+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Okcupid

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Mittwoch 1. April 2020, 20:03

Informatiker hat geschrieben:
Montag 30. März 2020, 21:41
Wo wohnst du, dass du auf Okcupid Favoriten brauchst? Bei mir ist im Vergleich zu Tinder selbst im Umkreis von 100 km nicht viel los.
Ich weiß ja nicht, mit was für einem Endgerät und was für einer Anwendung du im Treff unterwegs bist, aber jeder vernünftige Browser sollte es eigentlich ein Stück weit unter meinem Avatar anzeigen:

Hamburg.
1,8 Millionen Einwohner.
Deutschlands zweitgrößte Stadt.
Europas größte Stadt, die keine nationale Hauptstadt ist.
Und Single-Hotspot.
Prachtkerl hat geschrieben:
Dienstag 31. März 2020, 00:02
Sind mit Favoriten diese Bookmarks gemeint? Die fand ich sowieso schon immer unnütz. Entweder ich like die Frau wenn sie mir gefällt oder ich lasse es. Das Anschreiben kann ich dann ja immernoch später machen, wenn mir in dem Moment nicht danach ist, ich finde sie ja unter meiner Like-Liste leicht wieder.
Es gab vor einiger Zeit eben separate Bookmarks, von denen die Gegenseite unter gar keinen Umständen irgendetwas mitbekam. Die gibt es nicht mehr.

Und Like → sie merkt es womöglich → laaaaaaaaaange Zeit passiert gar nichts → auf einmal schreibt derselbe Mann sie an, das ist sehr, sehr schlechter Stil. Das Anschreiben sollte möglichst schnell nach dem Like erfolgen. Idealerweise schreibt man erst im bevorzugten Texteditor vor, liket als zweites und schickt dann das Anschreiben ab.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.

Ich kann es euch erklären. Ich kann es aber nicht für euch verstehen. Das müßt ihr schon selbst tun.

INTJ nach Myers-Briggs

Benutzeravatar
Informatiker
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 435
Registriert: Samstag 9. März 2019, 17:54
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Sachsen

Re: Okcupid

Beitrag von Informatiker » Mittwoch 1. April 2020, 22:42

Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Mittwoch 1. April 2020, 20:03
Ich weiß ja nicht, mit was für einem Endgerät und was für einer Anwendung du im Treff unterwegs bist, aber jeder vernünftige Browser sollte es eigentlich ein Stück weit unter meinem Avatar anzeigen:

Hamburg.
1,8 Millionen Einwohner.
Deutschlands zweitgrößte Stadt.
Europas größte Stadt, die keine nationale Hauptstadt ist.
Und Single-Hotspot.
Wie viele Profile gibt es in deiner Altergruppe und Gegend auf Okcupid? Hunderte? Tausende? Ich habe Okcupid in einer Stadt mit fast einer Million Einwohnern innerhalb weniger Tage durchgespielt.
Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Mittwoch 1. April 2020, 20:03
Es gab vor einiger Zeit eben separate Bookmarks, von denen die Gegenseite unter gar keinen Umständen irgendetwas mitbekam. Die gibt es nicht mehr.

Und Like → sie merkt es womöglich → laaaaaaaaaange Zeit passiert gar nichts → auf einmal schreibt derselbe Mann sie an, das ist sehr, sehr schlechter Stil. Das Anschreiben sollte möglichst schnell nach dem Like erfolgen. Idealerweise schreibt man erst im bevorzugten Texteditor vor, liket als zweites und schickt dann das Anschreiben ab.
Als würden sich Frauen mit massenhaft Likes über sowas Gedanken machen. Oder brauchst du Tage für ein paar Zeilen?

Reinhard
Tippt schneller als der eigene Schatten
Beiträge: 9070
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 11:53
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 40+
Ich bin ...: offen für alles.
Wohnort: Oberpfalz

Re: Okcupid

Beitrag von Reinhard » Donnerstag 2. April 2020, 12:26

Le Chiffre Zéro hat geschrieben:
Mittwoch 1. April 2020, 20:03
Hamburg.
(...)
Europas größte Stadt, die keine nationale Hauptstadt ist.
St. Petersburg? :gruebel:
Wir müssen jetzt zusammenstehen, indem wir nicht zusammen stehen.

Daniog
Kommt fast täglich vorbei
Beiträge: 726
Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 23:03
Geschlecht: männlich
AB Status: AB Vergangenheit
Ich bin ...: vergeben.
Wohnort: Ortenau

Re: Okcupid

Beitrag von Daniog » Donnerstag 2. April 2020, 16:25

so das 28. like von einer übergewichtigen Afrikanerin hat das Fass jetzt zum Überlaufen gebracht, ich habe meine Profil gelöscht bevor ich irgendwann nochmals zahlen muss.

Prachtkerl
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 260
Registriert: Sonntag 9. Februar 2020, 14:29
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Okcupid

Beitrag von Prachtkerl » Donnerstag 2. April 2020, 17:49

Was hat es bei OKCupid eigentlich zu bedeuten, wenn ein Nachrichtentext in der Nachrichtenvorschau im Postfach grau und nicht mehr schwarz ist?
Das wirkt ja fast so, als wäre die Nachricht vom Gegenüber ausgeblendet worden oder sowas? Aber geht sowas überhaupt oder kann man nur blocken? Aber ich kann anscheind theoretisch noch schreiben und das Profil aufrufen.

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2964
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 40+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Okcupid

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Freitag 3. April 2020, 17:35

Informatiker hat geschrieben:
Mittwoch 1. April 2020, 22:42
Wie viele Profile gibt es in deiner Altergruppe und Gegend auf Okcupid? Hunderte? Tausende? Ich habe Okcupid in einer Stadt mit fast einer Million Einwohnern innerhalb weniger Tage durchgespielt.
Schwer zu sagen aufgrund meiner rigorosen Filterung und wahrscheinlich inzwischen mehrerer hundert Profile, die ich händisch gesperrt habe, weil sie aufgrund unvollständiger Profile durch die Filter rutschten.
Informatiker hat geschrieben:
Mittwoch 1. April 2020, 22:42
Als würden sich Frauen mit massenhaft Likes über sowas Gedanken machen. Oder brauchst du Tage für ein paar Zeilen?
Es kam in der Vergangenheit schon oft genug vor, daß ich Profile erst gebookmarkt habe (heute müßte ich sie liken), mich abgemeldet habe, mich Wochen oder Monate später wieder angemeldet habe und mir dann überlegt habe, ich könnte sie vielleicht anschreiben.

Zum Verfassen individuell auf das jeweilige Profil eingehender Anschreiben brauche ich 1. Zeit, 2. Ruhe und 3. die richtige Stimmung. Wenn nicht alle drei Kriterien erfüllt sind, ich aber ein interessantes Profil finde, dann muß ich es irgendwie markieren, damit ich es wiederfinde – eine beliebige ein- bis dreistellige Anzahl an Tagen später, wenn ich wieder angemeldet bin und alle drei Kriterien zutreffen.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.

Ich kann es euch erklären. Ich kann es aber nicht für euch verstehen. Das müßt ihr schon selbst tun.

INTJ nach Myers-Briggs

Cascade
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 988
Registriert: Montag 1. Januar 2018, 12:31
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Bayern

Re: Okcupid

Beitrag von Cascade » Samstag 4. April 2020, 22:54

Okcupid ist meiner Ansicht nach eher eine "internationale" Plattform, wobei in letzter Zeit im Umkreis auch mehr Leute zu finden sind. Hier stellt sich wiederum die Frage wie viele davon echt sind. Ich wollte da auch schon mal für ein Premiumzugang zahlen, habe es dann aber gelassen.

Benutzeravatar
Informatiker
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 435
Registriert: Samstag 9. März 2019, 17:54
Geschlecht: männlich
AB Status: AB unter 30
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Sachsen

Re: Okcupid

Beitrag von Informatiker » Samstag 4. April 2020, 23:00

Ist Premium auf OkCupid nicht herausgeworfenes Geld? Es gibt keine Icebreaker wie auf Lovoo oder Superlikes wie auf Tinder.

https://help.okcupid.com/article/79-paid-features

Prachtkerl
Kommt an keinem Thema vorbei
Beiträge: 260
Registriert: Sonntag 9. Februar 2020, 14:29
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.

Re: Okcupid

Beitrag von Prachtkerl » Sonntag 5. April 2020, 23:40

Hm, also die eine, bei der meine letzte Nachricht mitmal grau angezeigt wurde antwortete nun doch noch, also war es wohl ein Block oder sowas. Vielleicht antwortet sie einfach immer sehr verspätet, so wie ich auch.
Cascade hat geschrieben:
Samstag 4. April 2020, 22:54
Okcupid ist meiner Ansicht nach eher eine "internationale" Plattform, wobei in letzter Zeit im Umkreis auch mehr Leute zu finden sind. Hier stellt sich wiederum die Frage wie viele davon echt sind. Ich wollte da auch schon mal für ein Premiumzugang zahlen, habe es dann aber gelassen.
Ich mag dieses internationale aber auch, auch wenn ich nur in meiner Stadt suche. Und ich stoße wirklich nur sehr selten auf Fake-Accounts, würde ich mal behaupten. Die meisten Accounts sind sehr überzeugend, glaube nicht, dass es Fakes sind.
Informatiker hat geschrieben:
Samstag 4. April 2020, 23:00
Ist Premium auf OkCupid nicht herausgeworfenes Geld? Es gibt keine Icebreaker wie auf Lovoo oder Superlikes wie auf Tinder.

https://help.okcupid.com/article/79-paid-features
Der größte Vorteil ist meiner Meinung nach, dass man sieht, wer einen geliked hat, ohne, dass man zurückgeliked haben muss. Dann verringert man die Chance als Mann vergeblich Nachrichten zu verfassen.

Cascade
Liebt es sich mitzuteilen
Beiträge: 988
Registriert: Montag 1. Januar 2018, 12:31
Geschlecht: männlich
AB Status: Softcore AB
Ich bin ...: nur an Frauen interessiert.
Wohnort: Bayern

Re: Okcupid

Beitrag von Cascade » Montag 6. April 2020, 16:55

Auch Fakes können sehr überzeugend sein, @Prachtkerl.

Benutzeravatar
Le Chiffre Zéro
Keiner schreibt schneller
Beiträge: 2964
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 12:18
Geschlecht: männlich
AB Status: AB 40+
Ich bin ...: unfassbar.
Wohnort: Hamburg, Hansestadt, Freie und

Re: Okcupid

Beitrag von Le Chiffre Zéro » Dienstag 7. April 2020, 18:23

OkCupid ist zuallererst eine US-amerikanische Börse. Daß die Nutzerschaft weltumspannend ist, ist Zufall gepaart mit den Englischkenntnissen sehr, sehr vieler Menschen auf dieser Welt.

Die Betreiber sind überhaupt nicht fähig, wirklich überzeugende deutsche Fakes zu produzieren. Daran interessiert sind sie auch nicht. Selbst wenn sie Fakes produzieren würden, würden sie US-Amerikanerinnen faken. Das können sie, und damit hätten sie eine weitaus höhere Erfolgsquote als mit deutschen Fakes.

Wenn es eine Börse gibt, wo man als Deutscher vor (angeblich) deutschen Fakes à la Lovoo sicher ist, dann OkCupid.

Ost- und südosteuropäische Schlepper wiederum haben schon genügend Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache. Da sollen sie neben ihrer Muttersprache auch noch ein deutsches Profil auf einer englischsprachigen Börse anlegen? Auf Finya brauchen sie kein Englisch, also gehen sie zu Finya. Dazu kommt, daß OkCupid-Nutzer mit größerer Wahrscheinlichkeit zu schlau sind, als daß sie einem Fake auf den Leim gingen, als Finya-Nutzer.
← Das da sind keine Klaviertasten. Es sind Synthesizertasten. Doch, da gibt es Unterschiede.

Ich kann es euch erklären. Ich kann es aber nicht für euch verstehen. Das müßt ihr schon selbst tun.

INTJ nach Myers-Briggs

Antworten

Zurück zu „Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], désespéré, Leoncino, Martin2498, Schelm, Winternigh und 70 Gäste